Sie sind nicht angemeldet.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

1 906

Mittwoch, 6. Januar 2016, 18:39

Bei Europcar gibt es wieder einen erhöhten Meilensatz. Allerdings dann nur buchbar übe die Seite von Miles&More. Das heißt, vorher Preise vergleichen.

Reservierungszeitraum: 1. Januar bis zum 15. Februar 2016.
Anmietzeitraum: 1. Januar bis zum 31. Dezember 2016.
Angebot ausschließlich buchbar auf Europcar.com/milesandmore.
*1.500 Meilen werden für Anmietungen weltweit gewährt, außer USA und Kanada.
15% Rabatt gültig für Anmietungen deutschlandweit mit Prepaid-Tarif und Zahlung vor Ort.
Angebot gilt für alle Fahrzeugkategorien, je nach Verfügbarkeit.
Angebot ist nicht mit Firmen-Raten, Vermittler-Raten (Broker), Promotion-Raten oder bereits bestehenden Buchungen kombinierbar.
Der Rabatt bezieht sich ausschließlich auf den Netto-Mietpreis, basierend auf Dauer der Miete und gefahrene Kilometer. Equipment, Versicherungen und Steuern sind vom Rabatt ausgeschlossen.
Folgende Raten sind grundsätzlich von einer Prämienmeilengutschrift ausgeschlossen: Reiseanbieter-Raten, Partnerschafts-Raten, Unfallersatzgeschäft, Langzeitmieten (ab 25 Tagen), LKW Raten, Prämien und Gutscheinmieten, Europcar Chauffeur Service.
Europcar behält sich vor, das Angebot innerhalb von 24 Stunden zu beenden.
Es gelten die allgemeinen Vermietbedingungen des jeweiligen Landes, einschließlich der geografischen Einschränkungen. Es können bestimmte Qualifikationen für den Fahrer und Zusatzfahrer gelten.
Es gelten die Allgemeinen Vermietbedingungen der Europcar Autovermietung.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (06.01.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

1 907

Mittwoch, 6. Januar 2016, 19:18

Edit sagt, fürs WE bei meinem Rechenbeispiel nur ca. 4 Euro teurer als die Buchung über EC direkt und Verwendung der Lindner-cdp. Durch qipu wäre dann auch noch eine Kleinigkeit sparbar. Dafür aber 1.000 Meilen mehr ist eine super Ratio. Und Sixt wäre ohne Gutschein auf dem gleichen Niveau.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 325

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4716

  • Nachricht senden

1 908

Donnerstag, 7. Januar 2016, 10:56

Meine positive Meinung von hier muss ich leider widerrufen.
Zeitnah nach der Rückgabe erhielt ich die Rechung, die 15€ zu hoch ausfiel. Zunächst mal was der Gutschein, der auf dem Mietvertrag noch enthalten war, rausgeflogen. Außderdem wurde mir nun doch ein Dieselzuschlag berechnet. Diesen habe ich Vollhorst leider schon auf dem Mietvertrag übersehen, hingewiesen hat man mich auf diesen Posten allerdings auch nicht. Ich möchte nicht soweit gehen zu sagen, dass man mich mit einer ausführlichen Erklärung der Positionen "Tank" und "Kaution" auf dem MV davon ablenken wollte.
Die Reklamation beim SMT ergab, dass der Gutschein wieder aufgenommen wurde, der Dieselzuschlag jedoch bestehen bleibt.

Kurz nochmal zur Konstellation:
  • gebucht: SWMR ohne Dieselgarantie
  • angebotene Fahrzeuge: Insignia BE (IWMR) und E350 DI (LWAR)

Da mir nun etwas die Lust vergangen ist, wird die LDAR-Reservierung im Feburar wohl storniert und mit dem Privatwagen nach Berlin gefahren. Mal sehen, was ich mit dem gesparten Geld anstelle.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (07.01.2016), LZM (07.01.2016), Kami1 (07.01.2016), x-conditioner (07.01.2016), nobrainer (07.01.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 580

Danksagungen: 33506

  • Nachricht senden

1 909

Donnerstag, 7. Januar 2016, 11:31

einfach in die Station marschieren?
bei Europcar können die das doch selbst auch ändern, oder?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (07.01.2016)

Beiträge: 1 477

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3453

  • Nachricht senden

1 910

Donnerstag, 7. Januar 2016, 11:35

@Geigerzähler:

