Sie sind nicht angemeldet.

MrInfi

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 23. April 2013

Aktuelle Miete: M6 Grand Coupe

Wohnort: Hamburg

Beruf: HAM

Danksagungen: 165

  • Nachricht senden

1 321

Freitag, 30. Mai 2014, 11:17

Leon du bist schon ein komischer Vogel. Du berichtest teilweise wirres Zeug was man nicht richtig versteht. Dann wiederum nach einiger Diskussion kommt die Auflösung vernünftig geschrieben und mehr oder weniger selbsterklärend. Wieso nicht gleich so?
Best of:
2014
Jeep Grand Cherokee - M135i - Z4 35is - M6 GC
2013
335i - 330i Cabrio - 535d GT - M550d - GT86 - S350 - M135i

Börlinerdriver80

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 7. Januar 2014

: 3350

: 10.00

: 10

Danksagungen: 402

  • Nachricht senden

1 322

Mittwoch, 4. Juni 2014, 09:01

Nun Ich bin und war in den letzten Jahren immer guter Mieter bei Europcar und wurde auch nie enttäuscht. In letzter Zeit bin ich dann mehr und mehr zu Sixt übergegangen, da mir die Ausstattung usw. besser gefallen hat.

Nun das ABER zu Europcar. Ich hatte für den 29.05. LWAR in TXL gebucht und mir wurde dann da keine Kombi´s in der Klasse waren ein Upgrade auf den Q7 gegeben. Dieses hat mich sehr gefreut war ein schöner Begleiter und die Station super nett. Am Montag bekam ich dann ein Anruf von meinem Kreditkartenunternehmen, dass fragliche Anfragen von Europcar getätigt wurden und meine Karte aus Sicherheitsgründen gesperrt wurde. Was war passiert?? Europcar hatte die Kaution 3 fach geblockt und der Mietvertrag wurde auf einmal doppelt so teuer als den ich in der Hand hatte. Nach einigen Telefonaten mit der Businessabteilung von Europcar wurde ein Fehler eingeräumt und zugesichert das VISA informiert ist und die falschen Anfragen innerhalb von 24 Stunden storniert werden. Weder von der Station noch von Europcar gab es eine Entschuldigung.

Nun bin ich mit Europcar durch, denn meine Kreditkarte ist keine SB Theke und bis heute sind die angefragten Beträge auf meine Kreditkarte vorhanden.

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

1 323

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:19

VW Passat 2.0 TDI Variant, ein alter Bekannter... erstmal 1 Woche

Leider völlig verdreckt.... 2 Mio Fliegen an der Front, Scheiben verschmiert, von Innen vollgekrümelt und fleckig, Vordersitze von hinten komplett verdreckt, Kofferraumablage komplett verdreckt...

Habe es angesprochen und gesagt das ich nicht glücklich bin, da der GLK den ich gerade abgestellt habe so sauber ist das er direkt weitervermietet werden kann. So gebe ich die Autos immer ab.

Frau vom Stationsleiter sagt mir das sind halt Gebrauchsspuren. Man kann nicht erwarten das man einen Neuwagen bekommt. Ich meinte darauf ja, aber ich kann ja wohl erwarten das er SAUBER ist! Daraufhin sagt sie das sie den Fahrer nicht erreicht und drückt mir nen Waschbon für eine Billigwaschanlage in die Hand und sagt saugen kann man danach umsonst.

Was mich dann richtig aufgeregt hat ist nicht, dass der Wagen so verdreckt ist. Was mich aufgeregt hat war das sie das so runtergespielt hat und mir statt nem Voucher ( und wenn es nur 10€ auf die nächste Miete wären ) diesen Waschbon in die Hand gedrückt hat!

Echt ne Frechheit... :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :evil: :evil: :evil: :evil:

:63:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

FRANKEN (05.07.2014)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

1 324

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:28

Ich kann mir nicht helfen, irgendwie passiert mir sowas nicht.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Howert (04.06.2014), Mechnipe (04.06.2014), Jan S. (04.06.2014), nobrainer (04.06.2014), tom.231 (04.06.2014), Geigerzähler (04.06.2014), Grün07 (04.06.2014), Flowmaster (04.06.2014), Mojoo (04.06.2014), h3po4 (04.06.2014), PeterPauer (04.06.2014)

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 453

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6209

  • Nachricht senden

1 325

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:36

Vielleicht weil du so selten bei Europcar buchst?? :210:

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (04.06.2014), LZM (04.06.2014), Oberhasi (04.06.2014), schauschun (04.06.2014), Geigerzähler (04.06.2014)

gLu3xb3rchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

1 326

Mittwoch, 4. Juni 2014, 14:33

Es wäre nett, wenn du die dazugehörige Station nennst, weil man schlecht von einer Station auf alle anderen im Unternehmen schließen kann.

