Sie sind nicht angemeldet.

reter

Wochenmieter

Beiträge: 982

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

Wohnort: München

Beruf: Hab ich

: 15104

: 8.68

: 91

Danksagungen: 727

  • Nachricht senden

751

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 14:27

Europcar ruft an

Hab ne Resi morgen In Hannover bei Europcar. Tarif das verlängerte WE 24.12 ab 12 Uhr bis 28.12. bis 9 Uhr. Gebucht EWMR. RUft mich Europcar Station vorhin an und fragt ob ich den Wagen nicht schon heute holen will gegen eine geringe Gebühr von 10 EUR mehr. Der Wagen steht nämlich schon auf dem Hof. Anscheinend haben die so viel, dass sie die nun versuchen alle wegzukriegen, damit es morgen nicht so turbulent zu geht (siehe weiter unten).

Fand ich ein super Angebot, werde jedoch erst nach 18 Uhr in Hannover sein, so dass ich es nicht wahrnehmen kann. Ich fragte ob ich ihn morgen auch früher holen kann, so um 8-9 Uhr. Sagte Sie, ja würde gehen auch ohne die Mehrgebühr. Die wollen anscheinend das abholen um 12 Uhr entzerren, da sie sagte es wird morgen voll, da morgen die ganzen Weihnachtsreservierungen rausgehen. Voreher noch mal anrufen, damit das Fzg auch wirklich fertig ist. Sie machen nämlich erst die fertig, die als ertses raus gehen.

Dann noch gleich den Wunsch nach Dieselfzg geäussert. Sie meinte in der Klasse nicht gibt es kaum welche, aber wir schauen mal was wir da morgen für Sie gutes tun können, wir kriegen da schon was hin (bin EC First). Mir gleich noch mal den Namen von der Dame nennen lassen :D Denn bei der schlage ich morgen auf.....

Ergo, super Service von :202:
Gerne wieder: E 350 CDI T, A6 3,0 TDI quattro, BMW 535 xd T, Z4 3.0i
Nicht noch mal: Chrysler 300 CRD
Letzte Mieten: A6 3.0 TDI Q LIM

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4543

  • Nachricht senden

752

Montag, 28. Dezember 2009, 10:06

Meine Weihnachtsmiete

Ich hatte am 17.12. für 10 Tage bei Europcar Langenfeld SWMR ohne Winterreifen reserviert. Erhalten habe ich einen MB C180K T-Model Avantgarde mit Automatik (FWAR). Direkt daneben stand ein Passat CC 1.8T den ich viel lieber genommen hätte. Dies wäre sogar eine Win-Win-Situation gewesen: Europcar hätte mir kein Upgrade geben müssen und ich hätte ein schönes Auto gehabt (dafür aber 17 Euro zuviel bezahlt, aber man muss Prioritäten setzen). Der RA meinte aber: "Nehmen Sie die C-Klasse, die hat Winterreifen" (wie gesagt, ich hatte keine Winterreifen reserviert). Also nahm ich die C-Klasse.

Kaum rollte ich vom Hof, sehe ich dass der Tank nur 7/8 voll ist. Also zurück. RA entschuldigt sich vielmals und trägt ein, dass ich den Tank mit gleichem Füllstand zurückgeben kann. Zuhause angekommen sehe ich am Heck eine 10cm lange Schramme (der Wagen stand so, dass ich den Schaden unmöglich bei der Übernahme hätte sehen können). Also nochmal zurück und den Schaden eintragen lassen.

Dann los auf die Bahn: Was für ein schreckliches Auto! Der alte 180er Motor mit 2l-Hubraum ging in der Limousine noch gerade so (eigentlich kam ich damit immer gut klar), aber der neue Motor im T-Modell mit dieser Automatik ist eine Zumutung. Die Automatik schaltet unmotiviert hin und her und dreht auch beim normalen Beschleuigen (ohne Kick-Down) erstmal bis der Motor sehr laut wird. Ich kam aus dem Stauen nicht mehr heraus, wie man nur ein solches Auto bauen und auch noch verkaufen kann. Der Bordcomputer zeigte auf der (verhältnismäßig langsamen Hinfahrt) übrigens 11l/100km (sic!) Verbrauch an. Wie bitte?

Samstag kam dann der Schnee. Bei uns in Trier eher sparsam - insgesamt nicht mehr als 3cm. Hier im Rheinland sollen ja 25cm gelegen haben (ein Jahrhundert-Ereignis). Nun musste ich leider feststellen, dass die C-Klasse keine Winterreifen hatte (Michelin Primacy HP ist ein reiner Sommerreifen). Bin trotzdem klargekommen, da ich nicht viel fahren musste und die Straßen schnell geräumt wurden. Trotzdem hätte ich den Passat CC der C-Klasse in dieser Situation ebenfalls vorgezogen (Vorderradantrieb).

