Sie sind nicht angemeldet.

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. März 2010, 09:44

Audi A6 2.0 TDI | Europcar Leipzig

Station: Leipzig Mitte Eutritzscher Straße
Farbe: Schwarz
EZ: 01/2010
km-Stand Abholung: knapp 13.000km
Mietdauer: WE
Verbrauch: 6,5l/100km (BC), 6,9l/100km (errechnet)
Leistung: 170PS
Gebuchte Kat.: PDAR
Erhaltene Kat.: PDMR

Nach vielen, um genau zu sein ZU vielen Wochen hatte ich endlich mal wieder die Gelegenheit einen Mietwagen zu fahren. Also wurde voller Vorfreude bei meiner Lieblings Europcar Station PDAR mit Wunsch "Audi Diesel" gebucht.


Die Anmietung:

Ich hatte extra mit einem Kollegen die Schicht getauscht um noch vor 18 Uhr in der Station aufschlagen zu können. So bin ich dann voller Vorfreude und der gewohnten Spannung was es denn wird durch die halbe Stadt zur Station gefahren. Dort angekommen und über den Hof laufend sah ich nur ein einziges Fahrzeug das Pxxx entsprach, eine schwarze A6 Limo mit der Angst machenden Beschriftung "2.0 TDI". In der Station wurde ich mit der gewohnt freundlichen lockeren Stimmung empfangen die mir diese Station so unheimlich sympathisch macht. Aus dem "angedrohten" Poloschlüssel wurde dann sehr schnell der Schlüssel zum "gewünschten Audi mit Diesel". Der genauere Blick auf dem Schlüsselanhänger lies mich aufatmen "125kw". Nach kurzem Rundgang und dem Nachtragen eines Kratzers an der C-Säule ging es los.


Das "große Schwarze" Auto:

Er sieht einfach schick aus, vorallem in Tiefschwarz. Ausgestattet war er "typisch" mit Xenon, Navi, PDC hinten, Ambientebeleuchtung, el. Schiebedach ... . Im Innenraum war alles am gewohnten Platz, lediglich an die Skaleneinteilung des Tachometers musste ich mich erst ein wenig gewöhnen. Platz ist mehr als ausreichend vorhanden, auch wenn man zu viert unterwegs ist und die Verarbeitung ist Auditypisch sehr gut.
Noch einige Worte zum Motor. Der 2.0TDI mit 125kw ist ähnlich wie der 20d im E60 ein mehr als ausreichender Motor, mit dem man definitiv nicht untermotorisiert ist. Sicherlich muss man auf der Landstraße in den 4.Gang runter schalten um souverän überholen zu können, doch dies liegt eher am sehr lang übersetzen Getriebe. Dies ist auch gleichzeitig ein Vorteil, denn dadurch lässt sich der Wagen mit 5,1l/100km (BC) auf der Landstraße bewegen ohne ein Verkehrshindernis zu sein. Mit etwas Anlauf schafft man auf der Autobahn auch Tempo 240, dabei geht es bis zur angegebenen Höchstgeschwindigkeit von 225km/h durchaus flott voran, allerdings finde ich die Wind-/Fahrgeräusche ab Tempo 170 ein wenig zu dominant.


Impressionen:








MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

detzi (31.03.2010), spooky (31.03.2010), Hobbes (31.03.2010), chibbit (31.03.2010), Poffertje (31.03.2010), vonPreußen (31.03.2010), MIETWAGEN-FAN (31.03.2010), Zwangs-Pendler (31.03.2010), Der Pate (31.03.2010), karlchen (31.03.2010), Paddi (31.03.2010), ElBarto (31.03.2010), RedMini (31.03.2010), Kalkan (31.03.2010), Crz (31.03.2010), Drivator (31.03.2010), franky (31.03.2010), Il Bimbo de Oro (31.03.2010), Kaffeemännchen (31.03.2010), deanFR (31.03.2010), gwk9091 (31.03.2010), alexander (01.04.2010), Arlain (01.04.2010)

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 145

Danksagungen: 7841

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 09:46

Deine Fotos sind immse so toll! :)
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. März 2010, 09:48

Vielen Dank für deinen Bericht! Die Bilder sind klasse!

