Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 673

Registrierungsdatum: 31. August 2015

Danksagungen: 894

  • Nachricht senden

3 436

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 18:35

Heute Mittag einen Anruf von der Station (Landau), mit der Frage, ob ich die Wochenendmiete von morgen am Montag nicht doch schon fast zwei Stunden früher abgeben könnte, da absolut ausgebucht und auch keine anderen Fahrzeuge mehr besorgt werden könne.

Dies konnte ich nicht zusichern, fragte aber was es denn für gebuchtes DCMR geben soll: Golf Variant - mein persönlicher "Alptraum" für die Kategorie (ja, ein Mokka etc. wäre auch nicht besser). Die Frage nach irgendwelchen Alternativen wurde verneint, komplett ausgebucht. Aber hauptsache es ist noch alles buchbar.

Auch gut wie ich begrüßt wurde "ach, schön dass ich sie auch mal erreiche" - ähm bitte junger Herr, Sie haben zum ersten Mal angerufen?


Dann vorhin doch bei der Station vorbeigefahren und ja, mit der Verfügbarkeit hatte er recht. Ganze drei Autos auf dem Hof.

An dem Status, dass es der Golf werden soll, hat sich nichts geändert. Vielleicht der Q3 (den ich bei der Ausstattung doch gerne nehmen würde), aber doch eher unwahrscheinlich.

Leider komplett vergessen zu fragen, warum denn immer noch alles buchbar ist? :wacko:


Dafür wurde ich gefragt, wo ich denn die CDP her hätte, der Preis sei doch erstaunlich niedrig, bis zu 50% niedriger als die anderen Reservierungen für das Wochenende.
Es handelt sich um das YoungDriver-Special, das aktuell auch wieder offiziell auf der Website angezeigt wird, bei dem die Preise eben fest sind. Hat der dann mal so stehen lassen.


Und da das ganze nur eine Spaßmiete ist, muss ich nun überlegen, ob jetzt stornieren oder pokern und auf den Q3 morgen hoffen. Klar, könnte dann immer noch vor Ort stornieren, aber da habe ich nicht so Lust drauf. ?(


Falls jemand Lust hat, kann er ja mal für morgen dort eine Reservierung einspielen und berichten was passiert, ob er morgen 07:30 Uhr einen Anruf/Nachricht bekommt, dass diese nicht bedient werden kann. :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.12.2016), Pieeet (31.12.2016)

virility

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 5. Februar 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3 437

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 19:10

Es ist schon bezeichnend, welche Verkaufsvorgaben vom dortigen
Management durchgesetzt und die Mitarbeiter unter massiven Druck gesetzt
werden. Ich möchte fast sagen, es herrscht ein Klima der Angst.
Sämtliche Preisverhandlungen müssen durch den Vorgesetzten freigegeben
werden; i.d.R. gilt nur, was die Station vorschlägt, nicht der Kunde.
Dass der Stationsleiter seit Jahren nicht abgesägt wurde, spricht leider
dafür, dass dieses Verhalten ggü. dem Kunden von der
Unternehmensleitung billigend in Kauf genommen wird
. Traurig.
Und die Moral von der Geschicht: Miete in Hamburg Wandsbek nicht. :thumbdown:
Kurze Anmerkung zu der Station in HH Wandsbek. Der Stationsleiter hat 3x in 3 Jahren gewechselt. Der neue ist erst seit ein paar Wochen da.
Vielleicht wirds ja nun besser?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (31.12.2016)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 459

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4879

  • Nachricht senden

3 438

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 20:20

@Dauerpendler:

evtl. 9,- € ow zuschlag fuer abgabe in der gleichen stadt (andere station)?


Teste ich nochmal, hatte ich nicht mehr drauf geachtet, aber eigentlich immer alle Stationen gleich.

Mal noch eine positive Erfahrung dazu. In Leipzig Mitte wurde der kostenlose Zusatzfahrer ohne weitere Diskussionen eingetragen. Schade, dass der Kundenservice von EC zu diesem Thema bisher nicht geantwortet hat.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 459

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4879

  • Nachricht senden

3 439

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 21:48

@schauschun: Hab es grad nochmal getestet, Abhol- und Abgabestation sind gleich, das ist es leider nicht.

