Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2269

  • Nachricht senden

1 651

Montag, 14. September 2015, 15:39

Ebenso von mir erstmal vielen Dank!
Auch wenn ich vor ein paar Stunden "meinen" "Europcar-Audi" zurückgebracht habe und die Miete zu meiner vollsten Zufriedenheit verlaufen ist (wie bisher fast alles bei Europcar), wäre ich mir objektiv betrachtet bei
Besonders gut gefallen hat mir die "Vorab - Bestätigung". Dadurch scheint zumindest gewährleistet zu sein, dass man für seine Reservierung kein tolles Upgrade auf eine B-Klasse oder einen Tiguan erhält.
nicht so sicher. DCMR stand also zum Reservierungszeitpunkt auf Request, das passiert mit wenig Vorlauf oder generell bei den kleineren Stationen sehr oft. Ob der Mitarbeiter die Reservierung bestätigt hat und in Folge dessen in die Wege geleitet hat, dass garantiert genau DCMR zur Verfügung steht, kann man nur mutmaßen. Vielleicht (ich weiß es nicht) prüft er auch nur ganz grob, ob er ab der Klasse aufwärts mehr Fahrzeuge im Rücklauf als Reservierungen hat.
Gewöhnungsbedürftig ist, dass die Automatik in den Leerlauf schaltet, wenn man den Fuß vom Gas nimmt.
War das im Economy-Modus? Ich hatte das Verhalten im A5 vorhin nur im Fahrmodus "E", in den anderen nicht. Ich glaube, das ist das "Leerlaufsegeln", auf das Audi ganz stolz ist.

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

1 652

Montag, 14. September 2015, 18:36

Hatte gerade mal wieder eine interessante Erfahrung mit der Europcar Station Hamburg-Wandsbek. Reserviert ist für kommenden Freitag XDAR (Wunsch: S-Klasse, ggf. Langversion). Also heute vorab zur Station mit der Nachfrage, ob das klappen könnte (man darf ja mal höflich nachfragen bei so einem exotischen Wunsch). Hier nun mein Gedächtnisprotokoll:

RSA: "Wir haben für Sie einen Audi A8 vorgesehen, eine S-Klasse haben wir hier nicht an der Station. Die muss von woanders beschafft werden, das ist dann aber auch ein komplett anderes Auto, was einen anderen Preis bedeutet."

Ich: "Okay, aber beide Fahrzeuge laufen in XDAR, das ist ja keine andere Gruppe und es ist ja noch etwas Zeit bis Freitagmorgen."

RSA: "Doch, die S-Klassen müssen wir extra aus dem Chauffeurdienst nehmen. Alles, was hier extra hergefahren wird, kostet Aufpreis. Wir sind dann bei 350€ anstatt 167€."
[...]

Verfügbarkeit hin oder her. Der Ton, mit dem der RSA mit mir sprach, war schon heftig. Hier wurde mir schon sehr das Gefühl des unerwünscht seins vermittelt und fühlte mich schlussendlich als Bittsteller. Das habe ich bisher in meiner ganzen Sixt-Geschichte (immerhin 10 Jahre) noch nicht erlebt. Und ich dachte immer, man bemüht sich um die Kundenwünsche und teilt es ihm wenigstens schonend mit, wenn's halt nicht geht. :118:

Fladder

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 5. September 2015

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

1 653

Montag, 14. September 2015, 18:50

@olebull086


wenn du über die Hotline gebucht hast kannst du für 50€ extra das Modell das du willst aus der Klasse direkt buchen. So wurde mir das mitgeteilt. Dann wärst du aber bei 217, aber immernoch deutlich unter 350€.
Das müsste gehen :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Audifan1990 (14.09.2015)

sonflex

Schüler

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 18. April 2013

: 500

: 6.40

: 4

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1 654

Montag, 14. September 2015, 19:41



RSA:" Die muss von woanders beschafft werden, das ist dann aber auch ein komplett anderes Auto, was einen anderen Preis bedeutet."

