Sie sind nicht angemeldet.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

3 181

Dienstag, 11. Oktober 2016, 12:37

Autsch, ganz großer Fail, so gern ich bei den Grünen miete!
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (11.10.2016), hunterjoe (11.10.2016), Drunkenstylz (11.10.2016), captain88 (11.10.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 182

Dienstag, 11. Oktober 2016, 12:56

Also unterm Strich hätte es nix gegeben außer das man Erstattungsansprüche geprüft hätte?
Die Argumentation ist auch sehr schwach da auch ein Polo GTI oder MINI S ein Selection Fahrzeug ist und diese dann auch wohl als passende Bedienung gelten würden?
Der GTI CS ist ja faktisch ein Downgrade zum A45 und der GLE ist einfach nur ein Ladenhüter der auch bald für ECMR vermietet wird da den sonst keiner freiwillig vom Hof fahren würde.
Bei Sixt wird mit Rechnungskorrekturen und Gutscheinen nur so um sich geworfen und bei EC muss man echt um jeden Cent Kulanz kämpfen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Drunkenstylz (11.10.2016)

BBFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 1. August 2014

: 6

: 1.00

: 6

Danksagungen: 833

  • Nachricht senden

3 183

Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:19

Was hat das bitte mit Kulanz zu tun? Ist ein eindeutiges Fehlverhalten und oben drein Vertragsbruch.
Europcar Privilage Elite VIP seit August 2016
AVIS President's Club seit Januar 2016
Hertz Five Star seit März 2015
Sixt Diamond seit März 2015

Drunkenstylz

Fortgeschrittener

Beiträge: 119

: 5560

: 8.03

: 19

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

3 184

Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:33

Ich denke die Geschichte wäre deutlich spannender geworden, wenn ich dort vor der Tür gestanden hätte und dann erst erfahren hätte, dass ich einen GTI CS bekommen soll. Dann hätte ich wohl auch noch etwas anders reagiert.

Wie ihr schon sagt, steht ja schwarz auf weiß welches Fahrzeug ich bekommen soll. Da nicht prepaid gezahlt wurde, habe ich mich jetzt auch nicht mehr als nötig aufgeregt :102: . Vor Ort hätte es mich mal sehr interessiert wenn ich mit der bestätigten Resi (die drucke ich aus Gewohntheit immer aus) dort gestanden hätte und auf das Fahrzeug bestanden hätte.

@Patrick L: Genau so wurde es mir auch am Telefon gesagt. Mir wurde wörtlich gesagt, dass ich ja eigentlich überhaupt keinen Grund habe mich zu beschwerden da ja der CS auch ein Selection Fahrzeug ist und man mich ja somit auch bedient hätte. Erst nachdem ich wegen dem ,,garantieres Modell'' und der juristischen Bedeutung dieses Begriffes nachgefragt habe, wurde mir angeboten möglicherweise Ausfall finfanziell zu kompensieren.

@BBFFM: Kulanz wurde erst angesprochen, als es um Statusmatch und anderen Vermiert ging :120: Vorher wurde mir nur gesagt, man könne nichts machen und indirekt, dass es ja mein Problem und meine Schuld ist. Was erwarte ich auch für eine bestätigte Resi mit garantiertem Modell auch das Fahrzeug :61:
Make LDAR great again :106:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

BBFFM (11.10.2016), Geigerzähler (11.10.2016), Dauerpendler (11.10.2016), PrognoseBumm (11.10.2016), ChrisHoep (11.10.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

3 185

Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:53

In der Logik von EC könnte ich also dann den Polo GTI buchen und zahlen, aber den Jaguar F Type mitnehmen, denn ist es ja nur eine Kategorie? Man, man, deren Reklamationsbereich sollte sich nochmals schulen lassen.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

hunterjoe

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 24. Mai 2015

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

3 186

Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:54

In der Logik von EC könnte ich also dann den Polo GTI buchen und zahlen, aber den Jaguar F Type mitnehmen, denn ist es ja nur eine Kategorie? Man, man, deren Reklamationsbereich sollte sich nochmals schulen lassen.

