Sie sind nicht angemeldet.

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Mai 2011, 14:09

Renault Clio 1.2 16V 5T | Europcar Portugal

Vermieter:Europcar Portugal
Gebucht: MCMR (Car del Mar), ECMR/EDMR laut Vertrag
Erhalten: ECMR
Leistung: 75 PS (55 kW, 105 Nm)
Erstzulassung: 03/2011
km bei Übernahme: ~3.500
gefahrene km: ~250
Verbrauch: 6,6l BC, 6,0l getankt
Dauer: 3 Tage
Preis: sehr günstig



Ausstattung Der portugiesische Konfigurator geht leider grade nicht. Der deutsche sagt:
Dynamique, Schwarz Metallic, Style-Paket (Abgedunkelte Scheiben, 16“-Alus, Klimaautomatik (incl. Licht- und Regensensor), Carminat-Navi (aber ohne SD-Karte und Fernbedienung), Ersatzrad.
BLP (DE): 16.890€

Reservierung Die letzten Tage eines Seminars in Portugal sollten etwas entspannter werden, so buchte ich relativ kurzfristig und problemlos über Car del Mar einen Wagen der Gruppe MCMR bei Europcar an einer Stadtstation im nördlichen Hinterland Portugals. Über den Facebook-Rabatt habe ich für die drei Tage weniger bezahlt als für einen Tag in Deutschland.

Anmietung Leicht verspätet traf ich in der Station am Stadtrand ein, und stand zunächst einmal vor verschlossener Tür. Nach ein paar Minuten kam dann die nette RA und bereitete den Vertrag vor. Sie mochte partout nicht portugiesisch Sprechen sondern bestand auf Englisch. Zunächst wollte sie meinen Personalausweis nicht akzeptieren, da die Nummer des Dokuments nicht mit der Nummer in meinem Europcar-Profil entsprach. (Kein wunder, seit meiner letzten Anmietung hatte ich einen neuen Ausweis bekommen.) Ich erklärte ihr, dass es sich bei der Nummer nicht um eine Personennummer sonder um die Nummer des Dokuments handelt, und da alle anderen Daten stimmten, ließ sie sich überzeugen. Bei dem Blick auf die LHKK bot sie auch noch von sich aus an, die Nummer für eine eventuelle Meilen-Gutschrift aufzunehmen. Es folgten noch zwei oder drei Unterschriften und dann konnte es eigentlich auch schon losgehen. Was fehlte, war der Wagen. Ein Telefonat ergab, dass dieser auf dem Weg sei. Nach etwa 10 Minuten gemeinsamem Warten vor der Station folgte ein weiteres Telefonat. Darauf hin wurde ich dann mit einem Shuttle zu der etwa 2km entfernten Werkstatt und Waschanlage gefahren, wo ich mein Auto in Empfang nehmen konnte. Es gab eine Schadenkontrolle (drei kleine Kratzer), der nicht ganz volle Tank wurde notiert und dann konnte es auch schon los gehen. Nach dem ich mich im Auto eingerichtet hatte, bemerkte ich, dass noch ein Kindersitz auf der Rückbank stand. Den habe ich noch schnell an der Station abgegeben.
Eine sehr entspannte Anmietung, die aber nichts für Menschen in Zeitdruck gewesen wäre.

Das Auto In Hamburg fahre ich öfter einen Clio, ebenfalls mit 75PS, allerdings ein Vorfacelift, daher ist mir der Wagen recht vertraut. Der Clio ist ein grundsolider Kleinwagen mit recht ordentlicher Verarbeitung und ziemlich großem Kofferraum. Zudem gefällt er mir optisch gut, erst recht mit den 16-Zoll-Felgen und mit der „Privacy-Verglasung“.
Einziger Kritikpunkt ist der extrem Durchzugsschwache Motor. Selbst wenn man alleine fährt muss man bei jeder kleineren Steigung mindestens einen Ganz zurück schalten, um halbwegs voran zu kommen. Ich hatte den Eindruck, dass der portugiesische Clio deutlich schlechter zieht, als das deutsche Vergleichsmodell. Zunächst hatte ich vermutet, dass noch der alte 60PS-Motor verbaut ist, aber der wird offenbar spätestens seit dem Facelift nicht mehr angeboten, auch in Portugal nicht. Vielleicht lags einfach an schlechtem Einfahren oder was auch immer.
Für die portugiesischen Verhältnisse (Tempolimit von 120km/h auf der Autobahn, Reine Landstraßennutzung wegen der Maut) reicht der Wagen aber vollkommen. Auch mit 4 Personen und ordentlich Gepäck hat man a) ausreichend Platz und kommt b) vorwärts.