Edit sagt bei mir noch: XDAR (A8 oder ähnlich) ist am Flughafen deutlich günstiger als in der Stadt, der Rest ist teurer als in der Stadt.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2271

  • Nachricht senden

3 440

Freitag, 30. Dezember 2016, 17:03

Dieser Film istZeilen sind ein Loblied auf die SchuleEuropcar, aber es ist möglich, daß die SchuleEuropcar es nicht merkt.
[Intro, Die Feuerzangenbowle, 1944]


Dafür wurde ich gefragt, wo ich denn die CDP her hätte, der Preis sei doch erstaunlich niedrig, bis zu 50% niedriger als die anderen Reservierungen für das Wochenende.
Immerhin hat man dir eine (wenngleich sehr schwammige) Quelle der Bezugswerte genannt, während das Gesicht entgleist. Mir wurde der Modus "not amused" bzgl. meiner Preise heute von Supervisorebene mehr als deutlich offenbart. "Beschwer dich beim Supervisor, Kunde ist König!" ist hier also kein gangbarer Weg. :D Wenn die eigene Stadt keine Metropole ist, gibt man die Hoffnung auch schnell auf, dass er mit dieser Haltung alleine bleibt. Kurzum: Ich bin gespannt auf die Upgrades nach Wirtschaftlichkeit des Jahres 2017.

Wirtschaftlichkeit ist die Überleitung. Das ist nämlich alles, was es an meiner letzten Anmietung, für die ich die Station erneut loben möchte, zu kritisieren gibt: Das Add-On "Beitrag zum Klimaschutz" nicht als Counter-Upsell aufzudrängen, ist schon fast frevelhaft, das kostet mich ein schlechtes Gewissen und eine anonyme Spende an den NABU. Denn sehet, was die PWAR-Knappheit bewirkt:


- Deplatziert für jeden, der "E-Klasse Kombi oder ähnlich" (mit Request-Bestätigung!) erwartet: 4x Kiste Mineralwasser und die Heckklappenverkleidung legt sich kraftschlüssig an. Ladehöhe verweigert einem Biergourmet die volle Bandbreite. -> Kapitel "Rückbank umlegen für Krombacher Elf" fehlt aber in der Bedienungsanleitung.
- Deplatziert in 2016: 17,2l Durchschnittsverbrauch. Im Nissan 370Z für die Schönwetterausfahrt soll das Aggregat meinetwegen werkeln, aber im SUV :thumbdown:

- Richtig platziert für mich: Exotentest und Wagen für zwei Leute, um Kleinigkeiten zu erledigen sowie die wieder zuvorkommende Bedienung und persönliche Fahrzeugübergabe.

:60: an die hervorragende (kleine) Station Hannover-Laatzen!

Gleichartiger Dank geht an einen Mitarbeiter von :202: Göttingen, der mit "Sie wollen nach Schäden schauen? Ich fahre die E-Klasse erstmal für Sie nach vorne, dann schauen wir zusammen." ein Ersterlebnis geschaffen hat und mich damit die bis zum vorherigen Telefonat einzige mir bekannte Definition von Kundenservice hat spüren lassen.
Dass mit dem Wagen was Generelles nicht stimmt, hat er auf dem Parkplatz allerdings nicht bemerkt:


Gemittelt haben die beiden abgebildeten Autos einen Verbrauch von 11 Litern, wobei das zweite im Sportmodus durch die Berge bewegt wurde und das erste in "D" auf 70%Überland+30%Stadt. Das sagt alles. V6-Sound hin oder her!

Mercedes liefert durchaus Motoren an Infiniti (z.B. für den Q50 2.2 DI), doch als man die Autos besprechen wollte, mit denen man die Polkappen noch am ehesten abtauen kann, war das Meeting wohl zuende und die Vertriebsingenieure gingen in den Feierabend. Schade!

Am Ende bleibt mir nur: Lieber Erich SixtReinhard Europcar, du hast tolle Stationen, exorbitant-ehrliche Mitarbeiter und unter anderem zukunftsweisende Autos. Gib mir in 2017 von allem mehr, aber sag mir auch, wie und zu welchem Preis ich buchen muss, damit sich alle lieb haben. Ich werde dann sehen, ob ich mit mir noch unbekannter Technik die Preise der "Anderen" erzeugen kann, ohne vor dem Monitor zu erblinden. Aber 1 Cent unter der Leasingrate der E200d möchte ich am Monatsende schon bleiben, sonst wird es meiner jetzt lokal transparenten Pfennigfuchsermentalität nicht gerecht. Guten Rutsch und Amen!

Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten und für zuviel OT in dieser Einheit des Selbsttherapierens nach den grün-durchwachsenen Tagen entschuldige ich mich prophylaktisch.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (30.12.2016), timber (30.12.2016), Alman0x (30.12.2016), Geigerzähler (30.12.2016), Dresdner (30.12.2016), Xelebrate (31.12.2016), nomore (31.12.2016), Pieeet (31.12.2016), lieblingsbesuch (02.01.2017), Chill&Travel (04.01.2017), mattetl (04.01.2017), Anito (11.01.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 466

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6249

  • Nachricht senden

3 441

Freitag, 30. Dezember 2016, 19:24

Ich entnehme dem Dateiname dass das erste Fahrzeug ein Infinity Q70s sei?

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2271

  • Nachricht senden

3 442

Freitag, 30. Dezember 2016, 19:33

Ich entnehme dem Dateiname dass das erste Fahrzeug ein Infinity Q70s sei?
QX70 (S)

etth

Profi

Beiträge: 1 404

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 443

Freitag, 30. Dezember 2016, 20:23

Dass mit dem Wagen was Generelles nicht stimmt, hat er auf dem Parkplatz allerdings nicht bemerkt:
Damit meinst du, dass das Auto auf dem Dacht liegt?
:!:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (31.12.2016), nomore (31.12.2016)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 320

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4454

  • Nachricht senden

3 444

Samstag, 31. Dezember 2016, 01:04

positives von Europcar

da ja hier ueblicherwiese mehr negatives als positives zu finden ist, heute von mir ein positiver Bericht in bezug auf :202: :

habe am 27.12.2016 eine 7-tage reservieung CCAR in essen abgeholt. resi wurde klassengerecht mit einem Mazda 3 als diesel bedient (diesel auf bekannten wunsch, als ersatz fuer das elite upgrade). das fahrzeug war seit knapp 1 monat zugelassen ((HH-Gx xxxx), schadensfrei und hatte knapp 5.000 km auf dem tacho.
in anbetracht der weihnachts-/ferienwoche durchaus zufriedenstellend, zumal einige km (unl. da fahrt nach PL) mit einem sparsamen diesel..

leider stellte sich bei ankunft zu hause heraus, dass die steckdose nicht funktionierte (also kein strom fuer handy/mediaplayer UND MEIN navi mit unfallschwerpunktwarner...

ein anruf bei der hotine, im umkreis kein fahrzeug (ausser transporter) frei, an der 24h station essen nur kleine benziner. auf meine anfrage hin hin einen tausch in dresden 24h zu organisieren wurde meine telefonnummer aufgenommen und ein rueckruf vereinbart.
nach ein paar minuten erfolgte (zu meiner verwunderung) auch ein rueckruf, allerdings von essen, mit dem hinweis, dass der mazda auch ein eingebautes navi haette. freundlich bedankt, aber dararuf verwiesen, dass ich a) mein eigenes navi benutzen moechte und b auch strom fuer handy, mediaplayer etc. benoetige.

also aufgemacht in richtung osten. auf der fahrt festgestellt, dass sich ab und an das radio kurzfrist6ig von alleine abschaltet, ab und an die linksseitigen lautsprecher ausstellen und ab und an die tankanzeige sich abstellt.

nach einer weiteren stunde (schon!!) meldete sich dann dresden 24h am handy, mit dem hinweis, dass die hotline ein fax mit einem tauschauftrag gesendet haette.

die nette dresden-rsa sicherte mir dann auf jeden fall ein tauschfahrzeug zu, allerdings waere defintiv kein automatik vorhanden, diesel saehe nicht gut aus, man bemuehe sich.

nach weiteren 3 stunden an der station eingetroffen und die selbe rsa vorgefunden, die mich auch angerufen hatte, zunaechst wollte man mir zwar keinen diesel geben (den haben sie ja nicht bezahlt, und heute wollen alle kunden nur diesel, aber wir haben fast keine..), aber mein hinweis auf elite status und bei verzicht auf upgrade "von den kollegen" ja extra einen diesel bekommen zu haben, wurde mir dann mit dem hinweis "wir haetten dann aber nur einen hyundai i30 kombi als diesel" freundlich erwidert.

nach meiner erwiderung, dass der i30 diesel perfekt seie, wurde der exchange vertrag fertig gestellt und der schluessel uebergeben. nach dem umladen des gepaecks stellte ich dann fest, das am i30 die funkfernbedienung nicht funktioniert. bin dann in die station rein um nach einer ersatzbatterie fuer den funkschluessel zu fragen, aber leider keine vor ort, ich koenne mir aber selber eine kaufen und die quittung zwecks erstattung einreichen (auch zeigte mir die sehr freundliche rsa wie ich den schluessel oeffne um die batterie zu wechseln).
meinen dank fuer die freundliche unterstuetzung wurde fast schuechtern abgeleht "dies seie doch normal, wenn wir koennen, versichen wir dovch den kunden zufrieden zu stellen) - und dies war kein fishing for compliments.

zum fahrzeug selber: i30 SW 1,6 D in hellblau metallic, 5 monate alt und ca. 24.500 km auf dem tacho, eine schramme an der fahrertuer, HH-FU 8xxx
(herausgestellt hat sich jetzt, das der funkschluessel einen wackelkontakt hat...)

