Sie sind nicht angemeldet.

GrünerMieter

fährt Grün.

Beiträge: 1 029

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Wohnort: Schönefeld b. Berlin

Danksagungen: 1839

  • Nachricht senden

1 546

Montag, 6. April 2015, 10:56

@Patrick L:

Der Nissan Juke entspricht der Gruppe CCMR. Meiner Erfahrung nach bekommst du auch bei der Reservierung der Kostenlosen Miete die Gruppe CCMR. Also völlig Klassengerecht bedient worden. Bei einer kostenlosen Miete auch noch Ansprüche stellen ist mMn frech.
Für eine kostenlose Miete ist es mir egal was für ein Auto hingestellt wird. Mal bekommt man ein Upgrade und mal wird man "nur" Klassengerecht bedient.

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Das die Alterseinschränkungen bei Europcar manchmal nicht nachvollziehbar sind, ist hier jedem bekannt. Nur nehmen es manche einfach hin.

@Mietologe:

Ich glaube, dass nach 72h automatisch der Wochenendtarif umgewandelt wird.
Reservierst du also Fr. um 12Uhr wäre die späteste Abgabe Montag, 12:59, danach sollte dann ein Zusatztag berechnet werden.

Ich bin mir da aber nicht 100% sicher.

Top-Mieten 2017:

Audi S1
BMW 430d Cab
BMW M4 Coupe

:202:

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2269

  • Nachricht senden

1 547

Montag, 6. April 2015, 11:14

Reservierst du also Fr. um 12Uhr wäre die späteste Abgabe Montag, 12:59, danach sollte dann ein Zusatztag berechnet werden.
Nee, MO 11.00 und später (Tarifzeit) schmeißt einen aus dem normalen unverlängerten Wochenende raus, egal wann angemietet wurde.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 523

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

1 548

Montag, 6. April 2015, 11:18

Ja, es bringt nichts, sich über die Spielregeln der einzelnen AV aufzuregen. Das ist verschwendete Energie und somit auch nicht das schlaueste, was man machen kann.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

1 549

Montag, 6. April 2015, 14:18

@GrünerMieter: Hast du meinen Beitrag überhaupt vollständig gelesen?.
Ich habe vorab telefonisch angefragt ob das kostenlose Wochenende mit einem Fahrzeug aus I oder höher bedient werden kann.
Ich hätte auch regulär die Klasse gebucht aber laut Hotline hätte man einfach ein kleines Upgrade bezahlen müssen und deswegen habe ich das kostenlose Wochenende gebucht.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

1 550

Dienstag, 7. April 2015, 08:32

Heute morgen hatte ich ein Rücknahmeprotokoll für meinen Audi A8 im E-Mail-Postfach. Hatte das Fahrzeug gestern Abend auf den Parkplatz der Station Leverkusen gestellt und den Schlüssel in den Tresor geworfen (mache ich eigentlich immer so). Das mit dem Rücknahmeprotokoll ist neu; finde ich aber gut.

Hat sonst noch jemand ein E-Rücknahmeprotokoll bekommen? (Hier wurde in letzter Zeit ja relativ häufig bei Eurocpar gemietet :D )
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 453

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6209

  • Nachricht senden

1 551

Dienstag, 7. April 2015, 09:24

10 minuten nach Abgabe und einchecken via Geraetchen auch im Postfach gehabt.

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5025

  • Nachricht senden

1 552

Dienstag, 7. April 2015, 09:27

Ich hatte es auch direkt bei den letzten Mieten via Email bekommen, als ich den Wagen abgegeben hatte.
Bekommst Du aber nur wenn per PDA eingecheckt wird ( wie bei Sixt).

Mir hàtte bis lang aber die Kostenaufstellung gereicht. Dort drauf ist ja auch " No Damage " vermerkt ...
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

1 553

Dienstag, 7. April 2015, 10:26

EC Stuttgart City

Über Ostern hatte ich bei Europcar FDMR gebucht und am Donnerstag einen Audi A4 2,0 TDI erhalten. Innerlich war ich auf eine C-Klasse eingestellt, weiß aber nicht, ob das was am Platz auf der Rückbank geändert hätte.

