Sie sind nicht angemeldet.

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 10. April 2011, 10:24

Naja, jetzt hat es halt zum fast unbedienbaren RNS310 fast aufgeschlossen


Sorry, aber man kann sich auch anstellen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Paddi (10.04.2011), Jimmy Breuer (10.04.2011)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 599

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4543

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 10. April 2011, 10:28

@Paddi: Danke für den Bericht!

Mir gefällt die überarbeitete C-Klasse außerordentlich gut. Das Lenkrad (ja, sieht wirklich sehr dem CLS ähnlich) ist besonders hübsch. Da kann man ja jetzt wieder ganz beruhigt FDMR/FDAR reservieren.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 25. November 2010

: 9310

: 8.02

: 32

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 10. April 2011, 10:39

Danke für den Bericht :) Da bekommt man wirklich Lust auf eine C-Klasse!

Hat die neue C-Klasse nun eigendlich auch diese Auto-Hold Funktion wie die E-Klasse? Also das du an der Ampel das Bremspedal durchtrittst, und auf Fahrstufe D stehen bleibst, das Fahrzeug also bei Loslassen der Bremse nicht vorrollt?
Top 5 2011: Audi A6 (C7), BMW 520d, Ford Mondeo Turnier 2.2, Mercedes Benz ML350 CDI, Mercedes Benz E220 CDI :203:

Top 5 2012: BMW 116d F20, Mercedes-Benz ML350 Blutec, VW Passat Variant 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Mercedes-Benz E200 CGI

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 10. April 2011, 10:46

Naja, jetzt hat es halt zum fast unbedienbaren RNS310 fast aufgeschlossen


Sorry, aber man kann sich auch anstellen.



Also dass man 1-2 Sekunden warten muss, bis die Eingabe auch das System bemerkt, ist für mich einfach nicht praktikabel. Ich weiß, es gibt kaum etwas anderes, selbst im 7er gibt's Verzögerung, aber man sollte sich an sowas nicht gewöhnen.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 10. April 2011, 10:48

Danke für den Bericht :) Da bekommt man wirklich Lust auf eine C-Klasse!

Hat die neue C-Klasse nun eigendlich auch diese Auto-Hold Funktion wie die E-Klasse? Also das du an der Ampel das Bremspedal durchtrittst, und auf Fahrstufe D stehen bleibst, das Fahrzeug also bei Loslassen der Bremse nicht vorrollt?



Naja, die C-Klasse hat Start/Stopp, wenn der Motor ausgeht, musst du das Gaspedal drücken wenn's weitergehen soll.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 10. April 2011, 10:49

Es wird dem Käufer die Möglichkeit gegeben mit dem Beckersystem als auch mit dem RNS310/315 für (deutlich) unter 1000€ ein fest intigriertes Navi zu bekommen, was in der Versicherung Berücksichtigung findet.

Und wenn selbst das nicht unwesentlich teurere System im 7er Verzögerungen hat / haben soll, dann stelle ich die Frage nach dem Anspruch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Paddi (10.04.2011)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 10. April 2011, 11:02

Tja, wenn der VORGÄNGER des Systems ohne Verzögerung bedienbar war, ja, dann ist mein Anspruch folgender:

Ich möchte, wenn ich ein neueres Modell kaufe, einen Fortschritt erleben, keinen Rückschritt.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

  • »Steven.Scaletta« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 10. April 2011, 11:05

Tja, wenn der VORGÄNGER des Systems ohne Verzögerung bedienbar war, ja, dann ist mein Anspruch folgender:

Ich möchte, wenn ich ein neueres Modell kaufe, einen Fortschritt erleben, keinen Rückschritt.


Mag sein, ich finde jedoch, dass man das APS 50 nicht mit dem neuen Beckersystem vergleichen kann. Die 600€ Preisunterschied müssen ja irgendwo herkommen.

Ich habe früher auch immer über das RNS310 bei VW geschimpft... als ich es das erste Mal ausprobiert, fand ich es für den Preis ganz okay. ;)

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Böblingen

Beruf: Ing.

Danksagungen: 594

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 10. April 2011, 11:09

Tja, wenn der VORGÄNGER des Systems ohne Verzögerung bedienbar war, ja, dann ist mein Anspruch folgender:

Ich möchte, wenn ich ein neueres Modell kaufe, einen Fortschritt erleben, keinen Rückschritt.


Mag sein, ich finde jedoch, dass man das APS 50 nicht mit dem neuen Beckersystem vergleichen kann. Die 600€ Preisunterschied müssen ja irgendwo herkommen.

