Sie sind nicht angemeldet.

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

1 141

Freitag, 21. Dezember 2012, 15:20

Gibt wohl ne S-Klasse Diesel

Aussage der 530d sei bereits für einen anderen Kunden eingeplant... ich habe mich gar nciht erst getraut vorzuschlagen ihm die S-Klasse zu überlassen, da gibts ja ne Upgradesperre ;)
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Vampilein

Schüler

Beiträge: 73

Registrierungsdatum: 14. Juli 2011

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1 142

Samstag, 22. Dezember 2012, 02:07

*daumendrück* dass die s klasse kein 250er wird ;)

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

1 143

Samstag, 22. Dezember 2012, 15:29

Es wurde der Mercedes S 250CDI und ich finde den gar nicht so schlecht. Schwimmt gut mit, 7,1l/100km - Top
Ausstattung mit Keyless go, "Night Vision" oder wie man es bei Mercedes nennt, einzel verstellbare Sitze mit Klima und Popoheizung im Fond. Dafür das es eine S Klasse ist, bin ich wirklich zufrieden mit dem Auto und kann das rumgehacke auf den 250er Motor nicht nachvollziehen.

Nun der unerfreulichere Teil. Mir ist jemand während der Fahrt in meine Spur und in die linke Seite gerumst. Danach suggerierte mir der Herr, er würde rechts ran fahren und beging "Unfallflucht" nachdem ich abgebogen war in die Seitenstraße. Der Spiegel hängt so auf halb Acht jetzt... Schadensaufnahme seitens Polizei erfolgte, der Unfallgegner wurde zur Fahndung ausgeschrieben, Schadensmeldung bei Europcar und der LH Versicherung ebenfalls abgehakt.

ABER! Seit gestern Abend 20 Uhr ist es Europcar nicht möglich mir in gesamt Hessen einen adäquaten Wagen zu besorgen. Ich habe auch eingewilligt bis zu 100 km Umkreis zu einer beliebigen Station zu "fahren" und auch LWAR in Form eines 530d Touring, oder A6 3,0 TDI zu fahren. Nichts! Bisher habe ich selbst bei 30 Stationen angerufen ohne Ergebnis.
Einen Opel Astra, oder Golf finde ich nicht so wirklich diskutabel in diesem Fall. Das beste Angebot war ein Audi TT, aber 2 Sitzer geht nicht.

Das Schadensmanagement sagte mir O-ton "Ja fahren Sie einfach die S Klasse weiter. Wenn der Spiegel dann ganz abfliegen sollte ist das halt nicht ganz so gut."

Höchst professionell... und frohe Weihnachten. Ich bin gespannt, wie das weiter geht. Im Moment steht die S Klasse ungenutzt vor der Tür und ich fahre Privatwagen :thumbdown:


Edit: Welchen Stationen ich danken möchte für bespielloses Handeln. Frankfurt Hbf und Frankfurt Hanauer Landstraße - es gibt noch Menschen die wirklich nett und bemüht sind.

Welcher Station ich gar nicht danken möchte ist Wetzlar, für die Aussage "Neeee wir schließen in wenigen Minuten eh und machen da gar nischts! Auch wenn Sie in 10 Minuten hier sein könnten!"
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (22.12.2012), Kami1 (22.12.2012), Chevalier_der_Zwote (23.12.2012)

karlchen

ECMR führt auch ans Ziel

Beiträge: 540

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

1 144

Samstag, 22. Dezember 2012, 15:35

Einen Opel Astra, oder Golf finde ich nicht so wirklich diskutabel in diesem Fall. Das beste Angebot war ein Audi TT, aber 2 Sitzer geht nicht.
Naja, letztlich halten sie dich mobil und darauf kommt es ja im Ernstfall an. Das die Fahrzeugverfügbarkeit vor Feiertagen nicht Ideal ist, sollte uns eigentlich klar sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (22.12.2012)

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

1 145

Samstag, 22. Dezember 2012, 16:11

Einen Opel Astra, oder Golf finde ich nicht so wirklich diskutabel in diesem Fall. Das beste Angebot war ein Audi TT, aber 2 Sitzer geht nicht.
Naja, letztlich halten sie dich mobil und darauf kommt es ja im Ernstfall an. Das die Fahrzeugverfügbarkeit vor Feiertagen nicht Ideal ist, sollte uns eigentlich klar sein.

