Sie sind nicht angemeldet.

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 143

Danksagungen: 3156

  • Nachricht senden

2 086

Montag, 15. Februar 2016, 11:11

Entweder über die Hotline oder durch ein persönliches Vorsprechen. Ich empfehle Variante 2 ;)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

2 087

Montag, 15. Februar 2016, 11:12

Definitiv Variante 2, obwohl bei mir auch die Version über Radio Moskau klappte :D
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

2 088

Montag, 15. Februar 2016, 11:27

Man sollte eher froh sein wenn man im Moment überhaupt was aus LDAR bekommt und nicht einen Touareg oder Q5.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

2 089

Montag, 15. Februar 2016, 11:32

Daher habe ich extra am Flughafen (CGN) gebucht, um dem Treiben etwas zu entfliehen... :S
Werde es bei der Anmietung eine Woche vorher dann ansprechen.

M4st3r-R3f

Master of Desaster!

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 19. Juni 2014

Aktuelle Miete: Error 404 - current rental not found

Wohnort: Hannover

: 98739

: 7.29

: 365

Danksagungen: 3669

  • Nachricht senden

2 090

Montag, 15. Februar 2016, 13:33

An Flughäfen ändert sich die Planung stündlich (Aussage eines RSA am HAJ), daher macht das eine Woche vorher wenig Sinn, aber versuchen kannst du es natürlich. Einen Vermerk in der Reservierung können die RSA nur bei Postpaid-Reservierungen machen, bei Prepaid geht dies anscheinend nicht.
Fahre einfach etwas früher zum CGN und schaue vorher ins Parkhaus und frage ggf. direkt nach einem bestimmten Fahrzeug, welches du fahren möchtest und dort bereitsteht. Mache ich auch immer so und habe bisher sehr gute Erfahrungen damit gemacht.
Egal, wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt - es gibt jeden Tag jemanden, der bequem aufrecht darunter durchlaufen kann.
Korken für den Hals ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietologe (15.02.2016)

Drunkenstylz

Fortgeschrittener

Beiträge: 119

: 5560

: 8.03

: 19

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

2 091

Montag, 15. Februar 2016, 14:03

Persönliches Vorsprechen kann ich auch nur nahelegen. Meist kann man dir kein Fahrzeug (z.B. in deinem Fall den A6) direkt zusagen, aber wenn du Platz für 4 Personen und Gepäck brauchst, wird (nach meiner Erfahrung) meist auch was passendes aufgetreiben. Wie bereits gesagt, weiß ich nicht, wie es da bei LDAR aussieht, die sind momentan wirklich selten.
Make LDAR great again :106:

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1369

  • Nachricht senden

2 092

Montag, 15. Februar 2016, 15:06

Habe zum Glück Postpaid reserviert, falls Sixt die Preise bis März doch wieder senkt. ;)

Bin eine Woche vorher auch an der Station für eine andere Miete und lasse den Wunsch mal dazuschreiben und guck mir dann auch gleich mal die Parkhaus Situation an, sodass ich an besagtem Termin dann gemütlich etwas früher mal im Parkhaus spionieren kann.

Meenzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 22. Januar 2014

: 5588

: 9.90

: 21

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

2 093

Montag, 15. Februar 2016, 18:05

Ich hatte am Freitag eine Reservierung bei Europcar in Wiesbaden. Normalerweise dauert die Abholung eines Fahrzeuges dort bei mir im Schnitt 3mi.
Das es dieses mal länger dauerte lag daran das Europcar die Kaution angehoben hat seit zwei Wochen. Von 200 Euro auf 300 Euro. Was ich erst dort erfahren habe nachdem nenne Karte abgelehnt wurde. Daher das meine neue Kreditkarte an meinem Bankkonto Konto live gekoppelt ist, hat die Kreditkarte auch nur so einen hohen Verfügungsrahmen wie Guthaben auf dem Konto zur Verfügung steht. Mein Problem war in dem Moment das ich wirklich das Fahrzeug brauchte. Also sagte ich der Dame am Schalter das ich gleich wieder kommen werde. Kurz überlegt und die Lösung gefunden. Ich bin zum nächsten Rewe schnell gefahren hab 100 Euro auf mein Konto an der Kasse eingezahlt und wieder zurück gefahren.