Der Reinigungszustand außen war bescheiden, so dass ein Check auf Schäden nur eingeschränkt möglich war (sollte laut Unterlagen bei 13.000 km schadensfrei sein). Später stellte ich dann aufgrund des Geruchs noch fest, dass der hintere Aschenbecher vor Zigarettenstummel überquoll.

Kurz vor meinem Etappenziel meldete sich dann die Ölkontrollleuchte. Da im Motorraum leider kein Vermerk über das verwendete Öl zu finden war und auch die Fahrzeugunterlagen etwas uneindeutig, musste ich noch die Hotline bemühen, die dann das Gespräch aber auch Audi abgaben :D

Die Kontrolle des Luftdrucks ergab für die hinteren Reifen 3 und 3,5 bar. Ich nenn das mal ein wenig übers Ziel hinaus geschossen. Ich habe die Dinge heute morgen bei der Rückgabe angemerkt und die RSA zeigte sich hierüber sehr erstaunt und notierte sich alles. Das Geld für das Öl zahlte sie mir sofort aus. Ich bin gespannt, ob es noch eine Reaktion auf meine Anmerkungen gibt. Insgesamt mache Europcar für mich keine so gute Figur.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (07.04.2015)

gLu3xb3rchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

1 554

Dienstag, 7. April 2015, 11:41

Hat weniger mit Europcar zutun als mit dem Dienstleister, der für die Reinigung der Fahrzeuge verantwortlich ist. An einer anderen Station kann das ganze schon wieder ganz anders aussehen. Trotzdem gut, dass du das angesprochen hast, weil nur wenn man Europcar drauf hinweist ändert sich auch was.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (07.04.2015), schauschun (07.04.2015)

BCAMCK

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

1 555

Dienstag, 7. April 2015, 13:06

Im dritten Anlauf um eine Rechnung zu korrigieren muss ich jetzt doch das SMT bemühen.
Auf zwei Mails gab es bis auf die automatische Antwort keine Reaktion.

Ich warte jetzt noch bis das vergangene Wochenende abgerechnet wird und kombiniere das dann mit den 13(!) Litern die ich in den A8 nachtanken musste.
Aktueller Preis laut der Homepage: 3,56 Euro/Liter
Außerdem war die Klimaanlage defekt (unten maximal warm, oben maximal kalt) und der Tausch hat mir die Planung vermurkst und 30 Extrakilometer gekostet, von denen 25 über den Inklusiv-KM waren und berechnet wurden. :103:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 556

Dienstag, 7. April 2015, 13:33

Hat weniger mit Europcar zutun als mit dem Dienstleister, der für die Reinigung der Fahrzeuge verantwortlich ist.
Das liegt doch neben der Sache. Der Kunde mietet bei Europcar. Ob ein Subunternehmer die Fahrzeuge reinigt, braucht den Kunden nicht zu interessieren, da er für die "Europcar-Qualität" bezahlt und selbstverständlich einen gepflegten Mietwagen erwarten kann. Daher ist es auch an Europcar, entsprechendes Outsourcing so zu überwachen, dass derartiges nicht vorkommt.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

GT Power (07.04.2015), Dauerpendler (07.04.2015), Timbro (07.04.2015)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

1 557

Dienstag, 7. April 2015, 14:21

War für mich in dem Fall natürlich nicht so schön, aber der Hinweis, dass Europcar solche Informationen dann auch benötigt, war trotzdem richtig. Der Stellplatz, eine Tiefgarage mit sehr engen Fahrspuren, dürfte sicher auch regelmäßig für Kratzer an den Fahrzeugen sorgen :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

gLu3xb3rchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

1 558

Dienstag, 7. April 2015, 16:32

Ob ein Subunternehmer die Fahrzeuge reinigt, braucht den Kunden nicht zu interessieren, da er für die "Europcar-Qualität" bezahlt und selbstverständlich einen gepflegten Mietwagen erwarten kann. Daher ist es auch an Europcar, entsprechendes Outsourcing so zu überwachen, dass derartiges nicht vorkommt.


