Sie sind nicht angemeldet.

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

511

Dienstag, 6. Oktober 2009, 09:29

na na, ich hab auch schon ein C200CDI Automatik für FWMR bekommen und war ähnlich begeistert.

Aber bei EC ist das klassenkonform was du da bekommen hast. Mercedes Eklasse, über den Motor gibts bei EC keine Festlegung.
und die Ausstattung auch nicht. Genau das ist der Grund warum die meisten LDAR eben bei Sixt mieten und nicht bei EC
Deswegen bin ich auch zu Orange gewechselt, aber seit der KM-Beschränkung (bitte verzeih Kaffeemännchen) und der Schadensorgien fallen die aus wegen is nich.
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 580

Danksagungen: 33506

  • Nachricht senden

512

Dienstag, 6. Oktober 2009, 09:36

ich will dich nur drauf vorbereiten, dass das wenig bringen wird bei EC. die sagen einfach, wir haben unseren Teil erfüllt... und de facto gibts auch irgendwie nichts was man dagegen machen kann.
(außer LDAR nicht mehr zu buchen bei EC)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

513

Dienstag, 6. Oktober 2009, 10:07

du hast doch bekommen, was du gebucht hast? oder hat das Auto keine Automatik?


Das ist ein zweischneidiges Schwert, einerseits hat er bekommen was gebucht wurde Automatik, Navi und sogar einen Diesel. Andererseits würde ich persönlich mir auch sehr verarscht vorkommen. Ich glaube kaum, dass eine Beschwerde bei EC was bringen wird, da er ja die gebuchte Klasse erhalten hat und bei EC laufen in LDAR nunmal ALLE MB´s in "L".
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

514

Dienstag, 6. Oktober 2009, 10:13

ich will dich nur drauf vorbereiten, dass das wenig bringen wird bei EC. die sagen einfach, wir haben unseren Teil erfüllt... und de facto gibts auch irgendwie nichts was man dagegen machen kann.
(außer LDAR nicht mehr zu buchen bei EC)
Danke für den Tipp!

Passenderweise kann ich in meiner Station nur PWAR und kein PDAR buchen, was teurer ist als LDAR...
Den Satz hab ich bei Reservierung meinem Sohn erklärt, aber wenns nach dem ginge würden wir nur noch S-Klasse fahren (wegen dem tollen Abstandsradar und dem und dem ...)
Lernen durch Schmerz äh Ar...mäßige Richtlinien der Vermieter
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

515

Dienstag, 6. Oktober 2009, 10:15

gerade raus an EC:

Sehr geehrte Damen und Herren

es ist wirklich schade, dass Sie in der Klasse LDAR von Mercedes die E-Klasse 200 CDI anbieten. Hätte ich gewusst, dass mich ein 2 Tonnen Auto mit 130 PS erwartet, hätte ich drei Klassen darunter gebucht.
Mit dem Service in der Filiale XXX bin ich sehr zufrieden, doch löst so ein Fahrzeug bei mir Unmut aus. Vielleicht können Sie mir erklären, wofür das L bei LDAR steht?

Beste Grüße
XXX
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

516

Dienstag, 6. Oktober 2009, 11:00

Mal abgesehen davon, dass der E200CDI weder 2 Tonnen wiegt noch 130PS hat,
bringt so eine Mail einfach gar nichts. Dass bei EC in L und P auch schwach
motorisierte Fahrzeuge laufen, ist hier doch hinlänglich bekannt und wenn
man diese Klasse bucht, muss man damit leben.
:)

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

517

Dienstag, 6. Oktober 2009, 11:43

Die Antwort von EC kann wie folgt lauten:

Sehr geeherter Herr LHO,

das "L" bei LDAR steht für Luxus- Klasse, da Sie bei uns jedoch nur Fahrzeuggruppen und keine spezifischen Fahrzeuge buchen können, haben Sie ja erhalten was Sie reserviert haben. Wir haben Ihnen das gebuchte Fahrzeug mit der garantierten Ausstattung bereitgestellt: L= Luxus = MB- E Klasse oder ähnlich, D= Limousine, A= Automatikgetriebe und R= Klimaanlage. Ein Navigationssystem hat das Fahrzeug auch bereits luxusgruppenüblich integriert. Sie haben sogar noch ein Dieselfahrzeug erhalten, was in dieser Gruppe auch nicht selbstverständlich ist. Es freut uns aber, dass Sie mit dem Service in der Station zufrieden waren.