Also stand ich wieder am Schalter die Dame nahm sich wieder meiner Karte an und der Drucker spuckte 5 sek. später den Mietvertrag aus.
Während sie mir den Schlüssel für die E-Klasse übergab fragte ich sie warum man darüber denn nicht informiert wird das die Kaution angehoben wurde kam ihre Kollege dazu und erklärte das man im System auch noch die alte Kaution Summe wählen kann genau für diesen Fall noch eine Zeitlang. Na toll.. Alles umsonst gewesen dank des Unwissen der Dame am Schalter. Sie entschuldige sich und war peinlich berührt... Sie war die ganze Zeit freundlich also bin ich ihr auch nicht böse.. Kann ja jedem von uns passieren... Also denkt daran falls es bei euch auch Probleme geben sollte :)
:202:

PS: Ich hab am Sonntag auch erfahren das ich mit der App einen sofort Dispo von bis zu 2000 Euro hätte holen können auf meinem Konto ... Aber die Zinsen Schrecken doch ab.. Die haben eine sofort Schufa Auskunft sich geholt online und dann wurde die Summe mir in der App angezeigt ..

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

2 094

Dienstag, 16. Februar 2016, 15:11

Viel erhofft, aber auch viel erhalten. Zumindest wenn man auf den Spritverbrauch schaut.

:202: Leverkusen hat mich soeben mit einem Opel Zafira beglückt.
Der BC spuckt Langzeit 8,4l und auf ~2tkm 8,2l aus. Prost du Saufsack!

Die Station ist restlos ausgebucht und ich habe zumindest gehofft mit der B-Klasse vom Hof fahren zu können.
Und zur Feier des Tages war eine elektrische Verstellung der Außenspiegel nicht möglich und ich musste Hand anlegen.

Damit hat die Station nun leider nach 5 glücklichen Mieten auch mal enttäuscht.

Nun mal ein Rückblick auf das unglückliche Wochenende mit Europcar.

Da ich mit dem Zafira kein Stück zufrieden war und ich gerne funktionierende Außenspiegel hätte, habe ich mich kurz beim Kundenservice gemeldet.
Mir wurde gesagt ich könne ohne Probleme an jeder Station das Fahrzeug tauschen, sollte mich aber am besten telefonisch melden.
Weil hier niemand so ganz auf Radio Moskau vertraut, bin ich dann lieber direkt nach Köln Deutz gefahren.

Dort kam auf meine Frage das zu erwartende "Die Spiegel funktionieren nicht? Das glaub ich nicht".
Das Ende vom Lied war dann das Angebot, einen Nissan Qashqai als Alternative haben zu können.
IDMR buchen um dann mit nem Downgrade zu fahren? Nein Danke. Bin dann dem Rat gefolgt und hab mich nochmal auf den Weg zum CGN gemacht.

Vorm Return noch schnell 1,6l nachgetankt und dann den Wagen nach 30km puren Umweg endlich abgestellt.
Zwei Dienstleister wollten mir auch nicht glauben und versuchten die Spiegel irgendwie zu verstellen.
Klappte nicht und ich hielt endlich einen Zettel mit der großen Aufschrift "REP" in den Händen.

Am Counter gab es dann ein kleines Gespräch mit der RSA, die nicht sehr erfreut war, dass man sich an den anderen Station nicht die Mühe macht, einen Fahrzeugtausch mal anzukündigen.
Anbieten konnte Sie mir dann schlussendlich einen Touran und einen Avensis. Letzterer ist es dann auch geworden.

So begegnete ich also einem Toyota Avensis Touring Sports mit 108kW Otto-Aggregat in der Business Edition.
Die vier fehlenden Radkappen hab ich bei den frischen Winterschlappen einfach mal so hingenommen.



Vom Motor bin ich doch sehr enttäuscht gewesen.
Bei Tempomat 140 bergauf schreit der BC bei 3.000 rpm nach dem 5. Gang.
Und beim Verbrauch kann er sich auch nicht so wirklich sehen lassen. 8,01l war der Schnitt nachm Tanken.
Da hätte ich bei den propagierten 4l Außerorts doch viel mehr erwartet.


