Sie sind nicht angemeldet.

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 458

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. November 2010, 20:37

VW T5 2.0 TDITransporter Kombi | EC Erding --> Skoda Octavia 1.4 TSI | EC MUC

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Erding/München Flughafen
Rückgabestation: Ansbach
gebuchte Klasse: CPMR
erhaltene Klasse: SVMR/IDMR
erhaltenes Fahrzeug: VW T5 9-Sitzer Trapo / Skoda Octavia Limo 1.4 TSI
Getriebe: 5 Gang Handschaltung / 6 Gang Handschaltung
Durchschnittsverbrauch: ~ 0.0l / 100km / ~ 8.9l / 100km
Km-Stand bei Abholung: keine Ahnung
gefahrene Strecke: ~ 15km / ~ 2105km
Dauer: 1 Tag
Preis: Firmenrate

Nach dem miesen Scenic 1.6er Benziner, den ich auf der Hinfahrt hatte (wenn ich Lust hab, verfass ich dazu noch nen extra Bericht) war ich mir sicher, mieser könnte es kaum noch gehen. Ich hatte den Erfindungsgeist von den EC Jungens unterschätzt...
Nach einer gaaaanz ekelhaften Nacht (Wurstsalat und BIllig-Wodka-Energy und zu wenig Schlaf) lief ich durch den kalten Morgen zur EC Station. Es standen 2x T5, 1x Octavia Kombi Diesel und 1x Citröen C5 Limo da. Octavia oder C5. Das würde es also werden. Da ich ein paar Minuten vor 8 da war, musste ich warten.
Als der RA dann kam und aufsperrte verschwand er noch kurz um ein paar Sachen zu erledigen.
Der Rest verlief dann wie immer. "Den Dieselwunsch konnten wir erfüllen, dafür is das Auto jetzt ein bisschen größer". Naja, Skoda dann halt: nicht der Traum meiner schlaflosen Nächte, aber: wann hab ich das bei EC zuletzt bekommen??
Er holte den Schlüssel...ich konnte das VW Logo erkennen! VW?? Ok...er wollte noch scnell mit mir raus, um mir die Frontscheibe freizukratzen (naja, immerhin etwas^^). Ich fragte, ob es die Baustellenversion sei (9-Sitzer Kombi, oder so sagte der Schlüssel). "Ein ganz normaler VW Bus!"...ich hatte ein wenig die Hoffnung, es wäre ein schöner Highline Multivan...die Hoffnung wurde beim Rausgehen zerstört: ein Handwerker Bus stand da...das Kennzeichen stimmte mit dem auf dem Schlüsselanhänger überein!

Hui! Da hab ich aber Luftsprünge gemacht! Also...Motor an...mhm...was ein toller Sound! Wozu fahren die Leute Ferrari, wenns doch noch Autos gibt, die im Inneren auch mit so nem kleinen Motor schön Krach machen??
Also: die Frontscheibe wurde mir freigemacht. Der Rest blieb vereist...also: nochmal umgeschaut --> Hui...9 Plätze! Das is wirklich nett von EC! da hätte ich also noch 7 Weiber einladen können. Danke für das Mitdenken. Wir waren ja eigentlich nur zu Zweit, aber da haben die schon mal weiter gedacht. Hut ab!

Also: los gehts...aha...fährt sich ähnlich wie unser Vito auf der Arbeit...etwas angenehmer...aber das Grundgefühl ist ähnlich: laut, ungemütlich...irgendwie busartig! PKW Feeling hab ich da nicht. Ich hatte von den tollen 2.0 TDI Motoren gehört: ich hatte dann auch das Glück, dass ich nicht die 140 PS oder 180 PS Variante erwischt hab. Nein: 110 Diesel PS für das kleine Wägelchen: der Top-Kompromiss aus Sportlichkeit und Sparsamkeit. Auch dafür: Danke.

Als kleines Schmankerl hatte der Wagen dann noch Rauchgeruch inklusive. Da war das Handwerker-Gefühl noch viel toller. Leider hatte ich nur Klamotten und so was mit...kein Werkzeug :(.

