Sie sind nicht angemeldet.

Wacker

individuell

Beiträge: 322

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

2 761

Freitag, 24. Juni 2016, 07:35

"Kulanz" scheint einer der Begriffe zu sein, die man als Mitarbeiter jeglicher Kundenbetreuungen eingeimpft bekommt.

Mittlerweile handhabe ich es so, dass ich - selbst wenn das Ergebnis der "Kulanzregelung" meinem Ansinnen entspricht - noch einmal Nachfrage wie das Wort Kulanz in dem Zusammenhang denn explizit zu verstehen ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (24.06.2016), Dauerpendler (24.06.2016)

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 31. August 2015

Danksagungen: 890

  • Nachricht senden

2 762

Freitag, 24. Juni 2016, 22:43

Gab es hier nicht Berichte, dass manche ewig auf ihre Privilige Karte warten mussten? Deshalb habe ich nicht damit gerechnet so schnell meine zu sehen.

Aber was sehe ich heute, als ich nach einem Monat wieder nach Hause komme, auf meinem Schreibtisch liegen?

Ein Brief von Europcar mit meiner Privilige Karte. Am 1. Juni habe ich in der Station meinen Account erstellen lassen und am gleichen Tag mich für das Programm angemeldet. Und der Brief ist vom 7. Juni. 8| :thumbup:

Und noch als kleiner Fakt: in den Bestimmungen der Karte steht ja eigentlich, dass man diese nach der ersten Miete bekommt. Aber ich hatte noch gar keine bei Europcar. :D

ChrisHoep

Schüler

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Student

: 7457

: 6.88

: 25

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

2 763

Samstag, 25. Juni 2016, 00:31

Da ging es bei dir schonmal schneller als bei mir. Warte jetzt schon zwei Wochen. Ist jetzt nicht die Welt, aber trotzdem
Länger :D
:202:
2016: Nissan Qashqai 1.6 - Audi A3 SB 2.0 TDI - Golf VII GTD - Golf VII 2.0 TDI - Golf VII 2.0 TDI DSG - Golf GTD Variant - Golf GTI - Infiniti Q30 2.2d

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5025

  • Nachricht senden

2 764

Samstag, 25. Juni 2016, 10:14

In der Regel ( auch nach Statusaufstieg) kann man nach ca. 14- 21 Tage mit der neuen Karte rechnen.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

paterpiet

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2 765

Montag, 27. Juni 2016, 13:59

Von mir gibt’s einen Kurzerfahrungsbericht zu meiner Miete bei Europcar über das letzte Wochenende. Ich bin privater Gelegenheitsmieter und nehme ein Mietauto eigentlich nur, wenn es wegen der Zielregion nicht anders geht (z.B. dort wo ich herstamme und ÖPNV quasi nicht existent ist) oder ich Spaß haben will (z.B. Cabrio für die Alpen oder Landstraßen).

Vermieter: Europcar
Gebuchte Klasse: HCMR
Erhaltene Klasse: CCMR
Kilometerstand Abholung: 4890
Gefahrene Strecke: 548
Kilometerstand Abgabe: 5438
Getriebe: 5-Gang Handschalter
Motor: 1,2 L Benziner mit 82 PS und 118 Nm Drehmoment bei 2750/min
Höchstgeschwindigkeit: 171 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h: 12,9 Sekunden
Farbe: Schwarz
Durchschnittsverbrauch errechnet: 6,5 L/100km
Streckenprofil: 10 % Stadt, 10 % Landstraße, 80% Autobahn
Dauer: 3 Tage Wochenende
Ausstattung: Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera, Klimaautomatik, Tempomat, Airbumps!


Die Reservierung war sehr spontan erst am Freitag und ich hatte keine Cabrio-Bedürfnisse, deshalb habe ich vormittags eine Reservierung mit Economy Elite eingespielt. Um 15 Uhr war ich bei der Europcar-Station. Dass es kein A1 werden würde, habe ich aus Erfahrungsberichten anderer User bereits vermutet.

Die professionell freundliche RSAin ging nach Durchgehen der Karten zur Schlüssel-Schublade und meinte: „Wir haben keinen A1 da, aber Sie bekommen was Größeres … das wär ein Citroen C4 Cactus“. OK, größer ist er auf jeden Fall… ;) RSAin: „Sie könnten für 10 Euro mehr pro Tag aber auch einen A3 oder einen Golf mit Automatik haben“. Das habe ich dann doch abgelehnt, mir war einfach wichtig, dass das Auto fährt und eine funktionierende Klimaanlage (33 Grad Außentemperatur in der Münchner Innenstadt) hat. Verkaufsgespräche gab es keine weiteren, die Anmietung dürfte so 3 Minuten gedauert haben, was ich recht angenehm finde. Am Auto in der Tiefgarage angekommen, kurzer Rundum-Check: vollgetankt, keine Schäden erkennbar, die fehlenden Fußmatten waren als Vorschaden eingetragen.