Ich verstehe Deinen Einwand, aber dafür bin ich eben auch entgegen gekommen. Und im Umkreis von 100km von Frankfurt sollte Europas größte Autovermietung doch hin bekommen etwas adäquates zu organisieren. Mobil bin ich ja mit dem Privatwagen vorerst und Schadensersatz werde ich entsprechend beim Unfallgegner geltend machen.
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 141

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mercedes A 180

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 443093

: 6.81

: 2403

Danksagungen: 20321

  • Nachricht senden

1 146

Samstag, 22. Dezember 2012, 17:51

wenn er gefunden wird...
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (22.12.2012)

blacklupo28

Schüler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Aktuelle Miete: Audi A4 2.0D Avant

Wohnort: Hameln

Beruf: Fotograf

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1 147

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:10

Nur Ärger im Dezember mit Europcar

Hallo!

Ich muss meinem Ärger über Europcar den ganzen Demzember über mal ein wenig Luft machen, und hoffe auf ein paar hilfreiche Antworten.

Ich hatte im Dezember 4 Wochenend mieten. (1x Q7 Gebucht und bestätigt bekommen, Touareg bekommen, 1x Q7 Gebucht, wieder bestätigt, A8 bekommen, 1x A8 gebucht und auch bekommen, 1x A8 gebucht und A6 bekommen) Mit den bekommen Autos kann ich ohne Probleme leben, das ist auch nicht so das Ärgerniss.
Wie kann es jedoch sein, das für jede der genannten MIeten bis heute nicht eine Kaution zurück kam? Auf der KK stehen die Zahlungen immer noch unter laufend, obwohl die Rechnungen schon lange erstellt wurden. Kennt jemand dieses Problem?
Desweiteren, bei der einen A8 miete hatte der A8 einen Frontschaden, dies ist mir jedoch erst eine halbe Stunde später aufgefallen als der PDC nicht mehr ging und ich nachgeschaut habe. Bin dann direkt wieder zur Station, dort wurde es eingetragen und auch handschriftlich auf den Mietvertrag vermerkt und bei der Hotline hatte ich auch angerufen. Nun bekomme ich Post und ich sollte die Selbstbeteiligung bezahlen, weil die der Meinung sind, der Schaden wurde von mir verursacht. Was kann ich dagegen tun?

Als nächstes Ärgerniss, bis jetzt habe ich noch einen Wagen in der Miete, der Vertrag lief nur bis gestern, hatte aber angerufen und bescheid gegeben, das ich diesen noch einen Tag länger benötige.
Eben bekomme ich einen Anruf, wenn der Wagen bis 18Uhr nicht bei denen ist, bekomme ich derbn Ärger und es müssten andere Schritte eingeleitet werden. Da bin ich echt aus allen Wolken gefallen.... Also diese Art und Weise wie hier Europcar mit den Kunden und vorallem mit dem Geld hantiert geht mal gar nicht. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich.

Lg
Markus
Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen - Bad Boys for life...

Meine Mieten 2012::203:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 148

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:24

Wie kann es jedoch sein, das für jede der genannten MIeten bis heute nicht eine Kaution zurück kam? Auf der KK stehen die Zahlungen immer noch unter laufend, obwohl die Rechnungen schon lange erstellt wurden.

1. Ich verstehe das so, dass du die benötigte Kaution mit deiner Kreditkarte hinterlegt hast, der Mietpreis wurde wohl auch über die Kreditkarte abgerechnet?
In diesem Fall ist es in der Regel so, dass nach Ende der Miete ermittelt wird, ob die Kaution in voller Höhe erstattet werden kann (abhängig von Betankung, Schäden etc.). Sofern die Kaution in voller Höhe erstattet werden kann, erhältst du bei der Rückgabe eine Abrechnung über den Mietpreis. Die Kaution, welche du mittels deiner Kreditkarte "hinterlegt" hattest, wurde auf dieser "geblockt". Das heißt, du kannst bis zu deren Freigabe nicht über den Betrag verfügen. Die Freigabe der Kaution durch den Vermieter kann 1-2 Wochen dauern, manchmal bis zur nächsten Kreditkartenabrechnung, die ja aufgrund des neuen laufenden Monats bei dir bald anstehen dürfte. Die Freigabe ist aber nicht grundsätzlich von der Abrechnung abhängig.
Du solltest also bald wieder über die geblockten Beträge verfügen können. Auskunft darüber kann dir deine Bank, bestenfalls die Hotline des Kreditkartenanbieters, erteilen. Deren Mitarbeiter können einsehen, ob noch Beträge geblockt sind oder ähnliches.

