Sie sind nicht angemeldet.

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 152

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Skoda Ocatvia Combi

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 444893

: 6.80

: 2409

Danksagungen: 20377

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Oktober 2011, 11:28

VW Multivan 2.0 TDI Highline 4Motion | Europcar Mannheim-Neckarau


Vermieter: Europcar
Anmietstation: Mannheim Neckarau
Rückgabestation: Mannheim Neckarau
gebuchte Klasse: LVMR
erhaltenes Fahrzeug: VW Multivan 2.0 TDI Highline 4Motion
Farbe: schwarz
Sitze: Leder schwarz
EZ: 13.07.2011
Kennzeichen: HH-MI 7649
erhaltene Klasse: XVAR
Mietdauer: 21.10.-24.10.2011 3 Tage
Laufleistung: 13675 km
Inklusivkilometer: 1500
Leistung: 132 KW/ 180 PS
gefahrene Strecke: 1052 km
Verbrauch: 10l/100 km laut BC
Bereifung: WR
Tarif: Firmenrate
BLP: ca. 66.500€ laut VW-Konfigurator

Ausstattung:
GRA, BC, Rückfahrkamera, RNS 510, 7-Gang DSG (Tiptronic), Climatronic, 4Motion, Seitenlicht

Anmietung:
wie immer völlig harmlos. Schlüsselübergabe freundlich wie immer direkt vom SL und rein in die Kiste.
Miete und Fahrzeug:
da ich noch keinen 4Motion hatte erst mal informiert: “4MOTION ist der permanente Allradantrieb von Volkswagen.
Beim permanenten Allradantrieb 4MOTION von Volkswagen wird die Motorkraft bedarfsgerecht auf alle vier Räder verteilt.
Bei Modellen mit längs eingebautem Motor sorgt ein Torsen-Differenzial für die Verteilung der Antriebskräfte auf Vorder- und Hinterachse. Bei Fahrzeugen mit quer eingebautem Motor kommt die Haldex-Kupplung zum Einsatz.
4MOTION bietet hohe aktive Sicherheit, zuverlässige Traktion auf praktisch allen Untergründen und stets besten Geradeauslauf - auch bei Seitenwind. Das System ist zugeschalteten Allradantrieben aufgrund des "permanenten Sicherheitsvorteils" deutlich überlegen. Zudem lässt sich 4MOTION mit allen Fahrdynamik-Regelsystemen wie elektronischem Stabilisierungsprogramm (ESP), Antriebsschlupfregelung (ASR), Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) und elektronischer Differenzialsperre (EDS) kombinieren.”
Dem kann ich nur zustimmen. Vor allem der Geradeauslauf bei Seitenwind. Auch bei hohen Geschwindigkeiten liegt das Fahrzeug satt auf der Strasse, es wird nicht laut, es ruckelt nicht, genial.
Für unsere Tournee mit dem Familienmusical “Die Kleine Meerjungfrau” war das Fahrzeug ideal. 7 Darsteller und ihre Rollen hatten bequem auf den Ledersitzen Platz. Wem das Leder morgens bei Abfahrt zu kalt war, konnte sich ja Feuer unter den Hintern machen mit der Sitzheizung. Ob die Sitze hinten welche hatten, konnte ich persönlich nicht feststellen. Die Kollegen hatten auch Knöpfe zum drücken. :whistling:
Für mich als Fahrer und Darsteller des Wassermanns war es ein völlig entspanntes Fahren, wie ich es selten erlebt habe. Die ersten 470 km nach Traunreut vergingen wie im Flug. Ich benutzte Anfangs die Tiptronic ging aber relativ schnell dazu über, die Automatik das Fahrzeug schalten zu lassen.
Am Samstagabend ging es dann über die A8 nach Augsburg. Geringer Verkehr bedeutete bis Bodenblech durchgedrücktes Gaspedal. Im Fahrzeugschein ist er mit 191 km/h angegeben, laut Tacho ging´s dann bis 200 dann war Schluss.
Auf der Rückfahrt am Sonntag Abend wurde die Fahrt durch Nebel und zähfließenden Verkehr von Ulm bis Stuttgart etwas gebremst. Der Multivan ist aber wunderbar im dichten Verkehr mitgeschwommen, so dss wir dann letztendlich in 3,5 Stunden Mannheim erreicht haben.
Der Verbrauch lag in überschaubaren 10l/100km bei nicht unbedingt spritsparender Fahrweise.
Vor dem Hotel machte der VW auch einen guten Eindruck

