Sie sind nicht angemeldet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:34

Audi A4 2.0 TDI Avant | Europcar Trier

Mietdauer: 3 Tage
Kategorie: FDAR / erhalten SWMR
Fahrzeug: Audi A4 2.0 TDI Avant (140ps)
Motor: 2.0-Liter 4 Zylinder
Farbe (außen): Sphericblau Metallic (?)
Farbe (innen): Micrometallic Platina & Stoff Cosinus Schwarz
Weitere Ausstattung: Xenon Plus, 16-Zoll Leichtmetallfelgen, MMI + Navigation, Bluetooth, Multifunktionslenkrad, Tempomat;
Leistung: 143PS / 320nm - 9,7s auf 100km/h
V(max): 208km/h
Verbrauch: 7.4/100km (85% Autobahn, 5% Landstraße, 10% Stadt)

Es stand eine lange Strecke an (2x Luxembourg – Rotterdam – Luxembourg), daher musste ein günstiges aber langstreckentaugliches Fahrzeug her. FDAR wurde gebucht, ein Audi A4 2.0 TDI Avant stand aber für mich bereit.

1.Exterieur

Schon eher habe ich angedeutet das der Audi A4 zwar nicht hässlich ist, aber auch kein spannendes Design ist. Das Fahrzeug ist eher ein jedermanns Freund, ohne zu polarisieren.

2.Motor & Fahrverhalten

Der Motor ist ganz in meinen Augen lediglich ok. Er ist verbrauchsgünstig, ohne Bestwerte zu liefern. Bei viel Autobahnfahrt (z.T. Vollgas, ansonsten 130km/h) kam der Verbrauch auf 7,4 Liter, wenn man wirklich sprittsparend fährt sollte auch ein Verbrauch von 6 Liter möglich sein. Im Vergleich zum BMW 3er (2.0 Liter, 4 Zylinder) habe ich aber den Eindruck das der Audi etwas rauer läuft, und auch mehr im Innenraum präsent ist.
Das Fahrverhalten vom Audi A4 war gut, man hat sich niemals unsicher gefühlt und auf der Autobahn gab es ein straffes Fahrwerk, das jedoch nicht zu hart wirkte. Lediglich der Frontantrieb war etwas überfordert mit der Leistung, aber auch nur in schnellen Kurven oder beim flotten Beschleunigen.

3.Interieur, Kommunikation & Technik

Das Audi-Interieur ist eher schlicht gehalten, macht aber trotzdem einen hochwertigen Eindruck. Im Vergleich zum BMW 3er nehmen die Fahrzeuge sich nichts, nur im Vergleich zur C-Klasse ist der A4 deutlich ein Schritt voraus.
Die Kommunikation vom Fahrzeug hat ausgezeichnet funktioniert, ohne weiteres lies sich mein Handy koppeln und demnach über das Fahrzeug bedienen. Auch das Navigationsystem funktioniert wie gewünscht, was mir vor allem gefällt sind die 2 Alternativrouten die angeboten werden und das die aktuelle Höhe auf der man sich befindet angezeigt wird. Letzlich möchte ich gerne hervorheben dass das Navi in den Niederlanden auch Geschwindigkeitskontrollen anzeigt, was natürlich wiederum Geld spart:



4.Fazit

Der Audi A4 ist, auch mit dieser relativ mageren Ausstattung, ein gutes Arbeitspferd. Langstrecken lassen sich entspannt und günstig zurücklegen, wobei auch 3 Mitfahrer kein Problem sind. Jedoch für eine Spaßmiete würde ich eher den BMW 3er wählen, da dieses Fahrzeug doch etwas mehr Fahrspaß vermittelt.











Andere Fahrzeugberichte von vonPreußen:

Europcar CPMR: Audi A3 2.0 TDI 3-Türer (140ps)
Europcar SWMR Audi A4 2.0 TDI Avant (140ps)
Europcar LBAR: Mercedes Benz E350 CGI
Europcar PWAR: Audi A6 2.7 TDI Avant
Europcar XCAR: Mercedes Benz S350 Lang
Europcar XDAR: Audi A8 3.0 TDI
Sixt CPMR: BMW 118d
Sixt FDMR: Audi A4 2.0 TDI (140ps)
Sixt FDMR: BMW 320d
Sixt PDAR: BMW 520d
Sixt LDAR: BMW 525d
Sixt LWAR: BMW 525d Touring
Sixt ITMR: BMW 120i Cabrio
Sixt PTMR: Mercedes Benz SLK 200
Sixt LTMR: BMW 320d Cabrio
Starcar Gruppe 2: Mercedes Benz Vito 109 CDI
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Arlain (10.06.2010), Poffertje (10.06.2010), Il Bimbo de Oro (10.06.2010), spooky (10.06.2010), ElBarto (10.06.2010), (10.06.2010), gwk9091 (10.06.2010), Addi2505 (10.06.2010), Party-Palme (10.06.2010), Zwangs-Pendler (11.06.2010), detzi (11.06.2010), chris88bln (11.06.2010), JohnDoe (11.06.2010), andi1986 (11.06.2010), AlexanderK (11.06.2010), crazy01 (11.06.2010), hamburger (11.06.2010), mfc215c (11.06.2010), fritzhimself (11.06.2010), gubbler (12.06.2010)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 455

