Sie sind nicht angemeldet.

Die Ess-Klasse

unregistriert

31

Freitag, 15. Juli 2011, 16:04

... behaupte ich, dass eine E-Klasse, auch wenn sie nur einen kleinen Motor hat (die Motorgröße schlägt sich ja im Preis nieder) immernoch Oberklasse im weltweiten Vergleich ist.

Ja, ja, schon mitgekommen. Du möchtest halt, dass keinem hier entgeht, wie sehr du auf deiner Fehleinschätzung beharrst. :P

Letztlich geht es nur um (korrekte) Benennung. Wenn in deiner Wahrnehmung aber selbst ein 1,8-l-4-Zylinder-135-kW-E-Klasse-T-Modell zur Oberklasse gehört, dann sagt das wenig über das Auto aber einiges über dich aus ... :whistling: :120:

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

32

Freitag, 15. Juli 2011, 16:11

Hauptsache persönlich werden, anders scheint es bei dir nicht zu gehen.
Es hängt einzig und allein vom Fahrzeug ab, welcher Klasse es zuzuordnen ist und nicht welcher Motor verbaut ist.
Oder siedelst du einen C350 höher an als einen E220?

Hellboy

Fortgeschrittener

Beiträge: 123

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Wohnort: München

Beruf: Lokführer

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

33

Freitag, 15. Juli 2011, 16:19

Für die meisten gehört die E-Klasse zur Oberklasse, weil sie unabhängig vom Motor, hohen Kompfort und Platz bietet.
Eine Abstufung nur wegen des Motors ist nicht gerecht und auch ein bischen übertrieben.
Sicherlich lässt sich darüber streit ob ein 1,8 l in so einem Fahrzeug wirklich gut ist aber wer es mag, bitte.
:202:

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 493

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5778

  • Nachricht senden

34

Freitag, 15. Juli 2011, 16:22

Was sagt es über mich aus, dass ich finde eine E-Klasse ist ein Oberklasse Auto?

Ich finde eine Einstufung nach Motor passt nicht. Wo willst du denn die Grenze ziehen? Und was machst du wenn du auf der Straße eine E-Klasse ohne Typkennung vorbeifahren siehst? Oberklasse oder nicht?
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Die Ess-Klasse

unregistriert

35

Freitag, 15. Juli 2011, 16:24

Oder siedelst du einen C350 höher an als einen E220?

Ich "siedele" die E-Klasse nicht als Oberklasse an. Nur das ist mein ursprüngliches Statement gewesen. Und schau dir an, was man mit solch einer Binsenweisheit unter den hier versammelten "Experten" für eine Aufregung bewirkt ... Köstlich! 8| :thumbup:

Consi1988

Meister

Beiträge: 1 904

Danksagungen: 1421

  • Nachricht senden

36

Freitag, 15. Juli 2011, 16:39

Und schau dir an, was man mit solch einer Binsenweisheit unter den hier versammelten "Experten" für eine Aufregung bewirkt ... Köstlich! 8| :thumbup:
en toller Typ bist du! :thumbup:
Hoffe diese Euphorie trägt dich durchs ganze Wochenende. ("Boah, denen hab ichs gezeigt")


:rolleyes:

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

37

Freitag, 15. Juli 2011, 16:47

Ich glaube, Ess-Klasse "reibt" sich einfach gerne..... :120: :122:
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Theo. (16.07.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

38

Freitag, 15. Juli 2011, 16:51

Nun ja ... Rückblick auf dieses Posting: Wenn also irgendein "Fachmann" anfängt, in diesem Mercedes-E-200-CGI-T-Thread plötzlich Oberklasse-Kriterien anzulegen, dann muss man doch wohl einschreiten, oder? :rolleyes:

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

39

Freitag, 15. Juli 2011, 16:54

..., dann muss man doch wohl einschreiten,
oder? :rolleyes:


Mein Stichwort!
Mit Förmchen und Wortglaubereien könnt ihr euch im Sandkasten bewerfen. Hier kommt wieder Ruhe und Sachlichkeit rein, sonst hol ich die Kehrmaschine und das große (Verwarnungs-)Paddel.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cowboy Joe (15.07.2011), Blaublueter (15.07.2011), Zwangs-Pendler (15.07.2011), wolfmeister (15.07.2011), Hobbes (15.07.2011)

wolfmeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

40

Freitag, 15. Juli 2011, 17:52

Laut Kraftfahrtbundesamt ist die E-Klasse "Obere Mittelklasse". Laut Fahrzeugsegmentzuteilung der Europäischen Kommission gehört die E-Klasse zur "Oberklasse".

http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzeugseg…rt-Bundesamt%29
http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrzeugseg…e_Kommission%29

Jetzt kann sich jeder aussuchen was er will und dann ist gut hier!
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (15.07.2011), svaeni (15.07.2011), Jan S. (15.07.2011), Blaublueter (15.07.2011), HaraldBlixen (15.07.2011), Beeblebrox (15.07.2011), Kodo (16.07.2011)

Die Ess-Klasse

unregistriert

41

Samstag, 16. Juli 2011, 12:50

Um auf das Ausgangsthema und seinen Autor zurückzukommen: Hast du deinen Mercedes E 200 CGI T eigentlich als "gefühlte Oberklasse" empfunden, mega-O?

