Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Juni 2010, 10:38

Skoda Superb TDI | Europcar Wismar

Vermieter: Europcar
Abholstation: Wismar
Rückgabestation: Wismar
KM-Stand Abholung: ca. 9.700
Gefahrene KM: 530
Gebuchte Klasse: CCAR
Erhaltene Klasse: FDAR
Erhaltenes Fahrzeug: Skoda Superb 2.0TDI
Motor: Vierzylinder-CR-Diesel, 140PS
Sonderausstattung: PDC hinten, Licht-/Regensensor, automatisch abblendende Spiegel, elektrisch verstellbare Vollledersitze mit Memoryfunktion, Xenon, Navigation „Amundsen“, DSG
Durchschnittsverbrauch: 5,7l (BC) / errechnet: 6,3l
Dauer: 3 Tage
Preis: LH KK Contract für CCAR

Eigentlich sollte es am Freitag wieder „meinen“ Audi A4 geben, aber dieser war noch nicht zurück aus der Miete. Also hat der RSA nach Alternativen gesucht – und einen schönen, schwarzen Superb auf dem Hof gefunden. Die Überraschung meinerseits war groß, denn ich war in der Vergangenheit davon ausgegangen, dass dieser Superb ein Benziner wäre. So kann man(n) sich irren.

Exterieur/Erster Eindruck

Der Skoda ist ein Schlachtschiff, lang und zuweilen etwas klobig kommt er daher. Die abgedunkelten Scheiben hinten allerdings sorgen für Privatheit und auch Understatement im Auftritt. Die Standard-Alufelgen sehen nicht aufregend aus, passen aber in ihrer Schlichtheit ganz gut zum Fahrzeug. Das Tagfahrlicht ist ähnlich wie bei Mercedes in Höhe der Nebelscheinwerfer verbaut, leider bleibt es sehr unauffällig – Überholprestige hat der Superb also leider nicht, das musste ich doch erst wieder begreifen bei der Autobahnfahrt.

Interieur

Vollledersitze, aber nicht die ganz hochwertige Ausstattungslinie wie beim letzten Mal. Einige Plastikteile sind doch schon verbaut, allerdings klappert mal gar nichts. Durchaus ein angemessener, gediegener Eindruck macht sich beim Fahrer während des Einstiegs breit. Wenn man aber weiß, dass es noch besser geht, dann macht sich ein wenig Ernüchterung breit. Auch das kleine Navi sieht doch ein wenig „billiger“ aus als das im Vorgänger verbaute Columbus.

Motor/Getriebe

Kommen wir zum Sahnestück des Superb, die Kombination aus DSG + kräftigem Dieselmotor. Ich habe mich erstaunlicherweise nicht untermotorisiert gefühlt, die Abstimmung der Komponenten kommt meinem eher ruhigen Fahrstil doch sehr entgegen. Insgesamt eine eher drehmomentorientierte „Mitte-Unten“-Abstimmung. Das DSG schaltet nur bei Bedarf – und dann ohne merkliche Zugkraftunterbrechung. Wäre da nicht der Frontantrieb, würde man(n) an der Ampel doch ziemlich viele stärker motorisierte Fahrzeuge stehen lassen. Kein Vergleich zur veralteten Wandlerautomatik anderer Hersteller ;) Den Verbrauch würde ich als sehr gut einstufen, auf dem Heimweg am Freitag konnte ich lt. BC sogar 5,3l erreichen, und das ohne zu schleichen.

Ausstattung

Gefällt. Einzig eine Bluetooth-FSE habe ich schmerzlich vermisst. Außerdem wäre das große Navi schön gewesen. Die Soundanlage dagegen war über jeden Zweifel erhaben. Endlich mal ein vernünftiger Aux-In, der auch die Leistungsfähigkeit des iPod zur Geltung kommen lässt.

Komfort

Eine Domäne des Superb. Grade im Vergleich zum sportlichen Audi muss natürlich festgestellt werden, dass Fahrbahnunebenheiten einfach so weggebügelt werden. Nach 2 Stunden im Fahrzeug steige ich fast so erholt aus, als hätte ich die Zeit auf meiner Couch verbracht. Zu erwähnen ist natürlich auch die tolle (zweigeteilte) Heckklappe: Einfacher lässt sich ein Kofferraum einfach nicht beladen.

Fazit

Ich mag den Superb. Jeder sollte ihn mögen. Er kommt unspektakulär daher, aber ich denke nicht, dass es in dieser Klasse bei EC ein alltagstauglicheres Fahrzeug gibt. Ein 320d z.B. stößt immer dort an seine Grenzen, wo 2-3 Mitfahrer transportiert werden wollen. Für den Skoda gar kein Problem.

Sorry wg. der Bilder, aber ich hatte am Wochenende keine Zeit Detailbilder zu schießen. Daher nur einmal der Größenvergleich mit einem Kleinwagen und einmal der Superb in voller Pracht.



Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hans (21.06.2010), Timbro (21.06.2010), ElBarto (21.06.2010), gubbler (21.06.2010), Hobbes (21.06.2010), crazy01 (21.06.2010), Arlain (21.06.2010), Il Bimbo de Oro (21.06.2010), gwk9091 (21.06.2010), Poffertje (22.06.2010), karlchen (22.06.2010), nobod (22.06.2010), Paddi (26.06.2010), The Stig (27.06.2010), MIETWAGEN-FAN (28.06.2010), Dr@gonm@ster (05.12.2011)

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 690

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Juni 2010, 10:42

Dankeschön für den Bericht. Ist ein tolles Auto, der 103KW TDI würde mich auch noch mal interessieren. Bin ja bisher nur den 125KW gefahren.

Und wegen der Fotos: wenn ich das WE auf dem Schützenfest verbringen würde, hätte ich auch keine Zeit für Detailbilder :D .

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Juni 2010, 10:47

Ich habe ehrlich gesagt bei der Leistung keinen Unterschied zur Variante mit 125kw gespürt, habe aber auch keine Etappen mit Vmax zurückgelegt. Wahrscheinlich wird sich ab 160km/h hier die Spreu vom Weizen trennen, denn bis dahin geht der 103kw-Motor erstaunlich fix nach vorn.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. Juni 2010, 22:01

Ich mag den Superb. Jeder sollte ihn mögen.

:120:

:59:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

vielunterwegs

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2009

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. Juni 2010, 21:17

Hi

ich durfte letzten Monat den Superb mal für ein Wochenende fahren allerdings als 2.0 TDI (140PS).
Das mit den Autobahnfahrten kann ich nur bestätigen :59: das dort das vorbeikommen auf der linken Spur schwer wird ist sicherlich ein Prestigeproblem aber eigentlich finde ich das dass bei FDAR das beste ist was du kriegen kannst hatte mich auch gestört das keine Freisprecheinrichtung mit an Bord war und vorne die Einparkhilfe gefehlt hat ansonsten ziehe ich diesen Wagen eigentlich einer C-Klasse vor. :117: Trotz Vollgasfahrt auf der A20 Richtung Stralsund und zurück Richtung Berlin bin ich auf einen Verbrauch von 9,5 l gekommen BC hatte Angezeigt 129 km/h Durchschnitt.

:60: Super Bericht :202:

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Juni 2010, 00:26

Bitte...bitte auf Punkt und Komma achten.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Juli 2010, 17:04

Doppelt hält besser: Skoda Superb 2.0TDI

Vermieter: Europcar
Abholstation: Wismar
Rückgabestation: Wismar
KM-Stand Abholung: ca. 29.000
Gefahrene KM: 832
Gebuchte Klasse: CCAR
Erhaltene Klasse: FDAR
Erhaltenes Fahrzeug: Skoda Superb 2.0TDI
Motor: Vierzylinder-CR-Diesel, 140PS
Sonderausstattung: PDC hinten, Licht-/Regensensor, automatisch abblendende Spiegel, elektrisch verstellbare Vollledersitze mit Memoryfunktion, Xenon, Navigation „Amundsen“, DSG
Durchschnittsverbrauch: 6,0l (BC) / errechnet: 6,3l
Dauer: 3 Tage
Preis: LH KK Contract für CCAR

Und wieder hatte ich das Glück einen Superb zu erhaschen. Wieder einmal für CCAR. Wenn ich bedenke, dass ich somit am Wochenende 832km gefahren bin, und dank Mitfahrgelegenheiten nicht einen Cent dazu bezahlt habe (inkl. Sprit!), dann trauere ich den alten LH KK Preisen von Europcar noch mehr hinterher…

Aber nun zum Fahrzeug. Trotz eines langen Mietwagenlebens und einer zu erwartenden Ausflottung direkt nach meiner Miete wies der Skoda nur drei eingetragene Schäden auf. Der Zustand ließ also auf eine geringere Laufleistung schließen, als tatsächlich vorhanden war. Was mich immer wieder stört ist die fehlende BT-FSE und die Radio/Navigations-Kombination. Diese rechnet mir einfach zu langsam und teils auf Basis veralteter Daten. Habe deswegen einmal eine Ausfahrt verpasst, weil ich mich auf das Amundsen blind verlassen habe. Das wird mir nicht wieder passieren. Außerdem wäre ein Einparkhilfe vorn noch schön – dann hätte ein Vormieter jetzt auch nicht eine dicke Rechnung von EC wegen eines Schadens am vorderen Kotflügel zu erwarten.

Ansonsten ein Fahrzeug mit gewohnten Qualitäten, trotz fast durchgängig voller Beladung des Fahrzeugs und halbwegs zügiger Fahrt gehen 6,3l Diesel für so ein Schiff mehr als in Ordnung. Der Motor ermöglicht ein entspanntes Mitschwimmen im Berufsverkehr, Höchstgeschwindigkeitsfahrten allerdings sind sein Ding nicht. Optimal finde ich hier die Tempomat-unterstützte Reisegeschwindigkeit von 160km/h. Der Motor bleibt dabei akustisch im Hintergrund und die Passagiere können die Musik vom iPod genießen, die Anlage bietet dabei einen guten bis sehr guten Klang.

