Sie sind nicht angemeldet.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1095

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 11. September 2008, 11:08

wie gesagt, mit Europcar kenn ich mich nicht aus, bei Sixt und budget( da kenne ich mich aus) ist es jedenfalls so, dass alles deutsche, sowie offroader, cabrios etc nicht nach polen und ins osteuropäische ausland dürfen, nicht mal ne a-klasse! aber die klaut da wahrscheinlich eh keiner..... :D

lachgas

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 26. August 2008

  • Nachricht senden

47

Freitag, 12. September 2008, 04:32

einreise nach polen muß nicht vermerkt werden... weil sobald du den mietvertrag unterschreibst du auch die einreiseregelung bzw vermietbedingungen akzeptierst ! daher kann dir nichts passeiren beim grenzübertritt ..

was richtig ist das die autovermieter es nicht gerne haben wenn ein audi die grenze richtung osten überfährt aber das wars dann auch...



lg frank

BesserWisser

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

48

Freitag, 12. September 2008, 10:32

Sicher hast Du damit recht. Aber trotzdem müssen die Jungs (und Mädels), die Dich kontrollieren erst mal mit Deiner AV Rücksprache halten, ob Du denn wirklich rüber darfst. Wenn die dann irgendwann jemanden erreichen, dann lassen die dich sicher auch rüber (hast ja die Bestimmungen eingehalten und bist somit im Recht). Das kann dauern!! Oder glaubst Du, dass die Scheriffs ne Unterrichtsstunde in 'Welches Fzg. welcher AV darf unter welchen Umständen über welche Grenze?'

Also: sei clever und lass Dir das auf dem MV vermerken und schon kannst Du lächelnd in die Kontrolle.

Turkish

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18. Juni 2008

Beruf: Wissenschaftler

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

49

Freitag, 12. September 2008, 17:29

Hi.

Es wurde ein Dodge Journey 2.0 Diesel 140PS. Klasse IVMR (auch so berechnet) trotz SDMR-Reservierung.
Ich muss sagen dass das Auto auf den ersten Blick Top ist. Innenausstattung sehr reich. Ist ein kleiner Blickfänger würde ich sagen.

Fotos und Bericht kommen dann im richtigen Thread am Montag.

Ich danke nochmals allen, vorallem w.
Ich wünsche den Beteiligten auch viel Spaß bei dem Treffen!
Gute Fahrt!

T.

fpreis

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 14. September 2008, 12:14

I booked a SWMR at Europcar to travel to Prague and I hope I get an A4 Avant or a VW Tiguan. I recently checked myself with Europcar reservation center and they have confirmed groups E, C, I and S can be driven into eastern europe with no brand restriction. It means a BMW 1er / A3 (CPMR) or an A4 (SDMR/SWMR) are allowed to enter there. No other AV is as flexible as Europcar.

Since some EC's A4 had been seen in Poland, i believe my chances are reasonable on getting one.

By the way, does anyone know if Czech Rep is safer than Poland in terms of car theft rates? I found some stories at www.expats.cz and it's hard to believe the situation is like that. If it's real, there's no reason to criticize the AVs restrictions. Just take a look at two of them:

"I have had 2 vans and a car stolen in 5 years, the car was broken into so often (P1) that I left it open with a sign saying so. A car is stolen every 28 minutes here. If you buy a car on "leasing" you still have to pay the finance fee...."


"It's all being done by Lithuanian and Polish mafias... One of the great benefits of the open borders inside the EU.
Within several hours, your stolen car is in Poland, dismantled to spareparts and on the way to the next destination of the mafia chain.
They are highly organised and efficient. My friend's car was stolen from the supermarket parkplace in Hradec Králové. After he entered the shop, he realised he had forgotten something in his car and, therefore, returned back immediately, only to see his car being uploaded inside a truck with a Polish licence plate.
He miraculously persuaded a man who happened to be there to chase the Polish truck in the latter's car. In the meantime, he called the police.
The truck was stopped by the police in Náchod just before crossing the Polish border. When the police opened the truck, my friend's car was already dismantled and all serial numbers erased to prevent identification.
And all this was done by those Poles on the way from Hradec Kralove to Náchod, which is only some 80 km!"