Jetzt steht nur noch aus, was Europcar mir gutes tut, dafür dass ich 2 Stunden aufgewendet habe, um ein (von Anfang an) defektes Fahrzeug zu tauschen :thumbdown:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (16.02.2016), Niko (16.02.2016), Dauerpendler (16.02.2016)

koelsch

Meister

Beiträge: 2 266

Danksagungen: 5703

  • Nachricht senden

2 095

Dienstag, 16. Februar 2016, 15:46

Wow, da ist sogar das "große" Mufu-Display verbaut. UND Sitzheizung. Da hast du aber ein Luxus-Modell erwischt, @Jonny17192: :rolleyes:

Hattest du auch das Problem, dass das Lenkrad nicht weit genug rauszufahren war? Oder war das größentechnisch kein Problem? Und waren Xenon die LED-SW verbaut? Sollte nach Ausstattungslinie ja. Kannst du was zur Qualität der Scheinwerfer sagen?

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

2 096

Dienstag, 16. Februar 2016, 19:24

@koelsch: Ja, selbst mit meinen 1,80m musste ich leider eine unbequemere Sitzposition für das Lenkrad einnehmen.
5-10cm mehr wären da doch schon wünschenswert gewesen.
Die Fensterheber waren auch nicht gerade bequem zu erreichen.

Die LED-Scheinwerfer waren zumindest ein Highlight. Die automatische Höhenregulierung war nur nach meinem Geschmack etwas träge.
Dafür hat der FLA doch einen guten Dienst erwiesen. Reflektierende Schilder wurden ignoriert und entgegenkommende Fahrzeuge wurden schon in dem Moment erkannt, als ich sie gerade wahrgenommen habe.
Jammern auf hohem Niveau gibt es nur bei der Tatsache, dass der Lichtkegel sehr scharf ist und nicht weich ausläuft.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (16.02.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

2 097

Dienstag, 16. Februar 2016, 22:25

Die Kommunikation ist zwischen Europcar und Kunde oder selbst zwischen den Stationen eine Zumutung.
Dann ist dazwischen noch dieses tolle Callcenter geschaltet das entweder nur Blödsinn erzählt oder sich um nix kümmert.
Wenn man hier nicht selbst aktiv wird ist man meistens der dumme gerade beim Thema Tausch.
Klar sollte man nicht jeden Zonk penetrant tauschen aber bei defekten Fahrzeugen finde ich das eine Selbstverständlichkeit.

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

2 098

Dienstag, 16. Februar 2016, 22:57

Ärgerlich waren schon allein die Reaktionen an den Stationen:

Leverkusen: "Ich habe leider kein anderes verfügbares Fahrzeug mehr auf dem Hof."
Köln Deutz: "Ich kann Ihnen nur noch einen Nissan Qashqai anbieten. Alle anderen Fahrzeuge sind für Reservierungen verplant"

Ich mein es kann doch nicht sein, dass man dem Kunden ein Fahrzeug hinstellt, dass nicht einwandfrei funktioniert.
Gerade in Köln kann man doch wohl erwarten, dass sich eine 24h-Stadtstation von irgendwo ein Auto holen kann.
Aber der Kunde ist wohl nur noch im Namen von KiK König

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

2 099

Dienstag, 16. Februar 2016, 23:09

Ob das dein Problem sein sollte, dass die Fahrzeuge für andere Kunden reserviert sind? Du hast hast einen Vertrag mit denen geschlossen, der ein funktionsfähiges Fahrzeug beinhaltet. Und die hätten dir eine Alternative geben können/müssen und sich in der Zwischenzeit dann um Ersatz für den zuvor erwähnten Kunden kümmern? Aber klar, so ist es halt einfacher den Kunden abzuwimmeln und leider auch kein alleiniges Problem von Europcar.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jonny17192 (16.02.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

2 100

Dienstag, 16. Februar 2016, 23:18

Habe mich wohl zu früh gefreut.
Grade die Rechnung Online abgerufen.
Gutschrift ist nur noch 10€ netto und es wurden mir 159km mehr berechnet.
Das ist schlichtweg falsch.
Ich habe den Wagen mit 744km empfangen und mit ca 1975km abgegeben.
Ich weiß nicht ob die Km des defekten 530d mit eingeflossen sind.
Auf der Rechnung ist dieser nicht aufgeführt.
Der Wagen sollte auch nicht mit in die Berechnung einfließen.
Diese Anmietung macht echt nur Probleme.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.