Sie sind nicht angemeldet.

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. August 2010, 00:14

VW Eos 1.4 TSI Edition-2010 | Europcar München Mahag City

Vermieter: Europcar
Station: München Mahag City
gebuchte Klasse: ITMR
erhaltene Klasse: ITMR
erhaltenes Fahrzeug: VW Eos 1.4 TSI Edition-2010
gefahrene Kilometer: 1144
Leistung: ~120 PS
Vmax: zu wenig
Verbrauch: 6,2l Super / 100km
Bereifung: Winterreifen!!
Aussstattung: Ledersitze,Sitzheizung ... sonst nix !
Mietdauer: WE Fr 0700 -Mo 1000
Preis: LH KK bzw. normaler Online-Preis


Vergangenes Wochenende war es endlich so weit. Die letzte Möglichkeit vor Oktober mit meiner Frau ein Sommer-Wochenende im Kurzurlaub zu verbringen. Also hatte ich in weiser Voraussicht einige wochen vorher ITMR bei MAHAG City in München reserviert.

Der Wetterbericht hatte uns zwar ned gern, weil er fast überall Regen orakelte ... aber in Österreich (Wien) war noch recht viel Sonne angesagt - also ideales Cabrio-Wetter :)

Die Abholung

So hab ich mich an diesem Freitag Morgen schon um 5:30 Uhr aus dem Bette gequält (ja, für Studenten ist das Qual :107: ) und stand pünktlich um 07:00 Uhr bei Europcar auf der Matte. Doch vorher gings den obligatorischen Weg durch die Tiefgarage ... und was sahen meine Augen da ..



ein wunderschöner BMW Z4 3.0i ... und weit und breit kein andres Cabrio zu sehen. HAUPTGEWINN für ITMR - dachte ich in diesem Moment :love:
Leider wurde ich 5 Schritte weiter gleich auf den Boden der EC Tatsachen geholt. Ganz hinten inner Ecke hatte er sich versteckt: Der Eos. Nun gut ... gibt schlimmeres - dachte ich.



Hoch zur Station: WARTEN.
Die Mitarbeiterin, die den Schlüssel zum Schlüssel-Tresor hatte, hatte nen Defekt an ihrem Wagen und kam so erst ca. 15 Minuten später zur Arbeit. ... Aber das sollte nicht alles sein - schließlich war ja Freitag der 13. :S
Als nächstes ging der Schlüssel-Tresor nicht auf. Eilig wurde nach Alternativen geschaut und bei anderen MAHAG-Station angerufen. Auf die schnelle hätte man mir folgende Alternativen mitgeben können:

- Skoda Oktavia (kein Cabriolet) (aber evtl. mit Defekt 8| )
- Renault Megane (kein Cabriolet) :108:
- Citröen C4 Picasso (kein Cabriolet) :108:
- VW Polo (kein Cabriolet) :108:
- MB Bääh-Klasse (kein Cabriolet) :108:
- VW Beetle Cabrio :108:
- VW Touareg (kein Cabriolet) :huh: (im Nachhinein bereue ich es, dass ich den nicht genommen hab ;( )

Teilweise dachte ich ernsthaft die wollten mich aufn Arm nehmen. Aber die RSA waren wirklich nicht zu beneiden in dieser unglücklichen Situation. Dennoch bestand ich auf nen Cabrio und war bereit noch ein wenig zu warten .... und dann .. .dann ging plötzlich doch der Tresor auf :115:
Da hatte ich gleich die Chance nutzen wollen und nach ein Upsale auf den Z4 gefragt ... leider nicht möglich, weil reserviert :(

Also bekam ich den Eos. Wie immer wurde der vor die Tür gefahren - super Service :thumbup:

Zum Auto:
Von außen kam das, was ich schon in der TG ja gesehen hatte. Innen konnte ich auch Ledersitze erkennen und dachte hey: der wird bestimmt ned schlecht ausgestattet sein. :)
Doch dann ging es Schlag auf Schlag bergab ...
1. der SL teilte mir bei der Übergabe mit, dass dieser EOS Super benötige ... ist der 1.4TSI Motor ... "der hat sogar 120 PS" ... ah ja .. dachte ich
2. Ich stieg ein ... setze mich in die bequemen Ledersitze und suchte die Ausstattung des Fahrzeugs ... nur finden konnte ich keine 8|
WTF :?: :!: Das konnte doch nicht sein, das muss ein Irrtum sein ... okay, okay ... davor hatte ich Jaguar XF-S und MB S350 gefahren und dementsprechend berauscht war ich noch von dem Luxus ...
... aber GARNIX ?? Das geht nicht, dachte ich ..