Was passt denn an deiner Buchung nicht? oder andersgefragt, wo liegt der Fehler bei EC? LDAR gebucht, und LDAR bekommen... Shit happens, leider. Da muss wohl jeder mal durch..
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

518

Dienstag, 6. Oktober 2009, 11:50

Eben, es liegt kein Fehler seitens EC vor.
:)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

519

Dienstag, 6. Oktober 2009, 11:58

Das ist eben das große Problem bei EC, da ist man nur mit XDAR sicher. bei Sixt bucht man LDAR und kann gewisse Motoren und Ausstattung erwarten.
:203:

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

520

Dienstag, 6. Oktober 2009, 12:43

Die Antwort von EC kann wie folgt lauten:

Sehr geeherter Herr LHO,

das "L" bei LDAR steht für Luxus- Klasse, da Sie bei uns jedoch nur Fahrzeuggruppen und keine spezifischen Fahrzeuge buchen können, haben Sie ja erhalten was Sie reserviert haben. Wir haben Ihnen das gebuchte Fahrzeug mit der garantierten Ausstattung bereitgestellt: L= Luxus = MB- E Klasse oder ähnlich, D= Limousine, A= Automatikgetriebe und R= Klimaanlage. Ein Navigationssystem hat das Fahrzeug auch bereits luxusgruppenüblich integriert. Sie haben sogar noch ein Dieselfahrzeug erhalten, was in dieser Gruppe auch nicht selbstverständlich ist. Es freut uns aber, dass Sie mit dem Service in der Station zufrieden waren.


Was passt denn an deiner Buchung nicht? oder andersgefragt, wo liegt der Fehler bei EC? LDAR gebucht, und LDAR bekommen... Shit happens, leider. Da muss wohl jeder mal durch..


Das sagt leicht einer, der mit C-Buchungen immer die Xxxx Fahrzeuge abstaubt ;)

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

521

Dienstag, 6. Oktober 2009, 12:53

Eben, es liegt kein Fehler seitens EC vor.
Das ist mir schon klar.
Doch wo sonst hätte ich meine Meinung darüber darstellen können, wenn nicht hier?
Ihr habt Recht mit LDAR gebucht und LDAR bekommen, trotzdem ist die Kiste ein Witz (da hat sogar der Chrysler 300C CRD mehr Leistung).

Noch zur "die Kiste hat keine 2to 130 PS" Fraktion:
Leergewicht/Zuladung (kg) [8] 1.720/535 (1.735/535)
Nennleistung (kW [PS] bei 1/min) 100 [136]/2.800-4.600 (100 [136]/3.000-4.600)
ich wieg vielleicht keine 200kg, aber 136 PS in Verbindung mit Automatik...

So werd jetzt morgen nen Downgrade auf PDAR in MUC einplanen.
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

Tobi Nase

Fortgeschrittener

Beiträge: 305

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Aktuelle Miete: Peugeot 407 SW V6 HDI - Dauermiete für 4 Jahre ;)

  • Nachricht senden

522

Dienstag, 6. Oktober 2009, 14:37

Kleine Geschichte zu meiner zweiten Miete bei Europcar, diese lief wie die erste problematisch ab.

14 Tage vor Anmietung PWAR reserviert, 6 Tage vorher Wunsch Diesel+kein Chrysler geäußert.

Am Anmiettag um 9:30 UHr auf Paddi's Tipp hin die Station angerufen um Fahrzeugauswahl zu erfahren. Auswahl war Mangelware, es war ein Q7 vorgesehen. Ich sagte, dass der doch ab 27 ist, ich bin aber 25, gibt es da keine Probleme? Nein, hörte ich am anderen Ende, es gilt das Alter der reservierten Gruppe. Mein Dank für die Auskunft folgte...

12 Uhr, Station Dresden City: Die RSA fand meine Reservierung, verlangte meinen Führerschein und fragte nachdem sie wohl gelesen hatte das es ein Q7 werden soll nach meinem Alter. 25! Nein, da kann ich Ihnen den nicht geben, ab 27. Aber am Telefon .... wie sich herausstellte hat sich die junge RSA mit der ich telefonierte geirrt. Super!

Als ob mein Alter auf der Reservierung nicht angegeben war. Können die doch selbst mal rechnen.

Alternativen waren GLK 220cdi oder X3 2.0d. Klasse, die hatte ich mir gewünscht. Hab mich dann für den GLK entschieden, Fahrzeug musste noch gesaugt werden, Außenreinung Fehlanzeige.
Beim verspäteten Verlassen des Hofes über die Tankanzeige gewundert - unter voll - Tankstelle bewies 7,69€ passten rein (hab ich bei Abgabe erstattet bekommen).