Rückgabe Die Rückgabe erfolgte am Flughafen, an einer hemmungslos überfüllten Station etwas abseits. Der Wagen wurde von einem Checker entgegengenommen, das Zubehör, Tank- und Kilometerstand wurden notiert und nach einer oberflächlichen Schadenkontrolle, die natürlich nichts neues ergab, konnte ich in der Station an einem Extra-Schalter meinen Vertrag beenden lassen.
Nun wurden wir noch mit einem als Minibus ausgebauten Sprinter ohne Wartezeit zum Terminalgebäude gefahren.

Fazit Preis-Leistung 1A, ordentliches und bei Landstraßen- und Stadtfahrten sparsames Auto (BC: 6,6l, gemessen 6,03l), ideal für eine kleine Tour an den Atlantik und zurück zum Flughafen. Zudem war die Abholung ein kleines Erlebnis.




Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brabus89 (19.05.2011), Poffertje (19.05.2011), Jan S. (19.05.2011), Philipp (19.05.2011), El Martino (19.05.2011), jimmy (19.05.2011), Zwangs-Pendler (19.05.2011), (19.05.2011), don199 (19.05.2011), Hobbes (19.05.2011), LDARXDAR (19.05.2011), Marvin8892 (19.05.2011), detzi (19.05.2011), Flowmaster (19.05.2011), Niko (19.05.2011), EUROwoman. (19.05.2011), Mietwagen_Fahrer (19.05.2011), babba13 (19.05.2011), BinMalWeg (19.05.2011), Uberto (19.05.2011), Il Bimbo de Oro (19.05.2011), gwk9091 (19.05.2011), nokiafan23 (20.05.2011), Radio/Active (20.05.2011), Tomm86 (20.05.2011), Spassmieter (20.05.2011), gubbler (21.05.2011), Timbro (24.05.2011)

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 7. Juli 2010

Wohnort: Steinheim

Beruf: Hobbystromberg

: 5205

: 7.01

: 38

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Mai 2011, 14:19

Danke für den Bericht!

Liest sich wie meine Mittelmeerbuchung, ich stand auch erst mal vor verschlossenen Türen (Alicante Airport, Holiday Cars - öffnet um 7 Uhr morgens, eigentlich^^ Offen war dann um 7.20, aber es ist ja Urlaub und man hat Zeit). Die RA erschien mir echt sehr lustlos und auf Englisch hatte sie wenig Bock, sodass sie teilweise in Speed-Spanisch auf uns eingebrabbelt hat^^

Aber alles in allem haste da echt en schönes Auto erwischt. :118:

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Mai 2011, 19:37

Noch ein kleiner Nachtrag:
Geblockt wurden 500€ Kaution.
Bei der Rückgabe versicherte mir die Dame von sich aus, der Block sei ab sofort aufgehoben.
Heute, nach knapp einer Woche, ist der Block immer noch aktiv.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14707

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Mai 2011, 20:35

Heute, nach knapp einer Woche, ist der Block immer noch aktiv.

Solche Kautionen verfallen halt wie üblich nach ca. 2 Wochen. Kann mir nicht vorstellen das EC die Kautionen manuell löscht.

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 25. November 2010

: 9310

: 8.02

: 32

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Mai 2011, 20:38

105nm, ne richtige Ansage :D
Top 5 2011: Audi A6 (C7), BMW 520d, Ford Mondeo Turnier 2.2, Mercedes Benz ML350 CDI, Mercedes Benz E220 CDI :203:

Top 5 2012: BMW 116d F20, Mercedes-Benz ML350 Blutec, VW Passat Variant 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Mercedes-Benz E200 CGI

Arlain

Hybrid

  • »Arlain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Mai 2011, 20:40

Solche Kautionen verfallen halt wie üblich nach ca. 2 Wochen. Kann mir nicht vorstellen das EC die Kautionen manuell löscht.
Ja, dass das grundsätzlich so ist, weiß ich und das ist ja auch nicht weiter tragisch.
Aber wenn mir die RA das von sich aus extra anpreist, es sei "ab sofort" entblockt, dann sollte dem auch so sein.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 424

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14707

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Mai 2011, 20:43

Aber wenn mir die RA das von sich aus extra anpreist, es sei "ab sofort" entblockt, dann sollte dem auch so sein.

Da nehmen sich aber Europcar RSA und Sixt RSA nix ;)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.