Nun ja, ohne Werkzeug oder Blaumann war das natürlich nicht das richtige Gefährt. Also EC MUC angerufen --> ich kam in Hamburg raus. Man wollte mich zurückrufen. Ich fuhr zur OMV Tankstelle Nähe MUC (kennen sicher einige von euch). Naja, es kam nix. Nochmal in Hamburg angerufen: man versuchte mich durchzustellen...es klappte...CPMR sei nicht vorhanden...aber man würde sich bemühen. Ich versprach dann noch vollzutanken...und hier dürt ihr mich steinigen: ich unterließ es. Der arme Wicht nach mir hat jetzt halt 15km weniger Reichweite im Tank...aber wegen 2 Litern oder so wollte ich nicht tanken. Also ab zum Airport. Ein fetter Aufkleber mit "ACHTUNG DURCHFAHRTSHÖHE 2.3m" ließ mich aufhörchen...2.05m durften nur ins Parkhaus...ein entsprechender Parkplatz war ausgewiesen...mhm...aber: da war niemand. Also: rein ins Prkhaus: da standen jede Menge Vianos und Multivans? ich hab da noch nie was abgegeben...daher war ich ziemlich konfus. Nach einger Zeit traf ich nen EC grünen Mann...der mir dann erklärte VW Busse dürften rein, ich solle der Beschilderung folgen...okey dokey....zurück zum Traum in Blau, aus der Parklücke manövriert und rein in die TG. Aha...2.02m Höhe stand in KLEIN und den 2.3m.

Dann hab ich Depp mich doch tatsächlich in die falsche Reihe bei den Checkern gestellt: also --> Rückwärtsgang und neu einordnen. Mhm...die Freundlichkeit haben die auch nicht mit Löffeln gefressen. Bis wir dann einen Gepäckwagen hatten vergingen weitere Minuten. "Da is a Kratzer!" weckte mich der Checker aus meinem Abschiedsschmerz...aha...circa 2cm lang, oberflächlich. Ja, klasse. Heute morgen war der Wagen hochgefroren und wir hatten ihn zu Zweit (RA & ich) umrundet und nix gesehen...naja, dann ausgeladen, Protokoll geschnapt, ab ins Terminal. Ich kam gleich dran. War die Dame, die ich bereits am Telefon hatte. Ein etwas älter, aber sehr freundliche (ich vermute) Holländerin. Sie wollte mal nachsehen, was sie so hatte...sie holte einen Schlüssel..."Skoda Octavia 1.4 BE" konnte ich lesen...Uf...der alte Sauger...naja, ich wollte nur noch heim, von daher...na, ok. Ewig viel eingetippt hat sie dann. Cooooolen neuen MV bekommen (hattet ihr denn schon?? im Flugticket Look) und Ausfahrticket. Also samt Gepäck retour ins Parkhaus gedackelt. Auto gesucht und gefunden: Fesch! Silber, Radkappen, Limo...Naja...was solls: ausgeparkt, Gepäck rein und ab dafür. Erstmal den Schein gecheckt: 90kw! aha...also der TSI! Immerhin etwas.

Und dann kam die Überraschung: ich fühlte mich PUDELWOHL in dem Wagen. Das lag am guten Fahrwerk (schöner Kompromiss aus Komfort und Handlichkeit), dem schön schaltbaren 6-Gang-Getriebe und vor allem an dem wirklich tollen TSI Motor. Das war der beste 4-Zylinder-Benziner, den ich seit laaaaangem gefahren bin! Zieht sauber durch mit verhältnismäßig sattem Drehmoment, bleibt dennoch ruhig. Echt gut. Da ich heim wollte hab ich dem Wagen die Sporen gegeben: wo es erlaubt war mindestens 160, hinter Greding dann für einige Kilometer mal richtig Stoff: 215km/h laut Tacho, dann gehts glaub innen Begrenzer. Naja, ein 318d is auch net schneller (Tacho!). Aber vor allem das Beschleunigen machte Spaß. Immer wieder. Auch liegt der Wagen einfach satt auf der Straße. 180 oder 190 sind wirklich ein absolut unangestrengtes Reisetempo. Am Ende hatte ich ~ 180km in ~ 75min gefahren. Sauber. Dank aber auch an die recht leere A9! Ansonsten is der Wagen unspektakulär: furchtbar biederes Design innen und außen, schwaches Abblendlicht, CD Radio, Parkpiepser... das wars glaub. Und ein Tempomat, der aber offenbar kaputt war. Ging einfach nicht, irgendwann gabs immerhin ne Fehlermeldung im Display. Dann halt nicht^^.

