Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 20870

: 7.15

: 96

Danksagungen: 2249

  • Nachricht senden

3 781

Freitag, 19. Mai 2017, 11:57

Nicht meine Erfahrung, aber mein Schwager hatte vor einiger Zeit schon einen S6 Prepaid reserviert - dieses Wochenende sollte es soweit sein. Vor ein paar Tagen kam dann der Anruf, dass das nicht bedient werden kann und ihm wurde dann gegen einen Preisnachlass ein Q7 angeboten. Er schrieb mir dann etwas unglücklich und ich habe ihn dann auf den berühmten 8.5. der Europcarbedingungen verwiesen und auch gemeint, dass der Preis aus meiner Sicht für den Q7 v.a. in Anbetracht der Tatsache, dass das kein Selectionfahrzeug ist, nicht tief genug wäre. Nach ein paar Stunden kam dann eine erneute Nachricht, dass ihm nach ein paar Telefonaten ein RS6 zugesichert wurde. Den hat er dann auch heute abgeholt.

Es lohnt sich also doch ab und an mal etwas intensiver auf seine Reservierung zu bestehen, ich weiß jetzt natürlich nicht, wie genau er vorgegangen ist. Aber ich finde es schon mal ziemlich unverschämt, bei einer S6 Prepaidmiete erst 3-4 Tage vor Mietbeginn den Kunden zu informieren, dass das nicht klappt, v.a. weil die S6 ja nun schon eine Weile aus der Flotte raus sind.

Letztlich ists aber gut gegangen, es war halt ein wenig Nachdruck erforderlich.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (19.05.2017), chm80 (19.05.2017), Ignatz Frobel (19.05.2017), Jonny17192 (19.05.2017), Scimidar (19.05.2017), WhitePadre (22.05.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 3 994

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 49886

: 7.01

: 309

Danksagungen: 4093

  • Nachricht senden

3 782

Freitag, 19. Mai 2017, 12:00

Warum hast du Zeit zum Schreiben und sitzt nicht mit in der Kiste :D?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

chm80

hat mietwagenfrei.

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 6825

: 10.73

: 55

Danksagungen: 2083

  • Nachricht senden

3 783

Freitag, 19. Mai 2017, 12:05

Das ist auch meine, wenngleich geringe, Hoffnung. Da aber meine S6-Reservierung zum reduzierten Preis getätigt wurde, würde ich auch einen Aufschlag zahlen. Wir werden sehen, der 28 Tage Zeitraum beginnt bald.

Bayernlover

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 23. Mai 2016

Wohnort: Dresden

: 15237

: 8.30

: 34

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

3 784

Freitag, 19. Mai 2017, 13:12

S6 gibt's keine mehr.
Premiumopfer.
Nach dreimal :205: mittlerweile bei :203: sehr glücklich.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 37 838

Danksagungen: 31685

  • Nachricht senden

3 785

Freitag, 19. Mai 2017, 13:14

das könnte der Grund gewesen sein.
ist aber nur ne Vermutung :rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (19.05.2017), Dresdner (19.05.2017), JoshiDino (19.05.2017), Jan S. (19.05.2017), Chill&Travel (20.05.2017), WhitePadre (22.05.2017)

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 748

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2806

  • Nachricht senden

3 786

Montag, 22. Mai 2017, 10:34

Meine Erfahrung zum kostenlosen Wochenende bei Europcar:

Vorgesehen war ein Opel Astra Benziner für mich, den man mir sogar persönlich im Hof zeigte. Ich äußerte jedoch den Wunsch nach Upsale auf einen Kombi und idealerweise einen Diesel. Da ich noch genügend Zeit hatte wurde für mich ein Fahrzeug vom Hauptbahnhof organisiert: Opel Insignia Sportstourer Diesel Automatik für 10€/Tag,

Soweit so gut. Gegen 15:30 Uhr startete ich dann mit 3 Mitfahrern nach Hamburg durch den Superstau in NRW und ins Super-Unwetter über Hamburg hinein. Etwa 80 km vor Hamburg ging dann die Getriebe-Warn-Leuchte an. Keine Ahnung was die Ursache war, aber wir sind gemütlich weiter nach Hamburg gefahren und ich habe unterwegs Europcar kontaktiert um die "Panne" zu melden. Nach etwa 15 Minuten in der Warteschleife (etwas zu lange wie ich finde) kam ich dann durch und es wurden einige, aus meiner Sicht merkwürdige, Fragen gestellt ("Welche Farbe hat die Warnmeldung?"). Ich erwähnte auch das mein eigentliches Ziel noch weitere 100 km hinter Hamburg liegt und ich nur ungern bei dem Unwetter liegen bleiben würde...

