Sie sind nicht angemeldet.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Juli 2010, 17:24

Opel Astra Caravan 1.6 | Europcar Erding

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Erding
Rückgabestation: Ansbach
gebuchte Klasse: CPMR
erhaltene Klasse: CWMR + Navi
erhaltenes Fahrzeug: Opel Astra 1.6 Ecotec Caravan
Getriebe 5-Gang-Schalter
Durchschnittsverbrauch: ~ 8l/100km
Km-Stand bei Abholung: ~ 25.300
gefahrene Strecke: ~ 220km
Erstzulassung:: Dezember 2009
Dauer: 1 Tag
Preis: Firmenrate

Sooo...mein Favorit für die Mietwagengurke des Jahres steht bereits jetzt fest. Und: ich hatte schon B180 BE und nen Corsa 1.2.
Also, nachdem ich ja einen wunderschönen Superb für meine Hinfahrt hatte, musste es diesmal wieder was Schlechtes werden. Hatte eine Resi für 13:00 drin. Hab dann telefonisch auf 12:00 vorverlegt. Das sei kein Problem. Also, bei 30° oder so zur Station hingelaufen. Siehe Tatort-Thread. Da war schon nur Unpassendes Zeugs. Mal wieder kein CPMR. Es kann doch nicht sein, dass ich nie CPMR bekomme? Naja, also rein in die Station; der RSA dort is eigentlich immer recht freundlich. Naja, er holte den MV raus. Das Übliche halt. Er holt den Schlüssel..."Opel"...da wusste ich bereits, was die Stunde geschlagen hatte. "Brauchts ein Navi?" ....naja, ich hatte CPMR gebucht, da is das ja obligatorisch, also hab ichs mitgenommen. Auf dem MV steht jetzt drauf, dass ich dafür zahlen muss?? CWMR mit Navi wurde berechnet. Ca. 10 % teurer als CPMR bei mir jetzt...oO.
Dann noch der Spruch mit dem Benziner, was die Sache noch Schlimmer machte. Also: den Wagen kurz umrundet. Mei...was eine Traumfarbe. So muss ein Wagen aussehen. Ein schönes Bonbon-Blaugrün-Irgendwas. Da bekommt man doch gleich gute Laune :).
Dafür hatte er aber auch schöne, langweilige Stoffsitze. Und, wem das noch nicht reicht: 25.300km auf der Uhr, dafür aber 115 PS!
Die Ausstattung war dafür aber super. Ich konnte einen BC, ein MFL, vier Räder (sogar mit Alus), Kurbelfenster (hinten) und eine manuelle Klimaanlage erkennen. Und natürlich die Farbe. Die war bestimmt Individual-Lackierung und hat nen paar Tausender extra gekostet!

Dann vermute ich auch mal, dass die Farbe ein paar Hundert Kilo gewogen hat. Dass man mit 115 PS keine Rennen gewinnen wird, war mir klar. Aber: so was Lahmes? ich dachte ja, der Insignia 1.8 BE, den ich mal hatte, sei der Schlechteste Motor gewesen, den ich je hatte, aber: da hab ich mich getäuscht. So was Dreh-Unwilliges! So was Lahmes...unfassbar. Dass der Verbrauch dabei auch nicht gerade niedrig war setzte dem Ganzen die Krone auf. Immerhin wurde der Motor aber lauter, wenn man drauf drückte!

Das Interieur war allerdings trotz der Laufleistung noch recht frisch. Dennoch is das Innendesign (wie auch das Außendesign nicht mehr zeitgemäß). Das gepaart mit dem "Motor" und mich wundert es nicht, dass Opel quasi pleite gegangen ist. Ich frag mich nur, wer für so was 20.000 + X EUR ausgibt?

Erstzulassung war noch in 2009. Ich denke mal, der Wagen darf jetzt dann nen neuen Käufer suchen, der unter Geschmacksverirrung leidet. Das wird auch der Grund gewesen sein, warum ich ihn für One-Way bekommen hab :D.

Das Fahrwerk war jetzt ganz ok, wobei er bei "höheren" Tempi (so ab 140; schneller als 155 oder so war ich aber nicht) doch irgendwie sehr unruhig lag.

Meine Eltern haben sich bei dem Anblick des Wagens halb tot gelacht! Zitat des Ansbach RSA (hab ihn gleich heute zurück gebracht, was soll ich mit dem Karren über Nacht?) "Da hast aber nix Tolles mitgebracht!" :D

Soo....jetzt aber noch ein paar Bilder (auch nur mit dem Handy):







THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (09.07.2010), crazy01 (09.07.2010), cram (09.07.2010), lieblingsbesuch (09.07.2010), gubbler (09.07.2010), fjt96 (09.07.2010), gwk9091 (09.07.2010), deanFR (09.07.2010), Hobbes (09.07.2010), ElBarto (10.07.2010), Crz (10.07.2010), spooky (13.07.2010)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Juli 2010, 18:08

Ja, der 1.6er ist echt grausam. Hatte ich im Cabrio.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


fjt96

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Registrierungsdatum: 2. März 2010

Danksagungen: 405

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Juli 2010, 18:17

also das grenzt ja an Körperverletzung. Nichts gegen Opel, aber ein 1.6er darf ruhig vom Pfleck kommen. Wenn man überlegt was VW mit einem 1.6er veranstaltet ist es bei Opel mehr als peinlich !!