Nachdem der Schnee sich im Laufe des dienstags verlüchtigt hatte, bat ich Europcar Trier um einen Tausch. Ausdrücklich nicht wegen der fehlenden Winterreifen - sondern wegen des schrecklichen Autos. Nach kurzer Überlegung stimmte der RA zu und meinte, der Hofe stehe voller Fahrzeuge, ich solle kommen und mir eins aussuchen. Also ab nach Trier, getankt und 1kg-Dose-Colorados als Dankeschön gekauft. Ich habe dann einen Audi A4 2.0 TDI (105kw) mit Xenon und kleinem Kartennavi erhalten. Jetzt war ich glücklich wie ein kleines Kind bei der Weihnachtsbescherung (passte ja auch kalendarisch).

Fazit:

1. Niemals Aussagen von RAs glauben. Der RA war bis eben noch der Meinung dass die C-Klasse Winterreifen hätte.
2. Mercedes C-Klasse 180K T-Modell mit Automatik ist mein neues Hassauto
3. Ich liebe Audi - habe gerade noch drei Tage angehängt (für 113 Euro mehr - war der 10-Tage-Spezial-Tarif)
4. Europcar: Wie immer guter Service! (Den nicht vollen Tank, der nicht eingetragene Schaden und die Falschaussage bezüglich der Winterreifen sind nicht so schlimm: Den Tank und die Schäden muss ich sowieso kontrollieren, WR hatte ich sowieso nicht gebucht. Sollte aber trotzdem nicht vorkommen!) Ach ja, der Audi gehört in die F-Kategorie und die C-Klasse eher in S!
5. Mercedes: Wenn ihr nicht bald mal aus den Pötten kommt, wird es euch auch nichts nützen die Produktion all eurer Fahrzeuge nach Timbukistan zu verlagern. Ihr habt nämlich ein paar wirklich große Probleme: Eure Fahrzeuge sind in der Technik und im Verbrauch ihren Mitbewerbern meilenweit unterlegen. Tut endlich was, verdammt!
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

cooly

Profi

Beiträge: 989

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

753

Montag, 28. Dezember 2009, 19:14

Hast du nicht eine Bestätigung ohne die Gebühr per E-Mail bekommen? Kannst du das ja mal vorbringen, dass man dich zumindest hätte informieren können.


Kurze Information: Nach meiner Reklamation bezüglich der nachträglich berechneten 24h-Gebühr, sowie der Logistikpauschale, obwohl nicht eines der Wunschfahrzeuge beschafft werden konnte, hat man sich bei mir entschuldigt und beide Gebühren wieder gutgeschrieben.

Vielen Dank an:202: , perfekter Kundenservice!

ion

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

754

Montag, 28. Dezember 2009, 19:29

5. Mercedes: Wenn ihr nicht bald mal aus den Pötten kommt, wird es euch auch nichts nützen die Produktion all eurer Fahrzeuge nach Timbukistan zu verlagern. Ihr habt nämlich ein paar wirklich große Probleme: Eure Fahrzeuge sind in der Technik und im Verbrauch ihren Mitbewerbern meilenweit unterlegen. Tut endlich was, verdammt!


meine volle Zustimmung !!!
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

755

Montag, 28. Dezember 2009, 21:06

HHm ... was den Verbrauch angeht hat zumindest die E-Klasse enorme Fortschritte gemacht.

Den alten E220 CDI (Lim, Aut) habe ich nicht unter 8-8,5 Liter/100km bekommen. Selbst nicht auf der Fahrt von Stuttgart nach München in der Dauerbaustelle. Den neuen E220 CDI (Lim, Aut) konnte ich hingegen locker mit 7 Liter / 100km bewegen.

Aber dennoch ist mit einem Diesel-Motor von BMW noch deutlich weniger Verbrauch drinn - das stimmt :(
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

D.R.L.

Schüler

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2009

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

756

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:35

So dann schreibe ich hier auch gleich mal meinen ersten Beitrag:

ich hätte mal eine Frage. hat einer von euch Erfahrungen mit der Europcar Station Stuttgart-Vaihingen Bahnhof?
ich würde mir gerne für anfang januar ein paar tage nen 1er BMW o. A3 (CPMR) mieten. haben die dort überhaup so ne große auswahl oder bekomm ich da nen schnöden Golf? Oder sollte ich einfach anrufen und sagen dass ich explizit einen BMW will?