Die Ess-Klasse

unregistriert

4

Mittwoch, 31. März 2010, 11:12

Zum Fahrzeug: Für mich persönlich ist ein A6 eindeutig ein "Kaliber" von Auto, das mit manueller Schaltung ausgestattet bei mir ein Wie-kann-man-nur?-Gefühl erzeugt ...

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. März 2010, 11:15

Zum Fahrzeug: Für mich persönlich ist ein A6 eindeutig ein "Kaliber" von Auto, das mit manueller Schaltung ausgestattet bei mir ein Wie-kann-man-nur?-Gefühl erzeugt ...
Inwiefern? Wie-kann-man-nur-damit-fahren? Automatik-Führerschein gemacht? ;)

Ich finde die Schaltung bei Audi eigentlich durchweg gut. Ob man in der Klasse noch unbedingt manuell schalten will, sei mal dahin gestellt...

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. März 2010, 11:21

Ich bin ein Fan von handgeschalteten Fahrzeugen, und gerade bei nicht ganz so potenten Motorisierungen in Oberklassefahrzeugen finde ich es sogar besser. Bei entsprechenden Motor bin ich aber auch der Meinung das eine Automatik dazu gehört.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Die Ess-Klasse

unregistriert

7

Mittwoch, 31. März 2010, 11:22

Ob man in der Klasse noch unbedingt manuell schalten will, sei mal dahin gestellt...

Aber genau darum geht es mir. Ab irgendeinem "Kaliber" aufwärts passt das einfach nicht mehr zusammen. Stelle dir mal eine noble, aktuelle S-Klasse mit Handschaltung vor :108:

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 31. März 2010, 11:29

Ob man in der Klasse noch unbedingt manuell schalten will, sei mal dahin gestellt...

Aber genau darum geht es mir. Ab irgendeinem "Kaliber" aufwärts passt das einfach nicht mehr zusammen. Stelle dir mal eine noble, aktuelle S-Klasse mit Handschaltung vor :108:
Das liegt aber vor allen Dingen an Mercedes! Einen 7er würd ich schon auch handschalten :)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 587

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 31. März 2010, 11:54

irgendwie sehe ich eine Differenz zwischen gebuchter und erhaltener Kategorie. Hat das bei EC keinen interessiert?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. März 2010, 11:56

Da ich wie schon gesagt bei diesem Motor die Handschaltung bevorzugt habe hab ich da nichts zu gesagt.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (31.03.2010)

Die Ess-Klasse

unregistriert

11

Mittwoch, 31. März 2010, 12:17

Einen 7er würd ich schon auch handschalten :)

Jeder, wie er möchte. Aber man kann wohl sicher sein, dass sowohl BMW als auch Mercedes ihre Gründe dafür haben, weder 7er- noch S-Klasse-Fahrzeuge mit manueller Schaltung zu bauen. Einer dieser Gründe, vermutlich: Zu geringe Absatzaussichten ...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. März 2010, 13:01

Danke für den tollen Bericht und die wie immer sehr schönen Bilder....

Die Lokation kenne ich, oder?? Da stand doch mal was kleines Schwarzes rum ;)
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 31. März 2010, 13:04

Was kleines schwarzes untermotorisiertes, und dein SL500 auch. Hab dort in der Location schon den CLS, die C-Klasse, den letzten 5er und nun ebend den A6 fotografiert. Blöd nur das diesmal noch nen alter Ford Fiasko und ein Skoda Fabia rumstanden so das ich mit der Wahl des Winkels aus dem ich fotografiere sehr eingeschränkt war.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. März 2010, 13:06

Hast Du auf dem letzten Bild (Innenraum) eine DVD zu laufen?
Das hab ich im A6 noch nie versucht...

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. März 2010, 13:07

Japps Nelly Furtado - Loose Live at Toronto. Der Klang im Q5 war aber besser.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Pate (31.03.2010)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.