Zumal das ganze nicht nur nen Europcar Problem ist, dass ganze kann dir auch bei Sixt, Avis oder sonstwo passieren. Letzendlich kommt es immer auf die Station an.

Im übrigen hätt ich nach so ner Antwort sofort den Regionalleiter angerufen, geht garnicht.

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

1 327

Mittwoch, 4. Juni 2014, 15:02

Es wäre nett, wenn du die dazugehörige Station nennst, weil man schlecht von einer Station auf alle anderen im Unternehmen schließen kann.

Zumal das ganze nicht nur nen Europcar Problem ist, dass ganze kann dir auch bei Sixt, Avis oder sonstwo passieren. Letzendlich kommt es immer auf die Station an.

Im übrigen hätt ich nach so ner Antwort sofort den Regionalleiter angerufen, geht garnicht.
Station Spandau Berlin

BTW: Der Wagen hat jetzt knapp 14k runter. Davon bin ich 5k gefahren und der Wagen war TIP TOP als ich ihn vor 2 Wochen abgegeben habe. Dann die Woche Unterbrechung da ich ja keine LZM machen darf und dann so verdreckt... Die waren irgendwo in Rumänien, Bulgarien, Tcheschien mit dem Ding laut Navi.. müsste ich nochmal genau schauen... Aber wie gesagt, das Ungeziefer von da klebt immer noch an dem.

Naja, schwamm drüber... Ich werde mich ab jetzt einfach nicht mehr 1 Stunde lang vor Abgabe hinstellen 15€ ausgeben und die Dinger komplett reinigen...

lg und gute Fahrt

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (04.06.2014), FRANKEN (05.07.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 328

Mittwoch, 4. Juni 2014, 15:57

Im übrigen hätt ich nach so ner Antwort sofort den Regionalleiter angerufen, geht garnicht.
Gut, das alle Kunden immer die Nummer vom Europcar-Regionalleiter parat haben und die Station die Kunden immer direkt mit dem verbindet... :pinch:
Ich werde mich ab jetzt einfach nicht mehr 1 Stunde lang vor Abgabe hinstellen 15€ ausgeben und die Dinger komplett reinigen...
Das werde ich sowieso nie verstehen. Natürlich halte ich schon aus eigenem Interesse meine Mietfahrzeuge während der Miete sauber - aber vor der Rückgabe?! Die Reinigung ist doch Teil der Dienstleistung für die ich bezahle. Wozu also eigenes Geld/eigene Zeit dafür investieren, zumal es den Stationen - zum 100. Mal - sowieso egal ist.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Grün07 (04.06.2014), Leon Jibsnet (04.06.2014), Geigerzähler (04.06.2014), PeterPauer (04.06.2014)

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

1 329

Mittwoch, 4. Juni 2014, 16:02

Das werde ich sowieso nie verstehen. Natürlich halte ich schon aus eigenem Interesse meine Mietfahrzeuge während der Miete sauber - aber vor der Rückgabe?! Die Reinigung ist doch Teil der Dienstleistung für die ich bezahle. Wozu also eigenes Geld/eigene Zeit dafür investieren, zumal es den Stationen - zum 100. Mal - sowieso egal ist.
Weil ich einfach so ein Mensch bin... Wenn ich etwas sauber bekomme, dann gebe ich es auch sauber zurück... Wenn ich einen Wagen 3 Wochen lang am Stück habe, dann fahre ich mindestens 1 mal pro Woche in die Anlage + Aussaugen, Cockpitpflege usw.

Ich finde, das ein Auto es einfach verdeint hat gepfelgt zu werden. Auch wenn ich es nur benutze und es mir nicht gehört.