Ah ja: ein Garmin Navi hab ich noch im Kofferraum gefunden. Ich hatte es nicht gefordert...hat offenbar jemand da vergessen. Naja, freut sich der Ansbacher RA am Montag drüber :P.

Vorhin erfolgte dann die Abgabe (Schlüsseleinwurf). Erst mal vollgetankt: ziemlich genau 9 Liter Super per 100km. Wenn ich bedenke, dass ich den Wagen ordentlich Feuer gegeben hab ein sehr ordentlicher Wert finde ich! Wenn mans drauf anlegt kann man sicher auch Werte um 6 oder gar 5,x Liter realisieren. Das rundete das positive Gesamtbild des Motors ab.

Dennoch muss ich mir das nächste Mal ernsthaft überlegen, ob ich wieder EC buche, oder mir was mit Sixt einfallen lasse...aber, das zu einer anderen Zeit.

Bilder hab ich zeitbedingt nur ein paar ziemlich Schlechte:

der T5:



der fesche Octavia:

THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (20.11.2010), ElBarto (20.11.2010), Paddi (20.11.2010), Niko (20.11.2010), vonPreußen (20.11.2010), Uberto (20.11.2010), Steven.Scaletta (20.11.2010), Addi2505 (21.11.2010), Brabus89 (21.11.2010), deanFR (21.11.2010), gwk9091 (21.11.2010), jimmy (21.11.2010), Salomon (21.11.2010), mfc215c (21.11.2010), gubbler (21.11.2010), detzi (21.11.2010), RapidResponse (21.11.2010), Actrosfahrer (21.11.2010), Base (21.11.2010), Zwangs-Pendler (21.11.2010), Timbro (21.11.2010), Crz (21.11.2010), ThatsJan (31.12.2010), nsop (07.07.2011)

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. November 2010, 20:45

Ich find den T5 9 sitzer cool... hat doch nen schönen 105 PS TDI.... verbraucht ca. 10l und zieht dank TDI auch sauber durch... :106:
Cooooolen neuen MV bekommen (hattet ihr denn schon?? im Flugticket Look)

Die gibt es schon ewig am Airport... Ich kenne eigentlich nur die an den Airports...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 458

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10009

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. November 2010, 20:47

Ich find den T5 9 sitzer cool... hat doch nen schönen 105 PS TDI.... verbraucht ca. 10l und zieht dank TDI auch sauber durch... :106:
Cooooolen neuen MV bekommen (hattet ihr denn schon?? im Flugticket Look)

Die gibt es schon ewig am Airport... Ich kenne eigentlich nur die an den Airports...


Und ich find 120d oder GTD cool^^. Also: da läuft irgendwas falsch :P.
Aso...naja, ich hab bisher noch nie bei EC an ner größeren Station gebucht gehabt.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1986

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. November 2010, 20:49

Danke für den Bericht!
Bilder hab ich zeitbedingt nur ein paar ziemlich Schlechte
vielleicht hat die junge Dame ja bessere!? ;)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 458

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10009

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. November 2010, 20:52

Danke für den Bericht!
Bilder hab ich zeitbedingt nur ein paar ziemlich Schlechte
vielleicht hat die junge Dame ja bessere!? ;)


Muss ich mal fragen bei Gelegenheit^^. Sie fand den Bus im Übrigen noch dämlicher als ich^^. Und die Checker fand sie auch nicht so toll :D.
(Ah ja: is meine Arbeitskollegin und Mitstudentin, um hier eventuel auftretenden Fragen zuvor zu kommen)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. November 2010, 21:06

Danke für den Bericht!