Es war halt nen Edition-2010 Modell, d.h. bis auf die serienmäßigen Extras: Ledersitze, Sitzheizung (im Cabrio 8| ), gekühltes Handschuhfach, Mittel-Armlehne, el. Spiegel konnte ich keine Ausstattung erkennen. Besonders vermisst habe ich auf Anhieb:
- Multifunktionslenkrad :!:
- Tempomat
- aut. ablendende Spiegel
:103:

Naja .. was solls .. immerhin kann man offen Fahren. Aber dank des Regenwetters gings erstmal geschlossen gen Österreich. Dort angekommen wurde das Wetter immer besser :) ... Also gleich mal an die Raststätte und das Dach aufgemacht - dadurch, dass der EOS ein Metalldachhat und der Kofferraumdeckel (samt Kennzeichen) abklappt, funktioniert die Verdeckbetätigung leider nur bei stehendem Fahrzeug. :|

Wir sind gleich offen auf die Autobahn gefahren. Denn das sollte ja kein Problem sein - wie letztes Jahr mit 180 km/h offen im BMW 3er Cab *hihi*. Der Schock kam jedoch kurz danach.
Dank des fehlenden Windschotts wurde es jedoch ab 50 km/h schon deutlich windig. :huh: Ab 70 km/h wurde der Wind wirklich unangenehm. :| Und schneller als 100 km/h geht mal gar nicht :( Da wir nicht die restlichen 300km nach Wien mit 70 km/h über die BAB schleichen wollten, sind wir also gleich wieder rechts ran und mussten das Dach zu machen ;( Im Endeffekt sind wir an dem ganzen Wochenende unter 10% der Zeit offen gefahren. Trotz besten Wetters. Fazit: Mit diesem Auto kann man ohne Windschott m.E. nur in der City offen Fahren, ohne sich was weg zu holen.

Zum Motor
Der 1.4 TSI mit seinen ~120PS ist im ersten Moment natürlich ein Schock. Vor allem wenn man zuletzt nen Jaguar mit 280 PS und ne S-Klasse mit >220 PS unterm hintern hatte :D
Auf der Autobahn fühlt er sich gar nicht wohl .. alleine schon der Spurt das raufquälen auf der Beschleunigungsspur hat mich gefühlt in meinen alten Citroen AX zurückversetzt. :P Dennoch möchte ich den Motor nicht schlechter reden, als er ist. Für die Stand und Landstraße ist er wirklich ausreichend - wenn man ihm denn auch Drehzahl gibt :117:
Und der Clou ... er ist verdammt sparsam! Übers gesamte Wochenende hatten wir einen Durchschnittsverbrauch von gerade einmal 6,2l Super / 100km. In der Stand kann man ihn - so man will - auch mit unter 8l bewegen, was m.E. in Ordnung ist.


Sonstiges:
Das Radio/Navi ließ sich wahlweise über Touch oder die Tasten bedienen. Allerdings empfand ich das sehr umständlich und die Reaktionen des Gerätes waren recht träge. Außerdem verstehe ich nicht, warum die Anzeigen des BC im Tacho (z.B. Durchschnittsverbrauch) nicht mehr einsehbar sind, wenn die Zielführung des Navis aktiv ist :thumbdown:
Was auch gar nicht ging war: Das Navi hatte nur Karten für Deutschland. Und unser tomTom hatte leider auch gestreikt. Weshalb wir leider ohne Navi durch Wien fahren mussten. Hier verstehe ich wirklich nicht, warum nicht mal D+AT+CH drauf war :103:

Ansonsten fand ich am Fahrzeug die großen Türen noch recht gewöhnungsbedürftig. Ich finde, die sind irgendwie zu groß geraten. Dennoch stößt man - aufgrund der sehr niedrigen Sitzpositon - beim Aussteigen gerne mit dem Fuß gegen die untere Türleiste.