Gerade weil ich diese Einstellung habe, war ich vielleicht sogar ein bisschen mehr angepisst als jemand der ein Auto nur als Nutzobjekt ansieht.

lg Leon

ps: Die Nummer vom Regionalleiter habe ich natürlich nicht... Aber wegen nem dreckigen Auto dann direkt so einen Aufstand zu machen?! Ich weiß nicht ob sich das nicht evtl. sogar auf meine Möglichkeit der Cashmiete ausgewirkt hätte...

cabby

Mietjunkie

Beiträge: 921

Danksagungen: 4103

  • Nachricht senden

1 330

Mittwoch, 4. Juni 2014, 16:15

Weil ich einfach so ein Mensch bin... Wenn ich etwas sauber bekomme, dann gebe ich es auch sauber zurück... Wenn ich einen Wagen 3 Wochen lang am Stück habe, dann fahre ich mindestens 1 mal pro Woche in die Anlage + Aussaugen, Cockpitpflege usw.

Ich finde, das ein Auto es einfach verdeint hat gepfelgt zu werden. Auch wenn ich es nur benutze und es mir nicht gehört.
:59: Mache ich ganz genau so.
Meine Mieten 2013-2017 findet ihr Signatur schonend hier im Profil

Mein aktuelles Kartenroulette: :203: Dia :202: Elite :204: Presi :205: Presi

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Leon Jibsnet (04.06.2014), Mojoo (04.06.2014)

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 453

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6209

  • Nachricht senden

1 331

Mittwoch, 4. Juni 2014, 16:25

Ich gebe mein Auto auch nicht verdreckt zurück, aber das Putzen lass ich allein schon weg, damit ich den Checkern ihren Job nicht wegnehme. Wenn man jemanden seine Daseinberechtigung nimmt, sind die darüber sicher auch nicht froh.

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

1 332

Mittwoch, 4. Juni 2014, 17:15

Weil ich einfach so ein Mensch bin... Wenn ich etwas sauber bekomme, dann gebe ich es auch sauber zurück... Wenn ich einen Wagen 3 Wochen lang am Stück habe, dann fahre ich mindestens 1 mal pro Woche in die Anlage + Aussaugen, Cockpitpflege usw.

Ich finde, dass ein Auto es einfach verdient hat, gepfelgt zu werden. Auch wenn ich es nur benutze und es mir nicht gehört.
Wir hatten die Diskussion schon mal.
Machst Du das bei einem Hotelzimmer auch so? Bad putzen, Bett machen, Müll rausbringen?
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (04.06.2014), LZM (04.06.2014), nobrainer (04.06.2014)

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

1 333

Mittwoch, 4. Juni 2014, 17:34

Weil ich einfach so ein Mensch bin... Wenn ich etwas sauber bekomme, dann gebe ich es auch sauber zurück... Wenn ich einen Wagen 3 Wochen lang am Stück habe, dann fahre ich mindestens 1 mal pro Woche in die Anlage + Aussaugen, Cockpitpflege usw.

Ich finde, dass ein Auto es einfach verdient hat, gepfelgt zu werden. Auch wenn ich es nur benutze und es mir nicht gehört.
Wir hatten die Diskussion schon mal.
Machst Du das bei einem Hotelzimmer auch so? Bad putzen, Bett machen, Müll rausbringen?
Ich finde das man das absolut nicht vergleichen kann. Und ich denke wenn jemand von Hotelzimmern so begeistert ist wie ich von Autos, dann macht er das vielleicht auch ^^

Bei meinem letzten Mexicourlaub haben wir das Bett auch grob gemacht muss ich zugeben... Nicht so wie die Dame von Housekeeping, aber verschluddert liegen lassen haben wir da auch nichts ;)

B2T =?=

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

1 334

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:39

Bett machen: ja. Kein Chaos hinterlassen: ja.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 335

Donnerstag, 17. Juli 2014, 17:42

Heute bekam ich Post von Europcar, schon den Briefumschlag zu sehen, verwunderte mich doch etwas.
Wenngleich ich mich nicht erinnern kann, bei meiner letzten Miete vor etwa 4 Jahren (oder mehr) mit einer Kreditkarte bezahlt zu haben, bittet man mich, doch meine Kreditkartendaten zu aktualisieren, weil meine hinterlegte bald ablaufen würde. Das ganze soll ich doch bitte per Post oder Fax auf meine Kosten zurücksenden.

Andere Dienstleister kombinieren solche Aktionen wenigstens mit einem kleinen Voucher, im Internetzeitalter wäre ein Verweis auf die Möglichkeit, dies online zu tun, auch nicht verkehrt.

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Europcar

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.