Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

3 466

Freitag, 6. Januar 2017, 13:31

Ja Facebook SMT.

Dann wird man wohl den/die richtigen SMT Mitarbeiter erwischen müssen.
Steht nicht im Weg.

Bayernlover

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 23. Mai 2016

Wohnort: Dresden

: 17300

: 7.99

: 40

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

3 467

Freitag, 6. Januar 2017, 20:56

Eine ganz schöne Grotte, die mir EC von gestern auf heute für meinen Umzug gestellt hat. Iveco Gruppe 3 mit reichlich 30.000km, einer ellenlangen Liste an Altschäden und mit der hübschen Angewohnheit, die hinteren Türen als offen anzuzeigen, obwohl diese sogar händisch abgesperrt waren. Netter Nebeneffekt: Wenn das Auto denkt, dass die Türen hinten offen sind, geht die Zentralverriegelung auch nicht. Gesoffen hat die Mühle auch noch wie ein Loch.

Immerhin war die Rückgabe auf dem stockfinsteren Hof total easy. Kein Blick, Protokoll, ciao. Bei Transportern legt man wohl generell wenig wert auf irgendwas - wie da manche rausgegeben werden, spottet echt jeder Beschreibung.
Premiumopfer.
Nach dreimal :205: mittlerweile bei :203: sehr glücklich.

MDRIVER-BRA

BMW-Joinville

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 2060

  • Nachricht senden

3 468

Samstag, 7. Januar 2017, 13:37

Bei der Suche nach einem Mietwagen in Portugal beim Airport Lissabon gerade über ganz nette Angebote gestolpert:

Jeweils 1 Woche vom AP LIS

Mercedes AMG GT unl. Km 956 Euro :love:
BMW i8 unl. KM 956 Euro
Alfa 4c Spider unl. KM 1300 Euro (im Vergleich zum AMG und i8 schlechter Preis)

Gerade der AMG ist deutlich billiger als bei Sixt und dazu noch unl.
Nicht schlecht Europcar. Jetzt solltet ihr die Autos nur noch schnellstens nach Deutschland bringen :thumbup:
M Performance BMW do Brasil

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (07.01.2017), lieblingsbesuch (08.01.2017), pvl (08.01.2017), Scania8 (09.01.2017), Chill&Travel (09.01.2017), Xelebrate (23.01.2017)

Beiträge: 2 699

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12450

: 11.01

: 81

Danksagungen: 2914

  • Nachricht senden

3 469

Samstag, 7. Januar 2017, 14:33

Für eine Woche wirklich gar nicht schlecht.
So viel kostet ja das WE bei Sixt.

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 316

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1547

  • Nachricht senden

3 470

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:28

Leider eine sehr negative Erfahrung mit Europcar in Palma de Mallorca (Flughafen):

Angekommen war noch alles OK, es gab einen Fiat500 (MCMR) für gebucht EDMR (Polo, fünftürig). Hatte zwar auf ein Status-Doppel-Upgrade oder wenigstens klassengerechte Bedienung gehofft, aber bei einem Preis von 80€/Woche war das Downgrade jetzt nicht so dramatisch.

Im Parkhaus standen gefühlt 1000 Fiat 500 in allen möglichen Farben. Kein Wunder, dass sie die Dinger loswerden wollen. ;) Allerdings auch klassengerechte Fahrzeuge und Upgrademöglichkeiten, naja. Den richtigen gefunden, habe ich gesehen, dass eine Seite richtig verschrammt war, dieser Schaden war allerdings eingetragen. Die andere Seite war jedoch genauso verkratzt, also nochmal den Schaden nachtragen lassen.

Damit nahm das Übel auch seinen Lauf: Auf der Fahrt vom Flughafen weg fiel bei höherer Geschwindigkeit auf, dass es durchs Beifahrerfenster pfeift, welches einen Spalt offen stand und nicht weiter zu ging. Dachte mir, dass es wohl an der schlechte Verarbeitungsqualität von Fiat liegt und wollte aber nicht mehr umkehren, sondern am nächsten Tag am Zielort tauschen (großer Fehler).
In Cala Ratjada angekommen habe ich nach Übernahme der Ferienwohnung und dem Auspacken des Autos mir das mit meiner Freundin mal genauer angesehen. Scheinbar hatte mal jemand versucht, das Auto aufzuhebeln:



Schwer zu entdecken, aber das Foto entstand ca. 2,5h nach Übernahme des Fahrzeuges und in der Zwischenzeit sind wir ca. 1,5h gefahren und waren auch als es vor dem Haus unter der Laterne stand immer wieder am Fahrzeug, also muss es wohl schon vorher dagewesen sein. Auch war das Fenster ja bereits kurz nach dem Losfahren nicht in Ordnung, was auch dafür spricht.