TOP SERVICE von :202:
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (31.12.2016), Scimidar (31.12.2016), th-1986 (31.12.2016), chm80 (31.12.2016), Ignatz Frobel (31.12.2016), Dresdner (31.12.2016), nomore (31.12.2016), Mietkunde (31.12.2016), Geigerzähler (31.12.2016), MPower92 (31.12.2016), Mietologe (31.12.2016), bluespider (31.12.2016), MIETWAGEN-FAN (02.01.2017), Kartfahrer (04.01.2017)

Beiträge: 1 482

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 30096

: 7.43

: 143

Danksagungen: 3464

  • Nachricht senden

3 445

Samstag, 31. Dezember 2016, 11:19

@schauschun: kann deine Erfahrung mit der Station so grundsätzlich teilen. In der Regel sehr freundliche Mitarbeiter, wenn Zeit und Kapazität ist, kommt der Checker einem schon entgegen, wenn man den Wagen auf den Parkplatz stellt, bisher wurde mir der Wagen immer (gründlich!) freigekratzt, entweder wird vorgefahren oder ein Mitarbeiter kommt mit zum Auto, es gab noch nie Diskussionen bzgl. des Nachtragens von Schäden, höchstens der Hinweis, dass das ohnehin nicht als Schaden zählt. Ein Ausrutscher hier und da, aber nie was die Freundlichkeit betrifft. Hatte 18 meiner 22 Mieten dieses Jahr dort und kann ein grundsätzlich positives Fazit ziehen.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bluespider (31.12.2016), Geigerzähler (31.12.2016), schauschun (01.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 459

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4879

  • Nachricht senden

3 446

Montag, 2. Januar 2017, 09:37

Europcar versendet Rücknahmeprotokolle per Mail :8o: ? Haben wir mit dem Jahreswechsel etwa 30 Jahre IT-Geschichte bei EC übersprungen?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (02.01.2017)

Beiträge: 2 727

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2991

  • Nachricht senden

3 447

Montag, 2. Januar 2017, 09:46

Nein, das hatte ich im letzten Jahr schon bei 2 Selection-Mieten.
Vielleicht wird das nur selektiv betrieben? :)

PS: Die PDA-Software ist auch nicht von Europcar, vielleicht ist sie deshalb im Stande zu solch futuristischen Dingen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (02.01.2017)

Beiträge: 1 482

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 30096

: 7.43

: 143

Danksagungen: 3464

  • Nachricht senden

3 448

Montag, 2. Januar 2017, 10:05

Habe schon mehrere bekommen. Für ganz normale Mieten. Kommt auf den Checker an. Man kann da auch konkret nachfragen, in dem PDA gibts ein Feld in dem sowas wie "Kopie an Kunden schicken" angehakt werden kann. Habe ich mal gesehen beim drauf lunschen. Wenn man also lieb bitte sagt ist das Protokoll nur ein Häkchen entfernt ;)
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (02.01.2017), guido.max (04.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 459

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58833

: 7.02

: 350

Danksagungen: 4879

  • Nachricht senden

3 449

Montag, 2. Januar 2017, 10:08

Ich wollte eigentlich wie üblich den Kostenvoranschlag haben, er hat mir dann das Protokoll per Mail übersandt. Bin mal gespannt, da es ja noch den Wechsel von Octavia auf Citroen gab, ob dann alles passt :D
Mich freuen momentan die LWAR Preise bei EC sehr, nun muss es nur noch die passenden Fahrzeuge geben :) Leider habe ich den Preisunterschied zwischen den verschiedenen Stadtstationen nach wie vor noch nicht auflösen können (etwa 10 € Unterschied).
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

etth

Profi

Beiträge: 1 404

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 450

Montag, 2. Januar 2017, 11:22

Wenn hier schon so gute Stimmung ist, was bei meinem letzten Erfahrungsbericht ein bisschen untergegangen ist: wie absolut vorbildlich die Checker bei Europcar in Pforzheim unterwegs waren. Fast neuen und ziemlichen sauberen Multivan haben sie noch ausgesaugt, alles gezeigt, zu zweit sehr schnell und trotzdem professionell, dabei super nett, und vorgefahren.
:!:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (02.01.2017), Pieeet (04.01.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.