Sie sind nicht angemeldet.

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 614

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5012

  • Nachricht senden

2 881

Dienstag, 12. Juli 2016, 10:23

Euopcar ID erstellen, mail mit Foto deiner aktuellen (Sixt)Kundenkarte an infomaster@europcar.com oder Privilege-Card@europcar.com

zu 90% der Fälle wirst du dann Privelege Executive

du bekommst aber keine benefits (kostenlos we, voucher,...)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Babinho (12.07.2016)

Clycer

Bucht keine Dieselgarantie

Beiträge: 399

Registrierungsdatum: 12. August 2014

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 659

  • Nachricht senden

2 882

Dienstag, 12. Juli 2016, 10:26

Schau hier mal. Da habe ich den Ablauf bei mir in kaudawelsch "dokumentiert". Bzw. etwas weiter oben auf der gleichen Seite geht es los.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Babinho (12.07.2016)

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

2 883

Dienstag, 12. Juli 2016, 12:31

Heute morgen die Rechnung für die letzte Miete erhalten. 12€ Gutschein fehlt und der Checker hat sich wohl gedacht er dreht noch ne Runde. Satte 230km zu viel auf der Rechnung.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 143

Danksagungen: 3156

  • Nachricht senden

2 884

Dienstag, 12. Juli 2016, 12:43

Für mich stand letztes Wochenende meine HCMR Reservierung an, welche wieder einmal sehr positiv verlaufen ist.

Morgens um 7 in der Station aufgeschlagen, es waren bereits einige Kunden vor Ort, so dass ich circa 5 Minuten auf einen freien Mitarbeiter der drei geöffneten Counter gewartet habe.

In der Zeit bekam ich mit, wie zwei "Mitbürgern mit Migrationshintergrund" der spontane "korrekte Audi A4" für 812€ für 10 Tage(!) vermietet wurde. Die höfliche Nachfrage "Kannscht du was an Preis machen?" wurde mit einem "Nein" beantwortet. Genommen haben sie ihn dann trotzdem :D

Mich begrüßte eine andere RSA.
Ich: "Guten Tag, Talentfrei mein Name. Ich habe ein Fahrzeug reserviert."
RSA: "Ich schaue nach, was haben sie gebucht?"
Ich: "Audi A1 oder ähnlich"
RSA: "Achso, also eine Selection Miete"
Ich: ?( (Die Dame war wohl noch von dem Jaguar Mieter vor mir verwirrt)
RSA: "Ich habe einen Cit... Citroe... Citroeeeen"
Ich: "Bitte kein Cactus oder Grand Picasso"
RSA: "DS3 für Sie, der läuft in der selben Kategorie"
Ich erleichtert: Okay super :)
RSA: Wünschen Sie eine Reduzierung des Selbstbehalts?
Ich: Nein Danke.
RSA: Anmietdaten wie folgt sind korrekt?
Ich: "Ja"
RSA: "Gut, dann sind das 59€. Ich buche 300xx€ Kaution ab, Sie haben 1200 Freikilometer, Ihre Bahn.Bonus Punkte schreibe ich Ihnen gut."
RSA druckt den Mietvertrag aus, erklärt alles haargenau und fängt dann an: "Der Wagen hat folgende Schäden: Kratzer Beifahrerseite >20cm, Kratzer Beifahrerseite >15cm, Kratzer Beifahrer..
Ich: "Okay das reicht, es steht ja auf der Kopie damit ich es prüfen kann :)".
RSA: "Okay super, dann wünsche ich Ihnen eine angenehme Fahrt und ein schönes Wochenende"

Also insgesamt ein sehr freundlicher, ausführlicher und professioneller Dialog und wie immer ohne Verkaufsgespräche :) .

Der Citroen DS3 wusste dann (zu meiner Verwunderung) voll und ganz zu überzeugen.
Vor allem die Ausstattung hatte es echt in sich für einen Kleinwagen: Xenon, "Lauflicht in den Blinkern", Rückfahrkamera, PDC, HiFi System, DAB, Licht- und Regensensor, Klimaautomatik, Sitzheizung, Tempomat, Navigationssystem, klimatisiertes Handschuhfach, Lederlenkrad, Parfümspender mit Frauenduft :210: usw.
Wirklich gefehlt hat mir eig. nur ein Getränkehalter, so musste halt die Freundin herhalten.
Die Verarbeitungsqualität und die Materialauswahl fand ich (im Klassenvergleich) auf einem sehr hohen Niveau.





Die Schäden stellten sich als "da hat sich wohl jemand beim Einparken verschätzt" heraus. Die vordere Seite war ziemlich verschrammt inkl. einem größeren Lackapplatzer. Ansonsten war das Fahrzeug in einem TOP-Zustand (Trotz 15tkm Laufleistung). Was mir wieder aufgefallen ist: Die Fahrzeuge sind besonders im Innenraum wirklich auf Neuwagen-Niveau herausgeputzt.

