Sie sind nicht angemeldet.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

901

Dienstag, 13. Juli 2010, 12:36

es sei denn der hat einen höheren Status...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

902

Dienstag, 13. Juli 2010, 12:43

Das kann ich schon nachvollziehen - ich weiß ja auch, dass ich theoretisch keinen Anspruch habe auf ein bestimmtes Fahrzeug. Die Frage ist nur warum dann 2x gar keine Reservierung vorhanden war, obwohl mir gesagt wurde, sie wäre ins System eingegeben.

Und - wenn das so ist, warum wird mir im Vorfeld denn ein Fahrzeug angeboten? Auf die Frage nach dem Scirocco hätte ich ein "Tut uns leid, leider können wir Ihnen kein bestimmtes Fahrzeug blocken" ja akzeptiert. Aber erst das Fahrzeug versprechen um es dann nicht dazuhaben... finde ich fragwürdig.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

903

Dienstag, 13. Juli 2010, 12:51

Die Frage ist nur warum dann 2x gar keine Reservierung vorhanden war, obwohl mir gesagt wurde, sie wäre ins System eingegeben.


gab es denn eine Reservierungsbestätigung oder online einsehbar, dass in deinem Profil eine Reservierung vorliegt?

kann mir nicht so ganz vorstellen, dass es ins System gar nicht eingetragen wurde, eher, dass es eine Ausrede ist, warum das Auto nicht da ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

904

Dienstag, 13. Juli 2010, 12:54

gab es denn eine Reservierungsbestätigung oder online einsehbar, dass in deinem Profil eine Reservierung vorliegt

Eine Reservierung die manuell durch die Station erstellt wurde ist online im Profil nicht aufrufbar, nur über die Reservierungsnummer.
Das angeblich 2 Reservierungen nicht eingegeben wurden ist schon sehr verwunderlich.
Meine Erfahrungen zu Fahrzeugblockungen: Mir wurde auch wenn konkret ein spezielles Fahrzeug geblockt wurde nie eine 100% Garantie gegeben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (13.07.2010), Zaun (13.07.2010)

MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

905

Dienstag, 13. Juli 2010, 12:59

Ich habe keinen Ausdruck erhalten, nein. Bin ja schon relativ regelmäßig bei dieser Station, da habe/hatte ich ein gewisses Vertrauen. Selbiges bei meiner Sixt-Station, da rufe ich normalerweise nur an, frage nach einem Fahrzeug für einen bestimmten Zeitraum, die RSAs dort sagen "Passt", und wenn ich dann ankomme passt's auch :) Wenn nur eine dieser "Pannen" entstanden wär hätte ich hier auch nichts weiter geschrieben, aber alle zusammen...

Der Versuch mir eine Logistikpauschale zu berechnen für ein Fahrzeug, was sowieso vor Ort ist, war dann nur noch das Sahnehäubchen.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

906

Dienstag, 13. Juli 2010, 13:02

Die Sixt-Station, von der du sprichst, kannst du nicht als Maßstab nehmen. wie man sich da um Kunden kümmert... kenne ich von keiner anderen Station.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

907

Dienstag, 13. Juli 2010, 13:05

Alles in allem ja fraglich verlaufen, ABER das Ergebniss war das, was wir Dir voraus gesagt haben.
Rocco 140PS ohne tolle Ausstattung.
Der 170er volle Hütte ist schlichtweg nicht existent.

Und gaaaanz unterm Strich:

Du hast nen Cxxx mit Wunsch Rocco bestellt und auch einen bekommen. Durch die Zeitverschiebung auch noch massig Geld gespart.
Natürlich, der Weg dahin ist mehr als holprig gewesen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zaun (13.07.2010)

MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

908

Dienstag, 13. Juli 2010, 13:09

Alles in allem ja fraglich verlaufen, ABER das Ergebniss war das, was wir Dir voraus gesagt haben.
Rocco 140PS ohne tolle Ausstattung.
Der 170er volle Hütte ist schlichtweg nicht existent.
Mit dem Ergebnis war ich letztenendes auch völlig zufrieden :) Du hattest übrigens recht, was den Vergleich zum 1er angeht...

Und gaaaanz unterm Strich:

Du hast nen Cxxx mit Wunsch Rocco bestellt und auch einen bekommen. Durch die Zeitverschiebung auch noch massig Geld gespart.
Natürlich, der Weg dahin ist mehr als holprig gewesen.
Wahrscheinlich sollte ich es wirklich so sehen, ja. Zumal das WE im Rocco wirklich Spass gemacht hat :)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

909

Freitag, 6. August 2010, 14:42

Spontanes Cabrio-Wochenende

Gerade erhielt ich einen Anruf auf meinem Mobiltelefon. Na, die Nummer kannte ich doch! Meine ehemalige Europcar-Stammstation! Ob ich nicht spontan Lust auf ein Cabrio hätte? Vieleicht einen Mercedes SLK oder einen Peugeot 207 CC. Die Preise waren EXTREM konkurrenzfähig, aber leider brauche ich dieses Wochenende überhaupt kein Auto (hätte nur Sonntagnachmittag Zeit um damit zu fahren).

