Sie sind nicht angemeldet.

crazy01

Profi

  • »crazy01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Februar 2010, 12:03

Skoda Fabia TDI | Europcar Ingolstadt

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Ingolstadt
gebuchte/erhaltene Klasse: ECMR / ECMR
erhaltenes Fahrzeug: Skoda Fabia TDI
Leistung: 59 kW / 80 PS
Bereifung: Winterreifen
Durchschnittsverbrauch: 5,2 Liter/100 km
gefahrene Strecke: ca. 500 km
Dauer: zwei Tage für je 29 € (Online Prepaid)

Ausstattung: Classic, Klimaanlage, MP3 Radio mit Lautsprechern vorn und hinten incl. AUX in, elektrische Fensterheber vorn, Fahrersitz höhenverstellbar

Anmietung:
Da ich tags zuvor an der Station vorbei kam, wusste ich dass dort die Möglichkeit besteht einen Fabia TDI zu bekommen. In der Station selber freundlich begrüßt worden und auf Nachfrage nach einem Diesel, vertröstet worden, dass es eher schlecht aussieht in der Klasse. Nach nachfragen nach einem Fabia, konnte erst im System erkannt werden, dass dieser über einen Dieselmotor verfügt, da nichts auf dem Schlüssel darauf hingewiesen hat. Der Wagen wurde noch vom Schnee befreit und mir vorgefahren, in der Zeit auch direkt auf die Reservierung am nächsten Tag angesprochen, ob ich dann den Wagen behalten dürfte, was sofort im System vermerkt worden ist. :thumbup: . Wurde noch daruf hingewiesen, dass wenn der Motor noch kalt ist, eine Blaue Warnleuchte leuchtet, da der Fabbia keine Kühlmitteltemperaturanzeige hat.

Auto:
Da ich üblicherweise F*** gewohnt bin, aber an sich immer nach dem günstigsten Angebot gehe, was für die Bedürfnisse ausreicht, war für die Strecke IN-MUC, ECMR, vor allem bei der Wetterlage, vollkommen ausreichend.
Erst mal gefreut das es ein Diesel geworden ist, hätt mich zwar interessiert was es noch gegeben hat aber war mir echt egal, da ich einfach mit dem zufrieden war was da grad vorgefahren worden ist. Dann gewundert, dass der Schlüssel keinen Knopf hatte und mir dachte na gut muss man eben manuell auf- und zuschließen. Eingestiegen und gleich mal eine gute Sitzposition gefunden, um dann die Spiegel einzustellen. Mhmm nagut, automatisch abblendbare Spiegel sind in der Klasse nicht zu erwarten, aber zumindest elektrisch einstellbar währe für eine Mietwagen ne feine Sache. Gefreut habe ich mich über eine bessere Musikanlage als welche im Tiguan oder in vielen Golfs verbaut ist. Diese hatte hier Lautsprecher vorne und hinten, was für mich eine deutlich besser klingt wenn der Ton mehr von hinten kommt beim fahren.

Motor an, und? Diesel! Bin ja schon viele Diesel gefahren aber diesen erkennt man, vor allem im kalten zustand sicherlich 3 meilen gegen den Wind. Wie ich am Abend festgestellt habe, handelt es sich um den 1,4 TDI um eine 3-Zylinder, welcher Naturbedingt natürlich unrunder läuft als der good old 1,9 TDI. Was will man auch erwarten in der Klasse, deswegen kurz gewundert und für OK empfunden. Die Leistungsentfaltung ist nicht so brutal wie im 1,9 TDI, was ja nicht schlecht ist, aber aber 3000 Umdrehungen, kommt kaum noch Leistung an. Schade ist auch das die Gänge zu kurz übersetz sind, dass man wahrscheinlich, mit der Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h, im Gang 5 in den Begrenzer reinläuft. Aufgrund der Wetterverhältnisse, schneebeckte Autobahn und Straßen in MUC war von Geschwindigkeiten über der Richtgeschwindigkeit nur zu Träumen. Auch darf man nicht vergessen dass dies ein Kleinwagen ist, welcher eher für die Stadt ausgelegt ist, wenn man zumindest nach der Geräuschdämmung geht. Denn leiser als ein Corsa B ist dieser über 100 km/h, gefühlt, nicht gewesen.
Der Verbrauch war am Schluß mit 5,2 l/100km zufriedenstellend, aber bei der Fahrweise die ich tätigen musste, hatte ich eher mit 5,0 gerechnet. Der Tank war anscheinend gut gefüllt, da erst nach über 180 km das erste Segment erloschen ist, dann aber weitere deutlich zügiger.