Am nächsten Tag wollte ich das Fahrzeug tausche, leichter gesagt als getan. Alle Stadstationen hatten zu, also sind wir wieder zum PMI. Dort wurde der Schaden als Neuschaden aufgenommen und auch am Counter hieß es dann, dass ich einen Schaden verursacht hätte und diesen Zahlen soll. Man müsse wohl die ganze Tür ersetzen hieß es erst. Habe dann dem Mitarbeiter das Foto gezeigt und erläutert, dass es schon da war und warum usw. Von ganzer Tür (Schaden ist offensichtlich nicht an der Tür, sondern am Dach) war dann nicht mehr die Rede, aber der Mitarbeiter wusste schon jetzt, dass es ca. 300€ kosten wird. :huh:
Die Argumentationen gingen dann hin und her, aber der Mitarbeiter blieb stur, hörte sich auch gar nicht groß an was ich zu sagen hatte und blieb dabei, dass ich zahlen muss.

Da mir das dann zu blöd wurde, wollte ich einfach nur das Tauschfahrzeug. Einen Opel Adam sollte es geben (MCMR wieder mal). Auf dem Mietvertrag stand dann ca. der doppelte Mietpreis, der nochmal auf den bereits bezahlten Betrag für den Fiat500 oben drauf kommen sollte, darunter mehrere seltsame Gebühren (u.a. natürlich Damage Administration Fee), 300€ zusätzliche Belastung für die Kreditkarte, nochmal die komplette Kaution, eine komische Betankungsgebühr und andere Sachen. Auf Nachfrage wollte mir das der Mitarbeiter nicht so recht erklären, aber jedenfalls hätte ich den Schaden verursacht und müsste zahlen. Punkt.

Kurz vorm Explodieren habe ich dann mich recht simpel verabschiedet und bin zwei Schalter weiter zu Goldcar gegangen, wo es dann für etwas mehr Geld, aber noch einen fairen Walkin-Preis, einen Citröen C3 Picasso BlueHDI gab. Ohne Selbstbeteiligung, versteht sich. Dort war die Mitarbeiterin auch wesentlich netter und gestern ging das Auto dort zurück.

Nun darf ich mich von Deutschland aus mit so einem Mist rumschlagen dank umverschämtem Service und einer schon sehr grenzwertig dubiosen Art und Weise der Mitarbeiter von Europcar.
Leihwagenversicherung ist vorhanden, aber eigentlich sehe ich das nicht ein. Habe lustigerweise keinen Mietvertrag mehr, weil die Mitarbeiter mi dort den alten Vertrag abgenommen haben, samt des handschriftlichen Schadensnachtrags.

Hier noch ein paar Bilder:






Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tob (08.01.2017), Ignatz Frobel (08.01.2017), lieblingsbesuch (08.01.2017), Niko (08.01.2017), Scania8 (09.01.2017), Scimidar (09.01.2017), B0ko (09.01.2017), Chill&Travel (09.01.2017), Clycer (10.01.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 449

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4851

  • Nachricht senden

3 471

Sonntag, 8. Januar 2017, 20:34

Hm, die Story sollte dann mal neutral formuliert auf deren Facebookseite gestellt werden.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Anito

Halo i bims...

Beiträge: 310

: 18580

: 6.23

: 84

Danksagungen: 566

  • Nachricht senden

3 472

Montag, 9. Januar 2017, 09:57

Leider eine sehr negative Erfahrung mit Europcar in Palma de Mallorca (Flughafen):

[...]
Verstehe ich richtig, dass du den Prviliege Executive Status hast und trotz Verfügbarkeit höherer Fahrzeugklassen inkl. der gebuchten ein Downgrade bekommen hast, welches sich zudem in einem miserablen Zustand befand? (Der Preis sollte bzw. darf dabei keinerlei Rolle spielen)

Ich hoffe die 300€ werden dir bezahlt und nicht umgekehrt. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sisndr (02.02.2017)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 316

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1547

  • Nachricht senden

3 473

Montag, 9. Januar 2017, 19:15

Ja, leider schon. Hatte beim versuchten Fahrzeugtausch dann gefragt, warum das so ist und da hieß es vom "netten" Mitarbeiter, dass das quasi die gleiche Kategorie wäre und der Fiat500 bei Direktbuchung sogar teurer sei.
Zu dem Zeitpunkt war mir das Gelaber dann aber auch schon egal, jegliche Gegenargumentation verlief eh im Sande.

