Sie sind nicht angemeldet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:48

Mercedes Benz E220 CDI | Europcar

Mietdauer: 5 Tage
Kategorie: LDAR
Fahrzeug: Mercedes Benz E220 CDI Avantgarde
Motor: 2.2 Liter R4-Diesel
Farbe (außen): Iridiumsilber Metallic
Farbe (innen): Stoff / Ledernachbildung Artico Schwarz
Weitere Ausstattung: Parktronic, Sitze Teilelektrisch, Sitzheizung Vordersitze, Xenonlicht, Automatikgetriebe 5-gang, Media Interface, Radio Audio 50 APS (Kartennavigation) + Paket Avantgarde
Leistung: 170PS / 400nm - 8,8s auf 100km/h
V(max): 227km/h
Verbrauch: 9.5l/100km
Bruttolistenpreis: €52.000,-

Das Benzinergegenstück zum Mercedes Benz E220 CDI hatte ich vor kurzem, wobei ich den hohen Verbrauch bemängelt habe. Wie wird sich der Dieselbruder schlagen?

1.Exterieur

Drei unterschiedliche Designlinien können das Erscheinungsbild des W212's erheblich beeinflussen. Das Avantgarde-Paket wertet die Optik mit einem modernen Touch auf, der besser bei den gerade Linien passt. Die silberne Farbe verleiht dem Fahrzeug eine etwas langweilige Note, die im Gegenzug das interessante Linienspiel der E-Klasse nachdruck verleiht. Wenn das eckige Design aus verschiedenen Perspektiven betrachtet wird enstehen interessante Anblicke, die eine ganz andere Designphilosophie wie bisher bei Mercedes Benz üblich darstellen.



Die LED-Elemente sind, im Vergleich zu Audi, nicht störend anwesend und wundervoll in das Design integriert. Die 17-zoll Felgen die Standard bei der Avantgarde Ausstattung sind fügen sich dem Design, wodurch es zu einem modernen und harmonischem Gesamtgefüge kommt.



2.Fahrverhalten & Motor

Das Fahrverhalten des W212's ist was man von einem Mercedes Benz erwartet, es wird geprägt von einer sanfteren Abstimmung wie das bei Audi und BMW der Fall ist. Anders als beim Elegance-Paket ist in der Avantgarde Ausstattung das Fahrwerk sportlich abgestimmt und das Fahrzeug (etwas) tiefergelegt. Dadurch wird die komfortabelen Ausrichtung ergänzt indem der Fahrer ausreichend Rückmeldung vom Fahrzeug erhält, wobei Spurrillen und Unebenheiten trotzdem weggefiltert werden. Für ein schnelles Reisen auf der Autobahn ist es ausgezeichnet geeignet, wobei sich ein komfortabeles Zusammenspiel der oben genannten Faktoren ergibt.

Das die E-Klasse im Forum einen schlechten Ruf geniesst hat vor allem mit den kleinen Motorisierungen zu tun, unzurecht wird auf der `2` in der Motorbezeichnung allergisch reagiert.
Wenn meine Informationen korrekt sind, wird der E220 CDI von einem Biturbomotor angetrieben. In jeder Situation hat dieser Motor ausreichend Leistung um sich flott bis schnell durch den Verkehr zu bewegen. Auf der Autobahn kann der E220 CDI bei hohen Geschwindigkeiten noch genug Vortrieb vorweisen um auf der linken Spur mithalten zu können, auch wenn er im direkten Vergleich zu einem 6-Zylinder langsamer ist.
Beim E200 CGI hatte ich schon den Verbrauch bemängelt, was aber inherent am Motorenkonzept (4-Zylinder, Benziner) ist. Meine Hoffnung war das der E220 CDI, bedingt durch seinen Dieselmotor, diese Disziplin besser meistert. Leider wurde ich hier arg enttäuscht, auch wenn ausreichend Leistung vorhanden ist, für einen 4-Zylinder doch etwas zuviel verbraucht. Im Vergleich, ein E350 CDI Kombi bin ich bei gleicher Fahrweiße mit 10,5 Liter gefahren, und ein BMW 520d (E60) mit 8,8 Liter. Analog zum E200 CGI wird der hohe Verbrauch verursacht durch die 5-Gang Automatik. Dadurch dreht der Motor zu hoch, wodurch der Verbrauch in die höhe getrieben wird ohne das die Leistung abgefragt wird. In Zeiten wo BMW zum 520d eine 8-gang Automatik anbietet ist die 5-Gang Automatik nicht mehr von dieser Zeit. Mercedes Benz hat hier gepatzt, schon zur Einführung des W212's hätte die 7G-Tronic verbaut werden müssen um Abhilfe zu verschaffen.

