Sie sind nicht angemeldet.

Timberwolf

Fortgeschrittener

  • »Timberwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 20:41

Audi A4 TDI | Europcar Nizza

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Nizza
Rückgabestation: Nizza
gefahrene Kilometer: 860 km
gebuchte Klasse: SDMR
erhaltene Klasse: FDMR
erhaltenes Fahrzeug: Audi A4 TDI
Durchschnittsverbrauch: 6.3 l/100km
Dauer: 5 Tage
Preis: 230 Euro (via Car del Mar)


Zuerst - ja, der A4 ist bei Europcar in Frankreich FDMR :-)
Gebucht über einen der Broker, in diesem Fall Car del Mar, war dies das beste Angebot vom Preis-Leistungs-Verhältnis her, zudem war noch VK (ohne SB, inkl Glas und Reifen) dabei. Bei Car del Mar erfährt man eigentlich auch erst nach der Buchung, wo man mietet, allerdings stand hier schon in den Mietbedingungen, dass es ein Fahrzeug von Europcar sein würde.
Der Schalter ist vor dem Terminal 1 - leicht zu erkennen durch die endlos lange Schlagen, aber an einem Samstag Anfang September muss man damit rechnen; Wartezeit war circa eine Stunde, aber da muss man durch. Mit SDMR in der Reservierung zählt man dort aber ohnehin schon zum Plafond der Mieter - der Durchschnitt, der dort rausgeht sind Peugeot 307 und ähnliche Konsorten. Allerdings, wie es sich für die Cote d'Azur gehört, stehen am Europcar-Parkplatz auch Fahrzeuge wie Porsche Cayenne, Porsche Panamera, Mercedes SLK und ähnliche Kaliber.
SDMR war dort aber eher unbekannt, daher das Upgrade auf FDMR - bekommen haben wir einen Audi A4 TDI (der mit den 120 PS). Allerdings ist das für die dortigen Verhältnisse absolut ausreichend - mehr als die erlaubten 130 fährt im Interesse der Geldbörse ohnehin auf der Autobahn niemand und auf den kleinen, engen Strassen des Berglandes bringen mehr PS auch keine besseren Ausblicke.
Ins Bild des Fürstentums Monaco passt sich der (fast neue, gerade mal 3500km auf der Uhr) A4 auch nahtlos ein, gegen die Armada aus Bentleys, Ferraris und Rolls Royce' die dort umherfährt, hat man ohnehin keine Chance - ein Traum für jeden Autofreund sind die Parkhäuser des Fürstentums, da beginnt man zu Träumen...
Zugegeben, die Ausstattung war sehr spartanisch (Klimaauto, Tempomat,...äh das war's auch schon), aber im Urlaub passt das dann schon - wichtig war ein angenehmes Auto, um die Gegend zu erkunden.



Bilder eingebunden,
Uwe

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (10.09.2010), EUROwoman. (10.09.2010), Dauermieter-Das Original (10.09.2010), Poffertje (10.09.2010), cram (10.09.2010), fritzhimself (10.09.2010), ElBarto (10.09.2010), Arlain (10.09.2010), Jan S. (10.09.2010), MichaelFFM (10.09.2010), gwk9091 (10.09.2010), Beeblebrox (10.09.2010), wolfmeister (11.09.2010), Steven.Scaletta (11.09.2010), Uberto (11.09.2010), Theo. (11.09.2010), M.J. (11.09.2010), Zwangs-Pendler (11.09.2010), MIETWAGEN-FAN (13.09.2010), RedMini (14.09.2010)

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. September 2010, 20:54

:60: für den netten Bericht !

XENON hatte der Audi jetzt aber nicht, oder ?

Mietnomade

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. September 2010, 20:57

Nein, hat kein Xenonlicht.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.