Sie sind nicht angemeldet.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2010, 22:27

Renault Megane Grandtour dci 110 FAP | Europcar Ansbach

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Ansbach
Rückgabestation: Erding
gebuchte Klasse: CPMR
erhaltene Klasse: CWMR
erhaltenes Fahrzeug: Renault Megane Grandtour dci 110 FAP
Getriebe: 6 Gang Handschaltung
Durchschnittsverbrauch: ~ 5.4l/100km
Km-Stand bei Abholung: ~ 24.775
gefahrene Strecke: ~ 220km
Dauer: 1 Tag
Preis: Firmenrate

Yo. Musste mal wieder nach Erding. Also standesgemäß CPMR reserviert. Wie erwartet kein CPMR erhalten. Als ich auf den Hof bin, war es mir schon klar: A-Klasse, A4 Avant, Insignia CDTI, Octavia Kombi und eben der Renault standen da.
Rein. RA hatte heute mal wieder einen seiner muffeligen Tage. Das hab ich bei Sixt halt bisher noch NIE gehabt: da wird man namentlich begrüßt. Auch, wenns auswendig gelernt ist: das macht mehr Eindruck, als das.
Naja, FS vorgelegt, da hat er schon den Renault "Schlüssel" rausgekramt. Also eine Scheckkarte mit paar Knöpfen. Raus...ah, ein Megane...kein Clio. Die beiden verwechsel ich auf den ersten Blick gerne mal. Einmal außen rum gelaufen. Einen kleinen Kratzer nachtragen lassen. Eingestiegen, Motor gestartet...mei, nagelt der laut los.

Losgefahren. Naja, problemlos. Weit weniger problemlos: das Bedienkonzept. Mei...wer denkt sich so was aus? Knöpfe, Hebelchen und Schalter an allen Ecken und Enden...da wo man sie garantiert NICHT vermutet (MFL --> Radio wird an nem seperaten Hebelchen rechts unten lauter/leiser gestellt, Tempomat wird zwischen den Sitzen aktiviert). Gaaaanz schlimm: die Position des Start-Stopp Knopfes: direkt unter dem Radio (der auch ZIG Knöpfe hat). Da der Radio seperat eingeschaltet werden muss, will ich nicht wissen, ob nicht mal schon jemand aus Versehen den Start-Stopp-Knopf gedrückt hat :>. Schlecht gelöst.

Naja, Sitze eingestellt, Gepäck rein. Losgedüst. Naja, 106 PS sind halt...106 PS. Nix großartiges. Immerhin ein Diesel. Also, das beste aus der Situation gemacht: Tempomat auf 130 gestellt und gen Erding gefahren. Ah ja: der Sound des Radios ist bescheiden.
Fahrverhalten: naja, das is in Ordnung. Bissi weicher als ein Golf würde ich sagen...aber sonst: harmlos, langwelig.

Ach ja: DICKES Minus nochmal zur Bedienung: offenbar hatte er Keyless-Go...aber: wie das funktioniert...keine Ahnung. Viel schlimmer: bis eben NICHT rausgefunden, wie das Fernlicht reingeht! Bisher ging das bei allen Autos, indem man den Lichthebel nach vorn schiebt...hier nicht??

Zum Design: Jo. Außen sieht er ganz fesh aus. Nicht schön, aber anders. Innen setzt sich das fort. Anders halt, nicht so nüchtern wie ein Golf, Sitze sind ok, lassen sich gut verstellen. Ansonsten: unspektakuläres Auto. Hat jetzt 24.997km drauf. Werd versuchen, ihn mit genau 25.000 abzugeben :D.

Hab mittlerweile das Gefühl, ERD und AN machen sich nen Spaß daraus sich über mich die alten Hobel gegenseitig zuzuschieben^^ ("Letztes Mal hat DER mir so nen Mist geschickt, dafür gibts jetzt die Retourkutsche").

Noch was: 5,4l finde ich gedenk der Fahrweise (nie über 140, fast alles Tempomat auf der A9) zu viel. Der 140 PS Superb hat sich da kaum mehr genommen, bei mehr allem :D.

