Sie sind nicht angemeldet.

Yush

Anfänger

  • »Yush« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. April 2011

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2011, 23:07

Europcar - mein erstes... und letztes Mal

Hallo,

ich nutze seit mehr als 10 Jahren Mietwagen - hauptsaechlich beruflich, hin und wieder auch privat - und bin Avis First und Sixt Gold.

Nachdem ich nun jahrelang von Kollegen und Freunden nur Gutes von EC gehoert hatte, beschloss ich "fremdzugehen". Zunaechst bei EC angefragt, ob es einen Statusmatch gebe: Nein.
Schade, aber nicht so schlimm.

Zudem hatte EC ein Osterspecial mit LDAR fuer 119 EUR/WE im Angebot - also ideal zum Ausprobieren.

Also fuer 3 WE an 3 verschiedenen Stationen in Hamburg gebucht, vorausbezahlt und jeweils extra eine seperate Reservierungsbestaetigung fuer LDAR erhalten.

Um es kurz zu machen: 3x LDAR gebucht -> 2x PWMR, 1x PWAR (jeweils Audi A6 Avant) angeboten.

Ein PWMR war zudem flaechig mit dicken Schlamspritzern bedeckt (Stossstange, Kuehlergrill, Motorhaube, Kotflügel, Vordertüren). (Darauf angesprochen, erwiderte der RA lediglich, das sei der einzig verfuegbare Wagen)

Ein RA bemuehte sich angeblich LDAR-Verfuegbarkeiten bei anderen EC-Stationen abzufragen (ohne Erfolg), die beiden anderen RA behaupteten rundheraus und resolut, dass keine Limousinen in ganz Hamburg verfuegbar waeren.

Mein Einwand, dass PWMR und PWAR ein Downgrade zu meiner gebuchten LDAR-Kategorie darstellen, wurde verneint mit dem Hinweis, dass es die gleiche Preis-Kategorie sei. Ich habe aber keine Preis-Kategorie, sondern eine Fahrzeug-Kategorie gemaess Europcar-AGB gebucht... wurde mit einem Achselzucken quittiert.
Mein Vorschlag, den Mietpreis dann um 10% zu reduzieren, wurde in allen Faellen abgelehnt.

Den ersten Mietwagen PWMR musste ich zaehneknirschend annehmen, die naechsten beiden gescheiterten Anmietungen habe ich an der jeweiligen Staion storniert, da ich nach der ersten Mieterfahrung in weiser Voraussicht bei Avis Ersatzreservierungen vorgenommen hatte.

Ich habe mich nach der ersten Anmietung bei der EC Kundenbetreuung beschwert und zeitnah ein Entschuldigungsschreiben und einen 25 EUR Gutschein erhalten - sehr positiv. Auf meine Beschwerden nach der gescheiterten 2. und 3. Anmietung wurde bisher nicht reagiert; und ich rechne auch nicht mehr damit, da schon 2 Wochen vergangen sind.

Ich bin doch sehr ueber meine schlechten Mieterfahrungen mit EC ueberrascht, zumal ich nur Gutes von EC gehoert hatte. Und mein Eindruck ist, dass EC in diesem Forum ebenfalls einen guten Ruf besitzt.

Hat jemand in den letzen Wochen - ggfs in Hamburg - ebenfalls solche Erfahrungen gemacht? Oder bin ich der beruehmt-beruechtigte Einzelfall?

Wie dem auch sei, ich habe das Experiment Europcar abgeschlossen und kann nur sagen, dass EC mich mit Erfolg verjagt hat.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14727

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. April 2011, 23:13

Mein Einwand, dass PWMR und PWAR ein Downgrade zu meiner gebuchten LDAR-Kategorie darstellen

Mag ja sein das EC nicht dein Mietwagenpartner ist. Aber er kann nichts dafür wenn du die Mietwagenkategorien falsch einstufst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sniggers (29.04.2011)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. April 2011, 23:14

Was für Audi A6 waren es denn? Warm unebdingt auf LDAR in Form von einer E-Klasse (200, 220, 250CDI/CGI) bestehen, wenn man im besten Fall aus PDAR/PWAR den 3.0 TDI quatttro bekommen kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (29.04.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. April 2011, 23:42

Du hast drei prepaid-Mieten an drei verschiedenen Stationen zum gleichen Abholzeitpunkt gemacht? Ick versteh nur Bahnhof.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

kromn

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 19. September 2009

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. April 2011, 23:49

Also fuer 3 WE an 3 verschiedenen Stationen in Hamburg gebucht, vorausbezahlt und jeweils extra eine seperate Reservierungsbestaetigung fuer LDAR erhalten.


ich verstehe das so, dass an 3 verschiedenen WE jeweils an einer anderen Station in Hamburg eine Reservation bestand. Nach der schlechten Erfahrung am ersten WE wurde dann zusätzlich bei Avis noch eine Reservation getätigt, falls das Fahrzeug von EC nicht passt und darauf verzichtet werden kann zugunsten einer Anmietung bei Avis.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Yush (30.04.2011)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. April 2011, 23:55

