Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 440

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Danksagungen: 2457

  • Nachricht senden

3 871

Mittwoch, 21. Juni 2017, 17:30

Alle i20 laufen in HCMR

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (21.06.2017)

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 31. August 2015

Danksagungen: 885

  • Nachricht senden

3 872

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:46

Und mal wieder eine nicht wirklich verständliche Eingruppierung, wenn man sich anschaut, was in der Klasse sonst noch läuft.

Hätte ehrlich gesagt, nie gedacht, dass der nicht in ECMR läuft. Aber beim ix20 das gleiche.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 580

Danksagungen: 33506

  • Nachricht senden

3 873

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:16

Das steht doch bei Europcar auf dem Mietvertrag, in welcher Klasse der läuft, oder wurde das geändert?

Was diskutiert der RSA da rum?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Basti

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. Juni 2017

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3 874

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:48

Hallo Leute,

kann mir jemand die Eingruppierung eines Golf7 Aut. in DCAR erklären? Kann doch nicht nur an den 150 PS liegen. Ist mir jetzt 2 mal bei DCAR passiert, dass nichts anderes außer der Golf zur Verfügung stand. Laut Flottenübersicht läuft der in CCAR. Der letzte Golf hatte auch bis auf die angesprochene Leistung nichts, nicht mal Tempomat!! Das ist für mich nicht Compact Elite...

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 580

Danksagungen: 33506

  • Nachricht senden

3 875

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:49

Was steht denn auf dem schlüsselanhänger und die Mietvertrag bei erhaltener Klasse?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 448

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6204

  • Nachricht senden

3 876

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:54

Ich hatte sogar schonmal ein seat in Dxxx... Frechheit! :)

Basti

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 21. Juni 2017

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3 877

Mittwoch, 21. Juni 2017, 21:12

Auf dem Schlüssel und Mietvertrag stand immer DCAR...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (21.06.2017)

Hobbymieter

fährt jetzt ein eigenes Auto :D

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

Aktuelle Miete: 4-Zimmer Maisonette Wohnung

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Feinstaubproduzent

: 51084

: 7.97

: 516

Danksagungen: 459

  • Nachricht senden

3 878

Mittwoch, 21. Juni 2017, 21:13

Müsste aber auch so auf dem Schlüssel stehen. Habe auch schon öfter Compact Elite gebucht und das letzte mal nen 110 PS Diesel Golf bekommen. War allerdings nicht die gebuchte klasse. 1 Tag später getauscht und nen 2.0 150 ps Diesel bekommen. Der war dcmr. War auch erstaunt. Liegt nur an der Motorisierung.
- Das Leben ist zu kurz um langsam zu fahren -

BlumiKöln

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Registrierungsdatum: 28. März 2014

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

3 879

Mittwoch, 21. Juni 2017, 22:40

l
Alle i20 laufen in HCMR



Laut Schlüsselanhänger und auch Vertrag läuft er in ECMR!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (21.06.2017), PrognoseBumm (21.06.2017), Hobbymieter (22.06.2017), Chill&Travel (22.06.2017)

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

3 880

Donnerstag, 22. Juni 2017, 08:02

i20 oder ix20?


I-20 3-Türer 1.4 (74kW)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PrognoseBumm (22.06.2017)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

3 881

Donnerstag, 22. Juni 2017, 13:23

Nach Aussage der RSA kann ein Elite Fahrzeug auch ein besonders gut ausgestattetes und/oder motorisiertes Fahrzeug der Standardklasse sein. Dies gilt so nach meiner persönlichen für Dxxx und Jxxx, wobei es sich dabei um ein "Upgrade" von Cxxx respektive Ixxx handeln soll.

Zu diesen besonders guten Ausstattungsmerkmalen gesellen sich dann höhere Motorisierungen, Navigationsystem, LED SW usw.

Ob das nun so korrekt oder etwas besonderes ist, sei dahingestellt. Es ist lediglich der O-Ton einer RSA, jedoch halte ich diese Eingruppierungsmerkmale für glaubwürdig. Es muss nach der Europcar Logik offensichtlich nicht immer die Marke sein, die den Ausschlag gibt. :thumbup:

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

3 882

Freitag, 23. Juni 2017, 10:46

Heute Morgen durfte ich am HAM ein Premiere "genießen":
Es wurde ein neues Airport Counter Priorisierungssystem ausgerollt, das jeden Kunden zwingt, ein Ticket zu ziehen. Genau so, wie z. B. in der Zulassungsstelle oder bei IKEA. Zwar ist es für den Kunden nicht sofort ersichtlich, dass er das tun muss, doch nach einigen Minuten in der Schlange verstehen es die meisten und ziehen ein Ticket. Jeder Counter hat eine Nummer welcher der Kunde zugewiesen wird. So weit nichts besonderes. An der Ticketmaschine genügt jedoch nicht der Knopfdruck, vielmehr müssen Geschlecht und Nachname des Wartenden eingegeben werden, ein DB-Match findet nicht statt. Zusätzlich erfolgt dann die Auswahl, ob es sich um einen "normalen" Kunden oder ein Privielege Mitglied handelt. In meinem Fall wählte ich "Privilege". Eine zusätzliche Privilege-Abstufung gibt es dann jedoch nicht.

