Sie sind nicht angemeldet.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 462

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6234

  • Nachricht senden

3 271

Freitag, 11. November 2016, 09:16

Dann lege ich auch mal Hans Söllner Polizeikontrollen Erfahrung ans Herz: https://www.youtube.com/watch?v=ib91tF11Ubk ist sogar auf Bayrisch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (11.11.2016)

Coladose

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 20. Februar 2015

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

3 272

Freitag, 11. November 2016, 09:57

Ich verhalte mich einfach unauffällig und lasse mich nicht kontrollieren! Hat die letzten rund 20 Jahre ganz gut funktioniert! (Holz klopf...)

Kann es sein, dass manches bei Europcar etwas schleppend läuft im Moment? Für meine am 24.10. zurück gegebene Miete kam die Rechnung immerhin am 09.11. per Post. Zu den bahn.bonus Punkten hatte ich ja an anderer Stelle schon was geschrieben. Für die o.g. Anmietung ist die Gutschrift inzwischen erfolgt.

Am 19.10. habe ich einen Brief an die Zentrale geschickt. Außer einer Eingangsbestätigung per Mail habe ich keine Antwort erhalten. Hat da jemand Erfahrungen wie lange das mit einer Antwort gewöhnlich dauert oder soll ich mal nachhaken? Vielen Dank schon mal!

Fabre

Fortgeschrittener

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Wohnort: Regensburg

Beruf: IT

: 2900

: 8.28

: 12

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

3 273

Freitag, 11. November 2016, 09:58

Naja kommt wohl immer auf die Situation an.. Bei mir dauerten die Kontrollen selten länger als eine Minute.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 274

Freitag, 11. November 2016, 10:08

Und der Kunde muss einfach hoffen das der Beamte einen schönen Tag mit seiner Frau hatte damit er ums Bußgeld Drumherum kommt?

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 458

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

3 275

Freitag, 11. November 2016, 13:44

Ist aber Ermessenssache. Es muss keine Strafe verhängt werden.


Das meinten Damen und Herren von der Verkehrspolizei mit pragmatischem Handeln :-)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Zauberpilz

Schüler

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 25. September 2015

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

3 276

Samstag, 12. November 2016, 13:20

Europcar Romania

Mal was anderes:

Eigentlich sollte Anfang Dezember bei Europcar Timisoara ein Mietwagen (IDMR) angemietet werden. Es bestand die Auswahl zwischen City und Flughafen. Bei beiden stand *ry* dahinter. Klang für mich erstmal nicht sonderlich vertrauenserweckend, zumal auch nirgends mal erklärt wurde, was es heißen soll. Angemietet werden sollte dann im City-Büro mit Rückgabe am Flughafen. Eingebucht und danach nochmal schlau gemacht wo das City Büro ist. Auf der Europcar Website war nur eine Straße (ohne Hausnummer !) angegeben. Google und andere Map Dienste kannten nur die Europcar Station am Flughafen, aber keine in der City. Die Street View Ansicht der Straße ließ auch nicht vermuten das sich dort ein Europcar-Büro befindet. Es sah alles recht runtergekommen und eng aus. Also den Kundenservice angeschrieben, mit der Bitte mir mal die genaue Adresse mitzuteilen und ggfs. mal zu gucken ob man nicht doch einen Automatikwunsch hinterlegen kann (buchwar war AT nämlich nicht).

Mail sah wie folgt aus:

Zitat


"Hello, i got this reservation for a car in Timisoara.
Now i cannot find the location of the Europcar Office in
Timisoara City. Is there a city office or is this more like a
meet and greet service, where i have to negotiate a time and
place for the hand out of the rental car ? Thanks and best
regards P.S.: If there is any way for adding a
request to my reservation, then it would be the request for a
car with an automatic gearbox. Thanks :)"


Antwort von Europcar war noch professioneller gehalten, als meine Anfrage:


Zitat


Dear Customer,

Thank you for your email.

The adress of Europcar office in Timisoara City is MATEI CORVIN STREET

There's no automatic cars in Timisoara


Best regards,



Said Haddioui
Europcar International Reservation Quality to Customer"


Okay, die Adresse hatte ich selbst gefunden. Da war ja nix. Und das es keine AT-Autos in TSR gibt...mhmm...wer's glaubt. Aber "Quality to customer" !

Aber ich gab nicht auf und schrieb zurück:

Zitat


"
Dear Europcar Agent,



this does not make me feel more comfortable.



No map services knows about a Europcar station Matei Corvin Street,
Timisoara. Google Street view displays an empty, run down looking
street, with definitly no Europcar station to see.



