Sie sind nicht angemeldet.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

3 811

Montag, 29. Mai 2017, 15:57

@Dauerpendler:


..weil?
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Beiträge: 1 191

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 816

  • Nachricht senden

3 812

Montag, 29. Mai 2017, 16:00


wunschgemaess gab es auf grund des Status einen cdmr diesel (astra 1,6 cdti) als upgrade.

Was ist das für ein Upgrade? Für mich ist ein Upgrade, wenn ich anstatt Kompakt-Klasse (C) Mittel-Klasse (I) bekomme. Also z. B. VW Golf -> VW Passat.

Obwohl mehrere Passat verfügbar, wurde der mir als Upgrade letztens verweigert. Habe CDMR gebucht und mir wurde CWMR als "Upgrade" gegeben. Wenn das nochmal vorkommt, werde ich mich mal beschweren. Da es ein recht gut ausgestatteter Golf R-Line war und der Passat 0815 Comfortline hab ichs mal darauf beruhen lassen.
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

3 813

Montag, 29. Mai 2017, 16:06

@Diesel-Bull:

..wunschgemaess bedeutet (fuer mich)

moeglichst sparsames diesel-Fahrzeug (..und das ist der cdmr diesel (astra 1,6 cdti) mit Sicherheit.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Diesel-Bull (29.05.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 442

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4834

  • Nachricht senden

3 814

Montag, 29. Mai 2017, 16:21

@Dauerpendler:


..weil?


Weil die Bedingung des Gutscheins klar ist. Dein Fehler. Ging mir auch schon so. Ich hatte damals aber Glück, da ich nur von 3 auf 2 Tage ging und trotz Gutscheinverlusts quasi beim alten Preis landete.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (29.05.2017), Geigerzähler (29.05.2017), schauschun (29.05.2017), tobias.S (29.05.2017), pvl (30.05.2017)

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 776

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2892

  • Nachricht senden

3 815

Dienstag, 30. Mai 2017, 10:44

Audi RS6 Avanti Avanti

Meine bisher zweite Europcar-Selection Anmietung in Köln (nach dem C43T) wurde bedient mit einem schwarzen Audi RS6 Avant.
Nachdem ich bereits mehrfach M5/M6 in allen Karosserievarianten gefahren bin, war das mal eine neue, positive Erfahrung für mich mit einem vergleichbar motorisierten Allrad-Fahrzeug durch die Gegend zu ballern fahren. Die Anmietung selbst dauerte nur wenige Minuten und das Fahrzeug hatte nur 2 kleinere Lackschäden (Stoßstange hinten).

Um es kurz zu machen: Soviel Spaß hatte ich selten, aber man merkt dem Fahrzeug sein hohes Gewicht trotzdem an. Aus dem Stand hat so ein Allrad sicherlich massive Vorteile gegenüber den (noch) heckgetriebenen M-Fahrzeugen, aber ich vermisse dann doch das lenken mit Gasfuß - dies erhöht den Fahrspaß ungemein wie ich finde (muss man natürlich auch mit umgehen können :-) )

Der Sound des RS6 ist schon sehr gut, könnte aber für meinen Geschmack noch etwas lauter sein.

Abgeregelt bei 270 km/h ... immer wieder schade in den Begrenzer zu rauschen - aber immerhin sinkt dann der Verbrauch -hust- ...

Hier ein paar Schnappschüsse:








Ausstattung: Panorama-Glasdach, Adaptiver Tempomat, Apple CarPlay, Bose-Sound, Ledersitze (hätte mir bei dem Wetter eher Stoff- oder belüftete Sitze gewünscht :-) ) und was weiß ich nicht noch alles.

1007 km gefahren (fast ausschließlich im Dynamic-Modus) und im Schnitt 21,2 Liter verbraucht - das geht wie ich finde.

Bei der Rückgabe ging die RSA mit mir ums Auto - keine neuen Schäden. Sie bot mir dann auch gleich die Rechnung fertig zu machen und schockte mich kurz mit etwa 257 Mehrkilometern. Erklären lies sich das aber durch die etwas zu frühe Rückgabezeit (73h-WE) - sie bot mir aber von sich aus an das Auto erst in einer Stunde einzuchecken, was ich dankend annahm.

Rechnung per E-Mail kam dann auch heute Nacht und wies korrekterweise die 7 Mehrkilometer auf: Perfekt!

Leider habe ich bei Abgabe vergessen nachzufragen, wie ich denn den M4 (der in der TG stand) anmieten kann - direkt buchbar ist er ja nicht :-/ (wenn jemand was weiß gerne PN)

Mein Fazit: Schön ihn mal gefahren zu sein - brauche ich aber nicht zwingend nochmal. Europcar hat hier vorbildlich im Sinne des Kunden gehandet - Top!

