Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

541

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:11

Jetzt muss ich mich nochmal über die Unfähigkeit von Europcar in Rhein-Main auslassen:

Ich hatte gestern telefonisch und mit der Station (Fraport) abgesprochen meine CPMR Miete fürs Wochenende reserviert mit der Option ein bestimmtes Fahrzeug ( 120d , 123d oder Rocco) für die Logistikpauschale zu bekommen. So weit so gut.
Man bat mich heute bis 14h nochmal in der Station anzurufen, damit ich persönlich mit dem Disponenten sprechen sollte, da es scheinbar zuviel verlangt war ihm verlässlich eine Nachricht zukommen zu lassen.

Ich habe von 11:30 bis 13:30 in kurzen Abständen versucht die Station telefonisch unter anderem mit diversen internen Durchwahlen zu erreichen, da die reguläre Telefonnummer permanent auf die Hotline geschaltet war. Bei der Hotline konnte man mir auch nicht helfen, was ich jedes Mal einem anderen RA erklären durfte als ich weitergeleitet wurde.

Letztendlich hab ich mich in mein Auto geschwungen und bin zum Flughafen gefahren und mich dort erstmal in Zweiter Reihe ins Parkverbot gestellt. Ich hatte schon mit ordentlich Betrieb gerechnet, aber was sehe ich? Keine Schlagen vor den Schaltern, nur ein ARWE Mann der sich mit den RA unterhielt.

Ich schon merklich angesäuert wendete mich an den RA warum denn hier Niemand ans Telefon ginge und ich die Telefonnnummern aufzählte bei denen ich angerufen hatte, worauf ich nicht etwa eine Enschuldigung zu hören bekam - mir wurde am Vortag explizit gesagt ich solle bis 14h anrufen - nein, es kamen komische Erklärungen von wegen "das wären ja interne Durchwahlen und deswegen garantiert da Keiner, dass da Jemand drangeht" und "Wenn ich über die 'richtige' Nummer angerufen hätte" was ich getan habe "Ich von der Hotline doch zuverlässig an die Station weitergeleitet hätte werden können", eine glatte Lüge oder eine Konspiration der RA an der Hotline?

Abgesehen davon, dass mir dann der Disponent dann auch noch erzählen wollte, dass keine 120d und 123d in der Flotte wären versuchte der RA scheinbar völlig verwirrt mir zu schildern, dass ich "doch sowieso nur eine Klasse buche" woraufhin ich ihn unterbrach und den Disponenten einfach darum bat mich morgen Vormittag anzurufen und mir bescheid zu geben was an Fahrzeugen zu beschaffen ist und ging.


Was ist denn daran so schwer ans Telefon zu gehen und/oder mir wenigstens zu sagen, dass versucht wird mir ein Fahrzeug von denen die ich angegeben habe zu organisieren, wenn es denn schon dieses Angebot der Dienstleistung gibt anstatt mir ins Gesicht zu lügen oder mit Halb- oder Nichtwissen Inkompetenz auszustrahlen?

Und warum so uneinsichtig? Für Fehler und/oder Servicemangel erwarte ich Entschuldigungen und keine unsinnigen Pseudoerklärungen. Ich bin mal gespannt was das morgen wird, ich werde berichten.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

542

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:13

also nen 123d kannste tatsächlich knicken. Den gibts einfach nicht mehr.

Aber ans Telefon gehen können sie aber trotzdem.

Seh aber echt schwarz für Dich. Gibt es n Plan B?

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

543

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:15

Naja, ich hab vorhin mit meiner Euromobil-Stationen telefoniert, mann kann mir notfalls warscheinlich noch spontan einen Tiguan oder ein A3 Cab zur Verfügung stellen...

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

544

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:19

Irgendwie ist in einigen Stationen ne 0 Bockstimmung eingetreten.
Keine Ahnung, warum das so ist, aber ich erlebe das in letzter Zeit öfter...
Hoffentlich gibt es sich wieder...

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14706

  • Nachricht senden

545

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:29

Irgendwie ist in einigen Stationen ne 0 Bockstimmung eingetreten.
Keine Ahnung, warum das so ist, aber ich erlebe das in letzter Zeit öfter...
Hoffentlich gibt es sich wieder...


Wobei ich es Europcar hoch anrechne das es immer noch direkte Ansprechpartner/Telefonnummern gibt.
In der heutigen 01805 Zeit ja nicht mehr wirklich gang und gebe.

P.S. Irgendwie hat die Telekom, die Sache mit der 08 15 nicht richtig verstanden, warum müssen die Begriffe ständig neu erfinden.