Man sagte mir zu das man sich um einen Fahrzeugtausch in Hamburg bemühen würde und ich solle Bitte auf einen Rückruf warten.

Zwischenzeitlich sind wir dann in Hamburg angekommen und ich habe meine Mitfahrer am Hauptbahnhof abgesetzt. Prompt erfolgte auch der Rückruf durch Europcar mit der Information, dass das Fahrzeug bei Europcar Wandsbek getauscht werden könne - allerdings auf Compact-Klasse... Also noch schnell vollgetankt und dann das Auto in der Europcar-Halle abgestellt. Am Counter schilderte ich dann die Problematik und wies darauf hin, das ich aus Platzgründen auch wieder einen Kombi benötigte. Etwas wiederwillig (ich hätte ja nur CCMR gebucht worauf ich darauf hinwies, das ich für den Kombi auch ein entsprechendes Choice Upgrade bezahlt habe) wurde dann ein Passat Variant Diesel herausgegeben. Eigentlich - so hieß es - sei man komplett ausgebucht. Schwer nachzuvollziehen, wenn in der Halle mindestens 25 Autos stehen... na egal. Insgesamt dauerte der Tausch etwa 20 Minuten, da der ChangeOver wohl nicht so einfach im System zu hinterlegen war für den RSA). Danach konnte ich meine Fahrt an den Plöner See fortsetzen (teilweise hätte ich ohne Licht fahren können, so oft hatte es geblitzt, zeitweise war die Sichtweise wegen Starkregens auf wenige cm beschränkt...).

Alles super, ich würde mir nur eine bessere Erreichbarkeit der Pannen-Hotline wünschen. Das ein Fahrzeug mal technische Probleme hat kann natürlich vorkommen.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (22.05.2017), Ignatz Frobel (22.05.2017), Scimidar (22.05.2017), Dauerpendler (23.05.2017), mattetl (23.05.2017), olebull086 (23.05.2017), Jonny17192 (24.05.2017), 0800 (24.05.2017), Niko (29.05.2017)

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 20870

: 7.15

: 96

Danksagungen: 2249

  • Nachricht senden

3 787

Dienstag, 23. Mai 2017, 08:14

Um mal was zu der Diskussion bzgl. angeblicher Stornierungen auf Grund zu niedriger Preise beizutragen:

Ich habe zuletzt im Rahmen der günstigen Wochenendpreise für ein Wochenende, für das ich bereits zu schlechteren (nicht schlechten) Konditionen JWAR gebucht hatte LDAR zu einem zumindest für hier spitzenmäßigen Preis reserviert. Allerdings mit geringer Verfügbarkeit, also noch ausstehender Bestätigung. Am nächsten Morgen erhielt ich eine Bestätigung für PDAR mit korrekter Preisanpassung und dem hinterlegten Kommentar, dass LDAR nicht verfügbar ist.

Beim zweiten Fall hatte ich bereits vor einer Weile eine Selectionreservierung getätigt, auf Grund des tollen 12 % Cashbacks von Shoop wollte ich aber schauen, ob sich da eine erneute Reservierung lohnt. Wieder war alles auf geringer Verfügbarkeit und auf Grund von 20 % Aktion und Gutschein komme ich auf einen Preis, der 100 Euro unter dem normal zu zahlenden Preis liegt, den man als 08-15 Kunde bucht. Abzüglich Cashback ists dann noch weniger.

Das sind jetzt natürlich auch nur Beispiele, aber vielleicht auch ein Zeichen dafür, dass man nicht immer überall eine Verschwörung wittern muss und im ersten Fall evtl. auch ein Hinweis, dass ein guter Kontakt zur Station hilft, denn da handelt es sich um meine Stammstation.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (23.05.2017), Geigerzähler (23.05.2017), olebull086 (23.05.2017), PrognoseBumm (23.05.2017), chm80 (23.05.2017), Chill&Travel (23.05.2017), schauschun (23.05.2017)

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1114

  • Nachricht senden

3 788

Dienstag, 23. Mai 2017, 10:25

Das RS6-Stornierungs-Drama war sicher auch ein besonderer Fall, da wahrscheinlich kein Wagen so heiß umkämpft ist wie der.

