Sie sind nicht angemeldet.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

2 956

Montag, 25. Juli 2016, 12:06

Rückgabe heute morgen erfolgte reibungslos, ebenso die Kostenaufstellung. Alles blieb wie in der Resi. Und damit habe ich nun den Elite Status erreicht. Kostenloser Zusatzfahrer, ich komme :D
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (25.07.2016), ChrisHoep (25.07.2016), M4st3r-R3f (25.07.2016), olebull086 (25.07.2016), Clarity (25.07.2016), schauschun (25.07.2016), mattetl (26.07.2016)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 143

Danksagungen: 3156

  • Nachricht senden

2 957

Montag, 25. Juli 2016, 21:29

Gerne möchte ich euch wieder an einer meiner (bisher durchgehend) positiven Erfahrungen mit Europcar teilhaben lasse.

Gebucht war HCMR. Pünktlich in der Station erschienen gab es nach dem üblichen Kartenroulette von dem etwas wortkargen RSA ein "Upgrade" in Form eines Mazda CX-3 Skyactiv-D. Es handelte sich mit 15 Kilometern um einen absoluten Neuwagen, welcher sich aber leider als nicht gewaschen herausstellte. Dies nahm ich aber (in Hinblick auf den Zeitdruck und den gezahlten Preis) in Kauf, als es mir im Parkhaus auffiel.
GS und Frei-Km blieben wie immer auf dem MV.

Der Wagen war für CCMR sehr gut ausgestattet (Navi, Xenon mit LED Tagfahrlicht, Lederlenkrad, Tempomat, Keyless-Go, LM-Felgen Anthrazit, Berganfahrhilfe, Limiter, Analoge Klimaautomatik, getönte Scheiben :love: ).





Der Motor hat ausreichend Leistung, stellenweise waren lt. Tacho 205 km/h drinn. Der Verbrauch überzeugt bei normaler Fahrweise mit ca. 5,2 Litern. Die Verarbeitung und Materialanmutung ist für diese Fahrzeugklasse top. Alles fühlt sich sehr gut an und man hat nicht das Gefühl in einem aufgebockten Kleinwagen zu sitzen. Außerdem erwies er sich als sehr laufruhig. Das Soundsystem war ebenfalls auf einem guten Niveau.

Es gibt nur zwei Kleinigkeiten, die mich etwas störten:
1. Das Navi kann man getrost vergessen. Sämtliche Routen wurden extrem seltsam ausgewählt, so ergab eine Routenberechnung via Google Maps idR. eine Zeitersparnis zwischen 20 - 30%, obwohl auf der Route vom Mazda kein Stau war. Außerdem nervt es, dass auf den linken Lautsprechern sehr leise (selbst auf höchster Stufe für Sprachausgabe) die Naviansage kommt, während auf der rechten Seite fröhlich die Musik viel lauter weiterspielt.

2. Die Start-Stopp Automatik kam ab und an mit schnellem "Fuß doch schnell wieder auf die Kupplung da Ampel auf Gelb springt) nicht klar, was zum Absaufen des Motors führte und mit einem erneuten Kupplungstritt ausgebessert werden musste.

Ansonsten wirklich ein tolles Fahrzeug, welches uns beiden auch optisch gefallen hat.
Er hat uns auf insgesamt 1100 Kilometern wirklich überzeugt und ist mein persönlicher Favorit in dieser Klasse. Mir fallen als Konkurrenten spontan Opel Mokka, Ford Ecosport und Renault Captur ein und diesen ist er in jeder Hinsicht wirklich weit voraus.

Herzlichen Dank an meine :202: Stammstation.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DiWeXeD (25.07.2016), Geigerzähler (25.07.2016), Dauerpendler (25.07.2016), mattetl (26.07.2016), (26.07.2016), Twingo (26.07.2016), NeverEver (26.07.2016), Segler (27.07.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

2 958

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:16

Rückgabe heute morgen erfolgte reibungslos, ebenso die Kostenaufstellung. Alles blieb wie in der Resi. Und damit habe ich nun den Elite Status erreicht. Kostenloser Zusatzfahrer, ich komme :D


Die Umstellung ist im Onlinekonto sogar schon erfolgt! :202: Mal sehen, wie lange der Link mit dem Gratis-WE auf sich warten lässt :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 2 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

2 959

Dienstag, 26. Juli 2016, 09:19

Ich kann dir meinen Link anbieten, bekomme ich beinah täglich neu zugeschickt. :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (26.07.2016)

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

2 960

Dienstag, 26. Juli 2016, 10:18

Einziger Wermutstropfen: Da prüft man einmal bei Abholung nicht, wie viel Fahrstrecke seit dem letzten Tanken im BC angezeigt wird. Nach ca. 20km sinkt dann die Tankanzeige auf 7/8. Und siehe da: 170km seit letztem Tanken bei 5,7l/100km, macht 150km des Vormieters. Süper!