Ich habe früher auch immer über das RNS310 bei VW geschimpft... als ich es das erste Mal ausprobiert, fand ich es für den Preis ganz okay. ;)

wie konntest du denn vorher über etwas schimpfen was du noch nicht ausprobiert hast?

erinnert mich an das forenmotto "das kann ja nicht gut sein, kommt ja nicht aus dem Hause BMW"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (10.04.2011)

  • »Steven.Scaletta« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 10. April 2011, 11:12

Mir hat alleine schon der kleine Bildschirm nicht gefallen, damit war das Navi schon bei mir untendurch.

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 10. April 2011, 11:16

Stimmt, ein direkter Vergleich ist nicht möglich. Trotzdem finde ich, sollte man dass nicht zu "günstigeren" Kosten hinnehmen.
Die können nämlich auch einfach nur durch das Outsourcing an Becker kommen, Mercedes hat dadurch viel weniger Entwicklungskosten, und, obwohl ich das natürlich nicht weiß, hat Mercedes wohl die Macht, recht günstige Konditionen bei Becker zu bekommen.

Man sollte bedenken, dass das Navi immer noch um die 1kEUR (?) kostet, und eigentlich nurnoch eine in die sowieso schon vorhandene HW von Mercedes eingebettete Software ist. Entwicklungskosten somit gleich 0. Also bitte, dafür könnte man wohl auch n 1GHZ-CPU o.ä., wie z.B. das iPhone (auf dem die Navigation nicht stockt) hat einbauen.

Was das 310er kostet, weiß ich nicht, es könnte auch 5EUR kosten, ich finde es einfach unbedienbar. Eine derartige Reaktionszeit, v.a. bei Autofahrten, in Kauf zu nehmen, finde ich nicht nur ein bedientechnischnes Desaster sondern auch unverantwortlich.
Bei mir war es eigentlich andersrum - ich dachte, RNS310 reicht eigentlich, bis ich es das erste mal ausprobiert habe, inzwischen würde ich beim Kauf lieber das kleinere Radio ohne Navi nehmen.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 10. April 2011, 11:26

Du hast aber auch gemerkt, dass das RNS während der EIngabe auf ne CD zugreifen muss, während die anderen auf ne Festplatte zugreifen.
Das Becker in der C-Klasse ist dann aber scheinbar auch nen Flash(?)-Speicher, sollte daher eigentlich schneller sein. Naja, ICH habe das Becker noch nicht ausprobiert. Ist aber ne Frage von Tagen.

Innenraum der CKlasse VorMopf fand ich iVm dem Avantgardepaket schon recht schön. Aber nach der Mopf sieht es noch besser aus.
State of the Art ist es aber mMn immer noch nicht. -> persönlicher Geschmack, der in nem Livetest noch auf die Probe gestellt werden muss.

Was mir auf jeden Fall gefällt ist das Farbdisplay im Tacho. Das sieht echt nach Luxus aus. Super!

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 525

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 10. April 2011, 11:38

Das Becker ist ja auch schneller. Hab ja nie behauptet, dass es genauso ist wie das 310.

Es ist wirklich schön, wenn das 310 auf eine CD zugreifen muss. Wenn es dadurch so unbedienbar wird, dann sollte es wohl einfach durch SD ersetzt werden (kostet in der heutigen Zeit sicherlich auch nicht mehr die Welt).
Mal ganz so nebenbei: Der Vorgänger des C-Klasse Navis musste auch auf eine CD zugreifen und war trotzdem sehr schnell. Ich würde sagen, dadurch kann man CD nicht mehr als Entschuldigung nehmen.

Ich persönlich fand das C-Klasse interiour schon immer ganz gut. Das FL hat wirklich einiges gebracht und man fühlt sich jetzt auch viel wohler drin.
Das schöne Farbdisplay im Tacho ist auch gut gelungen (dieses ist übrigens auch lahmer als der Monochrom-Vorgänger ;)), und ist jetzt besser als in der E-Klasse ^^
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Szabo

Profi

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 10. April 2011, 11:55

Man kann doch im RNS310 selbst die CD auf eine SD-Karte kopieren? Hat das noch keiner probiert?

Ich freue mich auf die C-Klasse, werde hoffentlich in den nächsten Tagen oder Wochen auch eine in die Finger bekommen.

Butterfuchs

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 10. April 2011, 12:54

endlich ist das alte lenkrad weg, das war immer ein kraus. oder ist das neue teil der sonderausstattung?

aber 9 L bei der neuen 7G? da hätte ich schon etwas weniger erwartet. hat die eigentlich immer noch diese typische mercedes anfahrschwäche?

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.