In die "Richtung" funktioniert das sicher nicht, keine "Sorge" :107:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

giftmischer (12.10.2016)

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

3 187

Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:56

Die geben einem für gebuchtes Coupe ja noch nicht mal das Cabrio mit ohne Upsell. :107:

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

3 188

Dienstag, 11. Oktober 2016, 13:57

Ist mir schon klar, ich dachte, die Ironie muss ich nicht extra kenntlich machen :D Ist doch bei Sixt aber ebenfalls so, wenn sie dir eine Kröte andrehen wollen. Es zählt nur der erste Buchstabe... Habe ich aber MCMR gebucht und mache dann das gleiche geltend um MTMR mitzunehmen, dann gilt das natürlich nicht. Am besten noch beim gleichen Mitarbeiter...
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Nightcruiser (12.10.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 189

Dienstag, 11. Oktober 2016, 14:00

Bei EC checken auch die meisten RSA nicht das bei Klassen die auf Anfrage stehen ein Vertrag zustande kommt sobald die Station die Anfrage bestätigt egal ob Post- oder Prepaid.

Wendson

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 16. September 2014

Wohnort: Essen

Beruf: Doktorand

: 57121

: 7.54

: 170

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

3 190

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 09:31

Bezüglich der kundenorientierten Bedienung kann ich auch noch einen zum Besten geben.
Seit August gehe ich in der Station jede Woche ein und aus und das Privilege Spiel habe ich auch schon seit längerem durchgespielt - man sollte sich also kennen und irgendwie erwartet man als Stammkundschaft etwas mehr Sorgfalt als nur Dienst nach Vorschrift.

Langes Wochenende 30.09.-04.10. inkl. 1500 Freikm
04.10. Abgabe habe ich vorgezogen, da ich nur 1040 km gefahren bin und somit die spätere Abgabe mit 1500 km nicht benötigt hatte.
Ein wenig später Email mit Rückgabeprotokoll und 400 km extra! Direkt im Rechnungsservice angerufen. Ja toll, die haben wieder ein internes Fax von X nach Y geschickt und einen tollen Tag gewünscht. Durchstellung zur Station - keine Chance -.-
Im laufe der Woche wurden schon mal die 113 € abgebucht. Donnerstag also direkt nochmal angerufen. Ja, ist in der Bearbeitung. Ich wurde etwas ungehalten und habe auf Bearbeitungszeiten von bis einem Monat hingewiesen und das ich mein Geld zurück bekommen möchte.
2x Hotline inkl. Wartezeit... :cursing: Bis Freitag hatte sich an der Situation natürlich nichts geändert.

Eine Woche Später 07.10.-10.10.
Freitag habe ich den RSA drauf angesprochen, dass ich darum bitte die Rechnung zu korrigieren.
RSA: Ja, für mich ist das hier mit den km alles schlüssich. Sie sind auch erst der 3. Mieter gewesen.
W.: Ja, sie schreiben einmal ab und haben keine Gegenkontrolle. Solange das nicht negativ ist, ist das für sie immer schlüssich. Bitte korrigieren Sie das, es war ihr Fehler.
RSA: Haben Sie vielleicht ein Foto vom km Stand gemacht?
(Und nein, ich verwehre mich dagegen deren Arbeit zu machen. Hier geht es mir um das Prinzip.)
W.: Bitte was? Das ist ja wohl ihre Aufgabe. Ich darf doch erwarten, dass Sie eine Zahl abschreiben können.
RSA: Aber Sie erwarten von mir jetzt eine Gutschrift, wie soll ich das denn machen?
W.: Wissen Sie, manchmal habe ich den Eindruck Sie wollen gar nicht wirklich. Sie machen einen Fehler und ich bitte lediglich um die Korrektur ihres Fehlers. Ich habe noch die Tankquittungen, wenn das hilft.
RSA: Ja, dann bringen Sie die am Montag mit.
W.: Grummel, murmel, weiß zwar nicht was das hier die Sache ändert, aber gut. Wenn ich dann das Geld bekomme, dann bringe ich die gern am Montag mit.
Zeitaufwand: 20 min., inkl. schlechter Laune.

Mitgenommen habe ich für das Wochenende das gratis Wochenendmiete. Ein Upsell für 29.99 € gab einen PWAR. Darüber habe ich mich natürlich gefreut, nur die 113 € haben halt trotzdem im Schuh gedrückt.

