Sie sind nicht angemeldet.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Juli 2011, 13:58

Europcar sieht das anders.
da ist ein E200CGI obere Luxusklasse :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Die Ess-Klasse

unregistriert

17

Freitag, 15. Juli 2011, 14:02

und als obere Mittelklasse wird im Allgemeinen C-Klasse usw. betitelt.

Von Leuten, die keinen Überblick haben, möglicherweise ...

Selbst der Hersteller, Mercedes-Benz, spricht erst ab der S-Klasse von Oberklasse ... Die E-Klasse ist ein typisches Mittelklasse-Auto.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (15.07.2011)

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Juli 2011, 14:05

Genau, und die C-Klasse läuft in der Kompaktklasse.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HaraldBlixen (15.07.2011), Zwangs-Pendler (15.07.2011), Spassmieter (15.07.2011)

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Juli 2011, 14:12

Im Grunde hat Ess-Klasse sogar Recht, es wird dort nur unterschieden in
Mittelklasse, wie Passat, C-Klasse, 3er BMW etc
Oberer Mittelklasse, entsprechend E-Klasse, 5er BMW, A6
und Oberklasse, wie 7er, S-Klasse, A8...
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (15.07.2011)

Beiträge: 17 658

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12575

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. Juli 2011, 14:15

Im Grunde hat Ess-Klasse sogar Recht, ...


Was selten genug vorkommt, insofern sollten wir das auch entsprechend würdigen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

noobiig (15.07.2011), vonPreußen (15.07.2011), Blaublueter (15.07.2011), gubbler (15.07.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

21

Freitag, 15. Juli 2011, 14:15

die C-Klasse läuft in der Kompaktklasse.

Außer dir spricht hier niemand von der C-Klasse. Was daran liegen könnte, dass hier um den E 200 geht ... Und wer den als Oberklasse-Fahrzeug einordnet, womöglich sogar das T-Modell, der tickt in der Hinsicht leider falsch ... :103:

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

22

Freitag, 15. Juli 2011, 14:16

Dadurch ist die E-Klasse trotzdem noch kein Mittelklassefahrzeug. ;)
Und ob Passat/Mondeo & Co und C-Klasse/3er BMW in eine Klasse gehören ist auch Auslegungssache. ;)
Edit: Ist doch vollkommen egal, ob es um die C-Klasse geht oder nicht, wenn es hier schon um die Einstufung der Fahrzeuge geht, wird man wohl die anderen Produkte der Marke auch betrachten dürfen.
Und da passt es imho nicht mehr, wenn man die E-Klasse als Mittelklassefahrzeug betitelt. Denn wo soll die C-Klasse dann eingegliedert sein? Da bleibt nicht mehr viel.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (15.07.2011), HaraldBlixen (15.07.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

23

Freitag, 15. Juli 2011, 14:25

Dadurch ist die E-Klasse trotzdem noch kein Mittelklassefahrzeug. ;)

Na ja — dann bleib ruhig dabei. Wer stolz in seinem E 200 T durch die Gegend rutscht und sich in einem Auto der Oberklasse wähnt, der unterstreicht damit nur, welch beschränkten Horizont er in der Hinsicht hat ... :pinch:

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

24

Freitag, 15. Juli 2011, 14:28

Es bleibt doch jedem selbst überlassen, was er fährt.
Es gibt eben Leute, die nicht immer einen 350 CDI o.ä. brauchen. Muss man sich dafür schämen? Sicherlich nicht.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5780

  • Nachricht senden

25

Freitag, 15. Juli 2011, 14:56

Ich fand die E-Klasse auch nicht soo schlecht. Sicher, 5 Gang Getriebe ist nicht mehr zeitgemäß und der Verbrauch ist auch nicht das gelbe vom Ei, aber untermotorisiert kam ich mir nicht vor.