Zur Beinfreiheit im Fonds. Also wenn meine Frau vorne sitzt, hat man hinten mindestens so viel Platz, wie im Fonds einer MB E-Klasse :D

Kofferraum: Trotz der ~200l Volumen lt. Papier passt recht viel rein. Das liegt wohl auch an der guten quadratischen Gestaltung des Hauptfachs im Kofferraum. einzig die Abdeckung ist blöde. Man kann sie nicht dauerhaft irgendwohin wegklappen.
Rein hat gepasst: 1 Zelt + 2 Luftmatten + 2 Schlafsäcke + 2 Kopfkissen + 1 kleiner Koffer + Rucksack + Schutzmatte f. Zelt + 8l Getränke + Kleinkram

Und Preisfrage: Warum hatte der EOS Winterreifen ??


Fazit:
Alles in allen war es eine sehr enttäuschende Miete.
Ein Cabrio, mit dem man mangels Windschott nur in der City offen fahren kann, ist für mich ein absolutes No-go. :!: Die fehlende Ausstattung rundet den negativen Eindruck perfekt ab :63:
Vor allem hätten die Extras: Windschott, MFL, Tempomat zusammen gerade einmal 780 EUR (zu den 31.400 EUR BLP) zusätzlich gekostet. Meine Meinung: Ledersitze raus und dafür vernünftiges Mindestequipment rein! Der Motor war jedoch für dieses Fahrzeug in ITMR in Ordnung und vertretbar.

Für diese 120 EUR hätte ich locker PDAR (also Audi A6) bekommen. Selbst nach dem neuen Tarif wäre noch SDMR drin gewesen - und damit eine deutlich bessere Ausstattung. Oder ich hätte nen VW Polo (ECMR) gemietet und hätte für deutlich weniger Geld das gleiche Fahrerlebnis bekommen. :62:

Für mich war das definitiv die letzte SpecialCar-Miete bei Europcar. :cursing: Künftig gibt’s Cabrios entweder von Sixt oder BMW rent :116:

--------------
Btw. in Wien gabs 33°C und herrlichen Sonnenschein. Zurück in Deutschland - wirklich 500m nach der Grenze - fing es bei 16°C an zu regnen :120:







33°C vs 16°C (Entfernung: ca. 150km Luftlinie) & Tankten in Salzburg :D


Wer hinter meiner Frau sitzen darf, hat definitiv den Jackpot. Da wird der Polo zur MB E-Klasse und die C-Klasse wird zur S-Klasse (was Beinfreiheit angeht ;) )




Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dmo« (21. August 2010, 00:55)


Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ElBarto (21.08.2010), Kaffeemännchen (21.08.2010), Beeblebrox (21.08.2010), Hobbes (21.08.2010), Hans (21.08.2010), Crz (21.08.2010), EUROwoman. (21.08.2010), Steven.Scaletta (21.08.2010), Zwangs-Pendler (21.08.2010), Checker (21.08.2010), Il Bimbo de Oro (21.08.2010), ion (21.08.2010), Mr. C (21.08.2010), deanFR (21.08.2010)

vielunterwegs

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2009

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. August 2010, 00:23

:60: Tolle Bilder schade das es nicht der BMW wurde

Mir war nicht bekannt das der BMW Z4 3.0i auch bei EC ist noch nie gesehen
bei EC ist das zurzeit alles wie Lotto spielen was man bekommt :(

Meine letzte Miete sollte Audi A4 Avant größe werden und mit was bin ich vom Hof gefahren Volvo C30 1,6 (Spritsparversion)
seitdem habe ich dehnen den Rücken gekehrt und schaue mich dann einfach mal bei Sixt um.

Aussage Berlin ist ausgebucht :210:

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. August 2010, 00:30

Mir war nicht bekannt das der BMW Z4 3.0i auch bei EC ist noch nie gesehen

Jo .. ich war auch verwundert. Vor allem, weil das eine MAHAG-Station (Audi!!) ist und dort eher A5 Cabrios stehen.

bei EC ist das zurzeit alles wie Lotto spielen was man bekommt :(

Was Special-Cars bzw. Cabrios angeht, scheint EC wohl nen echtes Problem zu haben - nachdem, was man hier alles im Forum lesen konnte.

Aber normale Fullsize und Premium Mieten sind zumindest bei MAHAG kein Problem. In der TG standen da eigentlich nur vernünftige Fahrzeuge herum :)

Ist natürlich alles Stationsabhängig :S
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. August 2010, 00:31

Danke für den Bericht und die Bilder! :60:
MAHAG München... ich werde es nie vergessen... ;)
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. August 2010, 00:32

Was Special-Cars bzw. Cabrios angeht, scheint EC wohl nen echtes Problem zu haben - nachdem, was man hier alles im Forum lesen konnte.