Du bekommst die Kaution also nicht per Überweisung oder Bar zurück, sie wird lediglich wieder als verfügbarer Betrag auf der Kreditkarte freigegeben. Ist dies nicht der Fall, solltest du dich schriftlich (Email) an Europcar wenden. Spätestens 2-3 Wochen nach der Miete sollten die Kautionen wieder verfügbar sein, die Stationen haben i. d. R. jedoch keinen Einfluss auf den zeitlichen Ablauf.

2. Bei wem hattest du denn angerufen? Wusste die Station von der Verlängerung? Manchmal ist so eine Verlängerung nur möglich, wenn der Mieter erneut vorstellig wird, indem das Zahlungsmittel erneut belastet wird oder ein neuer Mietvertrag erstellt wird. Du solltest diesbezüglich also kurzfristig Rücksprache mit der Station halten und das klarstellen. Vielleicht wusste nicht die richtige Stelle von deinem Anliegen, sodass die Sorge seitens Europcar verständlich wäre.

3. Was den Schaden angeht... du könntest der Forderung schriftlich widersprechen und Europcar auffordern, dir nachzuweisen, dass der Schaden durch dich verursacht wurde. Da jedoch auf dem Übergabeprotokoll der Schaden noch nicht verzeichnet ist, sondern erst später durch dich nachgetragen wurde (bzw. du ihn hast nachtragen lassen) würde dies entweder auf einen Rechtsstreit oder eine Kulanzleistung seitens Europcar hinauslaufen, womit ich nicht unbedingt rechnen würde. Wenn du dich mal in den Vermieter hineinversetzt, ist die Sache mit dem Schaden ja auch schwer nachvollziehbar, dafür unterzeichnest du bei der Übernahme ja ein Protokoll, welches die Schäden aufführt.
Ich würde versuchen, die Angelegenheit gütlich zu klären (Vergleichssume, Kulanz o.ä.), im Zweifel könntest du einen Rechtsanwalt beauftragen.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 066

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18723

  • Nachricht senden

1 149

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:46

Wie fast immer, sollte hier ein Gespräch helfen.
Wenn die Station dich anruft und auf die Rückgabe des Wagens aufmerksam macht, dann sag doch, du hättest xyz Bescheid gesagt, dass du den Wagen noch länger brauchst. Manchmal hilft tatsächlich die direkte Kommunikation mit der Station am besten und nicht die mit MWT.

Gleiches mit der Kaution; hast du schonmal einen EC-Mitarbeiter gefragt, wo dein Geld bleibt?

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

1 150

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:53

Gleiches mit der Kaution; hast du schonmal einen EC-Mitarbeiter gefragt, wo dein Geld bleibt?


Um Gottes Willen... Eine Frage bei nem EC-Mitarbeiter zu diesem Thema ist nicht zielführend, da die Leute vor Ort da nichts zu sagen können. Die Rechnen die Miete ab. Der Rest ist ein automatisierter Prozess, der auch nix mit Schäden zu tun hat. Hier hilft nur abwarten.

blacklupo28

Schüler

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Aktuelle Miete: Audi A4 2.0D Avant

Wohnort: Hameln

Beruf: Fotograf

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1 151

Donnerstag, 3. Januar 2013, 16:27

@LZM:

zu 1.: Richtig, Kaution + Mietbetrag wurden auf der KK beblockt.
Genau, die Abrechnung habe ich bekommen, der Mietbetrag war auch völlig ok, Kaution konnte ohne Probleme voll zurück erstattet werden, eigentlich, was jedoch bei keiner der abgeschlossenen Mieten im Dezember bisher stattgefunden hat.
Ich kannte es bisher so, so war es auch im November, das die Kationen spätestens 5 Tage nach Wagenrückgabe wieder Freigegeben wurden.
Ich habe im Dezember nun auch ziemlich oft mit der Station telefoniert, da die Kautionen ja sich auch erstmal auf mein Limit niederschlagen und jedes mal wurde mir versichert, das sich gekümmert wird, usw.

zu 2.: Ich habe mich direkt an die Hotline gewandt, sprich die 018058000, dort sagte ich bescheid, das ich den Wagen länger benötige.
Anscheinend wurde dort etwas nicht weiter geleitet, habe dies auch versucht dem Mitarbeiter an der Station per telefon zu erläutern, dieser meinte jedoch nur, dies kann nicht sein, usw. Nun ja, ich werde mich auf jeden Fall dann gleich zur Station begeben und dort mal persönlich vorstellig werden um den Fall zu klären.