Best regards"



Antwort kam auch wieder prompt und brachte noch mehr Quality zum Customer:

Zitat



"Dear Customer,

Thank you for your email.

Did GPS dats can be of any help !


Best regards,



Said Haddioui
Europcar International Reservation
Quality to Customer

http://www.europcar.com "



Was ich damit jetzt anfangen sollte wusste ich auch nicht mehr. Also hab ich mal flott wieder storniert, bevor das vor Ort so weiter geht... Das da ein Europcar Office wirklich in der Stadt ist, glaube ich nämlich nun wirklich nicht mehr...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (12.11.2016), WhitePadre (12.11.2016), Chill&Travel (12.11.2016)

Beiträge: 2 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2985

  • Nachricht senden

3 277

Samstag, 12. November 2016, 13:43

Auf Google kann man sich auch nicht immer verlassen.
Dieses Jahr auf Mallorca war die kleine Station auch fehlerhaft eingetragen bei Maps.
Adresse war auch nicht vollständig "Centro" aha.
Hab es trotzdem gefunden mit Nachfragen vor Ort.
Ist wirklich etwas blöd.

Hoermes

Fortgeschrittener

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2012

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

3 278

Samstag, 12. November 2016, 14:44

Waren bei mir auch knapp 3 Monate bis die 14,50 € eingefordert wurden.
Bei mir waren es auch rund 3 Monate, gestern kam die Rechnung für die Weiterleitung meiner Daten wegen einer OWI.

Aber sagt mal, ist das normal bzw. bei Euch auch so, dass die Forderung sofort an einen "Wirtschaftsdienst" (auf gut Deutsch, ein Inkassounternehmen) abgetreten wird? Ist meine erste Rechnung, also keine Mahnung. Finde ich schon etwas merkwürdig...

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

3 279

Samstag, 12. November 2016, 17:19

Ist halt so bei Europcar.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 280

Dienstag, 15. November 2016, 08:30

Die ARWE am DUS glänzt im Moment mit einer Vorzeigeleistung.
Als ich bei EC am Freitag Abend einen A6 Avant abholen wollte erwartet dieser mich so gut wie ungereinigt (besonders die Felgen waren eher Schwarz als Silber)
Ein Ersatzfahrzeug war schnell gefunden in Form eines identischen Audi A6.
War auch sauber jedoch begrüßte mich der Audi mit der Meldung "Ad Blue leer nach 800km kein Motorstart" (wie man sowas übersehen kann ist mir ein Rätsel aus den Augen aus dem Sinn).
Klar kann man das Zeug selber nachfüllen ist beim A6 aber ohne passendes Boardwerkzeug (was nicht an Board ist) nicht möglich.
Der Checker musste sich erst das Go von EC holen um danach erstmal 30 Min zu verschwinden um das passende Werkzeug zu suchen.
Im Laufe der Miete ist mir dann aufgefallen das der Wagen weder ein Warndreieck noch einen Verbandskasten an Board hatte.
Bei Abgabe hab ich nochmal mit dem Checker gesucht jedoch war wirklich keiner an Board.
Es geht hier nicht mal um die 20€ die man bezahlen müsste wenn die Rennleitung das mal kontrollieren sollte.
Hier geht es darum wenn wirklich mal was passiert.
Ich habe es am Schalter bei der Abgabe angesprochen.
Es wurde vermerkt und der RSA sah nicht sonderlich begeistert aus.
Ob wirklich was passiert steht auf einem anderen Blatt.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (15.11.2016), scdhn (15.11.2016), Dresdner (15.11.2016), EUROwoman. (15.11.2016), chm80 (15.11.2016), Howert (15.11.2016), Kombifan74 (15.11.2016), Jonny17192 (15.11.2016), Tob (15.11.2016), Chill&Travel (15.11.2016), Pieeet (21.11.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

3 281

Dienstag, 15. November 2016, 09:58

Felgen werden am DUS grundsätzlich nicht gereinigt.

wie man sowas auf die VIP Parkplätze stellen kann, ist mir ein Rätsel.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4483

  • Nachricht senden

3 282

Dienstag, 15. November 2016, 11:09

Ich war neulich bei Europcar um eine Folgemiete zu besprechen. Da eröffnete man mir schon ziemlich zu Beginn des Gespräches, dass ich nicht ein Auto abgeben kann und direkt das nächste anmieten kann. Das wäre eine Kettenmiete und nicht gewünscht/erlaubt. Ich solle doch "ein paar Tage" warten, bis ich dann wieder ein Auto bei EC holen kann.