Naja, vermissen werd ich den Wagen nicht, wenn ich ihn morgen abgeb. Bilder reich ich morgen oder so nach
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (27.09.2010), Brabus89 (27.09.2010), M.J. (27.09.2010), Poffertje (28.09.2010), Steven.Scaletta (28.09.2010), Zwangs-Pendler (28.09.2010), bentheman (28.09.2010), Radio/Active (28.09.2010), Paddi (28.09.2010), Beeblebrox (29.09.2010), (29.09.2010), Timbro (29.09.2010)

wolfmeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. September 2010, 22:43

Für das Fernlicht musst du den linken Hebel nach hinten ziehen über nen kleinen Wiederstand hinaus, dann bleibts an...hab im Renault...äh Opel Vivaro aber auch lange Zeit gebraucht um das rauszufinden.
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

balanserad

Schüler

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Wohnort: Oldenburg

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 23:28

Also die Radiobedienung hinterm Lenkrad ist jetzt nicht so neu bei Renault , die gibt es schon bestimmt über 10 Jahre in fast der selben Form. Finde es allerdings selbst auch nicht so leicht ersichtlich, als Renault Neuling, aber wenn man sich dran gewöhnt hat ist das ein super Ding. DasFernlicht ist jetzt nicht so außergewöhnlich, einfach den Hebel ziehen, ist aber nicht Renault typisch, das ist bei älteren VWs und Konzernmodellen auch so.

Keylesgo ist bei Renault nicht so schwer einfach den Türgriff in die Handnehmen und ziehen und die Tür öffnet, beim Abschließen gibt es da ein Taste auf dem Griff.

Das Radio, ist wenn es ein Navi hat nicht wirklich das Bedienungsfreundichste mit dem kleinen Hebelchen.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. September 2010, 11:32

Ich empfand es auch so, dass der Motor (bei mir im Grand Scenic) relativ laut ist und sich zu viel Diesel genehmigt. Danke für den Bericht!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. September 2010, 11:47

Danke für den Bericht!
Wie stehts um Bilder? Oder willst du uns die ersparen? ;-)
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. September 2010, 21:40

So, ein paar fixe Bilder. Hab heute 14,5 Liter Diesel rein getankt. Der BC hatte 12 errechnet :thumbdown:









THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (28.09.2010), Arlain (28.09.2010), Checker (28.09.2010), Steven.Scaletta (28.09.2010), Jan S. (28.09.2010), Hobbes (28.09.2010)

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. September 2010, 21:43

Na vllt bekommst den ja wieder mit nach Ansbach ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. September 2010, 21:48

Na vllt bekommst den ja wieder mit nach Ansbach ;)


Ich bin ersnthaft am Überlegen, was ich mach. Ob ich nicht mitm Bus nach MUC fahr und Sixt buch. Oder irgendwas: Opel Astra, Zafira...was anderes stand heute nicht da. Das dafür in MASSEN.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. September 2010, 21:49

Ab nach MUC. Oder FDAR buchen.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. September 2010, 21:55

Ab nach MUC. Oder FDAR buchen.


Was aber alles irgendwelche Nachteile hat^^:

Muc: das kostet mich halt Zeit (und 20 % Aufschlag) und Fdmr is halt empfindlich viel teurer. Eventuell bin ich am Freitag aber ohnehin in München Stadt...
Wobei Fdmr interessant wäre :D dann MUSS er ja fast was herschaffen.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. September 2010, 22:00

Wobei Fdmr interessant wäre :D dann MUSS er ja fast was herschaffen.

Denk ich mir auch immer. Aber guck dir meine Fahrzeugberichte an, die werden dich eines Besseren belehren ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. September 2010, 22:06

Wobei Fdmr interessant wäre :D dann MUSS er ja fast was herschaffen.

Denk ich mir auch immer. Aber guck dir meine Fahrzeugberichte an, die werden dich eines Besseren belehren ;)


Also: Erding KANN ich nix über CPMR buchen für Samstag :(.
Ich überlege gerade folgendes: hab eh nicht den Mega Bock auf die Wiesn zu gehen, also: Freitag abend mit mei Kumpel nach MUC fahren. Bissi Flughafen anschauen und dann bei Sixt CPMR mitnehmen...dann wieder nach Erding, dann ab in die örtliche Bauerndisco. Samstag abend in Ansbach wieder abgeben.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. September 2010, 22:36

Oder in FS bei Sixt mal fragen was da noch rumsteht für CPMR ;)
Ich bin am überlegen mir für morgen CXMR bei :205: zu holen...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. September 2010, 22:42

Oder in FS bei Sixt mal fragen was da noch rumsteht für CPMR ;)
Ich bin am überlegen mir für morgen CXMR bei :205: zu holen...


Hertz hab ich keinen Firmentarif. Naja, ob ich jetzt nach MUC oder nach FS fahr, dürfte sich gleich ausgehen. Nur muss ich unseren Mädels noch klar machen, dass ich nicht unbedingt mit aufd Wiesn will...wobei wir diesmal sogar nen Tisch/ne Box (??) im Löwenbräu hätten.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 28. September 2010, 22:49

Wann würdest du denn ein Auto brauchen?! Könnte gegen 13:30Uhr dir nen Status von Sixt-FS schicken wenn du willst ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.