zu 3.: Genau das habe ich auch vor, da ich das Auto vom Flughafen aus einem Parkhaus geholt habe, hier vom HAJ, dort sind doch auch bestimmt Kameres die den Wagen sicherlich von vorne gefilmt haben oder? Würde sowas als Beweis helfen?
Ja klar habe ich dafür unterschrieben, jedoch z.b. kenne ich es von Sixt so, das normalerweise ein Mitarbeiter mit dir ums Auto geht, und nochmal schaut, gut ich habe dies selbst nun nicht gemacht, und der Schaden ist mir dann leider erst durch ein defektes PDC aufgefallen, habe mich jedoch gleich drum gekümmert... Wenn ich den Schaden verursacht hätte, kein Ding, übernehme ich dafür auch die Verantwortung, aber da ich den Wagen genau so bekommen habe, sehe ich es einfach nicht ein, etwas zu bezahlen, was Europcar oder der Dienstleister vorher übersehen hat.

@peak_me
ja klar, das sehe ich auch so, deswegen werde ich mich auch gleich, sobald ich alle Unterlagen zusammen habe auf den Weg zur Station machen.
Natürlich, ich habe ungelogen bestimmt 12x mit der Station telefoniert und 3x persönlich versucht da etwas zu klären, ich wurde jedes mal verströstet.

Und abgewartet und mich gekümmert habe ich meines erachtens nun wirklich genug.
Vorallem, im Dezember wurde mir direkt an der Station bei eienr Miete, wohl aufgrund eines Computerfehlers eine komplette Miete doppelt berechnet. Der Mitarbeit rief dahin sofort bei Mastercard an, und innerhalb von 5 Minuten war der Betrag wieder storniert.
Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen - Bad Boys for life...

Meine Mieten 2012::203:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 576

Danksagungen: 33497

  • Nachricht senden

1 152

Donnerstag, 3. Januar 2013, 16:42

maaaan, viel zu viel Text...

1. die Station hat nichts mit der Kaution zu tun. da musst du wohl so lange bei der Hotline dich durchfragen bis du den richtigen hast, der da wirklich was ändern kann und dir nicht blabla Antworten gibt um dich loszuwerden.

2. die Station hat mit dem Auto gerechnet und braucht es für eine Miete. wird dir also nichts bringen in der Station vorstellig zu werden außer du tauschst auf ein anderes auto. kannst du eventuell online sehen, wann dein mietvertrag endet?

3. schick ne kopie des handschriftlich nachgetragenen Schadens an Europcar und damit ist das thema erledigt.

4. hätte EC nicht bei Mastercard angerufen, dann hätte MAstercard innerhalb von 5min bei dir angerufen :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 442

  • Nachricht senden

1 153

Donnerstag, 3. Januar 2013, 17:30

zu 2.: Ich habe mich direkt an die Hotline gewandt, sprich die 018058000, dort sagte ich bescheid, das ich den Wagen länger benötige.
Anscheinend wurde dort etwas nicht weiter geleitet, habe dies auch versucht dem Mitarbeiter an der Station per telefon zu erläutern, dieser meinte jedoch nur, dies kann nicht sein, usw.
Da haben wirs doch schon? Der RSA sagte das geht so nicht, das auto haben wir schon verplant, was die Hotline nicht wissen kann?!?

Und bekommt man bei EC keine Bestätigung per mail, wenn man verlängert???
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

1 154

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:24

Hallo Zusammen,

wenn man bei EC verlängern möchte, ist es am besten Ihr ruft in der Station an (nicht die Hotline!) dort dann telefonisch verlängern, anschließend möglichst bald in der nächsten EC Station irgendwo in der Nähe wo man gerade unterwegs ist, den neuen verlängerten Vertrag ausdrucken lassen bzw unterschreiben.

Die Mitarbeiter sagen bei einer Polizeikontrolle sollte man einen gültigen Vertrag vorzeigen können.
Ob das wirklich so Verkehrs-Recht ist weiß ich nicht, der Ablauf ist aber ok.

Ich habe noch nie nicht verlängern können, oft hänge ich mehrere Wochen aneinander.

Kaution ist bei mir immer sofort freigegeben wenn ich das KFZ zurückgebe, die Rechnung kommt so 2-3 Tage später.
Allerdings habe ich keine Ein-Tages-Mieten, mindestens 1 Woche.

LG
Alex

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 442

  • Nachricht senden

1 155

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:09

Ich musste damals meine EC Miete nicht Vor Ort verlängern, ging alles problemlos per Hotline. (mit KK bezahlt)

Auch war es den Polizeikontrollen bisher allen der Mietvertrag egal, Hauptsache die sehen deine Dokumente und den Kfz Schein!

Kaution bekomme ich auch immer sofort wieder.
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.