Die Bilder entstanden übrigens in der Einöde Mecklenburgs. Ich habe irgendwann nur noch Kornfelder gesehen, sonst nix. Faszinierend, wie viel Gegend es hier doch gibt ;)









Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwangs-Pendler« (26. Juli 2010, 17:14)


Es haben sich bereits 21 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (26.07.2010), Der Pate (26.07.2010), Il Bimbo de Oro (26.07.2010), Hobbes (26.07.2010), wolfmeister (26.07.2010), franky (26.07.2010), Kaffeemännchen (26.07.2010), Jan S. (26.07.2010), Herr Bernd (26.07.2010), MIETWAGEN-FAN (26.07.2010), Radio/Active (26.07.2010), Hans (26.07.2010), ElBarto (26.07.2010), gwk9091 (26.07.2010), Steven.Scaletta (26.07.2010), Cruiso (26.07.2010), cram (26.07.2010), detzi (26.07.2010), deanFR (26.07.2010), HightowerFFM (26.07.2010), Arlain (02.08.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. August 2010, 15:39

Vermieter: Europcar
Abholstation: Wismar
Rückgabestation: Wismar
KM-Stand Abholung: ca. 19.500
Gefahrene KM: 1072
Gebuchte Klasse: FDAR
Erhaltene Klasse: FDAR
Erhaltenes Fahrzeug: Skoda Superb 2.0TDI
Motor: Vierzylinder-CR-Diesel, 140PS
Sonderausstattung: PDC hinten, Licht-/Regensensor, automatisch abblendende Spiegel, elektrisch verstellbare Vollledersitze mit Memoryfunktion, Xenon, Navigation „Amundsen“, DSG
Durchschnittsverbrauch: 5,7l (BC) / errechnet: 6,3l (wohl wieder nicht vollgetankt)
Dauer: 3 Tage

Und wieder hatte ich einen Superb mit o.a. Ausstattung. Ich kann nur noch ergänzen, dass das Amundsen-Navi doch tatsächlich bei hohen Temperaturen seinen Geist aufgibt. Minuspunkt für Skoda/VW, ganz klar. Bei einer Langstreckenlimousine darf sowas nicht passieren.

Allerdings ist der Komfort des Superb weiter ungeschlagen in dieser Klasse, über die MFG hatte ich u.a. eine junge Mutter mit Kind dabei. Der KIeine schlief die ganze Fahrt über tief und fest - weil sich mit dem Skoda einfach entspannt reisen lässt ;)

Ansonsten hat mir die Motorleistung immer gereit, der Verbrauch kam zustande durch viele Abschnitte mit Tempomat 150km/h (= 120er Zonen).
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.08.2010), Steven.Scaletta (23.08.2010), Uberto (23.08.2010), Crz (23.08.2010), gwk9091 (23.08.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. August 2010, 17:48

Hier nochmal ein Bild eines verlassenen Skoda Superb von EC auf der voll gesperrten BAB 1 auf Höhe Kamener Kreuz. Ich habe mich dann doch lieber in den Schatten begeben, als im Skoda im Stand gebacken zu werden von der Sonne...

Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cram (23.08.2010), Steven.Scaletta (23.08.2010)

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. August 2010, 18:10

Magst du keine Innenraum Bilder oder warum machste nie welche?

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. August 2010, 18:17

@ Z-P

War das Samstag? Da stand ich dann auch im Stau... :(

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. August 2010, 19:35

Magst du keine Innenraum Bilder oder warum machste nie welche?

Hmm... ehrlich gesagt gelingen die nicht so richtig mit dem Handy. Meistens erstelle ich nur welche, wenn es passt, also der Innenraum etwas Besonderes hat. Bspw. ein großes Navi im Golf oder sowas ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Checker

Profi

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. August 2010, 22:13

hatte deiner kein Tatsch-Pät in der mitte?
oder Uhr + Klima Anzeige hinten? :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (24.08.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

  • »Zwangs-Pendler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. August 2010, 09:37

hatte deiner kein Tatsch-Pät in der mitte?
oder Uhr + Klima Anzeige hinten? :)

Doch hatte er, danke für die Bilder. Allerdings finde ich das "Amundsen" jetzt nicht so spannend, dass ich es für nötig hielt das Teil zu fotografieren ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 312

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 24. August 2010, 11:03

Dass das Amundsen bei der Temperatur den Geist aufgibt, ist ja ein Amudszeugnis

BEwusst falsch geschrieben ; )
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (24.08.2010), Zwangs-Pendler (24.08.2010), Steven.Scaletta (24.08.2010), Jan S. (24.08.2010)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.