Ich: "Okay, aber beide Fahrzeuge laufen in XDAR, das ist ja keine andere Gruppe und es ist ja noch etwas Zeit bis Freitagmorgen."

RSA: "Doch, die S-Klassen müssen wir extra aus dem Chauffeurdienst nehmen. Alles, was hier extra hergefahren wird, kostet Aufpreis. Wir sind dann bei 350€ anstatt 167€."
[...]

Egal ob A8, S-Klasse oder 7er.... die laufen alle in der gleichen Klasse und wegen dir den gewünschten Wagen zu besorgen ist nun wirklich kein großer Aufwand.

Das "extra herfahren" kann höchstens um die 30€ kosten!

Die nette Dame hatte wohl einen miserablen Tag ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Lenn86 (14.09.2015)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

1 655

Montag, 14. September 2015, 19:58

Und so kenne ich es eben auch, dass die Fahrzeuge einerseits in der gleichen Klasse laufen (alles andere wäre auch kompletter Quatsch).

Mich beschleicht eher das Gefühl, dass man sich hier für den Kunden kein Bein ausreißen möchte und vielmehr versucht, ihn für einen (berechtigten) Wunsch ohne Ende zu melken. Immerhin sprechen wir hier über einen 100% Zuschlag.

Gibt's eurer Meinung nach noch eine Chance, an das entsprechende Fahrzeug (S-Klasse) zu kommen, ohne die Mehrkosten (+50€ am Tel oder +170€ Upsell) zu kommen? :S

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

1 656

Montag, 14. September 2015, 20:06

Ich denke nicht.

Du buchst eine Fahrzeugkategorie, und kein bestimmtes Fahrzeug. So ist es nunmal bei einer Autovermietung. Wünsche bleiben Wünsch. Und wenn nunmal ein A8 in der Kategorie an der Station verfügbar ist, warum sollte man dann eben eine S-Klasse von der Dispo bereitstellen, und den A8 dafür dann wo anders hin fahren. Das ist eben mit Kosten verbunden. Über die Höhe lässt sich streiten.

Gegen die genannte Gebühr kann Dir jedoch, sofern an der Station nicht ohnehin verfügbar, Dein Wunschfahrzeug "verbindlich" besorgt werden. Dies lässt man sich nunmal gerne (verständlicherweise) auch entlohnen.
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (14.09.2015), JohnDoe (14.09.2015), captain88 (14.09.2015), M4st3r-R3f (14.09.2015), Geigerzähler (14.09.2015), Jonny17192 (14.09.2015), Mietkunde (15.09.2015), NeverEver (15.09.2015), roz (15.09.2015), WEMW (16.09.2015), Pieeet (21.09.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 576

Danksagungen: 33497

  • Nachricht senden

1 657

Montag, 14. September 2015, 20:11

Wer eine Sklasse haben will, kann sie für das doppelte bei Sixt direkt buchen.
Bei Europcar bucht man XDAR. Punkt.

Versteh nicht, was man daran rummeckern kann.

Wenn die RSA geantwortet hätte: a8 oder Storno wäre das genauso korrekt gewesen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (14.09.2015), JohnDoe (14.09.2015), Base (14.09.2015), Timbro (14.09.2015), solosi (14.09.2015), Geigerzähler (14.09.2015), schauschun (15.09.2015), Mietkunde (15.09.2015), JokerJJ (15.09.2015), WEMW (16.09.2015), Pieeet (21.09.2015)

Audifan1990

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 24. August 2015

Wohnort: Köln

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 1735

: 7.30

: 16

  • Nachricht senden

1 658

Montag, 14. September 2015, 20:37

@olebull086


wenn du über die Hotline gebucht hast kannst du für 50€ extra das Modell das du willst aus der Klasse direkt buchen. So wurde mir das mitgeteilt. Dann wärst du aber bei 217, aber immernoch deutlich unter 350€.
Das müsste gehen :)


Diese Logistikkosten wie mir EC mal erzählte, können variieren.