Greetings

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fpreis« (15. September 2008, 03:38)


Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5025

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 14. September 2008, 13:13

... zur vollsten Zufriedenheit

Hallo liebe Talker,

dieses Wochenende hat :202: wieder einen sehr positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Wie schon geschrieben, hatte ich dieses Wochenende einem Freund bei einem Umzug geholfen(drum auch nicht mit beim Treffen). Ich hatte alles organisiert (schon 2 Wochen vorher). In der letzten Wochen habe ich dann einmal die Station angerufen, und nochmal alles abgeklärt und gefragt wie es aussieht bezüglich der Entfernung zwischen Hbf und der Station, darauf hin meine (ich denke der Sationsleiter) dass wäre kein Problem das sind 10 Autominuten und die Taxikosten können Sie sich sparen, wir holen Sie per "Shuttle- Service" ab :) , rufen Sie einfach an wenn Sie angekommen sind.

Nun war es Freitag anvisiert war Ankunft in Hanau um 20:33 Uhr, leider musste ich einen Zug später nehmen da mein erster Zug Verspätung hatte(DB natürlich), alles telefonisch geklärt und kein Problem.

Nun endlich es war 22:33 Uhr, bin in Hanau angekommen noch eben auf meinen Freund gewartet, ab ans Handy und die Station angerufen,"schön dass sie da sind, ich schicke den Fahrer los, es wird ein silberner Mercedes sein".

Haben uns dann bereit gestellt, (nicht weit von uns war der Taxistand und alle Fahrer/innen standen draussen und waren am rauchen, nach 10 min ist dann auch ein Mercedes in die Strasse eingebogen und es war eine schöne R-Klasse :) , (ein netter Spruch von den Taxianern war zu hören "den reichen wohl die E-Klassen nicht, muss wohl eine R-Klasse sein" :112: .

Der Fahrer stieg aus hat mich mit Namen begrüsst und ab ging es zur Station, wo wir dann ohne Probleme den Sprinter mit langen Radstand bekommen haben.

Das Fahrzeug war in einem normalen "Sprinter Zustand" mit ein paar kleinen Schäden, hatte Radio mit CD, und schon 53.287 km auf der Uhr, soll aber auch am 22.09.08 in den Verkauf gehen (laut Schlüsselanhänger), wir haben dann noch ca. 400 km mehr drauf gefahren und ihn gestern abend genau 24 Std. später wieder ein Tag vor geplanter Abgabe in Bochum zurück gegeben.

Sehr netter Service von :202: bezüglich des Shuttle Service. Grosses Lob.

:202:
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

every car

Schüler

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 18. September 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 18. September 2008, 18:32

Erfahrung Europcar

Hallo an alle,

ich bin neu hier im Forum und wollte euch meine Erfahrungen von meiner letzten Fahrzeugmiete bei Europcar berichten.

Wir haben in Wolfsburg einen neuen Volkswagen im Werk abgeholt.

Da das Zugticket für sehr Personen vom Bodensee aus sehr teuer war, habe wir uns für einen Mietwagen entschieden. Der Wagen wurde einen Monat vor dem Termin reserviert.

Gebucht wurde die Kategorie (weiß leider nicht welchen Code) mit der S-Klasse, A8 etc.

An dem besagten Tag gingen wir also voller Vorfreude auf einen schicken Wagen in die Europcar station.

Wir bezahlten und die Frau legte einen Schlüssel auf ihren Tisch. Es war ein Klappschlüssel. Ich dachte schon, ah, nett ein Audi also.Von wegen. Denkste. Was war es ? Ein beigefarbener Citroen C6. Ich bin fast aus allen Wolken gefallen. Also wieder zur Dame.

Ich: Liebe Frau, das war so aber nicht reserviert !! Mir wurde ein Fahrzeug der genannten Kategorie zugesichert und bezahlt.

Frau: Wieso, der Citroen ist das größte was wir haben.

Ich: Das stimmt nicht. Ich möchte bitte nun ein Fahrzeug der gebuchten Kategorie.

Frau: Wie gesagt, der Citroen ist der größte Wagen den wir da haben.

Ich: Ich fahr aber keinen Citroen für 800km einen Weg, schon gar nicht für soviel Geld. Haben sie denn keine S-Klasse, A8, 7er BMW, Audi Q7, A6, 5er. Wenn nichts da ist, zur Not auch noch eine E-Klasse (unter diesen Fahrzeugen mein absolutes Hassauto).

Frau: Ach ja, eine E-Klasse, die haben wir noch. Ist ein E 220 CDI Classic.

Ja, das war es dann auch. Ein E 220 CDI Classic, mit Schiebedach und Audio 50 APS, sonst absolut nichts.