Ah ok. Dann nehme ich das mal so hin. Also jeweils die Station erwischt, die gerade am besagten Wochenende kein passendes Fahrzeug vor Ort hatte. Beim nächsten Mal vielleicht bei einer (großen) Station bleiben. Da sollte so etwas nicht 3x in Folge vorkommen.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. April 2011, 00:00

Mein Einwand, dass PWMR und PWAR ein Downgrade zu meiner gebuchten LDAR-Kategorie darstellen, wurde verneint mit dem Hinweis, dass es die gleiche Preis-Kategorie sei.


Womit man auch Recht hat. Die Unterschiede von Pxxx und Lxxx sind einzig, dass in PDxR / PWxR Audi und BMW zu finden sind und in LDxR / LWxR lediglich Mercedes. Diese Gruppen sagen nichts über die Motorisierung des Fahrzeuges aus. Einen finanziellen Schaden hast du auf jeden Fall nicht gehabt. Im Gegenteil, Europcar ist dir bei der ersten Reservierung sogar noch mit einem 25,- € Gutschein entschuldigt und für 94,- € ein WE Audi A6 fahren ist doch nicht so schlecht, zumal der A6 ja wirklich kein schlechtes Auto ist...

Die 6 Zylinder Frage...
In P hast du sogar noch eine größere 6 Zylinder Chance als in LD / LW da es dort bei Europcar derzeit nur 4 Zylinder in Form von E200 CGI, E250 CGI oder E200 CDI, E220 CDI gibt.

Was hast du mit deiner Lxxx- Buchung erwartet?? Ein 6 Zylinder Fahrzeug wie bei Sixt?? Falls ja hätte hier vielleicht eine kurze Rückfrage bei einer Station zur Aufklärung beigetragen.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33512

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. April 2011, 00:03

anscheinend hat der TO eine Limo erwartet.
nun, das ist nunmal so, dass ein Kombi derselben Klasse für ne Limo-Reservierung rausgegeben wird, wenn man nicht gerade reinschreibt, dass man das Auto für ne Hochzeit braucht.
und das ist auch vollkommen legitim.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. April 2011, 00:22

Wofür gibt es denn bitte ein Bemerkungsfeld. Dann soll man da was eintragen lassen und wenns dann nicht klappt, kann man sich immernoch beschweren!!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33512

  • Nachricht senden

10

Samstag, 30. April 2011, 00:27

über limo für kombi-reservierung kann man sich beschweren, über kombi für limo eigentlich nicht, außer hochzeit.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cram (30.04.2011)

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

11

Samstag, 30. April 2011, 01:04

Sehe ich anders.

Immer wird darauf hingewiesen, dass man nur eine bestimmte Klasse buchen kann.
Und wenn ich eine Limo buche möchte ich auch so eine.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Satrian (30.04.2011), otternase (30.04.2011)

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

12

Samstag, 30. April 2011, 01:10

Ein Kombi hat im Vergleich zur Limousine aber keine "Nachteile", den persönlichen Geschmack mal ausgenommen.

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

13

Samstag, 30. April 2011, 01:18

Ein Kombi hat im Vergleich zur Limousine aber keine "Nachteile", den persönlichen Geschmack mal ausgenommen.


Ein A6 zur E-Klasse auch nicht. :rolleyes:
Und damit wären wir beim Einstiegsproblem von Yush.

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

14

Samstag, 30. April 2011, 01:32

Das ist richtig - vor allem bei Europcar. War aber auch nur eine Antwort auf den Beitrag vorher.

Eine Limousinen-Resi mit einem Kombi zu bedienen ist legitim - der Mieter hat dadurch keine Nachteile, da er "mehr" Auto bekommt. Andersrum funktioniert das nicht.

noobiig

Sport+

Beiträge: 697

: 257652

: 8.33

: 762

Danksagungen: 668

  • Nachricht senden

15

Samstag, 30. April 2011, 08:08

die naechsten beiden gescheiterten Anmietungen habe ich an der jeweiligen Staion storniert, da ich nach der ersten Mieterfahrung in weiser Voraussicht bei Avis Ersatzreservierungen vorgenommen hatte.

Sorry aber genau dieses Verhalten führt dazu, dass bei anderen Mietern Fahrzeuge nicht verfügbar sind und Du nimmst Dir das Recht raus es dann zu stornieren, weil Du Dir ja das aller beste, super tolle Auto aussuchen kannst?! :thumbdown:
Eine landestypische Besonderheit: In Deutschland werden Autos als heilige Tiere verehrt. Nie anfassen! Nie dagegen lehnen! Nur anbeten!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Elchtester (30.04.2011), cram (30.04.2011)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.