:202:

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JokerJJ (30.05.2017), PrognoseBumm (30.05.2017), Dauerpendler (30.05.2017), Kazuya (30.05.2017), koelsch (30.05.2017), mattetl (30.05.2017), Geigerzähler (30.05.2017), x-conditioner (30.05.2017), Crashkiller (30.05.2017), pvl (30.05.2017), shadow.blue (30.05.2017), Testfahrer (30.05.2017), Oberhasi (30.05.2017), DiWeXeD (30.05.2017), Niko (30.05.2017), Kombifan74 (30.05.2017), mrcgbl (30.05.2017), tremlin (30.05.2017), Blue (30.05.2017), Ignatz Frobel (30.05.2017), Verstaubter (31.05.2017), Kartfahrer (31.05.2017), cabby (31.05.2017), karlchen (01.06.2017), 0800 (01.06.2017), B0ko (01.06.2017)

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 551

  • Nachricht senden

3 816

Dienstag, 30. Mai 2017, 10:49

Rücksitzbank umklappen, Kofferraumboden und Styropor Einsatz raus

Dadurch wird er merkbar lauter und mann hört das Airride pumpen 8)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (30.05.2017), Xelebrate (30.05.2017), JoshiDino (30.05.2017), inyaff (30.05.2017)

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 524

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13443

  • Nachricht senden

3 817

Dienstag, 30. Mai 2017, 11:27

Ledersitze (hätte mir bei dem Wetter eher Stoff- oder belüftete Sitze gewünscht :-)
Das schlimme ist: Da Verzichtet Audi bei allen Vermierter-RS 6 auf die tollen RS Sportsitze und baut dafür die unschönen Komfortsitze ein, und spart dann an dem einzig legitimen Grund diese Sitze überhaupt zu nehmen: Sitzbelüftung und Massagefunktion...

Abgeregelt bei 270 km/h
Eigentlich ist er sogar bei 250 Abgeriegelt. Die Audi Tacho haben zwar einen schlechten Ruf, was den Vorlauf angeht, aber zb der RS 3 ggü. einem normalen A3 hatte einen extremst genauen Tacho (7 km/h Abweichung bei echten GPS 280 km/h)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xelebrate (30.05.2017)

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 776

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2892

  • Nachricht senden

3 818

Dienstag, 30. Mai 2017, 12:41

Leider habe ich bei Abgabe vergessen nachzufragen, wie ich denn den M4 (der in der TG stand) anmieten kann - direkt buchbar ist er ja nicht :-/ (wenn jemand was weiß gerne PN)


Hat sich erledigt, ist mittlerweile buchbar :)

chrisk75

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Danksagungen: 648

  • Nachricht senden

3 819

Dienstag, 30. Mai 2017, 12:45



1007 km gefahren (fast ausschließlich im Dynamic-Modus) und im Schnitt 21,2 Liter verbraucht - das geht wie ich finde.



:thumbsup:

Beiträge: 1 508

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1352

  • Nachricht senden

3 820

Dienstag, 30. Mai 2017, 13:01

Leider habe ich bei Abgabe vergessen nachzufragen, wie ich denn den M4 (der in der TG stand) anmieten kann - direkt buchbar ist er ja nicht :-/ (wenn jemand was weiß gerne PN)


Hat sich erledigt, ist mittlerweile buchbar :)
Für unter 200€ Prepaid ist das schon nett. Hab mich mal im Juli angestellt. Schauen wir mal ob nicht wieder eine Storno Welle kommt. :S

sosa

If you want to save the planet: Drive fast...

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 5. September 2012

Aktuelle Miete: Was für 1 Miete?

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

3 821

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:31

Hatte nach 73h am FRA abgegeben, doch mir wurden komischerweise Zusatz-km berechnet, obwohl ich unter 1200 geblieben bin. Dann ist es mir eingefallen... Teurer Spaß bei 0.22€ pro km

Thanks Obama. :rolleyes:

Ist der Motor kalt . . . gib ihm Sechs'nhalb


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mlh2017 (15.06.2017)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5025

  • Nachricht senden

3 822

Mittwoch, 31. Mai 2017, 14:12

EC Hamburg

Hallo,

ich bin gerade noch einmal dabei mir die EC- Stationen in HH im Umkreis um unser Hotel anzusehen...

Dabei kommt raus, das die Station HH HBF und HH Roedingsmarkt in der Nähe liegen.

Habt Ihr ein Pro und Contra zu den beiden Stationen und worauf man jeweils besonders achten sollte. Sind beide gleich gut anzufahren, oder ist am HBF weiter zu laufen?
Ist HH Roedingsmarkt eine größere Station?