Die Rückfahrkamera macht bei geöffneter Heckklappe auch ganz schöne Bilder :D

Fazit:
dieses Fahrzeug oder ähnliches würde ich mir für solche Touren öfter wünschen. Ja ich weiß, gleich XVAR buchen :-))
Wir werden sehen.
:202:
Ey Meister, du stehst im Weg!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mietkunde« (24. Oktober 2011, 12:01)


Es haben sich bereits 37 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (24.10.2011), HaraldBlixen (24.10.2011), rulfiibahnaxs (24.10.2011), El Martino (24.10.2011), mimo (24.10.2011), (24.10.2011), Hobbes (24.10.2011), schauschun (24.10.2011), Zwangs-Pendler (24.10.2011), Dr@gonm@ster (24.10.2011), bentheman (24.10.2011), deanFR (24.10.2011), Brabus89 (24.10.2011), ElBarto (24.10.2011), Il Bimbo de Oro (24.10.2011), Noggerman (24.10.2011), karlchen (24.10.2011), dasfettbrennt (24.10.2011), Der Pate (24.10.2011), Mechnipe (24.10.2011), Timbro (24.10.2011), markus_ri (24.10.2011), Fabian-HB (24.10.2011), Mietwagen_Fahrer (24.10.2011), Beeblebrox (24.10.2011), Base (24.10.2011), Paddi (24.10.2011), th-1986 (24.10.2011), kiter77 (25.10.2011), Cruiso (25.10.2011), Radio/Active (25.10.2011), cameo (25.10.2011), spooky (25.10.2011), Arlain (25.10.2011), nokiafan23 (25.10.2011), NorthLight (25.10.2011), Flowmaster (26.10.2011)

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Oktober 2011, 11:34

Danke für den Bericht, ein echter Traumwagen. Kleiner Fehler: 132kw sind "nur" 180PS.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (24.10.2011)

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Oktober 2011, 11:36

200 ps sind 147 kW ;-) danke für den bericht
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (24.10.2011)

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 152

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Skoda Ocatvia Combi

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 444893

: 6.80

: 2409

Danksagungen: 20377

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Oktober 2011, 11:38

danke für den Hinweis
bin die ganze Zeit mit 200 PS gefahren und hatte nur 180 ^^
Ey Meister, du stehst im Weg!

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Oktober 2011, 11:42

wollt ich schon immer mal fahren son auto

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 081

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Oktober 2011, 11:45

danke für den Bericht!

Zitat

Dem kann ich nur zustimmen. Vor allem der Geradeauslauf bei Seitenwind. Auch bei hohen Geschwindigkeiten liegt das Fahrzeug satt auf der Strasse, es wird nicht laut, es ruckelt nicht, genial.
Das wird aber nur wenig mit dem Allrad-Antrieb zutun haben. Der Seitenwind wirkt ja auf die Karosserie und somit auf das Fahrzeug als Ganzes; und ob das Fahrzeug nun seitlich vom Wind weggedrückt wird, hat nichts mit der Anzahl der angetriebenen Räder zu tun.
Ein Unterschied zwischen den Antriebskonzepten ist dann festzustellen, wenn das Fahrzeug aktiv vom Antrieb beschleunigt wird:
Fronttriebler neigen in Kurven zB zum Untersteuern: Die Lenkwirkung findet ja über die Vorderachse statt. Gibt man jedoch in der Kurve Gas, verliert die Vorderachse Grip (=Reibung zum Untergrund). Am deutlichsten ist das, wenn die Vorderräder dabei durchdrehen: Der Grip geht fast vollständig verloren und das Fahrzeug rutscht so, als wären die Räder garnicht eingeschlagen, zum Kurvenäußeren.
Hecktriebler neigen in Kurven zum Übersteuern: Die Lenkwirkung der Vorderachse wird bei Hecktrieblern durch Beschleunigung nicht beeinflusst, da die Vorderachse ja nicht angetrieben wird und sie somit keinen negativen Effekten dadurch unterliegt. Jedoch kann die Hinterachse Grip verlieren und somit bricht das Heck aufgrund der Fliehkraft aus. Am deutlichsten wird das, wenn die Hinterräder in der Kurve durchdrehen: Die Reibung zwischen Rädern und Straße geht nahezu vollkommen verloren, das Heck folgt seiner Massenträgheit und rutscht zum Kurvenäußeren. Da die Vorderräder aber noch über Grip verfügen, folgt der vordere Teil des Fahrzeugs weiter der Kurve: Das Fahrzeug verdreht sich gegenüber der Ideallinie zum Kurveninneren hin.
Beim Allradantrieb wird die Kraft nun auf alle vier Räder verteilt: Bei gleicher Antriebskraft drehen die Räder nun nicht so schnell durch bzw verlieren pro Rad weniger Reibung. Dadurch werden die oben beschriebenen Effekte minimiert und ein Allradfahrzeug bleibt unter Beschleunigung in Kurven stabiler.