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9981

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:41

wieso hast du die Geschwindigkeitswarnungen auf Deutsch? oder kann der BC kein Holländisch?
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:42

Keine Ahnung ob der auch Holländisch kann, ist aber ein Deutscher Mietwagen, darum belasse ich die Sprache immer im Deutschen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (10.06.2010)

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:46

Netter bericht, danke, leider kann ich die Bilder nicht groß sehen, da du mich ignorierst. :]
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:47

Versuche es jetzt noch Mal. ;)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:49

;) läuft...
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. Juni 2010, 00:28

Hmmh... ich sollte mir Gedanken über meine Maximalverbräuche von 6,7l beim Vierzylinder-quattro machen ;)
Danke für deinen Bericht!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 988

Registrierungsdatum: 14. März 2010

Wohnort: Berlin

Beruf: Traumberuf

: 53628

: 8.72

: 187

Danksagungen: 2001

  • Nachricht senden

8

Freitag, 11. Juni 2010, 01:25

Hallo, hatte mehrmals schon das Vergnügen diesen A4 in identischer Ausstattung zu fahren. Was mich hier besonders reizt, ist die Außenfarbe. Meine waren nur stupide schwarz. Aber ansonsten fehlt mir eigentlich nichts an Ausstattung. Vielleicht wäre Leder-Ausstattung und Automatik ganz schön aber so wie er ist, ist er schön:)

Zum Verbrauch kann ich nur sagen, dass ich es geschaft habe, bei 80/10/10 Autobahn/Landstraße/Stadt auf 5,8 Liter zu kommen. Allerdings mit Tempomat bei 140 Km/h.

AlexanderK

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Registrierungsdatum: 16. Februar 2010

Wohnort: Oberhausen

: 17587

: 7.77

: 75

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

9

Freitag, 11. Juni 2010, 07:13

Ich kann mich chris88bln anschließen, das Auto kommt mir bekannt vor - nur das er bei mir nicht langweilig schwarz, sondern langweilig silber war - von daher ist die Farbe von vP schon eine nette Ausnahme.

Was den Verbrauch angeht, passt es schon - wenn viel Vollgas dabei ist auf der AB kommt man auf >7,0l/100km, wenn man ruhig mit Tempomat fährt kann man ihn auch unter 6l/100km halten.

Da Fxxx -> Sxxx ja (meinem Verständnis nach) ein Downgrade ist - wurde der Mietpreis angepasst? (Bzw. würde bei First Status evtl. sogar auf Ixxx reduziert, um das beworbene Upgrade nachzubilden?)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

10

Freitag, 11. Juni 2010, 07:48

Da Fxxx -> Sxxx ja (meinem Verständnis nach) ein Downgrade ist - wurde der Mietpreis angepasst? (Bzw. würde bei First Status evtl. sogar auf Ixxx reduziert, um das beworbene Upgrade nachzubilden?)


Auf der Rechnung steht auch SWMR als berechnete Klasse.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

AlexanderK (11.06.2010)

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

11

Freitag, 11. Juni 2010, 08:44

Schöner Bericht und alles für mich vollkommen nachvolziehbar, nur das mir vor allem die Sportsitze mit ausziehbarer Oberschenkelauflage gefehlt hätten. Somit war das leider keine Ambittion ausstattung, und eben nur mit den Standart SItzen ausgestattet, wechle ich auf langstrecke unbequeme ermpfinde als die aus der C-KLasse. Aber das ist ein eigenes Thema für sich.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. Juni 2010, 11:11

Ich habe einmal gut 900 Kilometer mit nur einer Pause von 30 Minuten gefahren, habe aber keinen Schmerz o.ä. im Rücken empfunden. Daher war ich also sehr zufrieden mit den Standardsitzen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

13

Samstag, 12. Juni 2010, 19:52

Danke für den Bericht.

Der etwas raue Motorlauf ist mir auch aufgefallen. Aber ansonsten echt ein solides Auto.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.