Vielen Dank für Eure Erfahrungen.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Mystical_C

Schüler

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Wohnort: Regensburg

Beruf: Krankenhaus

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3 823

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:25

Um es kuz zu machen ... "4Tage" gebucht Mittwoch 8 bis Samstag 18 Uhr ...Abgeholt Mittwoch 8:02 Abgegeben Samstag 11.30
Rechnung heute ins Haus geflattert..
Berechnet bis Samstag 9 uhr .. Gutschein Rausgeflogen
12 Euro mehr berechnet.
Warum macht Europcar das ??
Bisher 2 mal dort angemietet.. Jedes Mal bitte um Rechnungskorrektur

Aber Ansonsten sehr zufrieden ..Leider zusätzliche Arbeit..

Wie kann ich sowas vermeiden ?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 576

Danksagungen: 33499

  • Nachricht senden

3 824

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:27

Rechnung mitnehmen bei Rückgabe.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (31.05.2017), hunterjoe (31.05.2017), schauschun (01.06.2017), sisndr (06.06.2017)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

3 825

Donnerstag, 1. Juni 2017, 20:44

Sooo, mal wieder eine mehr oder weniger plumpe Frage zum Upgrade bei Verfügbarkeit, bei der mir aber besonders eure Meinung und Praxiserfahrung wichtig ist. Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. :)

Am 01.06. steht für 10 Tage gebuchtes LDAR an einer größeren Station an (nicht meine Stammstation). Der Europcar Kundenstatus ist Privelege Elite VIP. Somit steht mir ja grundsätzlich ein doppeltes Upgrade bei Verfügbarkeit zu. Angenommen, XDAR oder XLAR stehen auf dem Hof (A8/S-Klasse) und sind verfügbar, was nicht unüblich für die Station ist. Grundsätzlich sollte mir dieser dann ohne Upsell mitgegeben werden, richtig?

Jetzt die weitere Annahme: Die Station gibt ihn mir nicht als Status-Upgrade mit, sondern beruft sich auf Mehrkosten je Tag, sagen wir 6-12 Euro. Ich würde dies dann im Zweifel, bevor ich mich zu Tode diskutiere, stillschweigend hinnehmen und im Anschluss an die Miete über das SMT oder den Kundenservice um Erstattung der Mehrkosten mit Verweis auf Europcar Richtlinien zum Privilege Programm bitten. Denn: Wenn er gegen Geld mitgegeben werden kann, dann war das Fahrzeug für mein Verständnis 'verfügbar'.

Alles Hypothese, die aber so eintreten könnte (nach meiner Erfahrung mit der Station). Daher danke ich euch für eure Meinung, euren Rat und eure Erfahrungen. :)
Am Dienstag stellte ich eine Frage zu Europcar und dem kostenfreien Statusupgrade. Mittlerweile ist es Donnerstag und der Tag der Abholung gekommen. Meine Erfahrung möchte ich nun mit euch teilen, besonders weil ihr mir Tipps gegeben habt.

Nach kurzer Wartezeit wurde ich erstaunlich freundlich begrüßt. Bei Blick auf gebuchtes LDAR sagte der RSA, sie hätten heute drei E-Klassen auf dem Hof (was auch stimmte). Davon erspähte ich einen vermietbereiten E350d mit Stoffstühlen und Digitaltacho/XL Display. Allerdings fristeten auch zwei Audi A8L 3.0 TDI Quattro ihr Dasein in der Halle. Ein weißer war bereits für eine Hochzeit versprochen (die Kunden warteten, bis der Schlüssel gefunden wurde), der andere war vermietbereit. Auf Nachfrage druckste der RSA erst herum, da müsse noch etwas getauscht werden und er sei für etwas vorgesehen.

Dann bohrte ich noch etwas mehr nach und es stellte sich heraus: Er ist vermietbereit, aber nur gegen Extrakosten, obgleich das schwarze Kärtchen auf dem Tresen lag. Sein Vorschlag: Er berechnet die Differenz von LDAR zu LWAR (~5€/Tag) und damit ist die Sache erledigt. Trotz mehrfacher Nachfrage ließ er sich nicht erweichen, XCAR für LDAR herauszugeben, auch nicht mit freundlichem Hinweis auf den Status. Er argumentierte, das sei für wenige Tage kein Problem, aber bei zehnen an der Zahl etwas anderes. Das ließ ich dann unkommentiert.

Grundsätzlich ist der Upsell-Preis für XCAR fair, obgleich es eigentlich kostenlos hätte sein sollen. Insgesamt bin ich aber zufrieden und werde somit wahrscheinlich kein Fass aufmachen.

Etwas unschön: Bei Abholung fehlten nach dem Kontrolltanken rund 7 Liter Diesel. Aber das lässt sich ja unkompliziert klären. ;)

Danke nochmals für eure Tipps! :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Chill&Travel (01.06.2017), Geigerzähler (01.06.2017), schauschun (01.06.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.