Zitat

Für unsere Tournee mit dem Familienmusical “Die Kleine Meerjungfrau” war das Fahrzeug ideal. 7 Darsteller und ihre Rollen hatten bequem auf den Ledersitzen Platz. Wem das Leder morgens bei Abfahrt zu kalt war, konnte sich ja Feuer unter den Hintern machen mit der Sitzheizung.
Für mich als Fahrer und Darsteller des Wassermanns war es ein völlig entspanntes Fahren, wie ich es selten erlebt habe.
Jo, solche 7/9-Sitzer sind echt klasse. Alle passen rein, alle haben Platz, alle sind zufrieden :)
Besonders, wenn in 9-Sitzern nicht alle Plätze belegt sind oder nur 7 Sitze verbaut sind, hat man seinen eigenen Bereich und reist viel gechillter.

Zitat

Die Rückfahrkamera macht bei geöffneter Heckklappe auch ganz schöne Bilder :D
Oh, daran habe ich noch nie gedacht! :D super Idee!
hallo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (24.10.2011)

BenBerlin

unregistriert

7

Montag, 24. Oktober 2011, 11:51

Danke für den Bericht @Mietkunde: :118:

Eine Frage dazu:

Wem das Leder morgens bei Abfahrt zu kalt war, konnte sich ja Feuer unter den Hintern machen mit der Sitzheizung.

Verstehe ich das richtig, dass der auf allen Sitzen ne Sitzheizung hatte, oder nur (wie ich vermute) Fahrer/Beifahrer?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (24.10.2011)

Mietkunde

urlaubsreif

  • »Mietkunde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 152

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Skoda Ocatvia Combi

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 444893

: 6.80

: 2409

Danksagungen: 20377

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. Oktober 2011, 11:58

ich habe hinten nicht geschaut, die haben sich das selber eingestellt. Vorne war es auf jedenfall so. :210:
Ey Meister, du stehst im Weg!

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 588

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Oktober 2011, 13:31

der kann schon deshalb keine 200PS haben, weil das T nicht rot ist. da bleibt noch Luft nach oben für den 2Zylinder Octa-Turbo mit 20x PS
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.10.2011)

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. Oktober 2011, 17:49

Sitzheizung gibt es bei dem Wagen 'nur' vorne links + rechts.

Super geniales Fahrzeug. Danke für den Bericht!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(24.10.2011), Peppone (24.10.2011), Mietkunde (25.10.2011)

ChrisNE

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. September 2008

: 1360

: 8.50

: 5

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. Oktober 2011, 21:08

Hatte im Januar den T5 Multivan in der Comfortline ausführung mit dem "kleinen" Diesel und ich war schon begeistert. Der Highline mit dem Antrieb ist natürlich spitze, aber insgesamt wäre mir das Auto für den Alltag hier im Ballungsraum zu groß. Aber für Reisen ist das Fahrzeug klasse, auch wenn man nur zu viert ist :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.10.2011)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. Oktober 2011, 21:41