Aber eine Frage, wenn du mit CPMR so verarscht wirst, warum buchst du dann nicht mal FDMR?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 458

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10009

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. November 2010, 21:15

Danke für den Bericht!

Aber eine Frage, wenn du mit CPMR so verarscht wirst, warum buchst du dann nicht mal FDMR?


Das ist eine sehr berechtigte Frage:
Zu allererst würde mir CPMR für die kurze Strecke ~ 220km dick reichen. Ich mag halt gern kleine, "sportliche" Autos. ;)
Zweitens kostet mir CPMR im Vergleich zu ECMR nur knappe 8% Aufpreis
Drittens kostet aber im Gegenzug FDMR gute 65 % Aufschlag zu CPMR und das ist mir irgendwie zu viel für die kurze Strecke.
Viertens hat Sixt leider leider keine Station in Erding...
Fünftens is mein Auto leider zu klein für 2 Mann & Gepäck
Sechstens sind die Zugverbindunge mieserabel..
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (20.11.2010)

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. November 2010, 01:07

Viertens hat Sixt leider leider keine Station in Erding...


Damit wäre meine Frage schonmal beantwortet, warum du nicht bei Sixt gebucht hast.

Ich weiß nicht woran es genau liegt,aber bei mir war es genauso, als ich meine ersten zwei Mieten bei EC.

Danke für den Bericht, es bestätigt nur meine ohnehin schon gefestigte Meinung gegenüber EC.
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

Beiträge: 700

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. November 2010, 01:19

nur so als Hinweis: Avis hat eine Station nur wenige Meter von Europcar entfernt und das Autohaus Maier, etwa 1,5km von Europcar entfernt, vermietet im Rahmen von euromobil.

Jedenfalls ist meiner Meinung nach ein Bauarbeiter-T5 bei einer CPMR-Reservierung einfach nur eine Frechheit, da würde ich die rote Karte :63: :202: :63: ziehen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (21.11.2010)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Rugantino« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 458

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10009

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. November 2010, 10:03

nur so als Hinweis: Avis hat eine Station nur wenige Meter von Europcar entfernt und das Autohaus Maier, etwa 1,5km von Europcar entfernt, vermietet im Rahmen von euromobil.

Jedenfalls ist meiner Meinung nach ein Bauarbeiter-T5 bei einer CPMR-Reservierung einfach nur eine Frechheit, da würde ich die rote Karte :63: :202: :63: ziehen.


Die Avis Station ist mir schon öfters aufgefallen, aber;
a) gibt's in AN kein Avis
b) hab ich nur bei EC & Sixt Firmentarife ;)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1097

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. November 2010, 10:24

Das ist natürlich immer das Problem, wenn man das Fahrzeug "Oneway" entführt. Dann wird einem gerne mal der ungefragte Ladenhüter mitgegeben, hauptsache das Ding ist vom Hof und ne andere Station darf sich damit rumärgern. Das auch gute Upgrades verfügbar gewesen sind wurde ja schon erwähnt.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. November 2010, 10:51

Also ich würde an deiner Stelle entweder bei EC am MUC oder aber Sixt am MUC bzw in FS nehmen! EC in ED empfand ich bisher auch immer als nicht sonderlich freundlich. Auch als FIRST-Kunde blüht dir gerne mal ne Krücke, wenn du sie wieder bei denen auf den Hof stellst. Nachdem ja EC die Preise für LH angehoben hat ist EC bei mir nun eh eigentlich durch, somit bleibt es bei den Orangenen oder aber als Ausweichlösung Hertz. Wobei aktuell BMWrent und BMW-on-Demand mein Herz gewonnen haben :love:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.