Ich bin deswegen hier so unspezifisch, weil ich mir denke, dass das eine inoffizielle Aktion der RAs ist. Aber wer meine Berichte kennt, weiß zumindest welche Station es war. Der Preis des SLKs war nur ein wenig höher als der ehemalige PDAR-Gold-Tarif.

Moral: Erst Autos anpreisen die man nicht hat, dann Preise astronomisch erhöhen und dann die Autos nicht mehr loswerden. Trotzdem eine tolle Station und wirklich sehr nett, dass sie an mich gedacht haben.

:202:
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33520

  • Nachricht senden

910

Freitag, 6. August 2010, 14:49

ich bin ja sowieso dafür am Freitag um 8.30 eine Liste der verfügbaren Fahrzeuge an umliegenden Station von der Autovermietung zu erhalten, wo man nur noch draufklicken muss und die Abholzeit eingibt.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

911

Freitag, 6. August 2010, 14:54

Das wäre auf jeden Fall der Hit. Nicht nur am Freitag, sondern generell. Soviel technischen Aufwand kann das doch nicht sein, dass man die Intranet Daten öffentlich macht.

Stelle mir gerade vor, dass man kein Fahrzeug braucht aber durch den Blick ins System sich dann doch zu nem 530d hingezogen fühlt, hat man dann die Gewissheit wirklich DEN und nur DEN zu bekommen und keine ewigens Diskussionen mit einer Ra führen zu müssen warum man nicht der Meinung ist, dass ein X3 ein Upgrade von Ldar darstellt..... :love:

chuggydk

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Juni 2010

  • Nachricht senden

912

Dienstag, 17. August 2010, 16:52

Zitat

Und - wenn das so ist, warum wird mir im Vorfeld denn ein Fahrzeug angeboten? Auf die Frage nach dem Scirocco hätte ich ein "Tut uns leid, leider können wir Ihnen kein bestimmtes Fahrzeug blocken" ja akzeptiert. Aber erst das Fahrzeug versprechen um es dann nicht dazuhaben... finde ich fragwürdig.
Hallo zusammen,

genau hier möchte ich einhaken und einen kleinen Erfahrungsbericht vom letzten WE einfügen.
Vorab: Bin kein frequent Renter, höchstens mal im Rahmen der Firma oder bei Urlauben, also keine großen Erfahrungen im Umgang, in den Abkürzungen etc. Lesen kann ich allerdings.

Anfang Juni buchte ich über die Miles&More-Seite ein Cabrio bei Europcar. Wir wollten Mitte August für 4 Tage in die Schweiz und über die Verlockung "Topangebote" - und "Cabrio Neuheiten" buchte ich eine E-Klasse Cabrio für 215 Euro Prepaid inkl. 1200 km. Ein Topangebot, Sixt wollte dafür über 600 Euro :huh: . Nun ist es so, dass ich sehr wohl weiß, dass es in den Mietbedingungen immer heißt "oder ähnlich" bzw. "kann nicht garantiert werden", aber was ist denn bei der E-Klasse "oder ähnlich"? Was ist da das Maßgebliche? 4 Sitze? Ein offenes Dach? Ich fragte also in der Station nach und erfuhr, dass der SLK "ähnlich" sei. LTAN gegenüber LTAR - ist das ähnlich oder nicht? Was, wenn ich zu dritt reise?

Wie schon bei der Onlinebuchung angegeben, ließ ich bei der Station nochmal vermerken, dass unbedingt die E-Klasse oder der A5 gewünscht wird "Fahrer sehr groß", ich messe 1,98 m und im SLK wird es da sehr knapp.

Nun verging die Zeit und einen Tag vor Abholung kam dann der befürchtete Anruf: "Kann sein, dass es nicht klappt", "One way von Osnabrück nach München, Kunde nicht erreichbar", "In ganz München und Umgebung keine E-Klasse oder A5 Cabrio" usw. Es kam wie es kommen musste, nachdem ich am nächsten Tag schon die Abfahrt verschoben hatte, wurde es trotzdem nichts. Der Benz sei in Berlin "gelandet" hieß es auf meine Nachfrage, an welcher Station in München er denn hätte abgegeben werden sollen. Also nur SLK. Ist zwar ein tolles Auto (bis auf die Felgen), netter Sound, für's Cruisen genug Dampf aber der Platz! Entweder haben die Beine genug Platz oder der Rücken ist in einer angenehmen Position, dazwischen liegt wenig. Gut, dass wir so wenig Gepäck dabei hatten.