Ich war sowas von enttäuscht, zumal ich nicht das erste Mal dort gemietet habe.



Werde das nächste Mal wohl zu Sixt gehen.

diba

Profi

  • »diba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 18. September 2008, 18:59

wenn du nicht das erste mal dort gemietet hast, erzähl doch auch mal von den anderen erfahrungen... 8)

every car

Schüler

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 18. September 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 18. September 2008, 19:27

Ja, noch ein 2 weitere Male negativ.

1.) Gebucht Kategorie A8, S-Klasse etc. Bekommen: Audi A6 2.0 TDI

2.) Gebucht Kategorie A8, S-Klasse, Phaeton (der gewünscht war bei Resevierung. Bekommen: VW Passat, (mit der Begründung: ist ja auch ein VW)

Das war nun das dritte Mal, wollte nach den ersten beiden Mal noch einmal warten (aller guten Dingen sind 3 !!) und wieder dasselbe Spiel.

Das wars also mit :202:

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 095

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5025

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 18. September 2008, 19:31

Du hättes den Wagen nicht nehmen müssen, und einfach zur anderen Station gegangen.

Ich würde auf jeden Fall an EC schreiben, da die gebuchte Klasse zugesichert wird....
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

wieland7

Meister

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 18. September 2008, 19:34

War es immer die gleiche Station? Und welche war/waren es??

Wegen einer Station würde ich nie die ganze Autovermietung verteufeln...vlt mal eine andere probieren wenn möglich..

wieland7

:206:
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

every car

Schüler

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 18. September 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 18. September 2008, 19:45

Problem an der Sache war, dass ich jeweils das Fahrzeug zu genau dem Zeitpunkt gebraucht habe, sonst hätte das mit der Terminplanung vorne und hinten nicht hingehauen. Deswegen konnte ich auch nicht sagen, wir nehmen den Wagen nicht.

Weiteres Problem ist, dass wir auf dem Land wohnen und die Europcar-Station 30 min. entfernt ist. Zur weiteren müsste ich 50min bis 1h fahren und das sehe ich eigentlich nicht ein.

D-ABBB

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 18. September 2008, 19:47

Ich würde auf jeden Fall an EC schreiben, da die gebuchte Klasse zugesichert wird....


Ja, auf jeden Fall an die Europcar-Kundenbetreuung schreiben, die -in dem Fall ja sogar wiederholten- Vorfälle schildern und die eigene Unzufriedenheit darlegen. Bei Sixt hat das 40% Rabatt eingebracht. Man sollte in einem solchen Fall keinesfalls still schweigen. Es kann definitiv nicht sein, dass die gebuchte Klasse sogar mehrfach nicht verfügbar ist. Du hast schließlich nicht das Unvermögen einer Autovermietung hinsichtlich einer ordnungsgemäßen Organisation zu tragen. So gehts nicht jedenfalls!

every car

Schüler

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 18. September 2008

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 18. September 2008, 20:01

Danke für eure Ratschläge, wenn wieder sowas auftritt werde ich auf jeden Fall ein Schreiben aufsetzen. Die genannten Fälle sind jedoch schon insgesamt 1 Jahr alt und deswegen ist der Zug abgefahren.

Wollte der Station halt immer noch mal eine Chance geben, da ich eigentlich niemand nach dem ersten Aussetzer verurteile, aber das war zu viel :thumbdown: .

Besonders geärgert hat mich die Sache mit dem Citroen.

Das Wochenende in Wolfsburg sollte einfach perfekt werden. Übernachtung im Ritz-Carlton, ein nagelneues Auto abholen, etc. Daher wollte ich auch für die Hinfahrt etwas schönes, leider hat es nicht geklappt.

Station war übrigens in Singen.

Ein Frage: In der selben Stadt hat nun eine neue Sixt Filiale aufgemacht. Ich wollte unbedingt dort mein Glück das nächste Mal versuchen.

Nun bin ich eigentlich BMW-Fan und daher hätte ich eigentlich gerne mal einen 5er BMW gefahren. Am liebsten einen Benziner, den 525i.

Wie stelle ich das denn am besten an? Direkt bei der Reservierung sagen ?

Welche Klasse ist das denn ?? Ich habe mich auf der Homepage schon mal informiert, aber der 5er ist da ja in verschiedenen Kategorien drin.

Welche nehmen also ??



Vielen Dank für eure Mithilfe

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 734

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6608

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 18. September 2008, 20:06

mal schnell was anderes... welches auto haste dir denn geleistet?

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.