Also mit der dazugeschlagenen Dieselgebühr geht wirklich gar nicht. Um sowas zu vermeiden nagel ich mir immer vor Betreten der Station den in der Reservierungsbestätigung genannten Preis in meinen Kopf und schaue beim Unterschreiben des Vertrags immer genau darauf, was als Summe ganz unten heraus kommt. Irgendwelche Gebühren während der Erstellung des Vertrags mit drauf hauen ohne etwas zu sagen geht natürlich trotzdem nicht! (ist ja aber offensichtlich bei allen Autovermietern eine beliebte Vorgehensweise)

Zum Gutschein kann ich nur sagen - das ist bei mir ebenfalls passiert, ich habe die Station direkt angeschrieben, die hat zurück gerufen und die Rechnung sehr schnell korrigiert. Die Rückbuchung ist zwar noch nicht auf meiner Kreditkarte vermerkt, ich gehe aber mal davon aus, dass das noch geschieht, ansonsten hole ich morgen früh meine Wochenendmiete ab und werde da noch mal nachhaken. Mit den Gutscheinen hat deren System offensichtlich erhebliche Probleme. Oder es ist die Standardausrede der RSA dafür, wenns rausfällt. Zumindest haben sie sich bei mir glaubhaft entschuldigt dafür.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

1 911

Donnerstag, 7. Januar 2016, 11:56

In die Station gehen hilft da glaub ich auch nicht mehr.
Das SMT Team wird sich schon an die gewendet haben und diese wird sich garantiert quer gestellt haben.
Ich habe meine 12 Liter Fehlmenge trotz Tankquittung auch nicht zurück bekommen.
An den Felgen klebten noch Barcodes also vermute ich das der Wagen von irgendwo geholt wurde und ohne großen Check dort abgestellt wurde.
Für den lächerlichen Ausbruch des RSA wegen dem Mondpreis für einen 530dT hat sich bis jetzt auch niemand von der Station zuständig gefühlt.
Ich habe ja jetzt zum DUS gewechselt und bin bis jetzt mehr als zufrieden und lustigerweise sind die Kondition da noch günstiger.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 325

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4716

  • Nachricht senden

1 912

Donnerstag, 7. Januar 2016, 12:15

Eine Nachricht ans SMT und dann noch eine Mail an die Dame von der Kundenbetreuung waren okay, alles andere wäre mir zuviel Aufwand für 5€. Zumal ich wie gesagt ja den Vertrag entsprechend unterschreiben habe. Ich lasse die Sache jetzt auf sich beruhen und ziehe meine Konsequenzen daraus.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

1 913

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:00

In die Station gehen hilft da glaub ich auch nicht mehr.
Das SMT Team wird sich schon an die gewendet haben und diese wird sich garantiert quer gestellt haben.
Ich habe meine 12 Liter Fehlmenge trotz Tankquittung auch nicht zurück bekommen.
An den Felgen klebten noch Barcodes also vermute ich das der Wagen von irgendwo geholt wurde und ohne großen Check dort abgestellt wurde.
Für den lächerlichen Ausbruch des RSA wegen dem Mondpreis für einen 530dT hat sich bis jetzt auch niemand von der Station zuständig gefühlt.
Ich habe ja jetzt zum DUS gewechselt und bin bis jetzt mehr als zufrieden und lustigerweise sind die Kondition da noch günstiger.


Mit welcher Begründung wurde die Bezahlung der Fehlmenge, vor allem in der Höhe, verweigert? Vertragsbestandteil ist schließlich ein vollgetanktes Fahrzeug.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

1 914

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:19

Ich war noch in Essen was besorgen und musste dann durch den Berufsverkehr.
Natürlich ist das dann erst aufgefallen das der Wagen nicht voll war (diese tollen Audi Tankanzeigen...).
Da der Sprit nicht auf Bäumen wächst hab ich dann die nächste Tanke angesteuert die laut Google Maps 25km von der Station entfernt ist.
Der Betrag wurde nicht erstattet da 90min und 25km(laut EC sogar 40km) zwischen Abholung und Betankung lagen.
Vielleicht war das auch die Retourkutsche das ich den Rumpelstielzchen RSA in Hamburg angeschwärzt habe.

