Sie sind nicht angemeldet.

memeqri

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 20. Februar 2017

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

3 526

Dienstag, 21. Februar 2017, 07:51

Ich bin ja echt mal gespannt, wie Europcar mit den vielen zusätzlich gewonnenen Firmenmietern klarkommt.
Gut finde ich ja schonmal, dass Firmenmieter genauso behandelt werden wie privatmieter.
Das ist ja bei Sixt auch mal nicht so.

Aber viel mehr interessiert mich, was Sixt demnächst mit den Mokkas unter der Woche macht,
Wenn die Firmenmieter bei Europcar sind.
Wie du meinem obigen Beitrag entnehmen kannst schert sich Europcar nicht sonderlich darum die neu gewonnenen Firmenkunden glücklich zu machen. Ähnliches berichten mir auch Kollegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (21.02.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 442

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4835

  • Nachricht senden

3 527

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:25

Gestern wurde der kostenlose Zusatzfahrer für den C43 an einer anderen Station problemlos eingetragen und es gab gleich noch eine Parkkarte, damit wir unsere Besorgungen erledigen könnten. Dieses WE läuft bisher alles super glatt und sehr positiv ab.

Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher, ob ich mit dem Zusatzfahrer nun schlafende Hunde geweckt habe :D Meine bessere Hälfte scheint auf den Geschmack gekommen zu sein.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

ctd

Fortgeschrittener

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 1. November 2014

Danksagungen: 401

  • Nachricht senden

3 528

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:40

Bei meiner Anmietung am Freitag hat das mit dem kostenlosen Zusatzfahrer als Statuskunde nicht funktioniert. :(
Die RSA hat sich sogar noch einen Flyer vom Privileg-Programm angeschaut und hat nicht verstanden, wieso an ihrem Rechner die 9 Euro/Tag nicht heraus genommen werden (können). War mir dann aber auch nicht so wichtig, dass ich das SMT oder die Hotline bemühen wollte.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 442

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4835

  • Nachricht senden

3 529

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:41

Ich hab hier doch vor wenigen Tagen eine Mail von Europcar gepostet, in der der kostenlose Zusatzfahrer bestätigt wurde.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

ctd

Fortgeschrittener

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 1. November 2014

Danksagungen: 401

  • Nachricht senden

3 530

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:44

Ja, genau deshalb bin ich auch recht bestimmend aber dennoch natürlich freundlich aufgetreten.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 442

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4835

  • Nachricht senden

3 531

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:49

Die Gebühr entfällt im System automatisch, wenn die privilege cdp verwendet wird. Ansonsten muss die Gebühr manuell überschrieben bzw. entfernt werden. Die IT ist eben, da kann man sich nur wiederholen, ausbaufähig :)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (28.02.2017)

ctd

Fortgeschrittener

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 1. November 2014

Danksagungen: 401

  • Nachricht senden

3 532

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:55

Genau das Überschreiben hat die RSA aber abgelehnt, da es nicht funktionieren würde.
Kann natürlich auch sein, dass sie es nur nicht wollte, weil sie sonst Ärger bekommen könnte.
Ja die IT ist sicherlich noch ausbaufähig.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 442

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4835

  • Nachricht senden

3 533

Sonntag, 26. Februar 2017, 18:51

Klar funktioniert das, wurde mit der Mail auch bestätigt und gestern praktiziert. Aber er wollte wohl nicht. Also dann rausnehmen lassen ;-)
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 142

Danksagungen: 3145

  • Nachricht senden

3 534

Montag, 27. Februar 2017, 10:07

Ich habe nun das erste Mal am CGN bei :202: gemietet (Reserviert war JWAR).