Davon war ich etwas überrascht. Andere Vermieter sehen das auch nicht gerne, kommunizieren es aber nicht so offen.
Daher sehe ich hier natürlich den negativen Aspekt, dass ich mich andersweitig um ein Fahrzeug kümmern musste, andererseits ist es besser als bei Sixt, wo man dann nach und nach erst erfährt was denen eigentlich so gar nicht gefällt.

Allerdings habe ich das nirgendwo in den AVB finden können und habe es selbst auch schon an anderen Stationen anders erlebt. Gibt es Meinungen dazu?

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1717

  • Nachricht senden

3 283

Dienstag, 15. November 2016, 11:17

Komische Ansage. Wenn es darum geht, den selben Wagen gleich wieder mitzunehmen, versteh' ichs. Dann ist es eine echte Kettenmiete. Klingt aber nicht so, als ob du nur kurz auf den Hof fahren und wieder abhauen willst.

Mit einer Buchung für eine andere Klasse sollte die Sache notfalls erledigt sein? Selbst bei der gleichen Klasse kann man doch einfach sagen, dass du flexibel bleiben musst, wegen Arbeitgeber, etc. - klingt eher, als ob sich die Station anstellt, weil ihr LZM lieber wäre.

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5026

  • Nachricht senden

3 284

Dienstag, 15. November 2016, 11:21

War es zufällig ein Dienstleister einer "24h Station", der eine solche Aussage getroffen hat?

Fährst Du relativ viele KM so dass Du somit die inkl. KM einer LZM deutlich überschreiten würdest?


Ich hatte auch im letzten Jahr eine ähnliche Erfahrung, dort wollte man mir den Wagen nur für einen Tag mitgeben anstatt 14 Tage ( im Anschluss an die letzte 14 Tage Miete), dies sollte ich dann am Folgetag mit der Station direkt klären.
Der "24 Std - Dienstleister" hatte lt. eigener Aussage keine Lust auf weitere Strafzahlungen, welche ihm bei " Vergehen" auferlegt werden.

Am nächsten morgen mit dem Vertieb telefoniert und darauf hin auch mit dem Stationsleiter der jeweiligen Station, beide haben nur mit dem Kopf geschüttelt und sich entschuldigt.

Es wird zwar auf Kettenmieten geachtet, aber hier eher ein Augenmerk auf die zurückgelegten KM gelegt, der Rest ist egal.
Wenn wenn Du z.B. 2 x 14Tage buchst und dann jeweils 10.000 KM fährst, ist dies ein deutliches Zeichen, dass Du somit die limitierten KM einer LZM umgehen mags.
Solang sich alles im Rahmen befindet, kommt auch nichts.
Jeder Stationsleiter wünscht sich Kunden die sofort das nächste Auto mitnehmen und nicht unbedingt ein LZM buchen.

Mein Vertrag wurde dann natürlich wie urspünglich gebucht verlängert und es kam auch nie mehr irgendwelche Auseinandersetzungen.

Als ich den Stationsleiter dann beim nächsten Mal persönlich angetroffen hatte, haben wir nochmal kurz drüber gesprochen. Auch auf meine Einwände gegenüber des Dienstleisters, wieso er den Stationsleiter dann nicht direkt anrufen hätte können auf mein verlangen....
Gab er mir seine Handynummer und meinte, "sollte nochmal ein solches "Problem" auftreten rufen sie mich einfach direkt an und ich kläre dass direkt mit ihm. Aber dies sollte in Zukunft nicht mehr passieren".

Aber jede Station ist hier anders....
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (15.11.2016), Geigerzähler (15.11.2016), Ignatz Frobel (15.11.2016), Jonny17192 (15.11.2016), Chill&Travel (15.11.2016)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4483

  • Nachricht senden

3 285

Dienstag, 15. November 2016, 12:04

Das war an einer Flughafenstation zur regulären Öffnungszeit. Die Kilometer spielen hier klar eine Rolle, neben den nicht geltenden Vorteilen der Kundenbindungsprogramme ist das für mich der Hauptgrund, keine LZM zu nehmen. Ich fahre allerdings bei weitem keine 10.000km in 14 Tagen. ;)

Ich habe ausdrücklich keinen Wert darauf gelegt das gleiche Auto zu bekommen, die gleiche Klasse wäre aber schon nett gewesen. Ich deute das einfach mal als eine individuelle Handhabe der Station. Komisch fand ich nur, dass man auch nicht abwich als ich dann ankündigte, mir für die nächsten Wochen stattdessen ein Auto bei der Konkurrenz zu nehmen.

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, Europcar kann es sich leisten Kunden gehen zu lassen. :)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.