Verstehe ich jetzt nicht ITMR gebucht und ITMR erhalten. Was hast du bei Sixt dafür erwartet?

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. August 2010, 00:32

MAHAG München... ich werde es nie vergessen... ;)

:61:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. August 2010, 00:35

Verstehe ich jetzt nicht ITMR gebucht und ITMR erhalten. Was hast du bei Sixt dafür erwartet?


Mindestens: ein Windschott am Cabrio oder nen Cabrio, welches man ohen Windschott auch schneller als 70 fahren kann !!
Schöner: MFL, Tempomat, Navi mit mind. D+AT+CH Karten

Sry, aber wenn ich 20 EUR mehr zahle als für PDAR, dann rechne ich nicht mit VW Polo + Klappdach bis 50 km/h :63:

Hätte ich DAS gewusst, dann hätte ich noch 20 EUR draufgepackt und FTMR gebucht.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. August 2010, 00:39

Verstehe ich jetzt nicht ITMR gebucht und ITMR erhalten. Was hast du bei Sixt dafür erwartet?


Mindestens: ein Windschott am Cabrio oder nen Cabrio, welches man ohen Windschott auch schneller als 70 fahren kann !!
Schöner: MFL, Tempomat, Navi mit mind. D+AT+CH Karten

Sry, aber wenn ich 20 EUR mehr zahle als für PDAR, dann rechne ich nicht mit VW Polo + Klappdach bis 50 km/h :63:

Hätte ich DAS gewusst, dann hätte ich noch 20 EUR draufgepackt und FTMR gebucht.
Also, EOS basiert aufn Golf. Auch wenn man das normalerweise hinten nicht merkt. Das gleiche is ja beim 3er Cab der Fall.

Hmm und ich kann dir hier das Wiki nahe legen. Denn da, oh Wunder, steht der EOS aufgelistet drin. Neben dem Megane was du kotzent abgelehnt hast. Also was hast du dann als Auto erwartet? Das Windschot sollte da sein, ja.
Aber ich sehe da genug Ausstattung. MFA+, kleines Navi, Climatronic, Leder,...

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

9

Samstag, 21. August 2010, 00:52

Neben dem Megane was du kotzent abgelehnt hast.

Hab ich etwa geschrieben, dass es sich um ein Megane Cabrio gehandelt hatte ??
Ich hab all diese Vorschläge (bis auf Touareg) "zum Kotzen" abgelehnt, weil es definitiv kein adäquater Ersatz für nen ITMR CABRIO gewesen wäre. ;)


-------------------
Ey Leute ... lest euch bitte mal durch, was ich kritisiere!!

Ich kritisiere NICHT, dass ich einen Eos bekommen habe. Den wollte ich unbedingt mal fahren!!
Es geht mir einzig um die Ausstattung, die für ein Cabrio irgendwie unzweckmäßig ist.

1. schwarze Ledersitze im Cabrio sind im Sommer besonders toll, vor allem wenn man offen fährt: also raus damit
2. Sitzheizung im Cabrio ? Das Ding ist hauptsächlich für die warme Jahreszeit im Sommer gedacht: also raus damit
3. Kleines Navi: schön und gut, wenn wenigstens nen adäquates Kartenmaterial vorhanden wäre. nur D in nem Mietwagen, der in Süddeutschland vermietet wird, ist absolut daneben
4. MFA+: ööhm .. na auf diese tolle Gang-empfehlungsanzeige hätte ich auch verzichten können: also raus damit
5. Climatronic: naja .. ne normale Klimaanlage hätte es m.E. auch getan. Denn wenn man offen fährt wird die Soll-Temperatur durch die Climatronic eh nie erreicht. ;)
6. kein Windschott im Cabrio: No-Go

Keines der Extras aus der Edition-2010 ist wirklich zweckmäßig für ein CABRIO. Ich weiß nicht was sich VW da gedacht hat. Mehr Schein, als Sein ?!
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

OpaHilde

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. August 2010, 00:56

Verstehe ich jetzt nicht ITMR gebucht und ITMR erhalten. Was hast du bei Sixt dafür erwartet?