Der Wagen ließ sich (für seine Fahrzeugklasse) extrem komfortabel fahren. Die Sitze waren bequem, die Innenraumgeräusche sehr ruhig, das Soundsystem klang recht annehmbar und der Motor wusste zu überzeugen. Ich dachte die ganze Zeit aufgrund des vergleichsweise guten Durchzugs auch im 5. Gang , dass der Wagen so ca. 110 - 130 PS haben würde, bis ich auf den Fahrzeugschein schaute: 82 PS.
Meine Mutter fährt einen 80 PS Seat Ibiza, der wirkt deutlich träger...
Mich wundert es, dass man dieses Fahrzeug so selten auf deutschen Straßen sieht. Ich würde ihn jedenfalls einem Skoda Fabia, Hyundai i20 oder Ibiza jeder Zeit vorziehen.
Lenkung und Schaltung sind sehr komfortabel. Für sportliches fahren ist der Wagen aber absolut nicht gebaut, rausbeschleunigen aus Kurven und blitzschnelle Schaltvorgänge mag der Kleine gar nicht, dafür wurde er aber auch überhaupt nicht gebaut :)

Stattdessen ließen sich die insgesamt 1000 Kilometer mit zwei Personen sehr komfortabel und sparsam (Im Schnitt 5,6 Liter E10 mit aktivierter A/C bei 70% BAB, 20% Stadt und 10% Überland) bewältigen und sowohl meine Freundin, als auch ich sind uns einig, dass dieses Fahrzeug für seine Klasse ausgesprochen attraktiv erscheint und uns echt sehr positiv überrascht hat.

Hinzu kommt, dass gerade Stadtfahrten in engen Gassen mit so einem Auto einfach viel mehr Spaß machen, als mit einem 5er BMW o.Ä.
Da dieses Auto auch auf Langstrecke zu überzeugen wusste (Natürlich kein Oberklassen-Niveau, aber absolut problemlos) und aufgrund des attraktiven Mietpreises wird HCMR wohl meine neue Standardkategorie.

Die Rechnung konnte ich dann auch schon heute Morgen abrufen. Mietpreis, Inklusivkilometer und Abgabezeit stimmten und auch der Gutschein blieb (wie immer bei mir) drinn :)

Herzlichen Dank :202: Köln!

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TLLmeister (12.07.2016), Mietkunde (12.07.2016), Dauerpendler (12.07.2016), Base (12.07.2016), DiWeXeD (12.07.2016), koelsch (12.07.2016), Howert (12.07.2016), Manu (12.07.2016), B0ko (12.07.2016), rm81goti (12.07.2016), hardugo (12.07.2016), Segler (12.07.2016), Niko (12.07.2016), Big Mai (12.07.2016), deanFR (12.07.2016), Geigerzähler (12.07.2016), QutofSyc (12.07.2016), Ignatz Frobel (12.07.2016), Miki (13.07.2016), Crz (13.07.2016), mattetl (13.07.2016), Chill&Travel (13.07.2016), 0800 (17.07.2016)

koelsch

Meister

Beiträge: 2 263

Danksagungen: 5700

  • Nachricht senden

2 885

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:05

Zitat

Vor allem die Ausstattung hatte es echt in sich für einen Kleinwagen: Xenon, "Lauflicht in den Blinkern", ...


Das sind Voll-LED-Scheinwerfern mit 3D-LED-Rücklichtern. :love:

Zitat

Mich wundert es, dass man dieses Fahrzeug so selten auf deutschen Straßen sieht. Ich würde ihn jedenfalls einem Skoda Fabia, Hyundai i20 oder Ibiza jeder Zeit vorziehen.


Die Frage kann ich dir gern beantworten: weil das Auto mit dieser Ausstattung und der Basismotorisierung bereits über 20.000€ kostet. Also für Leute, die mit einem Kleinwagen nur von A nach B kommen wollen deutlich zu teuer. Und für Leute, die Kleinwagen und Luxus wollen nicht genug Image. Find ich auch schade, gerade weil die DS-Modelle nicht nur optisch ansprechend sind, sondern auch von Verarbeitung und Materialien einigen deutschen Herstellern Paroli bieten können.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

2 886

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:05

was steht denn als erhaltene Klasse auf dem Mietvertrag?
mit dem Motor in HCMR... da hilft die Ausstattung nicht wirklich.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 143

Danksagungen: 3156

  • Nachricht senden

2 887

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:08

HCMR steht auf dem Mietvertrag und dem Schlüssel.

Wie gesagt, ich war ziemlich überrascht vom Motor und fand ihn absolut ausreichend. Und dafür, dass ECMR nur 5€ preiwerter wäre, hat der Wagen dank der Ausstattung doch einigen Mehrwert gebracht.