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Juli 2010, 18:39

also das grenzt ja an Körperverletzung. Nichts gegen Opel, aber ein 1.6er darf ruhig vom Pfleck kommen. Wenn man überlegt was VW mit einem 1.6er veranstaltet ist es bei Opel mehr als peinlich !!



Jep, kann ich so unterschreiben. Der 1.6er von VW geht um welten besser und das obwohl er 10 PS weniger hat.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Juli 2010, 18:41

Danke für den Bericht!

Bei meiner letzten CPMR-Miete hatte ich auch einen Astra bekommen, allerdings als GTC Modell Sport mit dem gleichen Motor wie dein Kombi. Naja, Sport und 1.6er ist ja ein Widerspruch an sich. Der Verbrauch mit so 8,5 Liter ist auch nicht mehr zeitgemäß. Unverständlich warum Opel diesen Motor immer noch anbietet. Beim neuen Astra kostet der 1.4 Turbo mit 88kW 500 Euro mehr als der 1.6. Gut angelegte 500 Euro!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Juli 2010, 18:48

Jetzt weiß ich wenigstens, was das für nen Astra war, der da in ED ja fast schon Wurzeln geschlagen hat :106:

Der Wagen ist wirklich mit das schlechteste was man bekommen kann, also auf den Motor bezogen :108:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Juli 2010, 18:52

Ach ja: Hobbes: ich hoffe mal, du bist nicht böse, dass ich dich nicht angerufen hab :D
Aber: ich war mir ziemlich sicher, du wolltest den Wagen NICHT haben?!^^
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Juli 2010, 18:58

Aber: ich war mir ziemlich sicher, du wolltest den Wagen NICHT haben?!^^

Da kannste Gift drauf nehmen, hatte den Motor im Zafira von Hertz. Danke, das du ihn in Ansbach abgegeben hast :)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Juli 2010, 19:02

Ich frag mich jetzt ja: wie soll der Motor denn dann erst in einem Insignia funktionieren?
Und: wie...WIIEEEE kann man nur solche Motoren bauen und kaufen? der 1.8er mit 140 PS war ja schon ein Graus...aber der hier?
Darf man Opel nur mit GM Dieseln kaufen? Haben die Kunden alle keine Ahnung?^^
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Juli 2010, 19:09

glaubst du ernsthaft, dass du jemals CPMR bekommst, wenn du oneway buchst?

die geben dir eher freiwillig ein Upgrade auf nen insignia als ihren einzigen Audi A3 oder 120d rauszurücken.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (09.07.2010)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Juli 2010, 19:10

glaubst du ernsthaft, dass du jemals CPMR bekommst, wenn du oneway buchst?

die geben dir eher freiwillig ein Upgrade auf nen insignia als ihren einzigen Audi A3 oder 120d rauszurücken.


Mhm, das kann sein. Is denn die CPMR Situation wirklich SOOO schlecht bei Europcar?
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Juli 2010, 19:12

ich kann mich nichtmal mehr erinnern, wann ich den letzten 1er von EC gesehen habe.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

cram

Erleuchteter

Beiträge: 3 100

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: BMW 520d Touring xDrive mit M-Paket

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Landschaft

Beruf: Customs Clearance

: 23191

: 7.07

: 92

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Juli 2010, 19:13

Ist es verhältnismäßig nicht günstiger, wenn du einen Wagen für 2 Tage mietest, anstatt 2x 1 Tag? oder bleibst du immer wochenweise in Ansbach/Erding?
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Juli 2010, 19:15

ich kann mich nichtmal mehr erinnern, wann ich den letzten 1er von EC gesehen habe.


Stimmt. Naja, ich würd ja gern was anderes buchen...aber: ab FDMR is mein Firmentarif einfach so viel teurer...das lohnt nicht bei ~ 200km.
Eigentlich schad, ich möcht doch nur nen schönen A3 oder so haben...das würde mir für die Strecke ja locker reichen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Juli 2010, 19:19

Ist es verhältnismäßig nicht günstiger, wenn du einen Wagen für 2 Tage mietest, anstatt 2x 1 Tag? oder bleibst du immer wochenweise in Ansbach/Erding?


Also diesmal war ich ausnahmsweise nur von Di bis Fr da. Normalerweise immer von Mo bis Sa.
Und: One-Way-Tagesmieten sind bei dem Tarif sehr viel günstiger, als die Regulären.

Sagen wir mal so: bei nem A5 Cabrio oder nem schönen 3er Cabrio würde ich vielleicht sogar komplett mieten :D. Da ich aber da unten kaum was fahren muss, würde er nur rumstehen...naja, nahezu.

Ansich bin ich ja Sixt Fan, aber da is die näheste Station MUC...
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.