Enttäuschend war noch: Der Wagen war nicht gewaschen. Es hatte zwar kurz vorher geregnet und die Straßen waren nass, der Wagen wurde etwa 30 km aus Dachau geholt, aber es war deutlich, dass nicht die Überführungsfahrt Schuld am Aussehen hatte: Felgen vorne schwarz, überall Dreckkrusten, nicht schön. Die Frontscheibe war auch dreckig und, das bemerkte ich erst nach 5 km, der Tank nicht ganz voll. Keine vernünftige Übergabe, irgendwie alles Mist. Und auf die Preisdifferenz musste ich den RA auch noch aufmerksam machen. Wie ich schrieb: Ich miete selten und an dem Tag hatte ich noch Nackenprobleme, war 2 Mal beim Arzt zum Einrenken, wir waren spät dran und ich war noch sauer wg. der E-Klasse, also rein und los. Gewaschen hab ich ihn dann auf meine Kosten.

Letztlich hatten wir dann Glück mit dem Wetter in Österreich und eine schöne Fahrt mit dem Wagen, ist aber deutlich zu klein für mich - oben zieht's ganz gewaltig an den Haaren.
Zurück dann mit 1238 km, also 38 km zuviel. Der RA (sehr sparsam mit Worten) fragte nur, wo der Wagen stünde und Tschüss. Ist das so Standard? Auf meinen Hinweis mit den 38 km zuviel sagte er nur, dass er dies dann abrechnen würde. Ich bot ihm dann an, ein Fass aufzumachen und nannte ihm die o.a. Punkte (Tank, Dreck) woraufhin er verzichtete, die 38 km abzurechnen. Wir werden sehen.

Was mich so ärgert ist der Umstand, dass EC offenbar ungeniert mit bestimmten Modellen wirbt und die dann nicht bieten kann. Warum schreiben sie nicht "Mieten sie irgendein Cabrio - wir schauen dann, was sie bekommen" :S Ist die Disposition so schwer oder ist es reine Kalkulation? Lieber ein unzufriedener "Billigkunde" (der ich zweifelsohne war) als dass der Wagen irgendwo stünde und kein Geld verdiente? Oder ist es tatsächlich so, dass ein Kunde (mit höherem Status?) bei der Anmietung vor Ort sofort einen Wunschwagen bekommt, auch wenn der "geblockt" ist? Wofür dann den Block?

Wie seht Ihr das? Ist LTAR = LTAN? Einen Megane als Cabrio wollte ich dann doch nicht, aber SLK ist ähnlich einer E-Klasse? Ja, bezgl. Motor, zu öffnendem dach und Marke, aber sonst? Und wie ist das Verhalten des RA zu bewerten?

Gruß, Frank

chuggydk

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 3. Juni 2010

  • Nachricht senden

913

Dienstag, 17. August 2010, 17:13

Hmmm, Ergänzung.

Ich lese gerade hier in diesem Thread: http://www.mietwagen-talk.de/europcar/p233444-europcar-h-lt-prepaid-reservierung-nicht-ein/#post233444
Ich will mich sowieso noch schriftlich an den Kundenservice wenden, trotzdem: Ist es so naiv, dem Angebot zu vertrauen? EC ist doch nicht irgendwer! Und sind 177 Euro für Fr-Di zuviel?

Danke, Frank

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

914

Sonntag, 5. September 2010, 09:53

Hallo Frank,

ich kann Deine Enttäuschung sehr gut nachvollziehen. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Limo reserviert. Und womit bin ich vom Hof gefahren? Ein E-Klasse Cabrio! Auf meinen Hinweis, dass ich kein Cabrio wolle und sich doch sicher irgendjemand anderes über das Cabrio freuen würde, bekam ich nur zur Antwort, dass eben keine Limo (und auch kein Kombi und auch kein SUV) da sei.
Tja, es bleibt mal wieder dabei, dass man Verständnis dafür haben muss, wenn schlicht und ergreifend das gewünschte Modell physisch nicht da ist, aber mir nach wie vor das Verständnis dafür fehlt, dass man den Kunden dann nicht vorher mal anruft. Wozu eigentlich fragen die grundsätzlich nach meiner Telefonnummer, wenn sie die dann nicht benutzen?
Nach meine persönlichen, sicher subjektiven Eindruck ist dies aber keinesfalls typisch für Europcar, sondern genauso bei den anderen Verleihern, mit unterschiedlichen zeitlichen Ausprägungen, je nach dem, was gerade so eingeflottet wurde.
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (05.09.2010)

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

915

Sonntag, 5. September 2010, 10:22

"Wenn man mit mehr als 2 Personen unterwegs sein wird sollte man dies doch bitte ins Bemrekungsfeld schreiben." Dies bekamm ich als Antwort als ich bei EC für SWMR einen TT-QP bekommen habe, dabei wurde noch gesagt das meinem Wunsch eines Diesels nachgekommen worden ist. Na toll, da mußten eben andere mit einem klapprigen Fiesta hinterherfahren.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.