Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. August 2010, 08:57

Audi Q7 4,2 TDI S- Line | Europcar Köln

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Köln
Rückgabestation: Mainz
erhaltene Klasse: XZAR
erhaltenes Fahrzeug: Audi Q7 4,2 TDI
Leistung: 250 KW / 340 PS
Bereifung: Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: ca. 15 Liter/100 km
Kilometerstand bei Abholung: ca. 12.500 km
Dauer: 2 Wochen


Ausstattung:
Außenfarbe: Graphitgrau met., Multifunktionssportlederlenrad mit Schaltpaddels, Panoramadach, S-Line Exterieurpaket, S- line Sportpaket mit 20“ Alufelgen, Inovationspaket, Komfortklimaautomatik 4- Zonen, Standheizung und –lüftung, Lichtpaket, Lederpaket, Multifunktions- Sport- Lederlenkrad im drei- Speichen Design mit Schaltwippen, Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Audi Bluetooth Telefon online, Komfortschlüssel, Deaktivierung Beifahrerairbag, dritte Sitzreihe, Gepäckraumklappe elektrisch öffnend und schließend, MMI Plus inklusive Audi music interface und Bluetooth-Schnittstelle, TV- Empfang, Bose Surroundsound, DVD/ CD- Wechsler und ganz viel mehr….

Listenneupreis:
97.655,- €

Vorgeschichte:
Es war mehr oder weniger Zufall, dass ich diesen Q7 entdeckt habe. Auf jeden Fall habe ich erfahren, dass er in Düsseldorf zurück gegeben werden sollte und er kam dort auch zurück, war allerdings schon wieder für einen anderen Kunden geblockt, wie mir die Disponentin des Airport DUS mitteilte. Er würde aber für mich geblockt werden, wenn er am Montag abend dort wieder zurück kommt. Der Q7 wurde aber in Köln in einer City- Station zurückgegeben, man bemühte sich aber das Fahrzeug trotzdem für mich zu blocken, was auch gelang. Also ab ins Auto und die Kuh abgeholt.

Zum Fahrzeug selber:
Mit seinen 340 PS und 800 Newtonmetern Drehmoment ist der Q7 eigentlich schon ein Superoffroader. Eine Spitzengeschwindigkeit von 242 km/h (laut Tacho sogar 260 km/h) spricht für sich. Ob aus dem Stand oder bei 160 km/h – der Q7 4.2 TDI entwickelt bis Tempo 200 immer gewalt(tät)igen Schub. Von null auf 100 stürmt der 2,5-Tonner wie ein Sportwagen in nur 6,4 Sekunden, laut Werksangabe. Grund, daran zu zweifeln, habe ich keinen. Laut Beschleunigungswerten, ist der Q7 4,2 TDI sogar in der Elastizität von 60 -100 km/h mit 4,4 sec. genau 0,6 sec. SCHNELLER als der R8 4,2. Sehr beeindruckend. Auch der Auftritt dieses Kraftpakets verspricht ein garantiertes hinterher schauen oder Kopfverdrehen. Auf der Autobahn ist der Linkespurbonus garantiert, das versprechen allein schon die LED- Tagfahrlichter in den Scheinwerfern.
Im Q7 gibt es reichlich Platz. Egal, ob in der ersten oder zweiten Reihe – hier reist man in der Business-Klasse. Nur auf den Klappstühlen ganz hinten in der dritten Reihe geht es extrem eng zu, das sind wirklich nur Not- oder Kindersitze, zumal beim Einsatz der Sitze der Laderaum sehr eingeschränkt ist. Da diese bei mir aber nicht benötigt wurden, hatten meine Hunde ein wahres Platzparadies im Kofferraum. Die Ladekante lässt sich zwar dank Luftfederung absenken, jedoch nicht tief genug. Ebenso war auch noch eine elektrisch herausfahrbare AHK verbaut.


Mein Q7 sollte mit den verbauten Extras wie TV- Empfang, Memorysitzen, S-Line Paketen etc. ca. 97.655,- € kosten, kein Schnäppchen also, auch wenn die höhenverstellbare Luftfederung, Lederausstattung und eine Klimaautomatik Serie sind. Sogar eine Automatic Cruise Control ist an Bord. Dieser hält den Abstand zum Vordermann konstant und bremst den Audi notfalls bis zum Stillstand herunter. Beschleunigt dann aber sofort wieder… WARUM???

Fazit:
Ein Auto, das man nicht mehr hergeben will, wenn man sich den Diesel leisten kann, den dieser Q7 verbraucht. Einerseits werde ich es schade finden, wenn ich ihn wiedr abgeben muss, andererseits sind 6,5l bei meinem 3er Touring weniger als die Hälfte. Ich bereue nix!!
Ein herzliches Dankeschön geht an folgende Europcarstastionen: Mainz Mombacher Kreisel, Köln Bilderstöckchen und die Dispo von EC Airport DUS.

