Sie sind nicht angemeldet.

ChrisHoep

Schüler

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Student

: 7457

: 6.88

: 25

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

2 686

Freitag, 10. Juni 2016, 11:04

Ich habe gerade meine erste Europcar Miete überhaupt in Braunschweig getätigt.

IDMR reserviert, IFMR in Form eines Nissan Qashqai 1.6 Benzin mit 16300km auf der Uhr erhalten. Der RSA war super nett. Habe meine Karten abgegeben, er hat alles eingetippt, hat mir ein Golf Cabrio für 10 Euro pro Tag zusätzlich angeboten (Keine Ahnung, ob das gut oder schlecht ist, hab damit überhaupt keine Erfahrung). Außerdem wollte er die SB auf 450 Euro reduzieren (Ohne euch hätte ich dies wahrscheinlich auch in Anspruch genommen, aber so konnte ich eine externe Leihwagenversicherung abschließen, Danke nochmal! :)) Währenddessen haben wir uns noch ein bisschen unterhalten. Habe ihm auch mitgeteilt, dass wir uns in Zukunft häufiger sehen werden.

Schließlich ging es zum Auto - auf Schäden überprüfen. Musste leider 4 nachtragen lassen. Angeblich sollte er bei knapp 16tkm keine Altschäden besitzen. Naja hat sich nicht bewahrheitet. Auf dem Parkplatz habe ich dann zwei Golf GTI erspäht und habe direkt gefragt, ob einer von beiden evtl. auch verfügbar sei. Wurde leider verneint. Naja vielleicht hab ich irgendwann mal das Vergnügen mit einem :)

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sich der Nissan so fährt und wie die Abgabe ablaufen wird. Freue mich aber schon auf zukünftige Mieten :)
:202:
2016: Nissan Qashqai 1.6 - Audi A3 SB 2.0 TDI - Golf VII GTD - Golf VII 2.0 TDI - Golf VII 2.0 TDI DSG - Golf GTD Variant - Golf GTI - Infiniti Q30 2.2d

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Clycer (10.06.2016), muceindy (10.06.2016), Dauerpendler (10.06.2016), Clarity (10.06.2016), Mietologe (10.06.2016), Jonny17192 (10.06.2016), deanFR (10.06.2016), Chill&Travel (13.06.2016)

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 22. Januar 2016

Wohnort: Brühl

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2 687

Freitag, 10. Juni 2016, 12:41

Servus,

es wurde schon sicherlich einige Male besprochen habe aber vor knapp 2 Wochen eine Falsche Rechnung erhalten.

Vertrag mit 1000km und Rechnung mit 750km (Wagen musste ich früher zurück geben als gedacht). Ist hier mit einer Korrektur zu rechnen? Vertraglicher Bestandteil sind meines Erachtens die 1000km.

Habe bereits eine Mail erhalten das es weitergeleitet worden ist aber seitdem nichts mehr gehört.

Danke für eure Hilfe!

Gruß

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4851

  • Nachricht senden

2 688

Freitag, 10. Juni 2016, 12:51

Kann dauern. Was sind denn die Bedingungen für die 1.000 km?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1362

  • Nachricht senden

2 689

Freitag, 10. Juni 2016, 12:54

Klingt ja wie ein nicht eingehaltenes Zeitfenster einer 73h Buchung, allerdings Selection (750 --> 1000, statt 900 --> 1200).

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

2 690

Freitag, 10. Juni 2016, 13:09

Aus Kulanz kannst du da vielleicht eine Rechnungskorrektur erhalten.
Wenn nicht, dann sieh es als Lehrgeld an, dass man sich auch an die vereinbarten Zeiten (Miete >73h) halten muss, um die entsprechenden Konditionen zu erhalten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (10.06.2016)

yade

Schüler

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

2 691

Freitag, 10. Juni 2016, 13:21

Um meine vorgetragene Beschwerde hier zu Ende zu bringen .. ;)

Durfte gestern endlich das Fahrzeug (Skoda Fabia) endlich gegen den klassengerechten Audi A1 (1.0 TFSI Ultra; 6tkm) eintauschen.