Mindestens: ein Windschott am Cabrio oder nen Cabrio, welches man ohen Windschott auch schneller als 70 fahren kann !!
Schöner: MFL, Tempomat, Navi mit mind. D+AT+CH Karten

Sry, aber wenn ich 20 EUR mehr zahle als für PDAR, dann rechne ich nicht mit VW Polo + Klappdach bis 50 km/h :63:

Hätte ich DAS gewusst, dann hätte ich noch 20 EUR draufgepackt und FTMR gebucht.
Also, EOS basiert aufn Golf. Auch wenn man das normalerweise hinten nicht merkt. Das gleiche is ja beim 3er Cab der Fall.

Hmm und ich kann dir hier das Wiki nahe legen. Denn da, oh Wunder, steht der EOS aufgelistet drin. Neben dem Megane was du kotzent abgelehnt hast. Also was hast du dann als Auto erwartet? Das Windschot sollte da sein, ja.
Aber ich sehe da genug Ausstattung. MFA+, kleines Navi, Climatronic, Leder,...
Dito, die Ausstattung ist doch richtig gut?! Wenn man sich natürlich leicht von der Realität entfernt und S Klasse als Maßstab ansetzt, dann geht das schief in der Golf-Klasse ;)
Ähnlich die Kommentare zum Motor... der 1.4 TSI ist toll. Hat mehr als ausreichend Leistung und braucht dabei extrem wenig Sprit, was will man mehr? Kein Rennwagen, aber auf jeden Fall genug um - wenns sein muss - (sehr) flott von A nach B zu kommen.
Mit dem Windschott ist allerdings wirklich ärgerlich wobei mich das ja wundert. Hattet ihr die Scheiben oben beim offen fahren? Ich saß erst vor 2 Wochen noch hinten in einem EOS, und es war überraschend ruhig. Hab jetzt nicht den riesigen Vergleich, nur ein E36 Cabrio, ebenfalls hinten - uund im Gegensatz dazu wars im EOS recht angenehm.


Edit: Zum Thema Ausstattung des Edition 2010 sei unpassend... Der EOS ist dank des Stahldachs ein absolut taugliches Alltagsfahrzeug, kein Spaßroadster. Da kann es auch mal sein, dass er im Winter oder bei Regen gefahren wird ;)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. August 2010, 01:00

Neben dem Megane was du kotzent abgelehnt hast.

Hab ich etwa geschrieben, dass es sich um ein Megane Cabrio gehandelt hatte ??
Ich hab all diese Vorschläge "zum Kotzen" abgelehnt, weil es definitiv kein adäquater Ersatz für nen ITMR CABRIO gewesen wäre. ;)


-------------------
Ey Leute ... lest euch bitte mal durch, was ich kritisiere!!

Ich kritisiere NICHT, dass ich einen Eos bekommen habe. Den wollte ich unbedingt mal fahren!!
Es geht mir einzig um die Ausstattung, die für ein Cabrio irgendwie unzweckmäßig ist.

1. schwarze Ledersitze im Cabrio sind im Sommer besonders toll, vor allem wenn man offen fährt: also raus damit
2. Sitzheizung im Cabrio ? Das Ding ist hauptsächlich für die warme Jahreszeit im Sommer gedacht: also raus damit
3. Kleines Navi: schön und gut, wenn wenigstens nen adäquates Kartenmaterial vorhanden wäre. nur D in nem Mietwagen, der in Süddeutschland vermietet wird, ist absolut daneben
4. MFA+: ööhm .. na auf diese tolle Gang-empfehlungsanzeige hätte ich auch verzichten können: also raus damit
5. Climatronic: naja .. ne normale Klimaanlage hätte es m.E. auch getan. Denn wenn man offen fährt wird die Soll-Temperatur durch die Climatronic eh nie erreicht. ;)
6. kein Windschott im Cabrio: No-Go


Wieder so ein Warmduscher der das Konzept Cabrio nicht ganz verstanden hat.
1. Bei hellen Sitzen setzt sich der Schmutz der (beim offenen fahren) eher auf den Sitzen (vor allem hinten) ab, und sind dadurch anfälliger. Dazu kommt das auf dem Jahreswagenmarkt auch Nachfrage nach Fahrzeugen mit schwarzem Leder ist;
2. Warmduscher fahren nur bei 20+ Grad offen, Cabriofahrer fahren auch nachts oder bei kälteren Temperaturen (Frühling, Herbst!) offen. Dann kann es aber so schnell abkühlen, das es sehr angenehm ist um eine Sitzheizung zu haben;
4. Du schon, vielleicht aber viele andere Menschen nicht, also unberechtigt;
5. Ist irrelevant, eine die Nutzungsberechtigung muss jeder für sich entscheiden;
6. Nur Warmduscher brauchen ein Windschott (ja, ich bin schon 2 / 3 Stunden Autobahn mit 200km/h gefahren, und das offen), wenn man Angst um seine Frisur hat sollte man das Cabriofahreren generell unterlassen;

