Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2269

  • Nachricht senden

3 331

Montag, 5. Dezember 2016, 12:16

Edit: Das "offiziell" nehme ich zurück. Eigentlich ist eine Verlängerung nur in der Station möglich. Es geht allerdings meist auch per Hotline, in seltenen Fällen kann man sogar länger als einen Tag verlängern.
Gemäß der neuartigen Mail "Ihre Europcar Miete endet bald" ist die Verlängerung um einen Tag per Hotline allerdings was offzielles:

Zitat

Verlängerung Ihrer Anmietung?
Falls Sie die Miete Ihres Fahrzeugs kurzfristig um bis zu 24 Stunden verlängern möchten, rufen Sie uns bitte an.
Falls Sie die Miete um mehr als 24 Stunden verlängern möchten, fahren Sie bitte zur Klärung in die nächstgelegene Europcar Station.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (05.12.2016)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 142

Danksagungen: 3147

  • Nachricht senden

3 332

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:47

Ich hab heute von Europcar eine Zahlungsaufforderung über die Verwaltungsgebühr eine Ordnungswidrigkeit vom 11.07. erhalten.

Das Verwarngeld ist schon lange bezahlt, muss ich diese Gebühr wirklich noch bezahlen, oder verjährt sowas nicht auch?

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 333

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:50

Nicht titulierte Forderungen verjähren nach 3 Jahren. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TALENTfrei (08.12.2016)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 142

Danksagungen: 3147

  • Nachricht senden

3 334

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:52

Na gut dann werde ich das eben überweisen. Trotzdem eine etwas seltsam langer Bearbeitungsablauf. Bei :203: kam die Zahlungsaufforderung immer vor dem Bußgeldbescheid bei mir an :D

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 335

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 11:53

Kommt das bei EC nicht von einem externen Dienstleister?

rundy

Fortgeschrittener

Beiträge: 220

Registrierungsdatum: 9. September 2014

Aktuelle Miete: Öffi

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 761

  • Nachricht senden

3 336

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:02

Ja, die BSD Wirtschaftsdienste GmbH erledigt das für Europcar.

Komische Vorgehensweise (jedenfalls bei mir): 1. Mahnung kommt mit einer Zahlungsaufforderung innerhalb von 7 Tagen + 5€ Mahngebühr. Die 2. Mahnung kommt 6 Tage nach der 1. und erhöht die Gebühren um weitere 5€ :whistling:
:209:

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

3 337

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 13:19

dann wuerde ich auch die mahngebuehr (5,- €) NICHT ueberweisen, sondern nur die reine Verwaltungsgebuehr von EC fuer die Ordnungswidrigkeit.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

3 338

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 14:12

Mal meine Erfahrung mit EC am letzten Wochenende, bei dem die Kulanz zu meinen "Lasten" ging :8o:

Das Auto wurde für 3 Tage reserviert und freitags um 16:21 Uhr abgeholt. Die Rückgabe erfolgte sonntags bereits um 16:41 Uhr. Auf der Rechnung stehen nun 2 Miettage, der Gutschein flog aufgrunddessen natürlich auch raus. Zusätzlich kam eine Gebühr in Höhe von 0,68 € für die "Ausbuchung eines geringen Differenzbetrags" dazu 8| .

Nun ja, die km brauchte ich nicht und ich landete somit wieder beim Ausgangsbetrag der eigentlichen Resi. Für die Zukunft werde ich eben erst nach der Kulanzstunde abgeben.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (08.12.2016)

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2269

  • Nachricht senden

3 339

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 14:51

Zusätzlich kam eine Gebühr in Höhe von 0,68 € für die "Ausbuchung eines geringen Differenzbetrags" dazu 8| .
Das ist nicht die Gebühr für die Ausbuchung, sondern es ist die Ausbuchung. ;)
Dass sowas überhaupt vorkommt, kenne ich nur von prepaid. Aber du hast ja wohl postpaid gewählt, sonst müsstest du nach dem Rausfliegen des Gutscheins ja nachzahlen. Insofern etwas merkwürdig. Was sind denn die angesetzten Mietpreise für 3 und 2 Tage?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (08.12.2016)

Bombutter

Fortgeschrittener

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

3 340

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 14:58

@rundy:
Zu Mahngebühren und deren Höhe gibt es bereits viele Urteil auch z.B. OLG München. Einfach mal googlen.
Beispielsweise: Mahngebühren

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

3 341

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:02

@Mietologe: Muss ich dann daheim mal vergleichen. Hier habe ich nur die Rechnung, nicht den Mietvertrag. Richtig, ich hatte postpaid als Zahlvariante gewählt.