Morgens um 06.45 Uhr war ich der einzige Kunde, der Mitarbeiter war sofort verfügbar und es ergab sich folgender kurzer Dialog:

Ich: "Talentfrei mein Name, ich habe ein Fahrzeug reserviert"
RSA begrüßt mich und tippt kurz im PC
Ich: "Falls ein Skoda Superb verfügbar ist, würde ich den gerne nehmen. Ich muss einiges transportieren".
RSA geht zum Schlüsselschrank und schaut nach "Ich hätte einen da, der ist aber leider manuell"
Ich: "Ach das wäre kein Problem, ist's denn ein Diesel?"
RSA: "Ja, Diesel und Navi"
Ich: "Super, den nehm ich".
RSA: "Kann die Selbstbeteiligung so bleiben?"
Ich: "Ja, hab eine externe Versicherung"
RSA: "Hab ich mir schon gedacht, wollte nur noch mal sichergehen. Dann ein schönes Wochenende!"

Extra berechnet wurde nix, das Fahrzeug war trotz 18tkm in einem guten Zustand, leider war ein leichter Rauchgeruch im Innenraum, der war aber nicht störend und habe ich in anderen Fahrzeugen schon viel schlimmer erlebt. Ausstattung mit ACC, Navi, elekt. Sitzen, usw. mehr als genug vorhanden.
Das Raumangebot ist phänomenal, selbst hinten ist die Beinfreiheit noch größer als bei Oberklasselimousinen. 6 Umzugskartons, 8 Tüten und ein 55 Zoll TV konnten problemlos eingeladen werden.

Fahrgefühl finde ich toll und das Fahrzeug insgesamt besser als den Passat. Ein Verwandter wiederum findet den Passat schöner und besser zu fahren :)

Irgendwie hat sich auf dem MV dann noch der Preis von ~ 60€ auf ~56€ verringert, warum weiß ich nicht :)

Wenn jetzt endlich noch der Rücknahme Check-In funktioniert (Bisher wurden nachts abgegebene Fahrzeuge von mir am CGN immer erst gegen Vormittag eingecheckt und dadurch ein Miettag mehr veranschlagt :cursing: ), wäre das mal wieder eine perfekte Anmietung bei EC gewesen :)

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (27.02.2017), Mietologe (27.02.2017), Jonny17192 (27.02.2017), Chill&Travel (27.02.2017), TheMechanist (27.02.2017), captain88 (27.02.2017), Geigerzähler (27.02.2017), Scimidar (27.02.2017), MPower92 (27.02.2017), mattetl (27.02.2017), Ignatz Frobel (27.02.2017), RainerWörs (28.02.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 442

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4835

  • Nachricht senden

3 535

Montag, 27. Februar 2017, 10:14

Irgendwie hat sich auf dem MV dann noch der Preis von ~ 60€ auf ~56€ verringert, warum weiß ich nicht :)


Die Antwort dazu findest du auch hier :) Freu dich und such, wenn es dich interessiert. Mehr wird nicht verraten ;).
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

3 536

Montag, 27. Februar 2017, 10:19

Ich miete geschäftlich 15-20 Mal pro Jahr ein Fahrzeug für mal längere, mal kürzere Dauer bis max. 1 Woche.
Bis zum 1. Februar wurde vom Arbeitgeber als bevorzugter Verleiher Sixt genannt und ich hatte niemals Probleme; alle Abrechnungen waren korrekt, die Fahrzeuge immer in gutem bis sehr gutem Zustand und die Mitarbeiter sowohl an den Stationen als auch an der Hotline immer sehr freundlich.

Dann wurde wegen des Preises zu Europcar gewechselt.

Seitdem hatte ich zwei Mieten um von meinem Wohnort zum nächsten Flughafen zu gelangen (ca. 60km).

1. Miete: Opel Astra Kombi, 28048km
Wow, 28000 km! Hatte ich bei Sixt nie. Wagen war trotzdem in ganz ordentlichem Zustand und sauber. Ausstattung war das absolute Minimum was man konfigurieren kann. Aber ok, mein Anspruch ist auch keine Luxuslimousine mit x PS. Also war alles ok. Rückgabe am Flughafen sehr unfreundlich. Es wurde ein Wort gewechselt: "Schlüssel?!"