3.Interieur & Kommunikation

Das Interieur im W212 werden die meisten kennen, selber kann ich mich damit anfreunden, auch wenn es bessere Cockpits gibt. Spätestens dann, wenn man 2 oder mehr Fahrzeugklassen runterschaltet (VW, Renault, etc.) dann schätzt man den W212 schon mehr. Positiv möchte ich die Sitze hervorheben, denn ohne groß rumstellen zu müssen, wie ich bei dem Komfortsitzen von BMW wohl muss, finde ich bei dem Mercedes Sitzen eine perfekte Sitzhaltung und steige auch nach einigen Stunden ohne Probleme aus. Meine zwei Mitfahren waren auch ganz zufrieden mit den Platzverhältnissen, wobei es eine deutliche Präferenz für den Platz hinten gab.

Was gestört hat war das Navi, zwar ist die Zielführung in Ordnung, aber die Wiedergabe der TMC-Meldungen hat BMW eindeutig besser gelöst. Bei BMW ist links am Navi ein kleines rotes Dreieck zu sehen wenn auf der Route eine Behinderung ist, bei dem APS50 wird das aber nicht automatisch angezeigt sondern muss man immer selber die TMC-Meldungen überprüfen ob es eine Behinderung auf der Strecke gibt. Eine zweiter Punkt der mich gestört hat ist das Media-Interface von Mercedes Benz, ich habe keine Lust um zig Medien mitzuschleppen für ein Fahrzeug, ein USB-Anschluß für meinen MP3-Spieler ist daher die beste Lösung.

4.Fazit

Auch der E220 CDI ist ein gutes Auto, lediglich das Getriebe passt nicht in das Gesamtkonzept, was sich an “Sparsamkeit” und “Leistung” oriëntiert. Nur die Leistung ist beim E220 CDI gut, der Verbrauch ist nicht standesgemäß. Da muss Mercedes Benz abhilfe schaffen durch die 7G-Tronic zu verbauen, damit der Verbrauch und auch Geräuschpegel auf konkurrenzfähige Level fällt.

Das Fahrzeug würde ich als “flotten Cruiser” bezeichnen wollen, und ich bin schon gespannt darauf wie die 7G-Tronic mit dem Motor harmonieren wird. Trotzdem würde ich es für eine passende Langstreckenmiete gerne wieder nehmen.









































Andere Fahrzeugberichte von vonPreußen:

Europcar CPMR: Audi A3 2.0 TDI 3-Türer (140ps)
Europcar SWMR Audi A4 2.0 TDI Avant (140ps)
Europcar FDAR: BMW 320i
Europcar LBAR: Mercedes Benz E350 CGI Coupé
Europcar LDAR: Mercedes Benz E220 CDI
Europcar PWAR: Audi A6 2.7 TDI Avant
Europcar PWAR: Audi A6 2.7 TDI Avant Quattro
Europcar XCAR: Mercedes Benz S350 Lang
Europcar XDAR: Audi A8 3.0 TDI
Europcar XSAR: Mercedes Benz CLS 320 CDI
Sixt CPMR: BMW 118d
Sixt FDMR: Audi A4 2.0 TDI (140ps)
Sixt FDMR: BMW 320d
Sixt FDMR: Mercedes Benz C180 Kompressor
Sixt PDAR: BMW 520d
Sixt PDAR: Mercedes Benz E200 CGI
Sixt LDAR: BMW 525d
Sixt LWAR: BMW 525d Touring
Sixt XDAR: Mercedes Benz S350 Lang Mopf
Sixt ITMR: BMW 120i Cabrio
Sixt PTMR: Mercedes Benz SLK 200
Sixt LTMR: BMW 320d Cabrio
Starcar Gruppe 2: Mercedes Benz Vito 109 CDI
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonPreußen« (18. Juli 2010, 21:41)


Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (18.07.2010), EUROwoman. (18.07.2010), ElBarto (18.07.2010), The Stig (18.07.2010), Il Bimbo de Oro (18.07.2010), steffenV6 (18.07.2010), Radio/Active (18.07.2010), Poffertje (18.07.2010), gubbler (18.07.2010), mimo (18.07.2010), Steven.Scaletta (18.07.2010), crazy01 (18.07.2010), Freme (18.07.2010), spooky (18.07.2010), Theo. (18.07.2010), gwk9091 (18.07.2010), Crz (18.07.2010), detzi (19.07.2010), cram (19.07.2010), Timbro (19.07.2010), MIETWAGEN-FAN (19.07.2010), Zwangs-Pendler (19.07.2010), Jan S. (19.07.2010), fritzhimself (19.07.2010), Hans (19.07.2010), Arlain (24.07.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 576

Danksagungen: 33499

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:51

52.000 ist der versicherte Kategoriepreis bei Europcar, oder? hast du mal geschaut, was der wirklich kosten würde?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:53

Habe den so im Konfigurator zusammengestellt, und da ich nicht sicher wusste ob ich alles hatte (bzw. kleine Sachen) habe ich 200/300 Euro auf €52.000 aufgerundet.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (18.07.2010)

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Juli 2010, 20:05

Danke für den bericht.
Die bilder gefallen mir ausgesprochen gut!! Vielen dank auch dafür! :)
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 147

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5709

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:25

Wie lang issn die Miete schon her?

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:27

Ende 2009.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 147

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5709

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Juli 2010, 22:28

Dachte schon es gibt bei EC wieder 220er ;(

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. Juli 2010, 01:19

Vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Bilder!!

Wiedereinmal kann ich alles so unterschreiben, was Du geschrieben hast! Ich werde noch ein richtiger Fan Deiner Berichte... Total objektiv, mit ein paar Empfindungen untermauert... Gefällt mir gut! Wo sind denn die Bilder entstanden? Die ersten erinnern mich ans Flevoland...

Viele Grüße

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Juli 2010, 09:59

@CSM,

die Bilder sind in dieser Umgebung aufgenommen (Umgebung Deventer / Nijmegen / Het Harde):

Umgebung Deventer

Deventer 2

Die Bilder in der Heide sind auf einem Militärgelände genommen ('t Harde, etwas unter Zwolle), da kann ich dir leider kein direkten Link geben.

Die mit der "Kathedrale" (Radio Kootwijk, so heisst der Ort auch) im Hintergrund, das war hier:

Radio Kootwijk

Das Bild mit der Brücke im Hintergrund is in Nijmegen, und wurde hier gemacht:

Nijmegen

Wenn du noch Fragen hast du den anderen Bilder, dann nur zu. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (19.07.2010), CSMaverick (19.07.2010)

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Juli 2010, 10:03

In der Nähe von Zwolle bin ich am 9. August :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

11

Montag, 19. Juli 2010, 10:05

Dann hast du vielleicht jetzt einige Ideen für einige nette Bilderlocations. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Juli 2010, 10:07

Bin noch in anderen Gegenden (fast in halb Holland) unterwegs, wo ich bestimmt was Nettes finde.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. Juli 2010, 13:09

Sehr schöne Ecken sind das! Das schöne ist, dass die ja meist alle auf dem Weg nach Lelystad liegen, wo ich ja auch immer gerne Bilder mache...
Danke für die vielen neuen Ideen :)

Viele Grüße

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.