Nur weil du das Cabriokonzept nicht ganz verstanden hast, bzw. einige Sachen nicht brauchst, bedeutet das nicht das die Ausstattung nicht zweckmäßig ist oder kein Sinn hat. Es gibt ja auch noch andere Menschen wie dich.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. August 2010, 01:09

Dito, die Ausstattung ist doch richtig gut?! Wenn man sich natürlich leicht von der Realität entfernt und S Klasse als Maßstab ansetzt, dann geht das schief in der Golf-Klasse ;)

Ich habe NICHT die S-Klasse als Maßstab genommen.

Meine Erwartungshaltung für ITMR habe ich aus meinen bisherigen Erfahrungen mit Fahrzeugen aus ITMR, IWMR und SDMR abgeleitet. Man möge mich nun steinigen, dass ich so banale Dinge, die ein MFL oder Tempomat, die wenig kosten und dafür die Fahrt 10x angenehmer machen in einem solchen Fahrzeug irgendwoe erwarte..

Ähnlich die Kommentare zum Motor... der 1.4 TSI ist toll. Hat mehr als ausreichend Leistung und braucht dabei extrem wenig Sprit, was will man mehr? Kein Rennwagen, aber auf jeden Fall genug um - wenns sein muss - (sehr) flott von A nach B zu kommen.

Hier ebenso:
Wo habe ich geschrieben, dass der 1.4 TSI total schlecht wäre? Ich habe doch geschrieben, dass er auf der Landstraße und in der Stadt völlig ausreichend ist - und dafür sehr sparsam? :huh:

Nur auf der Autobahn geht er nunmal gar nicht. Und wer da was anderes Behauptet, ist wohl nie mal nen 2.0TDI zum vergleich gefahren (nur um Mal nen realistisches Maß für ausreichende Beschleunigung auf der BAB zu nennen). Das wollte ich damit herausstellen :)

Hattet ihr die Scheiben oben beim offen fahren?

Sowohl als auch. Beides war ab 70 km/h so unerträglich, dass man damit keine längere Strecke zurücklegen könnte. Klar ... mal 10-20 km gehen schon. Auch bei höherem Tempo. Aber fahr mal so 300-400km. Danach hat man definitiv Nackenschmerzen oder ne Erkältung ... oder beides :S
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Dmo

gesperrt Danke!

  • »Dmo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

13

Samstag, 21. August 2010, 01:14

Nur weil du das Cabriokonzept nicht ganz verstanden hast,

Wieder so ein Warmduscher der das Konzept Cabrio nicht ganz verstanden hat.

2. Warmduscher fahren nur bei 20+ Grad offen

6. Nur Warmduscher brauchen ein Windschott

Nur weil du das Cabriokonzept nicht ganz verstanden hast


Danke!!

Mit diesem absurden Kommentaren klinke ich mich aus dieser Diskussion aus!

Man möge mich hier nun weiterr für meine Ansichten weiter steinigen :(
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. August 2010, 02:42

du hast für ITMR ein Cabrio mit Navi und Leder bekommen.
nichts davon ist für diese Klasse typisch oder notwendig.
Tempomat ebenfalls nicht. dass das Windschott fehlt, ist nicht wirklich die Schuld von Europcar, da bedank dich doch mal gaaanz nett bei einem deiner Vormieter.

was du willst, fährt bei Europcar in FTMR, PTMR und LTMR

ITMR ist als Cabrio mit 2 Notsitzen definiert bzw. nur solche Fahrzeuge sind in der Klasse vorhanden. von Sonderausstattung ist nirgends die Rede. ich versteh nicht, was du willst. sorry.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

15

Samstag, 21. August 2010, 08:02

Danke erstmal für den Bericht. :)

Bin bis jetzt nur den Eos 2.0 TDI gefahren, aber der geht mal richtig gut! :D

Aber fürs Kartenmaterial kann EC auch nichts, da im RNS 310 nur Kartenmaterial fürs Land dabei ist, indem er verkauft wird (in diesem Fall für Deutschland). :126:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.