Beiträge: 2 715

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2969

  • Nachricht senden

2 888

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:23

Nachdem hier schon so oft gemotzt wurde wegen falschen Rechnungen, muss ich auch mal meine Erfahrungen kund tun.
Mittlerweile 5 Mieten ohne jede Probleme, meist bleibe ich aber vor Ort und warte die 5 Minuten auf den Ausdruck der Rechnung.
Dort musste noch nicht einmal ein Gutschein nachgetragen werden.
Ich hoffe einfach mal, dass nicht ich die Ausnahme bin. :107:
:202:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (12.07.2016)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 457

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6230

  • Nachricht senden

2 889

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:44

Fahrzeugschein schaute: 82 PS.

DS3 fährt man nur mit 155PS alles andere ist Unfahrbar

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (12.07.2016), WhitePadre (12.07.2016), cmcs2014 (12.07.2016)

Beiträge: 1 479

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3461

  • Nachricht senden

2 890

Dienstag, 12. Juli 2016, 13:58

@chm80: Mir geht's genauso (dreimal auf Holz geklopft), ein einziges Mal war eine Rechnung falsch, aber das hatte einigermaßen nachvollziehbare Gründe und wurde innerhalb kürzester Zeit mit der Station direkt geklärt ohne Diskussionen.

Auch wenn meine letzte Miete an sich eher unbefriedigend war da Tiguan Benziner für IDMR - gestern früh Abgabe, heute Rechnung online mit korrekten KM, Lindner und 12. Mann Gutschein. Das funktioniert zum Glück wirklich hervorragend.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (12.07.2016)

jwoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 22. Mai 2013

Wohnort: München

Beruf: Consultant

Danksagungen: 254

  • Nachricht senden

2 891

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:28

@chm80: verlangt nach Motzen wegen Rechnung: Damit kann ich dienen ;)

Ich hatte letztes Wochenende mal wieder von Freitag 7 Uhr bis Montag 9 Uhr eine Miete bei Europcar. Wie schon bei den letzten zwei Mieten habe ich den Wagen um 6 Uhr in einer Straße direkt neben der Station geparkt, weil der Hof komplett voll stand. Den Schlüssel habe ich in den Schlüsseltresor eingeworfen.

Bei den letzten beiden Mieten wurde das Fahrzeug dann um kurz nach 7 Uhr eingecheckt und der Rechnungsbetrag hat wunderbar zu dem auf der Reservierungsbestätigung gepasst. Gestern haben sie den Wagen aber erst um kurz nach 12 eingecheckt, die Rechnung war daher um gut 32€ höher, eben wegen einem Zusatztag. Ich habe mich dann kurz ans SMT von Europcar gewandt.

Erste Antwort auf Bitte um Rechnungskorrektur:

Zitat

Hallo jwoe,

wir haben deinen Fall noch einmal überprüft und festgestellt, dass der Rechnungsbetrag auch bei einer Abgabe gleich zu Stationsöffnung derselbe wäre.


Hinweis auf den Preis der Reservierungsbestätigung ergab dann:

Zitat

Hallo jwoe,

der berechnete Preis einer Reservierung greift nur dann, wenn die Bedingungen (Anmiete- und Abgabezeit) exakt so eingehalten werden. Wir stellen dir den Preis der Reservierung wieder her, würden dich jedoch bitten, zukünftig die Zeiten genau so einzuhalten.


Ich hatte kurz überlegt da jetzt ein Fass aufzumachen mit Verweis auf die AVB und Co., aber das bringt uns ja alle nicht weiter. Dass man versucht mit zwei Stunden zu früher Abgabe ein drei Stunden zu spätes Einchecken zu rechtfertigen finde ich aber nicht in Ordnung, schließlich wird der Service "Rückgabe außerhalb Stationsöffnungszeiten" ja explizit angeboten.

Viele Grüße
jwoe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ascobol (12.07.2016), chm80 (12.07.2016)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

2 892

Dienstag, 12. Juli 2016, 21:06

"Du hast den Wagen eher als vereinbart zurückgebracht, deswegen berechnen wir dir jetzt einen Zusaztag"....ja ne, ist klar.....Logik ist anders

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 316

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1547

  • Nachricht senden

2 893

Dienstag, 12. Juli 2016, 22:07

Zitat

Was hätte er dir denn sonst angeboten? EWMR war ja offensichtlich nicht vorhanden.
Nix, nur Corsa oder Opel Astra Kombi wurden angeboten.