Die "neue alte" Station war nun super bemüht, womit ich in Summe sehr zufrieden bin. Vor allem die ansässigen RSA waren sehr, sehr nett und hilfsbereit.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (10.06.2016)

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 546

Danksagungen: 978

  • Nachricht senden

2 692

Freitag, 10. Juni 2016, 13:31

Hab heute mitgeteilt bekommen, das ein Status-Match problemlos von Sixt Platin auf Europcar Privilege Executive möglich ist.
Wollen nur ein Bild der Platin Karte. Find ich super, dachte nicht das sowas bei einer AV auch geht :thumbsup:

Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

Clycer

Bucht keine Dieselgarantie

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

2 693

Freitag, 10. Juni 2016, 13:43

Find ich super, dachte nicht das sowas bei einer AV auch geht

Dazu gibt es hier auch einige positve Erfahrungen. Das klappt problemlos.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (10.06.2016)

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 546

Danksagungen: 978

  • Nachricht senden

2 694

Freitag, 10. Juni 2016, 14:26


Dazu gibt es hier auch einige positve Erfahrungen. Das klappt problemlos.
Sorry, hab ich nicht gefunden :whistling:
Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

2 695

Freitag, 10. Juni 2016, 14:40

heute fuer 12:45 uhr eine reservierung an "meiner" :202: station gehabt
der stamm-rsa hatte urlaub eine aushilfs-rsa (wie eine wurst in die gruene Europcar-uniform gepresst) hat von ca. 12:45-13:00 uhr gebraucht um den mietvertrag fuer einen transporter zu fertigen.

die station hat von 13:00-14:00 uhr mittagspause.

um 13:04 uhr war dann mein vertrag erstellt - nissan juke (das waere dann von ecmr schon ein doppeltes upgrade da ja a) automatik, b) compact statt economy).
da die frau anscheinnd rech begriffsstutzig war (habe ihr mehrfach erklaert, dass ich keine automatic wuensche und schalter bevorzue) habe ich es dann aufgegeben und den juke akzeptiert (brauche eigentlich eh dieses we keinen wagen, wird also nur fuer einkauf / fahrt zum restaurant etc. genutzt).

sie legt mir dann wortos das ra vor, und was sehen meine altersshwachen augen: 22,01 € mehr als meine prepaid-reservierung.

auf nachfrage zunaechst (bewusst?) bloed gestellt:
sie haben nur xx € prepaid bezahlt, dieser betrag wird dann noch zum gesambetrag hizugerechnet.

auf meine rueckfrage was denn dieser betrag beinhalte wusste sie zunaechst (angeblich) keine antwort unmd ich solle dies beim check inn klaeren.

meine aussage: definitiv nein, das wird jetzt geklaert ! (sie vergss aber nicht waehrend unseres gespraeches dem checker zu sagen, die eingangstuere zu verschliessen, da ja schon seit15 min mittagspause waere... :106: )

auf einmal fiel ihr dann ein, dass es sich um die serviceebuehr handele, da der mietvertrag ja um 13:04 uhr erstellt wurde (genau wie der nachtzuschlag, faellt auch eine servicegebuehr fuer die mittagszeit an)

ich habe dann erwidert, dass hoechstens mir diese 22,01 € von der rechnung abgezogen werden muessen (analog dem Avis-serviceversprechen von 10 min.), schliesslich seie ich ja schon seit 12:45 uhr in der station.

sie hat dann rumtelefoniert, da sie es nicht geschafft hat diese servicegebuehr zu loeschen (auf meine vorschlaege wollte sie nicht eingehen).
hat dann beim telefonat viel rumgetippt (am pc) um mir schliesslich zu sagen, sie darf nur bis 20,- € den vertrag korrigieren, diese servicegebuehr waere aber 22,01 €.

habe mir das dann auf dem ra bestaetigen lassen und habe dann die station verlassen......
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ignatz Frobel (10.06.2016), Geigerzähler (10.06.2016), Dauerpendler (13.06.2016)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 451

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6207

  • Nachricht senden

2 696

Freitag, 10. Juni 2016, 14:44

) hat von ca. 12:45-13:00 uhr geraucht um den mietvertrag fuer einen transporter zu fertigen.

Was hat er denn geraucht damit es klappt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Clarity (10.06.2016)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

2 697

Freitag, 10. Juni 2016, 14:45

Was hat er denn geraucht damit es klappt?


..auf jeden fall nix gutes ... :107:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 451

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6207

  • Nachricht senden

2 698

Freitag, 10. Juni 2016, 14:46

Die Frage ist auch eher, was du geraucht hast um 60% der Wörter mit Tippfehler zu versehen

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

2 699

Freitag, 10. Juni 2016, 14:46

Diese Station hat immer nen Lacher parat.:D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (10.06.2016)

Beiträge: 2 699

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12450

: 11.01

: 81

Danksagungen: 2914

  • Nachricht senden

2 700

Freitag, 10. Juni 2016, 14:56

Privilege Club Karte

Heute Post von Europcar im Briefkasten gehabt, schon gedacht "Wo haben sie mich geblitzt"?
Die am 19.5. beantragte PC Karte ist nun angekommen, 3 Wochen ist doch okay. ;)
:202:

PS: Zu der gerade ein paar Posts weiter oben geschilderten Situation schreibe ich nichts, außer man sollte nicht das Handy zum Verfassen von Beiträgen nutzen, wenn man wütend ist. ;)

Zurzeit sind neben Ihnen 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

9 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.