Sie sind nicht angemeldet.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 23. November 2008, 18:39

Statt LDAR besser PDAR reservieren

@Metatron: Das ist das größte Problem bei Europcar. Ich verstehe das auch nicht, ebenso die RA bei Europcar mit denen ich das bisher diskutiert habe.

Merksatz: Sixt LDAR = Europcar PDAR. In PDAR sind dann sehr häufig A6 2.7 oder 3.0 TDI zu finden. Es gibt auch 5er BMW (525d/530d). Diese sind aber eher selten. Die A6 sind häufig mit S-Line Paket, Xenon, großes Navi und Leder-Sportsitzen ausgestattet. Ich habe in den letzten zwei Jahren auch schon viermal einen A6 allroad (3.0 TDI) erhalten. Diese sind eigentlich in der Geländewagen-Kategorie PFAR, werden aber scheinbar wie normale PDAR rausgerückt.

In LDAR ist das höchste der Gefühle E220CDI mit Avantgarde (Teil-Leder, kleines Navi, Xenon). Gerüchtehalber soll es auch E280CDI geben (hier im Forum sogar bildlich dokumentiert). Bei Europcar sind PDAR und LDAR preislich gleich. Daher habe ich häufig LDAR (also 4-Zylinder-E-Klasse) als "upgrade" für PDAR erhalten. Meine Stammstation hat mittlerweile verstanden, dass ich solche Upgrades nicht mag 8)
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Metatron

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 23. November 2008, 19:53

Immerhin hat die S-Klasse Ledersitze und Navi. Wenigstens da haben sie ein paar Euro mehr investiert (Auch wenn man es nicht glauben mag: Leder ist keinesfalls Serie) :120:

DOKDON

S-Klasse User

Beiträge: 794

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 23. November 2008, 20:03

vor ein paar wochen habe ich bei Sixt eine S-Klasse gesehen ohne sitzklimatisierung.hat sonst jede S-Klasse auch wenns extra kostet ist es aber eigentlich obligatorisch.
C 220,523,320 Cabrio,535d,A6 3.0 TDI,R 320 cdi,E 200,S 350,C6 V6 HDI,S 320 cdi,320D Coupe,GL 320cdi

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 23. November 2008, 21:28

Leder ist keinesfalls Serie)


Beim Audi A8 und 7er BMW (zumindest beim E65, weiss nicht ob jetzt beim neuen Leder serienmäßig ist) auch nicht. Sieht man auch oft bei Autoscout24 o. ä., da A8 ode 7er ohne Navi und mit Stoffsitzen verkauft werden.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 598

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4541

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 23. November 2008, 22:13

Immerhin hat die S-Klasse Ledersitze und Navi. Wenigstens da haben sie ein paar Euro mehr investiert (Auch wenn man es nicht glauben mag: Leder ist keinesfalls Serie) :120:
@Metatron: Das stimmt in der kurzen Version! Aber in der langen Ausführung (die ja auch direkt ca. 8.000 Euro mehr kostet) ist Leder Serie.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Metatron

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

96

Montag, 24. November 2008, 19:02

Aha also doch? Ich meinte mich auch zu entsinnen, dass ich irgendwo gelesen habe, dass Leder bei der S-Klasse Serie ist. Deswegen war ich so verwundert. Hab nicht darauf geachtet ob von der Langversion die Rede ist.

DOKDON

S-Klasse User

Beiträge: 794

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

97

Montag, 24. November 2008, 20:29

Leder ist serie ab S500 und bei den Langversionen.
C 220,523,320 Cabrio,535d,A6 3.0 TDI,R 320 cdi,E 200,S 350,C6 V6 HDI,S 320 cdi,320D Coupe,GL 320cdi

FreakBanana

Fortgeschrittener

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Wohnort: München

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 25. November 2008, 09:52

Wie

klappt des eigentlich mit dem blocken bei Europcar...hab jetz des erste mal reserviert bei Europcar und wollt mal wissen ob ich da am abend vorher aufm parkplatz vorbeischaun kann, und dann ganz höflich fragen ob die mir das Auto blocken können??

Vielen Dank für eure Hilfe

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 25. November 2008, 10:34

Blocken von Fahrzeugen

Also das Blocken von Fahrzeugen stellt IMHO die Ausnahme da und wird nicht für jeden x-beliebigen Kunden gemacht, ohne das abwerten zu wollen. Aber ich denke man sollte schon einen guten Kontakt zu der AV und/oder Station haben.