Ist mir bewusst, mich störte nur die Aussage "Insgesamt machte Europcar keine gute Figur", wenn das ganze weniger was mit Europcar an sich zu tun hat, da sich der Fahrzeugzustand (Innen/ Außen sauber, Flüssigkeitenstand OK, Reifendruck OK) von Station zu Station sehr unterscheiden kann. Teilweise hat Europcar in einer Stadt mehrere Dienstleister für verschiedene Stationen.

Ich find, dass bei beschwerden zum Fahrzeugzustand man sich direkt an die Station wenden soll, bzw wenn dann sich über Station XY beschwert werden sollte. In sofern hat es @Dauerpendler: ja richtig gemacht, in der Überschrift steht ja sogar die Station drin und er hat seine Erfahrung dazu geäußert und bei Abgabe drauf hingewiesen. Ich hoffe halt nur, dass er deswegen jetzt nicht gleich gaz Europcar meidet, weil bei besagter Station der Zustand des Fahrzeuges nicht in Ordnung war. Wir brauchten hier nämlich mehr grüne Mieter ^^

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 559

Dienstag, 7. April 2015, 17:26

mich störte nur die Aussage "Insgesamt machte Europcar keine gute Figur", wenn das ganze weniger was mit Europcar an sich zu tun hat, da sich der Fahrzeugzustand (Innen/ Außen sauber, Flüssigkeitenstand OK, Reifendruck OK) von Station zu Station sehr unterscheiden kann
Lies dir vielleicht diesen Abschnitt nochmal in Ruhe durch und überdenke in diesem Kontext den ersten Halbsatz? ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (07.04.2015)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

1 560

Dienstag, 7. April 2015, 20:10

Ob ein Subunternehmer die Fahrzeuge reinigt, braucht den Kunden nicht zu interessieren, da er für die "Europcar-Qualität" bezahlt und selbstverständlich einen gepflegten Mietwagen erwarten kann. Daher ist es auch an Europcar, entsprechendes Outsourcing so zu überwachen, dass derartiges nicht vorkommt.


Ist mir bewusst, mich störte nur die Aussage "Insgesamt machte Europcar keine gute Figur", wenn das ganze weniger was mit Europcar an sich zu tun hat, da sich der Fahrzeugzustand (Innen/ Außen sauber, Flüssigkeitenstand OK, Reifendruck OK) von Station zu Station sehr unterscheiden kann. Teilweise hat Europcar in einer Stadt mehrere Dienstleister für verschiedene Stationen.

Ich find, dass bei beschwerden zum Fahrzeugzustand man sich direkt an die Station wenden soll, bzw wenn dann sich über Station XY beschwert werden sollte. In sofern hat es @Dauerpendler: ja richtig gemacht, in der Überschrift steht ja sogar die Station drin und er hat seine Erfahrung dazu geäußert und bei Abgabe drauf hingewiesen. Ich hoffe halt nur, dass er deswegen jetzt nicht gleich gaz Europcar meidet, weil bei besagter Station der Zustand des Fahrzeuges nicht in Ordnung war. Wir brauchten hier nämlich mehr grüne Mieter ^^
Das war in meinem Fall nicht auf Europcar generell bezogen, sondern auf die Station bzw. auf den Dienstleister. Mir war nicht bekannt, dass man sich hierfür Dienstleister einkauft. Wie gesagt, die RSA hat sich das bei der Rückgabe alles geduldig angehört, notiert und auch Verständnis gezeigt. Ich denke, da wird man sich schon intern um das Thema kümmern. Natürlich werde ich deswegen Europcar nicht meiden, sondern auch weiterhin schauen, wo ich das für mich beste Preis-Leistungs-Verhältnis habe :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.