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

546

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:38

Wobei ich es Europcar hoch anrechne das es immer noch direkte Ansprechpartner/Telefonnummern gibt.
In der heutigen 01805 Zeit ja nicht mehr wirklich gang und gebe.
Was aber noch weniger für den Kunden bringt, wenn die Stationstelefone permanent auf die Hotline geschaltet sind und die Stationen selber auch für die Reservierungszentrale dann nicht mehr zu erreichen sind.

Und dass sich das mit 0-Bock wieder gibt hoffe ich auch. Von 2 (+1 potentielle) Mieten zweimal Ärger wegen der Fahrzeugbeschaffung. Die Miete die glatt ging war eine WalkIn, da kann man auch nicht viel falsch machen, abgesehen davon, dass ich ca. 20 Minuten an der Station F-West warten musste, da mit einem RA volkommen unterbelegt.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14706

  • Nachricht senden

547

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:44

Was aber noch weniger für den Kunden bringt, wenn die Stationstelefone permanent auf die Hotline geschaltet sind und die Stationen selber auch für die Reservierungszentrale dann nicht mehr zu erreichen sind.


Bei mir in der Gegend geht es erst an die Nachbarstationen und dann an die Reservierungszentrale.
Und glaube mir jede Station hat noch mal eine extra Nummer um erreichbar zu sein ;)

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

548

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:01

Bei mir in der Gegend geht es erst an die Nachbarstationen und dann an die Reservierungszentrale.
Und glaube mir jede Station hat noch mal eine extra Nummer um erreichbar zu sein ;)
Naja das bezog sich in dem Fall ja auch auf die Fraport-Station, die anderen in Ffm leiten auch erstmal auf Nachbarstationen um.
Und von diesen Extranummern hab ich gleich 2 für diese Station und da ging auch keiner ran :pinch:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

549

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:01

Hier mal nen Bericht zum E200cdi den ich gerade auf Spiegel.de gesehen habe.

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/…,653773,00.html
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

550

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:05



E200 auf der linken Spur, noch so ein Schleicher... :rolleyes:
:203:

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14706

  • Nachricht senden

551

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:07

http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/…,653773,00.html

Was hat der mit EC zu tun, den E200 CDI wird es bei Sixt in dieser Ausstattung bestimmt auch nicht geben.
Eigentlich sollten die Autotester den E20CDI nicht direkt von Mercedes erhalten, sondern exclusiv in einer AV ihrer Wahl abholen dürfen.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 415

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2512

  • Nachricht senden

552

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:12

Ich dachte mir, das es eine Ergänzung zu den obigen Berichten auf den letzten Seiten ist. Daher hab ich den Link eingestellt, ich weiss, das dieser Bericht nichts mit EC, Sixt etc. zu tun hat.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14706

  • Nachricht senden

553

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:17

Ich dachte mir, das es eine Ergänzung zu den obigen Berichten auf den letzten Seiten ist.


@Babinho ist ja ok ;) , bitte nicht böse sein.
Zum Bericht: Aber wenn man den Motor schon mit solchen Extras kaschieren muss? Das ist nicht wirklich ein Bericht über einen klassisch ausgestatteten E200CDI.

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

554

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 20:58

@DRCNT:
Versuchs doch mal an der Station FFM West. Da ist mir in den letzten Jahren
deutlich mehr Freundlichkeit begegnet. Die netten Damen von damals sind
zwar weg, aber die Stationsleitung ist eigentlich nett und fähig.

Zum E200CDI Bericht:
Ich verstehe auch nicht, wie man da für 10.000 Euro Extras reinstopfen kann.
Erstmal schaut man doch, dass im Auto ein vernünftiges Herz schlägt und investiert
wenigstens bis zum E250CDI, damit der Wagen auch standesgemäß vorwärts geht.
:)

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14706

  • Nachricht senden

555

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 21:03

Ich verstehe auch nicht, wie man da für 10.000 Euro Extras reinstopfen kann.


Ich würde mich ja über einen vernünftigen Bericht über den E200CDI freuen, aber 3/4 ist nur über die Sonderaussattung die mit dem Motor soviel zu tun hat wie....

OT: Wen ich auch hasse ist der Kolumnist(Reise) in der WamS mit seinen wehleidigen FirstClass Reiseberichten. Wie kann man eigentlich solche Leute Journalisten nennen.
Ist doch eine Beleidigung.

Zurzeit sind neben Ihnen 10 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

10 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.