Dann Hotline angerufen und nach Tausch gefragt, brauchte die Länge des A6 Avant für nen Transport, Dresden-Flughafen kein Fahrzeug verfügbar.
Berlin-TXL (nachdem Hotline da anrief) sollte um 18 Uhr einen A6 avant bekommen, um 20 Uhr sollte er abholbereit sein.
Ich sagte den nehme ich, die Dame sagte, sie reserviere für mich. Perfekt, nur 200km GLK dann endlich A6.

20 Uhr in TXL aufgeschlagen, man schaute mich mit großen Augen an.
1. Weil kein Fahrzeug da. Keiner wußte von etwas
2. Wunderte man sich, warum ich mit dem GLK ein Fahrzeug fuhr, was auch ab 27 ist.

Lösungen:

zu 1.) am nächsten Morgen sollte ein A6 Avant zurückkommen. Der wurde geblockt und ich konnte ihn am nächsten Tag abholen.
-> War dann ein 3.0 TDI Schönes Auto, Bericht folgt...

zu 2.) Meinte der Freitag-RSA, dass das Mindestalter nicht mehr greift, wenn man ne externe VK hat. Er meinte die Dresdner Station hätte mir den Q7 also geben können (und ich mir den doppelten Weg nach TXL sparen).
Meine Nachfrage ob diese Regelung wirklich existiert, wurde von der RSA am Samstag verneint.

Was also ist die Wahrheit? Mitarbeiter scheinen da nicht wirklich gleich geschult!


Am Ende hatte ich nen A6 und war zufrieden, aber den Weg dahin war mehr als holprig.
Europcar und ich scheinen nicht zu harmonieren, habe doch prinzipiell alles richtig gemacht von meiner Seite, oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobi Nase« (6. Oktober 2009, 14:47)


Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

523

Dienstag, 6. Oktober 2009, 14:43

Also Du hättest weder den Q7 noch den GLK haben dürfen. Der X3 sollte eigentlich auch ausscheiden.

Die Altersgrenzen entfallen bei Buchung mit CC und externe VK nicht.
Gibt diesbezüglich keine Arbeitsanweisung.

Du hast ja gar nix gemacht. Und schon gar nix falsches!

Die sollen selbst gucken, ob das Alter passt. Grad, wenn Du vorher anrufst.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

524

Dienstag, 6. Oktober 2009, 14:46

Zitat

Wunderte man sich, warum ich mit dem GLK kein Fahrzeug fuhr, was auch ab 27 ist.

Den Satz verstehe ich irgendwie nicht.

Zitat

Doch wo sonst hätte ich meine Meinung darüber darstellen können, wenn nicht hier?
...ich wieg vielleicht keine 200kg, aber 136 PS in Verbindung mit Automatik...

Natürlich kannst du deine Meinung mitteilen, aber was soll das bringen? Die Flotte war schon vorher
so und wird auch so bleiben. Wenn das unter deinem Niveau ist, steigt eben auch das Preisniveau und
du musst LDAR bei Sixt oder X bei EC buchen.
Was hat dein Körpergewicht jetzt mit der E-Klasse zu tun?
:)

--Nik--

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 17. Juli 2009

  • Nachricht senden

525

Dienstag, 6. Oktober 2009, 21:27

So möchte mal ein Lob an Europcar loswerden :)

Hatte für heute einen Audi A6 bei Europcar reserviert. Gestern kam ein Anruf von Europcar das sie leider keinen A6 für mich auftreiben könnten, und haben mir einen Chrysler 300C angeboten und gefragt ob ich mit dem Fahrzeug einverstanden bin. Habe dann dankend abgelehnt und gefragt welche Alternativen mir die nette Dame denn noch anbieten könnte!? Mir wurde dann noch eine E-Klasse angeboten, und dieses Angebot habe ich dann auch angenommen.

So heute Morgen ca. 45 Minuten vor dem vereinbarten Abholtermin für das Fahrzeug, bekam ich wieder ein Anruf von Europcar. Sie hätten einen VW Touareg am Flughafen in Frankfurt stehen und würden mir den kostenfrei in meine Station nach Aschaffenburg liefern, ob ich einverstanden bin. Habe natürlich sofort zugesagt und hatte dann heute das Vergnügen und durfte meine Geschäftsreise mit einem VW Touareg antreten 8)

Klasse Kundenservice von Europcar :202:

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.