Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Juni 2010, 23:17

BMW 528i F10 | Europcar

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Mainz
Rückgabestation: Mainz
erhaltene Klasse: PDAR
erhaltenes Fahrzeug: BMW 528i F10
Leistung: 190 KW / 258 PS
Bereifung: Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: ca. 12 Liter/100 km
Kilometerstand bei Abholung: ca. 7200 km
gefahrene Strecke: ca. 1450 km
Dauer: einen Tag

Ausstattung:
Leichtmetalräder V- Speiche 328 18“ mit 245/ 45 R18, Imperialblau Brillanteffekt metallic, 4- Zonen Klima, Innovationspaket, aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop und Go Funktion, Navigation Professional mit Bluetooth Telefonie, Internet (nicht freigeschaltet), Komfortsitze, Leder beige, Bi- Xenonscheinwerfer, 8- Gang- Automatik, Lichtsensor, Regensensor, Sonnenschutzrollo für die Seitenscheiben (mechanisch) und die Heckscheibe (elektr.) Fernlichtassistent, Velourfußmatten, Ambientes Licht, Dynamische Dämpfer Control, Head Up Display, Edelholz Finline, Spracheingabesystem, Glasdach elektr., Speedlimitinfo, USB- Schnittstelle, Durchladeeinrichtung mit Skisack, etc.

Vorgeschichte:
Ich musste geschäftlich etwas in Berlin erledigen, da die Flüge aber extrem teuer waren, und mir der 528i in Aussicht gestellt wurde, habe ich mich für die 1200 km Tour entschieden…
Den 5er habe ich nur bekommen weil er für eine Langzeitmiete am Freitag morgen geblockt war und er sowieso bis dann rumgestanden hätte.

Zum Fahrzeug selber:
Der 5er ist in dieser Farbkombination und mit den Ausstattungsmerkmalen einfach nur Sahne. Ich habe nichts vermisst, na gut Komfortzugang Sitzklima und Servoschließung der Türen wäre noch der Knaller gewesen, aber auch so war der 5er mehr als reichhaltig ausgestattet.
Ein perfekter Reisewagen, die aktive Geschwindigkeitsreglung mit Stop und Go Funktion arbeitet sehr zuverlässig und bremst auch bis zum Stillstand runter, ein kleiner Tipp aufs Gaspedal oder an die Lenkradwippe des AGR und er fährt auch wieder selbstständig an. Die Komfortsitze sind ja bereits aus dem 7er bekannt und auch hier hat man nichts vermisst, bequemer reist man auch nicht im „großen Bruder“.
Durch die elektronische Dämpfereinstellung konnte man entweder sportlich oder sehr komfortabel fahren. Mein Standardprogramm war Sport, Überholprestige ist durch die LED Tagfahrringe nämlich mehr als genug vorhanden, auf der linken Spur fahrende Fahrzeuge verlassen fluchtartig die selbige, weil sie glaube ich Angst haben, ich fahre durch sie durch. Die „Hallo ich will durch Funktion“ musste kaum benutzt werden.


Das gefällt mir:
- Fahrverhalten
- komfort
- Geräuschkulisse im Innenraum
- Bedienung
- Form / Optik
- Haptik
- Sportlichkeit

Das gefiel mir nicht:
- Der Verbrauch…
- Das schwergängige Schließen des Kofferaums
- ungewöhnlich rauher Motorklang im Leerlauf

Fazit:
Mit dem F10 ist BMW wirklich ein ganz toller Wurf gelungen. Bei einem Fahrzeuglistenpreis von 71.050 € kann man aber auch einiges erwarten. Ich bin danach in einen Volvo V70 eingestiegen und dachte ich sitze auf Gartenstühlen, habe keine richtige Sitzposition gefunden und auch die Bedienung war erstmal sehr zum eingewöhnen. Wer einmal den F10 mit dieser reichhaltigen Ausstattung gefahren ist, der ist definitiv versaut… Bei der Ausstattung brauch ich nie wieder ein X- Fahrzeug, denn auch z.B. im 7er reist es sich nicht besser

Bilder:

Außenansichten:






Innenraum:




Detailbilder:








Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 39 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Arlain (05.06.2010), ElBarto (05.06.2010), honni (05.06.2010), (05.06.2010), vonPreußen (05.06.2010), yellowdeli (05.06.2010), Uberto (05.06.2010), gn8 (05.06.2010), Crz (05.06.2010), fritzhimself (05.06.2010), earthman (05.06.2010), nobod (05.06.2010), Actrosfahrer (05.06.2010), Horst (05.06.2010), Patrick_12623_ (06.06.2010), mimo (06.06.2010), Party-Palme (06.06.2010), NetCrack (06.06.2010), Hobbes (06.06.2010), Il Bimbo de Oro (06.06.2010), cram (06.06.2010), deanFR (06.06.2010), Poffertje (06.06.2010), Philipp (06.06.2010), Trans_AM (06.06.2010), gubbler (06.06.2010), Benny85BO (06.06.2010), andi1986 (06.06.2010), gwk9091 (06.06.2010), Kalkan (06.06.2010), lieblingsbesuch (06.06.2010), karlchen (06.06.2010), CSMaverick (06.06.2010), Zwangs-Pendler (06.06.2010), hamburger (06.06.2010), AlexBln (07.06.2010), Base (07.06.2010), The Stig (08.06.2010), Hans (10.06.2010)

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Juni 2010, 23:26

Tolle Bilder ! Mein 530d sieht so auch aus, scheint wohl von BMW oft gebaut worden sein (schwarz/beige/Holz).

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Juni 2010, 23:28

meiner war blau!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

earthman

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Juni 2010, 23:33

Danke für den Bericht! Was sagst du (falls erfahren) zum Vergleich 28i und 35i im F10 oder F07? Beim Überholprestige konnte ich bisher nichts Positives bemerken, aber vielleicht fahre ich auch bloß nicht dicht genug auf :P

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Juni 2010, 23:35

meiner war blau!!

egal, auch schön !! :107:

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Juni 2010, 03:41

Du bist doch nicht die 1450 Km an einem Tag gefahren?? :huh:

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Juni 2010, 03:45

- ungewöhnlich rauher Motorklang im Leerlauf

Das stört mich momentan auch ein wenig. Das ist ein ganz ätzender Ton der da im Stand kommt. Wie so ein Diesel Klackern. :huh:
Wenn man durch enge Starßen fährt ist es ziemlich nervend das Geräusch.

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Juni 2010, 06:57

Schöner Bericht - Danke. Kann es es allerdings sein, dass der Fond im Vergleich zum GT extrem beengende wirkt, oder ist das nur ein falscher Eindruck durch die Bilder?
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Juni 2010, 07:01

Dachte ich mir auch, aber der Beifahrersitz scheint auch sehr weit zurück gefahren. Der 5er basiert auch nicht auf den 5er GT.

Wenn ich mich richtig erinnere basiert der GT auf dem 7er, der ja auch ein Stück größer ist.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:22

Doch die 1450 km bin ich an einem Tag gefahren und der Fond des 5ers ist wirklich sehr eng. Die Sitzposition war meine eingestellte Fahrposition. ;)
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Juni 2010, 10:49

- ungewöhnlich rauher Motorklang im Leerlauf

Das stört mich momentan auch ein wenig. Das ist ein ganz ätzender Ton der da im Stand kommt. Wie so ein Diesel Klackern. :huh:
Wenn man durch enge Starßen fährt ist es ziemlich nervend das Geräusch.
Moderne Technik mit dem Namen Benzin-Direkteinspritzung ist hierfür verantwortlich :whistling:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.