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

42

Samstag, 16. Juli 2011, 13:39

Na gut, wenn ich so direkt gefragt werde: für mich war und ist der E 200 CGI obere Mittelklasse, und zwar von der gefühlt eher langweiligen Sorte.

In der Oberklasse sind nach meiner Definition größere Fahrzeuge wie: S-Klasse, 7er, A8, Quattroporte, XJ,...

Obere Mittelklasse: E-Klasse, 5er, A6, XF, Infiniti,...

Mittelklasse: Insignia, Passat, A4, 3er, C-Klasse, 408, Laguna, Mondeo,...

Kompaktklasse: Golf, A3, Focus, 308, Astra, 1er,...

Kleinwagen: Polo, Mini, Fiesta, Corsa, Clio,...

Kleinstwagen: Fox, Ka, 107, Spark, Smart,...

Nicht zu vergessen Luxusklasse: Maybach, Bentley, RR,...

Wie gesagt, meine Definition, da anscheinend jeder seine eigenen Klasseneinstufungen vornimmt. Die teils gewaltigen Überschneidungen bei den Motorisierungen (z. B. 3 Liter Sechser in 1er, 3er, 5er und 7er BMW!) und das "Premium" Marketing-Gedöns mögen einen hier und da ins Grübeln bringen, aber das ändert für mich nichts an der Einteilung in die Fahrzeugklassen.

Und obwohl sich ein von mir gefahrener 535i GT schon ziemlich oberklassig anfühlte, zähle ich auch den zur oberen Mittelklasse...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gubbler (16.07.2011), Beeblebrox (16.07.2011)

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

43

Samstag, 16. Juli 2011, 16:22

Ist schon ein bisschen lustig das hier so zulesen.... ^^

Aber ich will auch noch meinen Senf dazu geben,

Ich hatte auch mal eine Begegnung mit einem E 200 CGI T Mod. auf der Autobahn, ich war in einem C 220 CDI T-Model unterwegs,

da dachte ich mir jetzt legst du es mal drauf an, wer ist denn jetz der schnellere Benz,

War gerade günstig, vor mir ein LKW rausgezogen ...
LKW war wieder weg und voll aufs Gas der E 200 hinter mir...
dann ich auf die rechte Spur...
da hat der E 200 CGI mich schön stehen gelassen...
langsam ist er an mir vorbei geglitten... obwohl ich alles gegeben habe was der C 220 so bringt

ich persönlich bin nur bis jetz den 250 CGI als Coupe und T-Modell gefahren und ich kann mir nicht vorstellen das dieses Fahrzeug mit mit dem kleinsten Benziner so eine Gurke sein soll.

Von den Abmassen ist der natürlich der Oberklasse anzusehen selbst wenn es einen E 180 geben sollte... ich mag die E-Klasse trotzdem.... so meine Meinung... ihr könnt weiter machen :D
:202:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HaraldBlixen (16.07.2011), Fabian-HB (16.07.2011)

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

  • »mega-O« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

44

Samstag, 16. Juli 2011, 17:16


ich persönlich bin nur bis jetz den 250 CGI als Coupe und T-Modell gefahren und ich kann mir nicht vorstellen das dieses Fahrzeug mit mit dem kleinsten Benziner so eine Gurke sein soll.

Von den Abmassen ist der natürlich der Oberklasse anzusehen selbst wenn es einen E 180 geben sollte... ich mag die E-Klasse trotzdem.... so meine Meinung... ihr könnt weiter machen :D
E 180 gibt es doch! Heißt nur E 200...

Nein, eine Gurke ist das nicht. Aber auch kein Auto, das einem ernsthaft Freude macht, wenn man gerne Auto fährt. Der E 200 ist ein hochwertiges, sehr komfortables, geräumiges und durchaus nicht langsames... Fortbewegungsmittel! In der automobilen oberen Mittelklasse...

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10022

  • Nachricht senden

45

Samstag, 16. Juli 2011, 18:31

Wenn ich noch mal so was lese, wie: ein 200er Benz oder ein 116er BMW oder 318er sei ne unzumutbare Gurke, der soll mal Chevy fahren. Unfassbar.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (16.07.2011), Kodo (16.07.2011), Poffertje (16.07.2011), cameo (16.07.2011), gubbler (16.07.2011), don199 (16.07.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.