Ich hatte mal einen Herrn vor mir in der Schlange der sollte 200€ mehr Zahlen für einen Audi A3 2.0 TDI Quattro, weil er sich Modell, Betankung, Motor und Allradantrieb wünschte und EC dieses Fahrzeug wohl nur schwer in die Station disponieren konnte.

Soweit ich später erfragt haben, meinte der RSA, das dies je nach Wunsch so ist und man im Vorfeld über eine Reservierung anfragen kann, wie teuer es wird. Die Station würde dich dann über den finalen Preis informieren.

Naja ich freue mich jedes mal auf was neues bei EC :117:
Bei :202: bekomme ich immer XDAR zum Preis von ECMR auf Rechnung :115:

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

1 659

Montag, 14. September 2015, 20:37

Vielleicht, um den Kunden zu begeistern? Wie wär's mit der Variante?

Und gegen ein faires Upsell wäre im übrigen auch nichts einzuwenden.

So, Haken dran.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Segler (16.09.2015)

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

1 660

Montag, 14. September 2015, 20:46

Sind Autovermieter nun Kundenbegeisterer oder Anbieter von Mobilitätslösungen?

Versteh das einfach nicht. Du hast XDAR gebucht, XDAR ist verfügbar. Punkt.
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TALENTfrei (14.09.2015)

Beiträge: 1 706

Danksagungen: 4677

  • Nachricht senden

1 661

Montag, 14. September 2015, 21:00

Bei uns in der Station kam schon öfter ne Resi mit Kommentar "Must be Audi A4 Kombi" oder so, wurde von der Hotline eingetragen. Dann haben wir versucht von iwo her den Audi zu besorgen. Am Ende ist ein Fahrer 200km für den Audi gefahren um den zu holen. Egal ob die Klasse überhaupt verfügbar war oder nicht. Das interessiert die Hotline eigtl wenig.

Edit. Preis war normaler Preis der Klasse.

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

1 662

Montag, 14. September 2015, 21:54

Okay... Na ja, schauen wir mal. Vielleicht lässt sich ja noch etwas machen, wer weiß. Es scheint ja verschieden gelagerte Fälle zu geben und die Meinungen gehen doch recht weit auseinander.

Bin gespannt, wie's ausgeht. ;)

Arcadia

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 21. September 2014

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

1 663

Montag, 14. September 2015, 22:06

Einerseits predige ich ja immer, dass der Kunde König ist und deswegen auch so behandelt werden muss, daher sollte man als Ansprechpartner des Kunden auch immer einen korrekten Tonfall wahren. Andererseits ist bei gebuchtem XDAR ein Audi A8 eine meiner Meinung nach absolut faire und klassengerechte Bedienung. Schließlich handelt es sich hierbei nicht um einen Sixt CLS 220 CDI XDAR sondern einen klassengleichen Mitbewerber der S-Klasse. Wenn die S-Klasse so wichtig ist, steht es dir ja frei den Upsell zu bezahlen, der dir ja angeboten wurde oder bei Sixt die Kategorie XDAX zu bieten. Dein günstiger Preis hängt von einer Reihe von Faktoren ab, und es dürfte kein Geheimnis sein, dass der Hoflieferant Europcars nun einmal Audi ist und nicht Mercedes.

BCAMCK

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

1 664

Dienstag, 15. September 2015, 02:29

XLAR und XCAR sollten auch bei EC direkt zu einer S-Klasse führen. Der Preis steigt allerdings.

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Rechthaber

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

1 665

Dienstag, 15. September 2015, 10:10

Das Problem ist doch eher die sehr geringe Anzahl von X... Fahrzeugen bei Europcar. Nicht umsonst kann man die nur noch an bestimmten Stationen buchen. Wenn da ein A8 steht, ist die Reservierung bedient. Vielleicht steht am HAM ja ne S-Klasse.
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (15.09.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.