@peak_me: das kann ich so nicht ganz unterschreiben. Bei Allradfahrzeugen treten im Grenzbereich oft beides Untersteuern und Übersteuern auf. Kurveneingangs meist untersteuern und dann im Kurvenausgang übersteuern.
Schnell und sicher lässt sich eine Kurve bei neutralem Fahrverhalten durchfahren, das kann man mit FWD,RWD und AWD realisieren. Am ehesten in die Knie zwingt man da aber dann den FWD. Aber das Antriebskonzept macht wirklich noch keinen Kurvenkünstler, v.a. Parameter wie die Gewichtsverteilung (daher Audi = frühes untersteuern) und das Gesamtgewicht sind sehr entscheidend sowie die Fahrwerksgeometrie.

btw. Die Reibung geht nie verloren. Auch wenn ein Fahrzeug schlittert ist Reibung vorhanden, wenn keine Reibung vorliegt hätte man ein hydrodynamisch geschmiertes System bzw. null Kontakt zur Fahrbahnoberfläche. ;)

Untersteuer/ Übersteuern hat auch im Grundsatz nichts mit dem Gasgeben in der Kurve zu tun sondern beschreibt das schieben über die Vorderräder bzw. das Ausbrechen des Hecks.
Ein Fahrzeug kann auch komplett ohne Gaseinsatz untersteuern, indem man zu schnell in die Kurve hinein fährt. Und übersteuern durch einen kurzen Lastwechesel oder Pendler, auch durch runterschalten kann ein Schleppmoment an der Hinterachse erzeugt werden (bei RWD) welches das Heck zum ausbrechen bringt.

Nun zum T5 Multivan: Das ist ein richtig schöner Bus, aber wahrscheinlich für Großfamilien die den gebrauchen könnten vermutlich im EInkauf unerschwinglich.
:203: only

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

quart (24.10.2011), AlexBln (24.10.2011), Beeblebrox (24.10.2011), Mietkunde (25.10.2011)

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Oktober 2011, 00:07

Danke für den Bericht über das schönes Auto.

Den Bus hätte ich auch gerne, besonders mit DSG und 4Motion ein Traum, dazu noch die Highline Ausstattung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.10.2011)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 081

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Oktober 2011, 09:22

Zitat

das kann ich so nicht ganz unterschreiben. Bei Allradfahrzeugen treten im Grenzbereich oft beides Untersteuern und Übersteuern auf.
Natürlich treten auch bei Allradfahrzeugen negative Effekte auf, und deswegen habe ich bewusst die Formulierung gewählt, dass "[bei Allradfahrzeugen] die oben beschriebenen Effekte minimiert [werden] und ein Allradfahrzeug [....] unter Beschleunigung in Kurven stabiler [bleibt]."

Zitat

btw. Die Reibung geht nie verloren. Auch wenn ein Fahrzeug schlittert ist Reibung vorhanden, wenn keine Reibung vorliegt hätte man ein hydrodynamisch geschmiertes System bzw. null Kontakt zur Fahrbahnoberfläche. ;)
Auch hier habe ich bewusst Formulierungen gewählt, die dem Rechnung tragen:
"Gibt man jedoch in der Kurve Gas, verliert die Vorderachse Grip (=Reibung zum Untergrund)." ("Reibung geht verloren" ≠ "die Reibung geht verloren")
"Der Grip geht fast vollständig verloren und das Fahrzeug rutscht so, als wären die Räder garnicht eingeschlagen, zum Kurvenäußeren."
"Die Reibung zwischen Rädern und Straße geht nahezu vollkommen verloren, das Heck folgt seiner Massenträgheit und rutscht zum Kurvenäußeren."

Zitat

Untersteuer/ Übersteuern hat auch im Grundsatz nichts mit dem Gasgeben in der Kurve zu tun sondern beschreibt das schieben über die Vorderräder bzw. das Ausbrechen des Hecks.
Das habe ich auch nicht behauptet; ich schrieb lediglich, dass beim Gasgeben in Kurven Über-/Untersteuern auftreten kann.

Darüber hinaus danke für deine weiteren Bemerkungen zum Allradantrieb, nicht alles davon war mir bewusst. Besonders zum Schleppmoment beim Runterschalten werde ich mal weiter recherchieren.
hallo

nokiafan23

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

: 4428

: 6.27

: 15

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Oktober 2011, 16:16

wenn ich aus dem Studentenalter raus bin brauch ich keinen Sportwagen, ich brauche Kiiinder :D
vielen Dank für den Bericht, ein schönes Teil!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.10.2011), rulfiibahnaxs (25.10.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.