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

3 474

Montag, 9. Januar 2017, 21:38

Hört sich so an als ist das mit den Mietwagen am PMI fast so wie auf dem Basar in Marakesch oder Istanbul.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4483

  • Nachricht senden

3 475

Montag, 9. Januar 2017, 21:50

Wir wurden am PMI trotz noch günstigerer Preise sehr freundlich behandelt, der Nachtrag von Schäden erfolgte sehr transparent. Da bist du wohl wirklich an ein paar komische Leute geraten, aber es geht definitiv anders.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rm81goti (10.01.2017), Kami1 (10.01.2017), sisndr (02.02.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 531

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13473

  • Nachricht senden

3 476

Montag, 9. Januar 2017, 23:08

der Nachtrag von Schäden erfolgte sehr transparent.

Wie hieß es da noch, alles unter 50 cm ist eine Gebrauchsspur? :P
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rm81goti (10.01.2017), Sundose (10.01.2017)

Beiträge: 1 706

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

3 477

Montag, 9. Januar 2017, 23:51

"Gebrauchsspur"


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (10.01.2017), Scimidar (10.01.2017), WhitePadre (10.01.2017), PrognoseBumm (10.01.2017), Sundose (10.01.2017), Tob (10.01.2017), Gr3yh0und (10.01.2017)

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

3 478

Dienstag, 10. Januar 2017, 17:38




Genau wegen eines solchen Reifenschadens habe ich die Übernahme eines Fahrzeuges bei EC verweigert. Als der RSA den Schaden sah war aber sofort klar dass das Fahrzeug gesperrt wird. Da es das einzige Fahrzeug vor Ort war welches meine Frau fahren durfte, mussten wir dann 1 h warten bis ein Ersatzfahrzeug beschafft war.
Steht nicht im Weg.

Beiträge: 1 706

Danksagungen: 4682

  • Nachricht senden

3 479

Dienstag, 10. Januar 2017, 18:48




Genau wegen eines solchen Reifenschadens habe ich die Übernahme eines Fahrzeuges bei EC verweigert. Als der RSA den Schaden sah war aber sofort klar dass das Fahrzeug gesperrt wird. Da es das einzige Fahrzeug vor Ort war welches meine Frau fahren durfte, mussten wir dann 1 h warten bis ein Ersatzfahrzeug beschafft war.


Hast ordentlich gehandelt. Für mich war der Schaden zum Fahren noch im Rahmen.
Dass der Checker aber das als Gebrauchsspur anpreisen wollte, machte mich dann doch etwas sauer.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 292

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1644

  • Nachricht senden

3 480

Dienstag, 10. Januar 2017, 19:51




Genau wegen eines solchen Reifenschadens habe ich die Übernahme eines Fahrzeuges bei EC verweigert. Als der RSA den Schaden sah war aber sofort klar dass das Fahrzeug gesperrt wird. Da es das einzige Fahrzeug vor Ort war welches meine Frau fahren durfte, mussten wir dann 1 h warten bis ein Ersatzfahrzeug beschafft war.


Hast ordentlich gehandelt. Für mich war der Schaden zum Fahren noch im Rahmen.
Dass der Checker aber das als Gebrauchsspur anpreisen wollte, machte mich dann doch etwas sauer.



Im Ernst, du hast das Auto mitgenommen? Das ist ein Witz, oder?

Die Reifenflanke ist beschädigt. Das ist ein NOGO, da steig ich nicht mehr ein solange da kein neuer Reifen drauf ist. Du weist doch gar nicht wie tief der Riss ist. Hast du da keine Bedenken, dass der Reifen platzt?
Steht nicht im Weg.

Zurzeit sind neben Ihnen 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

9 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.