Frage über Fragen ich weiß, aber ich miete mir erst zum 2. mal ein Auto.

MfG

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

757

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:53



ich hätte mal eine Frage. hat einer von euch Erfahrungen mit der Europcar Station Stuttgart-Vaihingen Bahnhof?

Ich habe mal Stuttgart in die Suche eingegeben.

Hier mal ein Beispiel.


ich würde mir gerne für anfang januar ein paar tage nen 1er BMW o. A3 (CPMR) mieten.

Hui...BMW bei Europcar? Eher selten. Die Audi A3 verschwinden oft in Langzeitmieten.

Eine Regel beim Auto mieten: Wenn du BMW fahren willst, dann solltest du zu Sixt gehen. Wenn bei Europcar, dann mit der Station sprechen, dass die gegen eine Gebühr ein Fahrzeug herholen, dass du gerne hättest.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Freme

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 16. Juni 2009

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Berater

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

758

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:14

Wenn ich mich recht erinnere (fahre dort öfters mit der S-Bahn lang) befindet sich in Vaihingen das "Zentraldepot" von Europcar. Müsste sogar ne 24h Station sein. Die Auswahl ist aufgrund der Größe des Fuhrparks recht umfangreich. Einen (schneebedeckten) 1er habe ich dort vor zwei Wochen gesehen, war aber auch nur einer, neben ganz vielen Golfs...
:203:

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

759

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:43

Aber mit einer CPMR buchung sollte doch ein Golf ausgeschlossen sein, oder?
Es sei denn, der Golf hat Navi und man verkauft es dann als Upgrade auf CXMR.

oder es taucht noch ein A160 mit Navi auf... :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

SKillz

Profi

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: München

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

760

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:53

So dann schreibe ich hier auch gleich mal meinen ersten Beitrag:

ich hätte mal eine Frage. hat einer von euch Erfahrungen mit der Europcar Station Stuttgart-Vaihingen Bahnhof?
ich würde mir gerne für anfang januar ein paar tage nen 1er BMW o. A3 (CPMR) mieten. haben die dort überhaup so ne große auswahl oder bekomm ich da nen schnöden Golf? Oder sollte ich einfach anrufen und sagen dass ich explizit einen BMW will?

Frage über Fragen ich weiß, aber ich miete mir erst zum 2. mal ein Auto.

MfG
Hoi,

da ich in der nähe von der Station arbeite, kann ich dir nur sagen, dass du was CPMR angeht eher mau chancen auf BMW / A3 hast, wie meine vorredner schon gesagt haben. An deiner Stelle würde ich eins höher Buchen oder mindestens SXXX damit du einen Audi / BMW ergattern kannst. Das ist meine erfahrung bei der Station!

LG

Serco
Just: :203:

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

761

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:30

Ich hatte gestern bei Europcar eine Tagesmiete ECMR mit Wunsch Diesel reserviert. In der Station angekommen meinte der freundliche RSA, dass man einen Golf für mich hätte, der aber leider kein Diesel sei. Nach kurzem hin und her hab ich dann ein Upsellangebot auf einen A5 QP 3.0 TDI mit Winterreifen bekommen und IDMR bezahlt. Suuuuper Europcar! :202:
Schon verrückt: ECMR gebucht und mit einem LDAR (oder wo auch immer der kategorisiert ist...) vom Hof gefahren. Hätte ich jetzt so auch nicht gedacht, witzig war hinterher auch das Telefonat mit einem Freund "Und, was gabs für ECMR? Einen Audi A5 3.0 TDI" :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »honni« (29. Dezember 2009, 16:40)


SKillz

Profi

Beiträge: 923

Registrierungsdatum: 5. Juni 2009

Wohnort: München

Beruf: Dualer Student

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

762

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:42

Wenn es Automatik war (was ich glaube) dann PZAR.
Just: :203:

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

763

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:43

Ich hab den Mietvertrag gerade nicht zur Hand, ich guck noch mal und schreibe vielleicht auch noch einen Bericht übers Auto.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

764

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:43

Wenn es Automatik war (was ich glaube) dann PZAR.


LBAR, in PZAR als Spezialkategorie befindet sich mittlerweile wohl der A5 SB
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

765

Dienstag, 29. Dezember 2009, 16:45

LBAR , in PZAR als Spezialkategorie befindet sich mittlerweile wohl der A5 SB


Genau so ist es zur Zeit...

Glückwunsch honni!
Schönes Upgrade! :love:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.