Platz ist in dem Auto für einen 1,90 m Mann vorhanden, aufgrund der doch eher hochgebauten Karosserie. Auch lässt es sich in dem Wagen ähnlich bequem fahren wie in einem Golf V/VI, den ich mal als Vergleich heranziehe, da doch der Corsa B deutlich enger, kleiner ist und ich keine aktuellen Kleinwagen kenne.

Was mich gewundert hat ist die Tatsache, dass der Fabia in einer höheren Ausstattungslinie mit mehr Extras ( u.a. elektrische Außenspiegel) günstiger ist als dieser wie er bei EC steht.

Abgabe:
Die neu Ausstellung des neuen Vertrages für den nächsten Tag, mit behalten des Wagens, lief zügig ab, sowie auch die spätere Abgabe am nächsten Tag.

Insgesamt war ich sehr zufrieden, sogar für die Kurzstrecken sogar zufriedener als damals als mir ein Tiguan für den gleichen Preis mitgegeben worden ist. Somit ist es für mich keine Schande für einen Tag, bzw. für Kurzstrecke < 100km am Stück, einen Kleinwagen zu mieten.

Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2010, 12:15

Danke für den Bericht. Die 29 Euro sind inkl. Winterreifen? Das muss an mir vorbeigegangen sein, super Preis.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Februar 2010, 12:25

Danke für den Bericht!

crazy01

Profi

  • »crazy01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. Februar 2010, 12:33

Ne, 29€ ohne Winterreifen, aber der Wagen hatte welche, und wurde auch nicht darauf angesprochen.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Februar 2010, 12:36

:60: für den Bericht :)

Ich hätte ganz gerne auch mehr Berichte von Kleinwagen :) :206:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

pldtomy

Schüler

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2009

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Februar 2010, 12:38

Danke für den Bericht. Die 29 Euro sind inkl. Winterreifen? Das muss an mir vorbeigegangen sein, super Preis.
nein. ich habe auch mit dieser Preis gemietet, aber muss WR mit 14,79euro/pro Tag dazu zahlen

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 308

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Februar 2010, 13:06

Danke für den Berict. Den Fabia würd ich auch mal fahren wollen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Februar 2010, 16:16

Ne, 29€ ohne Winterreifen, aber der Wagen hatte welche, und wurde auch nicht darauf angesprochen.


Da drehste durch. Was ist nun aus der ach so wichtigen Winterreifenpolicy bei EC geworden? Naja, schön, dass Du nicht mit fragwürdigen Argumenten mit horrenden Winterreifengebühren belastet worden bist. :111:

In großen Unternehmen weiß auch die linke Hand wirklich nicht, was die rechte tut.... :61:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

crazy01

Profi

  • »crazy01« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Februar 2010, 16:21

Für die Miete am Donnerstag hätt ich ohne zu zögern WR gezahlt, denn da waren gar keine Straßen gräumt. Die RA, meinte noch so einen Preis hat sie noch nie gesehen, war erstaunt aber das im positiven sinn, also hat sich fast für mich gefreut dass ich sowas bekommen habe.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10020

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Februar 2010, 17:51

5.2 l/100km

ich hatte nen Octavia Combi mit 5.4l Diesel gefahren..den alten 1.9er mit 105 PS.

Ansonsten: für ECMR sicher ne gute Nummer; ich musste bei EBMR ja 1.2er Opel Corsa fahrn :/
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.