2. Miete: Opel Mokka ( :108: ), 37569 km :thumbdown: :108:
Das Highlight des Fahrzeugs war der riesige Steinschlag voll im Sichtfeld (Bei Übergabe am Flughafen gefragt, ob der Steinschlag denn sehr die Sicht behindert. Antwort: Nein, ist ganz am Rand. Er war direkt vor meiner Nase...)
Ach ja, die Scheibe war zudem verschmiert von Innen und neben mir lagen noch 2 Magazine und eine Tageszeitung. Also wurde das Fahrzeug nie durchgesehen vor der nächsten Vermietung. Da der Weg zurück zum Counter lang ist wollte ich die 60km einfach hinter mich bringen.
Da das Fahrzeug Diesel frisst wie ein großer durfte ich vor der Rückgabe auch noch 6,22l nachtanken. Na gut.
Zurück bei der noch recht neuen, weil umgezogenen, Station konnte ich den Rückgabekasten nicht finden (es war 21:30). Keiner neben der Tür oder an anderen Eingängen, also die Hotline angerufen und gefragt wo der ist. Wusste natürlich niemand. Also Auto dagelassen, Schlüssel mitgenommen und mit Privatwagen nach Hause. Am nächsten Morgen wieder hin zum Schlüssel abgeben. Da wurde mir dann ein schwarzer Kasten etwa 30m vom Eingang zur Station entfernt gezeigt an dem ein winziger Europcar Aufkleber angebracht war. Selten so gelacht.
Heute kommt die Rechnung: Es wurden Kosten fürs Nachtanken von 7 Litern berechnet! Wir erinnern uns: Der Wagen wurde von mir voll übernommen, ich tanke nach 60km 6 Liter Diesel nach und bei Europcar schaffen sie es weitere 7 Liter hineinzukippen?
Der Mitarbeiter bei der Hotline brachte übrigens weder ein "Guten Tag" noch seinen Namen über die Lippen als ich angerufen hatte um zu fragen wie das denn geht.

Leider werde ich wohl gezwungen sein weiter bei Europcar zu mieten, da sie einfach billig sind. Und billig darf man hier wirklich so nennen. Wer nix zahlt bekommt auch nix. qed

Ich vermisse Sixt schon nach 2 Mieten sehr.


Willkommen in der Welt von Siemens.
Europcar hat übrigens extra für euch viele viele viele Hyundai eingekauft :)

Ihr tut mir echt leid.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (27.02.2017), lieblingsbesuch (28.02.2017)

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1487

  • Nachricht senden

3 537

Montag, 27. Februar 2017, 11:11

Zumindest in den kleinen Gruppen muss man sich aber auch eingesehen, dass es schlimmere Fahrzeuge ala einen i20 mit voller Hütte geben kann ;)

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (27.02.2017), Dresdner (27.02.2017), Twingo (27.02.2017), Geigerzähler (27.02.2017), mattetl (27.02.2017), schauschun (28.02.2017)

Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 29985

: 7.41

: 140

Danksagungen: 3415

  • Nachricht senden

3 538

Montag, 27. Februar 2017, 11:55

Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Des i20 von Europcar hatte bis auf Navi so ziemlich alles, was man in einen Kleinwagen bauen kann. Ein Polo mag etwas wertiger im Innenraum wirken, aber der i20 war eines der wenigen nicht deutschen Fahrzeuge letztes Jahr, in denen ich mich sofort wohl gefühlt habe nach dem reinsetzen.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (27.02.2017)

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 519

  • Nachricht senden

3 539

Montag, 27. Februar 2017, 12:59

Ich fahre lieber i20/Rio/(hier beliebigen Asiaten/Nicht-"Premium"-Kleinwagen einfügen) bevor ich mit einem Peugeot oder 3-Zylinder Polo vom Hof fahren muss :rolleyes:
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (27.02.2017)

memeqri

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 20. Februar 2017

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

3 540

Montag, 27. Februar 2017, 13:53

Willkommen in der Welt von Siemens.
Europcar hat übrigens extra für euch viele viele viele Hyundai eingekauft :)

Ihr tut mir echt leid.


Ich bin kein Siemensianer ;)

Ein Hyundai i20 wäre mir lieber gewesen als der ranzige Mokka mit Steinschlag. Die fehlerhafte Rechnung ist noch immer in Bearbeitung. :cursing:

Zurzeit sind neben Ihnen 20 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

20 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.