Dann ist vieles möglich. Wenn du aber das erste Mal mietest kann ich mir kaum vorstellen, dass da sofort sämtliche Fahrzeuge für dich geblockt werden. Da hat die Stammkundschaft sicher erstmal Vorrang.

Aber ein Versuch ist es wert.
Einfach hinfahren und fragen... mehr als "Nein" können sie nicht sagen.

Viel Glück! :202:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

diba

Profi

  • »diba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

100

Montag, 8. Dezember 2008, 18:51

Soooo, ich hatte ja versprochen zu berichten, was hieraus geworden ist:
Erfahrungsbericht Europcar
Ich hatte die ganze Sache ausführlich am 19.10. per Kontaktformular an europcar.de geschickt, bekam am 19. eine automatische Eingangsbestätgung und am 20. eine automatische Nachricht, dass die Mail an den Kundenservice weitergeleitet wurde.
Nach drei Wochen hatte ich keine Antwort bekommen, weder per Mail, noch per Brief noch sonstwie.
Also habe ich das ganze noch einmal per Brief an Europcar geschickt, mit der Folge, dass ich nun seit zwei weiteren Wochen wieder überhaupt gar keine Reaktion von denen habe.
Entweder sind die da total überlastet oder Privatkunden sind da nichts wert.
Da kann sich EC eine dicke Scheibe von Sixt abschneiden. Die haben zwar die höheren Preise, aber dafür den definitiv besseren Kundenservice.
Da muss man fast darauf hoffen, dass bei den EC mieten alles gut geht und man ja nie Hilfe etc. braucht. :thumbdown:

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 147

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5709

  • Nachricht senden

101

Montag, 8. Dezember 2008, 19:16

Deswegen miete ich ja nur bei :203: +HEHE+

FreakBanana

Fortgeschrittener

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Wohnort: München

  • Nachricht senden

102

Montag, 8. Dezember 2008, 19:18

Soooo, ich hatte ja versprochen zu berichten, was hieraus geworden ist:
Erfahrungsbericht Europcar
Ich hatte die ganze Sache ausführlich am 19.10. per Kontaktformular an europcar.de geschickt, bekam am 19. eine automatische Eingangsbestätgung und am 20. eine automatische Nachricht, dass die Mail an den Kundenservice weitergeleitet wurde.
Nach drei Wochen hatte ich keine Antwort bekommen, weder per Mail, noch per Brief noch sonstwie.
Also habe ich das ganze noch einmal per Brief an Europcar geschickt, mit der Folge, dass ich nun seit zwei weiteren Wochen wieder überhaupt gar keine Reaktion von denen habe.
Entweder sind die da total überlastet oder Privatkunden sind da nichts wert.
Da kann sich EC eine dicke Scheibe von Sixt abschneiden. Die haben zwar die höheren Preise, aber dafür den definitiv besseren Kundenservice.
Da muss man fast darauf hoffen, dass bei den EC mieten alles gut geht und man ja nie Hilfe etc. braucht. :thumbdown:
Oh Gott, hoffentlich hab ich nen wohlgesonnen EC-Gott am Freitag bei meiner ersten Anmietung *ambeten*

diba

Profi

  • »diba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

103

Montag, 8. Dezember 2008, 19:27

Bisher waren die Anmietungen ganz OK, aber das schreckt wirklich ab. Ich wollte eigentlich vermehrt bei Europcar mieten, da die Preise da günstiger sind. Aber wenn man da so abgespeist wird, geh ich dann doch lieber zu den orangeschwarzen.

FreakBanana

Fortgeschrittener

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2008

Wohnort: München

  • Nachricht senden

104

Montag, 8. Dezember 2008, 19:35

also bei meinen raten ist Sixt immer im schnitt 20-25 eur teurer als Europcar, aber ich wollt auch mal die flotte testen und den service, wenn er mir nicht behagt dann bin ich an Weihnachten wieder bei Sixt

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 308

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

105

Montag, 8. Dezember 2008, 19:55

Hab ich was verpasst? :)
Ich hab immer Europcar als teurer angesehen.
Bei Sixt kostet mich ein A6 3.0tdi mit Lufthansa-Tarif 116€, bei Europcar lag ich bei fast 200€ als ich mal geschaut habe.
Auch sonst waren meine Preisvergleiche immer so, dass Sixt mindestens 20€ günstiger war.

Hab hier einen Studentenausweis, ADAC-Karte und Lufthansa KK inkl. Versicherung.
Habt ihr da irgendwelche Schnäppchen anzubieten? :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.