Meine letzte MX-5-Miete war auch ein Preisfehler, lag 100€ unter dem jetzigen Standardpreis (+15% Rabatt), wurde manuell bestätigt und anstandslos bedient – obwohl es meine erste Miete an der Station war.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (23.05.2017), Dauerpendler (23.05.2017), chm80 (23.05.2017)

Beiträge: 1 064

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 872

  • Nachricht senden

3 789

Dienstag, 23. Mai 2017, 11:25

Bei EC in Köln (Messe/Deutz) kommentieren sie "niedrige" Preise immer nur mit "Na das wird unsere Chefetage schon durchgerechnet haben, ob sich das noch lohnt."

Habe auch schön öfter Prepaid Reservierung neu eingespielt für die gleichen Tage nur zu einem besseren Preis. Dann die bestehende Reservierung storniert.

Probleme gab es nie. Meist gar kein Kommentar, selten "Glückwünsche".

Sphero90

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

: 16410

: 13.47

: 86

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

3 790

Dienstag, 23. Mai 2017, 13:19

Gestern war ich mal wieder in der Station Dortmund Mitte, nachdem ich letztes mal ein "besonders schönen" E220 als LDAR bekommen sollte, und mir dann der RSA erzählte, ich würde den Unterschied zu einem 3-Liter sowieso nicht erkennen. Als ich dann sagte, er würde es sicher auch nicht merken, wenn ich nur 2/3 des Preise zahlen würde, hat er blöd dreingeschaut und mir gesagt, ich solle mich nicht "so anstellen". Schließlich hätten die Kollegen diesen tollen Benzer (ohne jegliche Extras) extra für mich an die Station geholt, und jetzt soll ich mich mal nicht so haben. :D

Leider musste ich feststellen, dass die meisten dort arbeitenden RSAs immer noch auffallend unfreundlich sind. Scheinbar kann man in Dortmund LDAR nur auf Anfrage erhalten - bei Sixt undenkbar. Und jetzt kann man diese natürlich auch nicht bedienen, jedoch wollte die Dame mir auf Anfrage auch keine Auskunft darüber geben, in welcher Klasse man mit großer Wahrscheinlichkeit dann einen Diesel bekommt, ohne den frechen Aufpreis dafür zahlen zu müssen.

Da bin ich bei Sixt besseren Service gewohnt und werde wohl weiterhin teurer, aber dafür auch mit dem Wissen, anständig bedient zu werden, mieten.
2015
M4 X5M50 730d Z4 35is X5 X6 A8 3.0 Jaguar XJ 530d GT 535d
2016
M6Cabrio M6Coupe CLS63s C63s M4 i8 S5 730d A8 3.0
2017
M4 535d 530d A6 3.0 M6 X5M

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 37 838

Danksagungen: 31685

  • Nachricht senden

3 791

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:26

finde ich übrigens eine durchaus interessante Frage.

die Klasse PWAR wird als Beispielfahrzeug mit E220d angegeben.

will mir dann einer erzählen dass ein Benziner ein ähnliches Fahrzeug ist?
dann kann ich ja da Diesel reinkippen :rolleyes:
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (23.05.2017)

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 20870

: 7.15

: 96

Danksagungen: 2249

  • Nachricht senden

3 792

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:36

Deswegen heißt es ja “ähnlich“ und nicht “gleiches“.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 37 838

Danksagungen: 31685

  • Nachricht senden

3 793

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:51

warum geben sie dann das "d" an?
soll ich dann Dieselgarantie buchen, obwohl als Beispielfahrzeug diesel angegeben ist. das macht irgendwie keinen Sinn.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (23.05.2017)

chm80

hat mietwagenfrei.

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 6825

: 10.73

: 55

Danksagungen: 2083

  • Nachricht senden

3 794

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:54

Beschwerst du dich dann bei FTMR auch wenn es ein 430i statt C220d (Beispielfahrzeug) wird? Da wäre ich gern anwesend. ;)

robs

Fortgeschrittener

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 13. Februar 2015

Wohnort: Koblenz

: 1829

: 0.10

: 12

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

3 795

Dienstag, 23. Mai 2017, 14:56

"Sie geben als Beispielfahrzeug einen Mercedes an. Die Bedienung mit einem Audi stellt in meinen Augen kein ähnliches Fahrzeug dar. Ein BMW wäre ähnlich. Bitte geben Sie mir den!"

"Das Beispielauto für meine gebuchte Kategorie ist schwarz. Das weiße Auto akzeptiere ich daher nicht. Dunkelblau oder Anthrazit wäre in Ordnung."


Ist für mich eine ähnliche Kategorie, wie auf einem Diesel zu bestehen, nur weil als Beispielfahrzeug E220d angegeben ist...
- - - CDAR Fan - - -

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (23.05.2017), Twingo (23.05.2017), Jonny17192 (24.05.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 2 unsichtbar) und 5 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.