Ob man ess nun Oberklasse oder mittlere Oberklasse oder obere Mittelklasse nennt … ich weiß ja nicht ob das so einen Unterschied macht.
Ich würde behaupten, wenn man nach dem Preis geht, und ihn mit den Preisen bzw. Werten aller auf dieser schönen Welt fahrenden Autos vergleicht ist jede einzelne E-Klasse definitiv Oberklasse.
Im Vergleich zu einem Maybach für 600.000 ist das natürlich eher Kompaktklasse … alles eine Frage der Perspektive.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Die Ess-Klasse

unregistriert

26

Freitag, 15. Juli 2011, 15:12

ist jede einzelne E-Klasse definitiv Oberklasse

Prust!! :120: Nehmen wir den hier:

• Beeindruckende 1.796 ccm Hubraum
• Verschwenderische 4 Zylinder
• Atemberaubende 135 kW

Boa-ey — das's einfach voll fett Oberklasse, das! :115:

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

27

Freitag, 15. Juli 2011, 15:17

Ich glaube es ging svaeni eher um die Wertigkeit des Fahrzeugs.
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

svaeni (15.07.2011)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

28

Freitag, 15. Juli 2011, 15:20

ist jede einzelne E-Klasse definitiv Oberklasse

Prust!! :120: Nehmen wir den hier:

• Beeindruckende 1.796 ccm Hubraum
• Verschwenderische 4 Zylinder
• Atemberaubende 135 kW

Boa-ey — das's einfach voll fett Oberklasse, das! :115:


Also ein BMW 130i ist laut dir ein Oberklassefahrzeug weil der ein 3-Liter Motor hat?

Wird die Fahrzeugeinteilung jetzt nach Motor / Leistung gemacht?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (15.07.2011), svaeni (15.07.2011), Jan S. (15.07.2011), roz (16.07.2011)

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

29

Freitag, 15. Juli 2011, 15:23

ist jede einzelne E-Klasse definitiv Oberklasse

Prust!! :120: Nehmen wir den hier:

• Beeindruckende 1.796 ccm Hubraum
• Verschwenderische 4 Zylinder
• Atemberaubende 135 kW

Boa-ey — das's einfach voll fett Oberklasse, das! :115:


Sorry, deine Denkweise ist einfach nur veraltet. Mehr fällt mir dazu nicht mehr ein.
Teilen wir die E-Klasse doch so ein:
200/220 Kompaktklasse
250/300 Mittelklasse
350/500 obere Mittelklasse
63 AMG Oberklasse

Man man man... 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (15.07.2011)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5780

  • Nachricht senden

30

Freitag, 15. Juli 2011, 15:28

ist jede einzelne E-Klasse definitiv Oberklasse

Prust!! :120: Nehmen wir den hier:

• Beeindruckende 1.796 ccm Hubraum
• Verschwenderische 4 Zylinder
• Atemberaubende 135 kW

Boa-ey — das's einfach voll fett Oberklasse, das! :115:

Sind schon Sommerferien im Kindergarten?
Lies den Satz mal komplett bevor du dich deiner Logorrhoe hingibst.


Nochmal für dich:
Unter der Prämisse, dass man die Einteilung nach Fahrzeugwert bzw. bei Neufahrzeugen nach dem Preis beurteilt, behaupte ich, dass eine E-Klasse, auch wenn sie nur einen kleinen Motor hat (die Motorgröße schlägt sich ja im Preis nieder) immernoch Oberklasse im weltweiten Vergleich ist.

Wenn man nach Komfort oder Größe geht (um vPs Einwand gerecht zu werden), glaube ich immer noch, dass die E-Klasse im weltweiten Vergleich Oberklasse ist.

Ich kenne aber keine genauen Zahlen, aber ich kann mir vorstellen, dass in Asien, Afrika und Südamerika einige Autos herumfahren deren WErt knapp über Schrottwert liegt. Nur weil wir das Privileg haben, hier zu leben, muss man trotzdem nicht den Boden unter den Füßen verlieren.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cowboy Joe (15.07.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.