SL ranholen und etwas eskalieren lassen?
Wenn es mehrfach Probleme gibt, dann sollte die nächsthöhere Instanz davon vielleicht mal etwas mitbekommen

Ein Downgrade bei EWMR ist schon recht erbärmlich.
Zumal ich persönlich bei Europcar immer ohne Probleme einen Diesel mitbekommen habe. Wohlgemerkt auch als Upgrade.
Hätte ich wohl machen sollen, aber es war 7 Uhr morgens und da wusste ich nicht, ob der überhaupt schon wach ist (auch wenn es eine 24h Station ist). War am Morgen wohl etwas zu sanftmütig und wollte es lieber hinterher übers SMT regeln lassen.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

2 894

Mittwoch, 13. Juli 2016, 12:48

da ja hier immer wieder das Thema Rechnung auftaucht.

hatte vom 08.-11.07.2016 eine ewmr prepaid miete am cgn (lindner und 12termann).
habe dann bei Abholung am freitag aus mehreren alternativen (freiwillig) einen polo diesel aus ecmr mitgenommen (auch auf Empfehlung des rsa: toller verbrauch..)
bereits auf dem ra war (ohne das es thematisiert wurde) eine preisanpassung von ewmr auf ecmr.

am montag um 18:00 Uhr den wagen beim servicedienstleister im mietwagenparkhaus p2 abgegeben.

heute um 09:53 eine Gutschrift von :202: auf meine cc erhalten.
gerade eben konnte ich auch online die Rechnung aufrufen, alles beruecksichtigt, incl. preisanpassung

TOP !! :202:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (13.07.2016), ChrisHoep (13.07.2016), Chill&Travel (13.07.2016), mattetl (14.07.2016), Mietkunde (15.07.2016)

bluespider

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Beruf: Student

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

2 895

Freitag, 15. Juli 2016, 08:50

Europcar DD - Schwierige Kunden und eine freundliche Interrent-RSA

Grad eben bei der Abholung
Kunde vor mir hatte LDAR reserviert und eine Bestätigung und keine Cancelung erhalten, vorgesehen war für ihn ein E220 Bluetec (altes Modell, Limo).

Als ich kam telefonierte sie bereits mit anderen Stationen:
Sie: Tut mir Leid, woanders in Dresden ist auch nix da.
Er: Das ist echt scheiße, ich hab LDAR gebucht, 6 Zylinder. Ich fahre zu einer Hochzeit
Sie: Ich kann sie verstehen. Ich kann Ihnen alternativ einen Touareg oder Volvo XC60 anbieten
Er: Ich hab eine bestätigte Reservierung, die Fahrzeugkategorie wurde mir zugesagt. Bei Sixt kann ich das ja verstehen das man mir irgendwas mitgibt, aber ich hab eine Bestätigung.
Sie: ich kann sie verstehen. Leider ist nix anderes da. Einen TT kann ich Ihnen auch zum gleichen Preis anbieten, der ist normalerweise teurer
Er: Was ist mit dem A8?
Sie: Da muss ich schauen (geht ins Backoffice)

An der Stelle hab ich kurz überlegt ob ich ihn Fragen soll, ob er im MWT ist, oder ob ich einfach ein snippisches Kommentar zu Lindner und 12terMann abgebe. Habs mir aber gekniffen)

Sie: (kommt wieder) Verplant
Er: und der A4
Sie: auch alle verplant
(Ich: atme auf, FDAR war für mich reserviert)
Er: Was ist das denn für ein TT?
Sie: Ein 1.8er
Er: (sehr emotionale Reaktion) Och nö, dass kann doch nicht was sein. So ein MIst. Ich will ne Preisanpassung, vermerken sie das auf meinem Mietvertrag!
Sie: ja ich schreib hier was drauf mit Kulanz
Er nimmt die Eklasse und geht.

Für mich gabs dann einen Q3 TFSI für FDAR. Ich hab noch kurz gefragt ob die Kategorie nicht eiegentlich ab 25 ist weil ich erst 23 bin.
Sie: "Manchmal hat man einfach Glück und man bekommt ein höherwertiges Fahrzeug als gebucht"
mhpf...

Q3 wurde dann vorgefahren und ein junger Checker wollte mir die Automatik und elektronische Handbremse erklären.

Insgesamt ein guter Service und eine gut geschulte Interrent-RSA mit einem kühlen Kopf.

Und jetzt raus mit der Sprache: Wer von euch war da vor mir dran? :206:
44 Mieten - 46914 km - 16,93 Cent/km seit 07/2012
:202: :203: :208: :205:

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(15.07.2016), Willy94 (15.07.2016), Mietkunde (15.07.2016), blitzerflitzer (15.07.2016), koelsch (15.07.2016), mattetl (15.07.2016), Chill&Travel (15.07.2016), Ignatz Frobel (15.07.2016), Niko (15.07.2016), Geigerzähler (15.07.2016), TLLmeister (16.07.2016), Howert (16.07.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 6 Besucher

malle12345678

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.