Hi, das hatte ich auch gerade mit einem Seat Leon 1.4 TSi, Tankanzeige zeigt voll an, Boardcomputer 183 gefahrene KM seit dem letzten Tanken. Nach 5 km war der erste Balken weg. Habe dann Fotos gemacht und 11 Liter nachgetankt, wurde mir bei der Abgabe dann anstandslos ausgezahlt.
Einige Checker und Mieter scheinen dieses neue Feature bei den Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns noch nicht zu kennen ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (26.07.2016), Dauerpendler (26.07.2016)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

2 961

Dienstag, 26. Juli 2016, 10:25

Hi, das hatte ich auch gerade mit einem Seat Leon 1.4 TSi, Tankanzeige zeigt voll an, Boardcomputer 183 gefahrene KM seit dem letzten Tanken. Nach 5 km war der erste Balken weg. Habe dann Fotos gemacht und 11 Liter nachgetankt, wurde mir bei der Abgabe dann anstandslos ausgezahlt.
Einige Checker und Mieter scheinen dieses neue Feature bei den Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns noch nicht zu kennen ...
Kann es sein, dass wir am gleichen Airport gemietet haben? ;) Zumindest wenn ich mir deinen Wohnort so ansehe, ist das durchaus eine Möglichkeit.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

2 962

Dienstag, 26. Juli 2016, 10:30

Hi, das hatte ich auch gerade mit einem Seat Leon 1.4 TSi, Tankanzeige zeigt voll an, Boardcomputer 183 gefahrene KM seit dem letzten Tanken. Nach 5 km war der erste Balken weg. Habe dann Fotos gemacht und 11 Liter nachgetankt, wurde mir bei der Abgabe dann anstandslos ausgezahlt.
Einige Checker und Mieter scheinen dieses neue Feature bei den Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns noch nicht zu kennen ...
Kann es sein, dass wir am gleichen Airport gemietet haben? ;) Zumindest wenn ich mir deinen Wohnort so ansehe, ist das durchaus eine Möglichkeit.


Nein, es war diesmal ein Airport in NRW ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (26.07.2016)

sven-zr

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 15. April 2014

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2 963

Dienstag, 26. Juli 2016, 13:10

ich habe jetzt auch das Problem, dass ich fast täglich den Link für das kostenlose WE zugeschickt bekomme, obwohl ich es schon nutzte.

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

2 964

Mittwoch, 27. Juli 2016, 19:30

ich habe jetzt auch das Problem, dass ich fast täglich den Link für das kostenlose WE zugeschickt bekomme, obwohl ich es schon nutzte.
Seit meiner dritten Privilege-Miete Anfang Juli warte ich auf die entsprechende E-Mail. Auf Nachfrage am letzten Wochenende kam die Nachricht, das er bereits versandt wurde, mir aber noch einmal übermittelt wird. Es kann allerdings ein wenig dauern:

Zitat

Der Versand dauert momentan allerdings, da unser Programm ein wenig langsam ist. Es kann daher sein, dass Sie die E-Mail erst Anfang kommender Woche erhalten.
Langsam hätte ich ja einen Verdacht woran das liegen könnte, ob wir Europcar mal einen Tipp geben sollten? :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (27.07.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

2 965

Mittwoch, 27. Juli 2016, 19:49

Ich warte ja auch noch auf meinen Link für den Statusaufstieg zu Executive. Ich frag dann mal nächste Woche nach. Wehe, wenn man mir dann wieder erzählt, dass es das WE nur einmal im Jahr gibt :D
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 2 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

2 966

Mittwoch, 27. Juli 2016, 22:03

Die Mailserver sind busy, weil sie mich und viele andere zuspammen.

Edit: Ich suche immernoch nach einer Möglichkeit, bei Europcar ein Ticket dafür zu öffnen.
Hat jemand einen Link oder Email Adresse?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (27.07.2016), ChrisHoep (27.07.2016)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