Beim Losfahren zur Tiefgaragenausfahrt hoch habe ich mich dann an den Steigungen mit dem Motor vertraut machen dürfen. Eine Raserei würde es schon mal nicht werden mit den schnuckeligen 82 PS, was aber an einem Freitag von München weg eh sehr schwierig ist. Sagen wir zu dem Motor mal so: Man lernt Entspannung und übt vorausschauendes Fahren, denn Flucht bei einem knappen Überholmanöver auf der linken Spur ist schlicht nicht möglich. Für ein paar Einkäufe am Wochenende aber und die Rückreise war er insgesamt ein zufriedenstellender Begleiter. Die Normverbrauchswerte von 4,6 L habe ich nicht annähernd erreicht. Auf der Autobahn bin ich bei freier Strecke 140 km/h mit Tempomat gefahren, aufgrund des dichten Verkehrs bzw. hitzebedingten Tempolimits auf der betonierten A93 aber auch über längere Strecken deutlich weniger.

Positiv:
Richtig herausgestochen hat nichts wirklich. Der Cactus hat mich mit guter Übersicht zuverlässig von A nach B gebracht, mehr habe ich nicht erwartet.

Negativ:
Die viel zu weichen Sitze nervten mich nachhaltig.
Lenkrad war nur höhenverstellbar.
»paterpiet« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4086.JPG
  • IMG_4095.JPG
  • IMG_4096.JPG

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (27.06.2016), captain88 (27.06.2016), muceindy (27.06.2016), Geigerzähler (27.06.2016), (27.06.2016), lieblingsbesuch (27.06.2016), Niko (27.06.2016), Jonny17192 (27.06.2016), Chill&Travel (27.06.2016), Ignatz Frobel (29.06.2016), Segler (29.06.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

2 766

Montag, 27. Juni 2016, 14:07

ich hätte den A3 genommen und die 10/Tag erstatten lassen von Facebookteam etc.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (27.06.2016), WhitePadre (27.06.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

2 767

Montag, 27. Juni 2016, 14:08

Das SMT verweist gefühlt leider nur noch an irgendwelche Mailadressen bzw. an die Station.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (27.06.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

2 768

Montag, 27. Juni 2016, 14:11

dann Stationsleiter.

die Gurke ist wohl kaum ein upgrade zu HCMR

mal abgesehen davon, dass ich mich an Tarife erinnern kann in denen HCMR deutlich teurer war als CCMR. weiß nicht ob das immer noch so ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BBFFM (27.06.2016), inyaff (27.06.2016)

paterpiet

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2 769

Montag, 27. Juni 2016, 14:32

mal abgesehen davon, dass ich mich an Tarife erinnern kann in denen HCMR deutlich teurer war als CCMR. weiß nicht ob das immer noch so ist.


Testhalber mal nachgesehen: HCMR ist Prepaid an zwei getesteten WE je 2 Euro teurer (postpaid 1 Euro) als CCMR (kein Login, Lindner oder dergl.). Leider hatte ich den CCMR-Preis bei der Abholung nicht im Kopf (den für den A3 DCMR schon, weshalb ich den abgelehnt habe). Naja, beim nächsten Mal schaue ich direkt vor Ort nochmal in die App.

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

2 770

Montag, 27. Juni 2016, 14:38

@paterpiet: Ich hoffe ich habe es nicht überlesen, aber an welcher Station warst Du?

JoulStar

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 22. Mai 2015

: 10031

: 8.01

: 45

Danksagungen: 370

  • Nachricht senden

2 771

Montag, 27. Juni 2016, 14:39

Also ich wäre ehrlich gesagt enttäuscht gewesen, du scheinst ja ganz gelassen reagiert zu haben :)
Finde einfach die Anpreisung von einem A1 und dann die Bedienung mit einer französischen Muttihüpfer einfach nicht passend, aber soll jeder für sich entscheiden-> der oder die RSA hat es versucht und war wahrscheinlich froh, dass Sie nicht diskutieren muss über unpassende Fahrezeugbedienung :) vielleicht auch deshalb nicht noch extra Verkaufsgespräch ;)

paterpiet

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2 772

Montag, 27. Juni 2016, 14:43

@paterpiet: Ich hoffe ich habe es nicht überlesen, aber an welcher Station warst Du?


@muceindy: Hast nicht überlesen ;) War München Mitte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (27.06.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

2 773

Montag, 27. Juni 2016, 14:49

verdammt und ich wollte ne Wette eingehen
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

paterpiet

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

2 774

Montag, 27. Juni 2016, 14:53

verdammt und ich wollte ne Wette eingehen


Darf ich nach Deinem Tipp fragen (und hoffentlich eine Antwort bekommen:) )?

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4856

  • Nachricht senden

2 775

Montag, 27. Juni 2016, 15:48

Rückgabe funktionierte heute morgen problemlos, Protokoll wurde erstellt und der Gutschein blieb dabei ebenfalls erhalten :)

Allerdings hatte ich vor mir einen Mann am Tresen, der über einen Firmenaccount mieten wollte, dazu aber nichts sagen konnte und der RSA fand in dem Moment leider nichts im System. So fühlte sich der Kunde genötigt auch noch auf seinen Status als SEN hinzuweisen. Meine Anmerkung, die mit einem kleinen Lächeln versehen war, dass der SEN-Status eher eine andere Baustelle ist, rief bei ihm nur Empörung hervor, er kriege schließlich immer seine gewünschte Dienstleistung. :111: Er hat für mich heute morgen den Kasper des Tages gefrühstückt.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (27.06.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.