RioChris

Fortgeschrittener

Beiträge: 361

Registrierungsdatum: 22. Februar 2012

Wohnort: Schleswig-Holstein

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

1 915

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:21

Ist ja ein bekanntes Problem mit dem Dieselaufschlag. In meiner Stammstation wird immer die Dieselgebühr draufgeschlagen, sofern man ein Dieselfahrzeug erhält.
Ein Anruf im Kundenservice beseitigt dann die Mehrkosten, allerdings ist die Station unbelehrbar.
:202:

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

1 916

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:22

Kann ich für Stuttgart nicht bestätigen. Ich hab bisher noch nie Diesel reserviert, aber oft erhalten und nie dafür zahlen müssen.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

1 917

Donnerstag, 7. Januar 2016, 14:14

Ich musste auch noch nie einen Dieselzuschlag zahlen, wenn ich keinen Diesel bestellt hatte.
Mein letzter 10€ Gutschein war allerdings auch aus der Rechnung "rausgefallen" (das war allerdings erstmalig, dass dies vorkam).
Eine kurze Reklamation in der Station und die Rechnung wurde korrigiert.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

1 918

Donnerstag, 7. Januar 2016, 15:09

Meine letzte Europcar Erfahrung ist durchwachsen.

Es geht hierbei um die Anfrage nach Firmentarifen, mit dem expliziten Hinweis, dass bisher bei Sixt gemietet wird. Einer genauen Bennenung der Mieten bei Sixt im Jahr 2015 gepaart mit der Bitte ein vergleichbares Angebot zu erstellen.

Gesondert wurden auf folgende für mich wichtige Punkte hingewiesen.
- persönlicher Kontakt in die Station zur individuellen Absprache und Koordination der Mieten
. persönlicher Kontakt zu einem Regionalleiter oder Außendienstmitarbeiter der bei mir vorbei kommt und mit mir den Bedarf für 2016 bespricht.
- keine Kautionsregelung
- Zahlung auf Rechnung
- Anmietung durch verschiedene Mitarbeiter an Station in Deutschland / USA (falls Station vorhanden)

Bekommen habe ich nach intensivem Mailverkehr
- normale Preise die über meinen jetzigen bei Sixt liegen, auch nach wiederholtem Hinweis das ich zumindest ähnliche Preise wünsche.
- nachgebesserte Preise nach drittem Hinweis bzgl. der Preise, die jetzt ähnlich sind.
- keine Möglichkeit die Station oder einen Mitarbeiter dort direkt zu kontaktieren.
- Kein Hinweis auf Kautionsregelung, oder Zahlung auf Rechnung, ebenfalls fehlte jeglicher Hinweis auf das Verfahren wie eine Anmietung durch Mitarbeiter praktiziert wird.
- Kein Besuch von einem Außendienstmitarbeiter der meinen aktuellen Bedarf für 2016 mit mir besprochen hat.
- bisher eine Nachfrage, wann wir denn unsere erste Miete platzieren wollen.

vll. habe ich auch ein falsches Verständnis von Kundenorientiertheit. Sollte mir eine Firma die bei einem direkten Mitbewerber von mir ist signalisieren, dass Sie wechselwillig ist, würde ich doch alles tun um diese an mich zu binden und von meiner Leistung zu überzeugen.
Dies fehlt mir leider komplett bisher bei Europcar. Im Gegenteil es wurden wichtige extra hervorgehobene Wünsche komplett ignoriert ohne darauf einzugehen, obwohl wiederholt auf diese hingewiesen wurde.

Ehrlich Europcar ist euch Geld echt egal?

Ein ähnlicher Wortlaut ging vorhin per Email an die Kundenbetreuung bzw. meinen Emailkontakt bei Europcar. Mal sehen ob sich jemand bequemt und mich vll. mal anruft und mir diverse Dinge erklärt.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (07.01.2016), Geigerzähler (07.01.2016), mattetl (07.01.2016), Flupin-Drives (07.01.2016), x-conditioner (07.01.2016), Scimidar (08.01.2016), Howert (09.01.2016)

Mojoo

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

1 919

Donnerstag, 7. Januar 2016, 15:26

Also, als wir unseren Europcar-Firmentarif letztes Jahr bekommen haben, ging das alles innerhalb von 10 Minuten.

- Zahlung auf Rechnung kein Problem (wird per Bankeinzug geregelt)
- Kaution nicht nötig
- Persönlicher Ansprechpartner in der Station (SL)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

1 920

Donnerstag, 7. Januar 2016, 15:34

Ich ahne böses!
Wahrscheinlich werden Business Kunden auch schon von "Radio Moskau" betreut denn die sind auch so ignorant.

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.