2 967

Dienstag, 2. August 2016, 14:56

Einziger Wermutstropfen: Da prüft man einmal bei Abholung nicht, wie viel Fahrstrecke seit dem letzten Tanken im BC angezeigt wird. Nach ca. 20km sinkt dann die Tankanzeige auf 7/8. Und siehe da: 170km seit letztem Tanken bei 5,7l/100km, macht 150km des Vormieters. Süper! :thumbsup: Ich habe den Wagen vor der Rückgabe dann nicht ganz voll getankt. Bei Abgabe wurde es vermerkt und am Counter die Rechnung direkt erstellt. Notfalls habe ich Beweisfotos mit dem Handy gemacht, sollte ich das SMT bemühen müssen. Also doch wieder zur Kontrolle tanken oder den BC intensiver prüfen... :sleeping:
War es Vorahnung? Auf einer korrigierten Rechnung erschien nun eine Betankungs- und Servicegebühr i. H. von 16,35€, auch die Kreditkarte wurde bereits belastet. Auf die Aussage des RSA am HAM war somit kein Verlass. Auch die Rechnungserstellung vor Ort verhinderte den Fehler nicht. Offensichtlich wurde auch (ich habe es leider nicht anders erwartet) kein Vermerk zur Tankdifferenz gemacht.

Mal sehen was nachfrage@europcar.com zu meinem Widerspruch sagt. :sleeping:

muceindy

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 26. März 2015

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 3435

: 5.79

: 16

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

2 968

Dienstag, 2. August 2016, 15:11

Einziger Wermutstropfen: Da prüft man einmal bei Abholung nicht, wie viel Fahrstrecke seit dem letzten Tanken im BC angezeigt wird. Nach ca. 20km sinkt dann die Tankanzeige auf 7/8. Und siehe da: 170km seit letztem Tanken bei 5,7l/100km, macht 150km des Vormieters. Süper! :thumbsup: Ich habe den Wagen vor der Rückgabe dann nicht ganz voll getankt. Bei Abgabe wurde es vermerkt und am Counter die Rechnung direkt erstellt. Notfalls habe ich Beweisfotos mit dem Handy gemacht, sollte ich das SMT bemühen müssen. Also doch wieder zur Kontrolle tanken oder den BC intensiver prüfen... :sleeping:
War es Vorahnung? Auf einer korrigierten Rechnung erschien nun eine Betankungs- und Servicegebühr i. H. von 16,35€, auch die Kreditkarte wurde bereits belastet. Auf die Aussage des RSA am HAM war somit kein Verlass. Auch die Rechnungserstellung vor Ort verhinderte den Fehler nicht. Offensichtlich wurde auch (ich habe es leider nicht anders erwartet) kein Vermerk zur Tankdifferenz gemacht.

Mal sehen was nachfrage@europcar.com zu meinem Widerspruch sagt. :sleeping:

Hattest Du das vor Abgabe mit der Station abgesprochen? Ich finde Deine Vorgehensweise nämlich sonst ein bisschen mutig, sorry. Gerade am Flughafen weiß ja ein Checker nicht, was Du mit der RSA absprichst und die Kommunikation zwischen beiden ist aufgrund des Arbeitsaufkommens auch eher schwierig. Am MUC macht ja zudem die ARWE alles für die Vermieter, keine Ahnung wie das am HAM ist. Aber Kommunikation zwischen ARWE und den jeweiligen Vermietern ist nach meiner Erfahrung schwierig.

Meiner Meinung nach ist es doch für alle Beteiligten am einfachsten, wenn man selbst volltankt und die ganze Sache dann von der Kundenbetreuung regeln lässt. Das dauert zwar bei EC teilweise Wochen, aber Ärger hat man ja in dem Moment, wo der Wagen nicht ordentlich betankt abgegeben wird sowieso. Leidliches Thema...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (02.08.2016), Niko (02.08.2016), Dauerpendler (02.08.2016), RainerWörs (02.08.2016)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

2 969

Dienstag, 2. August 2016, 15:38

Nicht abgesprochen, da die Airport-Station telefonisch nicht erreichbar ist. Letztlich erwarte ich auch, dass ein abgerechneter Mietvertrag durch den RSA, dem ich mein Leid bei Abgabe klagte, die "eine Wahrheit" darstellt und er sich darum kümmert, dass das nicht schiefläuft. Ein offensichtlich zu hoher Anspruch. ;) Ärger habe ich damit so oder so...

Niko

untagged

Beiträge: 1 352

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

2 970

Dienstag, 2. August 2016, 16:08

Wenn das nicht gerade deine erste Miete war - wovon ich mal ausgehe - ist dein Verhalten bestenfalls noch als naiv zu bezeichnen.

Vor dem Hintergrund, dass die AVs nicht einfach "Testtanken" und du mit angezeigten 8/8 übernommen und wohl mit 7/8 abstellst hast, willst du dass Europcar deine Gedanken lesen kann und den "Fehlbetrag" dir nicht in Rechnung stellt? :whistling:

EDIT: sehe grade, dass du dem Mitarbeiter bei Abgabe bescheid gegeben hast, nur bei Anmietung nicht?!

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.