Leider war es heute Morgen ungewöhnlich voll, zwei Kunden warteten bereits mit Ticket vor mir. "Standardkunden", wie die Ticketnummer zu verstehen gab. Meiner Ticketnummer ging ein "P" vorweg, also vermutete ich schon bevorzugte Behandlung. Und siehe da, der Counter wurde frei und mein Name tauchte auf, zwei wesentlich länger wartende Kunden habe ich kurzerhand "ausgestochen". Völlig entnervt setzte sich eine junge Lady vor mir in Bewegung, die sich als nächste wähnte. Als sie realisierte, dass es jedoch mein Name war, der aufgerufen wurde, erhielt ich Todesblicke. Ich ließ ihr freundliche den Vortritt, ein Danke gab's nicht. Also reihte ich mich einfach hinter ihr ein und war wenige Sekunden später dran. So wichtig ist mir das dann auch nicht. :thumbsup:

So positiv wie das System von der Kundin aufgenommen wurde, so positiv kommt es auch bei den RSA an, wie hier jeder vermuten kann. Insbesondere die Umfragewerte für die Station sind schnell in den Keller gegangen. Denn was ganz eindeutig fehlt ist eine Kenntlichmachung des Premiumkunden und der Grund, warum dieser an allen anderen quasi im Priority-Prozess vorbeiziehen darf. Die Airlines machen es ja nicht anders. Am Airport somit nichts ungewöhnliches (ich finde das Konzept eigentlich ganz gut, wenn es denn jedem bekannt gemacht wird), aber am Mietwagen-Counter (noch) ungewohnt.

Da ich davon bisher noch nichts las, packe ich es einfach mal hier in diese Rubrik; es ist ja eine Erfahrung mit Europcar. 8) Viel Spaß beim Diskutieren! :)

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

inyaff (23.06.2017), Dauerpendler (23.06.2017), blitzerflitzer (23.06.2017), Ignatz Frobel (23.06.2017), chm80 (23.06.2017), Scimidar (23.06.2017), captain88 (23.06.2017), Geigerzähler (23.06.2017), Chill&Travel (23.06.2017), 0800 (23.06.2017), nomore (25.06.2017), Pieeet (26.06.2017)

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 445

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 58653

: 7.03

: 347

Danksagungen: 4840

  • Nachricht senden

3 883

Freitag, 23. Juni 2017, 11:05

Wird dein Name oder die Nummer ausgerufen? Welche Relevanz haben Name und Geschlecht für die Bedienung bzw. Nummernziehung?
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (23.06.2017)

blauerHund

Schüler

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 17. April 2016

Wohnort: Lüneburg

: 28720

: 7.53

: 96

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

3 884

Freitag, 23. Juni 2017, 11:19

Der Name ist für die Zuordnung ob eine Reservierung vorliegt. System hab ich zuerst in Brüssel testen dürfen. Selbst wenn man alleine am Schalter ist, muss eine solche Nummer gezogen werden
:202: Elite und zufrieden :thumbup:

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 355

  • Nachricht senden

3 885

Freitag, 23. Juni 2017, 11:20

Name und Nummer. Es gibt oberhalb des Ticketautomaten auch einen großen Bildschirm, der die Wartenden namentlich indiziert, ebenso von die Ticketnummer. Die Ticketnummer enthält dann einen Zusatz, bei Privilege das "P". Alle Privilege Kunden werden dann vermutlich automatisch, egal wie lange die anderen Kunden warten, nach vorne gezogen. Zumindest war es in meinem konkreten Fall so.

Allerdings wird auf dem Monitor nicht angezeigt, wer der wirklich nächste Kunde ist. Die Personen werden nach ihrer Registrierung in chronologischer Reihenfolge angezeigt. Und so kommt es, dass der dritte zum ersten wird. :rolleyes:

Noch ein Nachklapp zum Namen: Ich kann dort sicherlich auch Mickey Mouse eingeben oder olebull086 und ich bin dann trotzdem dran. Vielleicht wäre das ganz gut, um den Frust bei den wartenden Nicht-P-Kunden zu verringern. :61:

Tante Edit sagt: Wie soll der Match stattfinden? Gibt es eine DB-Anbindung an die Kundenstammdaten? Und gibt es hierfür verlässliche Infos? @blauerHund

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.