Abgabe - Anderer RSA.
W.: Als erstes Danke dafür, dass es mit dem Upsell so super funktioniert hat. Wie schaut das aber jetzt mit der letzten Anmietung und den km aus? Ich habe hier auch die Tankquittungen, wie ich am Freitag mit ihrem Kollege abgesprochen habe.
RSA: Warten Sie, das korrigieren wir. (Kein Blick auf die Tankquittungen) - Hack-Hack-Druck-Druck. So, jetzt stimmt es.
W.: *Ich erstaunt und erfreut zugleich* - Super haben Sie vielen Dank!
Lösung: Die Abgabezeit nach oben korrigiert - ergo nur noch 100 km zu viel. Dann noch eine geringe Gutschrift und alles hat gepasst.
Zeitaufwand: 10 min., inkl. Abgabe des PWAR. Und Mitnahme eines neuen Wagens inkl. Upgrade. :118:

FAZIT: Als Dienstleister ist nicht jede Person zu gebrauchen! Wenn bei EC immer alles sofort funktionieren würde bzw. einem sofort geholfen wird, wäre es ein TOP Laden!

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (12.10.2016), Dauerpendler (12.10.2016), zally (12.10.2016), Drunkenstylz (12.10.2016), Geigerzähler (12.10.2016), captain88 (12.10.2016), ChrisHoep (12.10.2016), giftmischer (12.10.2016), Kami1 (12.10.2016), Scimidar (12.10.2016), Tob (12.10.2016), B0ko (12.10.2016)

Drunkenstylz

Fortgeschrittener

Beiträge: 119

: 5560

: 8.03

: 19

Danksagungen: 290

  • Nachricht senden

3 191

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 10:47

RSA: Haben Sie vielleicht ein Foto vom km Stand gemacht?

Das ist auch der Grund, warum meine Anmietungen und Abgaben immer dauern :rolleyes:
Anfangs, als ich die ersten male gemietet habe, bin ich einmal grob ums Auto und losgefahren.

Mittlerweile wird bei der Abholung das Auto wirklich genau auf Schäden geprüft. Dann auch noch im Innenraum geguckt. Dann km-Stand und Tankanzeige checken, bevor es vom Hof geht. Bei Rückgabe genau das gleiche spiel. Tankbelege bewahre ich auf und vom km-Stand mache ich auch noch ein Foto.

Ist im Prinzip nicht so viel Arbeit, aber irgendwie schade, dass man auch nur einmal unachtsam sein muss und direkt eine ordentliche Rechnung auf dem Tisch hat :S
Make LDAR great again :106:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (12.10.2016), giftmischer (12.10.2016), JoulStar (12.10.2016), cruz-r (12.10.2016), Tob (12.10.2016)

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 192

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 10:50

Verfrühte Abgaben bei EC sind immer spannend sobald man über die Standard 900km kommt.
Das wäre ja auch nicht alles so dramatisch wenn das Callcenter/SMT/Beschwerdemanagment nicht so absolut unfähig wären in Sachen Bearbeitungszeit oder Problemlösung.
Meistens fährt man am besten wenn man die Station selbst drauf anspricht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (12.10.2016)

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

3 193

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 11:15

Die sind auch nicht ganz konsequent in den einzelnen Systemen:Fr, 08:06 - Mo, 8:51 ergab 750 km bei Selection und 4 Tage angerechnet für Privilege Status. ?(

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 318

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1548

  • Nachricht senden

3 194

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 16:50

Hat jemand eigentlich irgendein System mit den mietbegleitenden Europcar E-Mails feststellen können?
Für meine Miete letztes Wochenende habe ich bereits am Montag die erste E-Mail bekommen ("Ihr Mietwagen erwartet Sie!"). Am Abholtag (Freitag) nach der Abholung dann die nächste ("jetzt kann die Fahrt losgehen") und zum Schluss am Sonntag vor der Abgabe am Montag noch die letzte ("Ihre Europcar Miete endet bald!").

Für meine morgige Miete habe ich noch keine Mail erhalten, fühle mich etwas vernachlässigt. :whistling:

Beiträge: 2 723

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

3 195

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 17:04

@Kami1: Ich konnte kein System feststellen. Bekam bisher aber nur Montag und Sonntag Post.
Habe beim letzten Mal auch zum ersten Mal ein Rückgabeprotokoll unterschrieben und per Email bekommen.
Anderes Beispiel: Wenn ich über die App buche, ist die Reservierung angeblich immer mit möglichem Online Checkin.
Suche ich die Reservierung dann über den PC und füge sie danach meinem Profil hinzu, war es das für den Online Checkin.
Kreditkartendaten sind die gleichen. Soll mal einer verstehen.
Edit: Oben geschriebenes gilt ausnahmslos für Pre und Post Paid Mieten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (20.10.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.