Der Differenzbetrag wird aber nicht, wie der Rabatt in Abzug gebracht, sondern aufgerechnet.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2269

  • Nachricht senden

3 342

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 15:07

Der Differenzbetrag wird aber nicht, wie der Rabatt in Abzug gebracht, sondern aufgerechnet.
Das ist soweit korrekt! Die Ausbuchung wird normalerweise verwendet, wenn man nichts auf die Kreditkarte zurückerstatten will, weil die Gebühren dafür in keiner Relation zum Betrag stehen und/oder man ohnehin der Meinung ist, dass dem Kunden das Geld nicht zusteht, weil er beim Preissystem in eine nicht erwünschte Lücke getreten ist. :D

Beiträge: 1 512

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1360

  • Nachricht senden

3 343

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 20:49

Ich hab heute von Europcar eine Zahlungsaufforderung über die Verwaltungsgebühr eine Ordnungswidrigkeit vom 11.07. erhalten.

Das Verwarngeld ist schon lange bezahlt, muss ich diese Gebühr wirklich noch bezahlen, oder verjährt sowas nicht auch?

Wir hatten beide gehofft und beide wurden wir enttäuscht. Heute kam auch meine nette Bitte doch 14,99€ zu überweisen für den Schnappschuss Ende Juli. :rolleyes:

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

3 344

Montag, 12. Dezember 2016, 13:48

Ich hatte mal vor ca. 4 Tagen beim SMT von Europcar angefragt, warum denn keine LWAR Fahrzeuge buchbar seien. Heute kam die Antwort, dass die Fahrzeuge disponiert seien, aber man in naher Zukunft wieder buchen könne. Hm, nun ja, am STR standen welche rum und waren auch buchbar (seitens der RSA). Komische Antwort. Auch am LEJ war die RSA selbst mit der Fahrzeugsituation sehr unzufrieden.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Clarity (12.12.2016), chm80 (12.12.2016)

paterpiet

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 20. Juni 2016

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3 345

Montag, 12. Dezember 2016, 14:07

Als kleines Weihnachtsgeschenk an mich selbst habe ich mir für das vergangene Wochenende einen Jaguar F-Type Coupe S gegönnt.

Wie viele andere hier hat es mir der F-Type einfach angetan, dann auch noch in schickem Schwarz. An Sonderausstattung fielen mir auf:

Panorama-Glasdach
Sicht-Paket (mit Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Einparkhilfe vor/hinten, Rückfahrkamera)
Klima-Paket (Frontscheibe, Sitze, Lenkrad beheizbar, 2-Zonen-Klimaautomatik)
Komfort-Paket (Keyless Entry, Elektri. Heckklappe)
Technology und Audio Paket 1 (kleineres Audiosystem mit Navi, Bluetooth und Tempomat)
Sitz-Memory-Paket
Intelligentes Fernlicht
Warnsystem "Toter Winkel" mit Annäherungssensor

Beim Performance Paket bin ich mir nicht sicher, da er zwar alles aus dem Paket hatte (Soundtaste Auspuff, polierte Edelstahl-Pedale, rote Bremssättel). Ob die roten Bremssättel die großen oder die kleine Variante war, die man auch als Extra bekommen könnte .... ?

Wenn ich alles richtig gesehen haben sollte (sorry, wenn dem nicht so ist) kommt man damit nachkonfiguriert auf runde 95.200 Euro.

Die ganze Pracht stand auf Winterreifen mit V-Index.

Ich habe das schöne Stück am Wochenende ein bisschen durch den sehr leicht winterlich angehauchten Bayerischen Wald und auf ein paar kurvigen Kilometern durch die Hallertau kurz vor München gefahren, die restlichen Kilometer musste ich besuchsbedingt auf der Autobahn verbringen. Alles in allem kam ich damit nachgerechnet auf 12,1 L Verbrauch.

Was soll ich zum F-Type sonst noch sagen? Ich liebe britisches Design bei sportlichen Autos, das ist beim F-Type nicht anders. Egal ob auf kurvigen Strecken oder auf der Autobahn, nach jeder langsameren Stelle möchte ich nur den Motor hochdrehen, weil er einfach geil klingt :D

Der Anmietprozess bei Europcar München-Nord war wie fast immer angenehm, keine Verkaufsgespräche, ein bisschen Smalltalk. Auch die Abgabe heute früh verlief gut, abgesehen von der Tatsache, dass ich den F-Type jetzt eben nicht mehr habe ;)
»paterpiet« hat folgendes Bild angehängt:
  • F-Type.jpg

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (12.12.2016), Ignatz Frobel (12.12.2016), JoshiDino (12.12.2016), DiWeXeD (12.12.2016), Geigerzähler (12.12.2016), Chill&Travel (12.12.2016), chm80 (12.12.2016), mattetl (13.12.2016), B0ko (13.12.2016), Pieeet (15.12.2016), Nightcruiser (19.12.2016)

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.