Bilder:











Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 52 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Philipp (09.08.2010), Zwangs-Pendler (09.08.2010), vonPreußen (09.08.2010), -Christian- (09.08.2010), (09.08.2010), Dauermieter-Das Original (09.08.2010), yellowdeli (09.08.2010), EUROwoman. (09.08.2010), Hobbes (09.08.2010), (09.08.2010), Trans_AM (09.08.2010), Timbro (09.08.2010), jimmy (09.08.2010), bentheman (09.08.2010), Theo. (09.08.2010), Benny85BO (09.08.2010), Crz (09.08.2010), cram (09.08.2010), The Stig (09.08.2010), AlexBln (09.08.2010), John Macallan (09.08.2010), spooky (09.08.2010), Salomon (09.08.2010), andi1986 (09.08.2010), Jan S. (09.08.2010), knete (09.08.2010), fritzhimself (09.08.2010), deanFR (09.08.2010), Uberto (09.08.2010), Checker (09.08.2010), gubbler (09.08.2010), gn8 (09.08.2010), Base (09.08.2010), mimo (09.08.2010), Hans (09.08.2010), Il Bimbo de Oro (09.08.2010), Poffertje (09.08.2010), Horst (09.08.2010), Kalkan (09.08.2010), Steven.Scaletta (09.08.2010), crazy01 (09.08.2010), steffenV6 (09.08.2010), ElBarto (10.08.2010), detzi (10.08.2010), RedMini (10.08.2010), CSMaverick (12.08.2010), Drivator (12.08.2010), NetCrack (17.08.2010), brumbrummm (20.08.2010), Brabus89 (09.11.2010), BinMalWeg (09.11.2010), cameo (09.11.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. August 2010, 08:59

Brutal.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. August 2010, 09:00

Danke für den klasse Bericht Paddi, das ist ein Audi den ich mir auch mal gefallen lassen würde :)

:60:

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

4

Montag, 9. August 2010, 09:01

wer ist brutal?? der Hund?? :whistling:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. August 2010, 09:03

Nope, die absolute Dekadenz und Ressourcenverschwendung, die dieses Fahrzeug symbolisiert ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

6

Montag, 9. August 2010, 09:06

Wohl wahr.. und gerade das mag ich am Q7
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

7

Montag, 9. August 2010, 09:08

super schönes Auto! Die hässlichen Ecken und Kanten des Vorgängers perfekt wegretuschiert!
Ansonsten perfekte Ausstattung inkl. Felgen und Motorisierung!

:60:


P.S Was soll eigentlich dieses Freundesysndrom? Ich kann mir die Bilder in groß nicht angucken, nur weil ich nicht dein "Freund" bin? :huh: Ich denke innerhalb einer Community, in der alle registriert und aktiv sind, sollte soetwas frei bleiben....

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. August 2010, 09:09

Das Fahrzeug ist einfach so brutal das es die Urgefühle in einen weckt. Irgendwie erinnert der Q7 an einen Gorilla der auf dem Affenfels steht, seine Hände auf die Brust schlägt und ganz laut brüllt. :P

Der Listenpreis ist aber recht günstig, ich hätte den 8-Ender eigentlich weit über €100.000 geschätzt, ein vergleichbarer BMW X5 4.0d würde auch so um die €90.000 kosten. Hat das Fahrzeug eigentlich eine AHK? Denn zum umziehen eignet das Fahrzeug ja auch nicht gerade schlecht.

Danke für den Bericht Paddi! :118:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

PeterderMeter

unregistriert

9

Montag, 9. August 2010, 09:13

Also ich hatte auch vermutet, dass der 8 Zylinder Diesel weit über 100k€ kostet.

Hatte 2006 mal den 4.2l FSI für drei Wochen. Da weiste, was Spritverbrauch heißt. ^^

Skypaddi

Individueller Benutzer

  • »Skypaddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. August 2010, 09:14

Ebenso war auch noch eine elektrisch herausfahrbare AHK verbaut.

Da stehts... :107:

wenn ich den nocheinmal verlängere, dann passt der in keine Parklücke mehr dann kriegen die in Wiesbaden bestimmt die Krise, denn dort wird er nach mir hin verschifft und geht in eine LZM :(
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (09.08.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. August 2010, 09:21

Noch eine Frage, wie ist der Verbrauch zu stande gekommen?

Und wie ist der Verbrauch bei normaler Fahrt, also ohne Autobahnetappen mit Vollgas, sondern so beim "cruisen"?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. August 2010, 09:23

Danke für Deinen Bericht ! Schönes Auto, bestimmt eines von 10 in der Europcar-Flotte. Bislang den 4.2 TDI noch nicht gesichtet ...

In diesem Zusammenhang: Ich hasse Hundehaare in (Miet-) Autos ! :107:

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. August 2010, 10:49

Danke für Deinen Bericht ! Schönes Auto, bestimmt eines von 10 in der Europcar-Flotte. Bislang den 4.2 TDI noch nicht gesichtet ...

In diesem Zusammenhang: Ich hasse Hundehaare in (Miet-) Autos ! :107:

Bedank dich bei den Aufbereitern/Checkern/ARWE :210:

Noch eine Frage zum Tempomat: Ist es dann noch möglich ohne automatische Abstandsregelung zu fahren? Finde das manchmal nervig, wenn sofort eingegriffen wird.
Und bremst er das Auto? Oder ist das die "Motorbremse" in Kombination mit dem Quattro-Antrieb?
:60:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Talfahrt

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. August 2010, 12:29

Du darfst das Auto auch wieder in Köln city abgeben.
In 2 Wochen fängt mein Urlaub an!
Ich wäre Dir sehr Dankbar!!!

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. August 2010, 12:54

Du darfst das Auto auch wieder in Köln city abgeben.
In 2 Wochen fängt mein Urlaub an!
Ich wäre Dir sehr Dankbar!!!



Ebenso war auch noch eine elektrisch herausfahrbare AHK verbaut.

Da stehts... :107:

wenn ich den nocheinmal verlängere, dann passt der in keine Parklücke mehr dann kriegen die in Wiesbaden bestimmt die Krise, denn dort wird er nach mir hin verschifft und geht in eine LZM :(

Was ist hier nicht verständlich? :210:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.