Sie sind nicht angemeldet.

Blue

Fortgeschrittener

  • »Blue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

: 30243

: 7.58

: 137

Danksagungen: 599

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. November 2011, 21:18

Mercedes E220 T CDI | Augsburg Nord Lechhausen

Mercedes E220 T CDI | Europcar Augsburg Nord Lechhausen
Dauer: 25.11 - 28.11 3 Tage
Gebuchte Klasse: PDAR
Erhaltene Klasse: LWAR
Erhaltenes Fahrzeug: Mercedes E220 T CDI
Zulassung: 06/2011
Gefahrene km: 1620
Verbrauch: 8,1l (berechnet) / 8l (lt. BC)
Fahrweise: 85% BAB, 10% Stadt, 5% Land
Ausstattung: Avantgarde-Paket, Licht-Paket (Intelligent Light System mit Bi-Xenon-Scheinwerfern u. aktiver Kurvenlichtfunktion, Adaptiver Fernlicht-Assistent, LED-Blinker, Abbiegelicht), Bluetooth-FSE,Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS, Radio Audio 50 APS (kl. Navi), Media Interface

Anmietung:

Ich war bereits 11.30 Uhr an meiner Stadion und ging den Hof entlang und die Auswahl der Fahrzeuge war sehr eingeschränkt. Naja dachte ich mir, mal sehen, vielleicht kommt noch was rein und wurde wie immer nett und namentlich von der Inhaberin (es handelt sich um eine Agentur) begrüßt. Nach einem kurzem Small Talk sagte mir Sie, dass Sie mir meinen Wunsch (A6 oder 5er BMW) nicht erfüllen könnte. Hatte die Wahl zwischen MB E220 T CDI, BMW 318d, Audi A4 TFSI oder Skoda Superb. Nach kurzem überlegen entschied ich mich für den E220. Formalitäten erledigt und dann ab zum Auto. Kurz nach Schäden geschaut und ab ging die Fahrt.

Das Auto:

Hab mich reingesetzt und hab mich erstmal umgeschaut. Der Automatikhebel hinter dem Lenkrad war für mich neu und am Anfang gewöhnungsbedürftig aber mit der Zeit hat man sich dran gewöhnt. Im Handschuhfach hab ich nach dem Media Kabel geschaut und es auch promt gefunden. Stick angesteckt und es hat wunderbar funktioniert.
Mein Blackberry hat sich nach der ersten Kopplung wunderbar mit dem BT FSE Verbunden und die Sprachqualität war auch bei höheren Geschwindigkeiten gut.

Zum Spritverbrauch:

Laut Werksangaben soll der E220 CDI kombiniert einen Verbrauch von 5,2 - 5,4l / 100km verbrauchen. Diese Angaben kann ich leider nich bestätigen (ich weiß, dass die Werksangaben nicht immer zutreffend sind). Auch bei "sanfter " Fahrweise (Tempomat bei 130km/h) war er nicht unter 7,6l zu bekommen.

Fazit:

Im großen und ganzen war ich zufrieden gewesen. Es war eine angenehmes fahren und die Xenon Scheinwerfer in Verbindung mit dem Fernlicht Assistenten waren sehr angenehm.

Anbei ein paar Impressionen des MB E220 T CDI

SAM_0686_

SAM_0690_

SAM_0691_

SAM_0675_

SAM_0684_

SAM_0688_

PS: Bitte habt nachsehen mit mir - dies ist mein erster Erfahrungsbericht :)

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (28.11.2011), rulfiibahnaxs (28.11.2011), steffenV6 (28.11.2011), Paddi (28.11.2011), nokiafan23 (28.11.2011), nsop (28.11.2011), Wilhelm (28.11.2011), Jan S. (28.11.2011), Checker (28.11.2011), Ari235 (28.11.2011), mega-O (29.11.2011)

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. November 2011, 21:38

Der E220 CDi mit der 7G Geartronic ist mittlerweile sehr angehm zu fahren. Ich hatte vor kurzem auch einmal das Vergnügen ihn zu fahren.
Leider fehlt eine angemessene ausstattung für diese Fahrzeugklasse. Ich erwarte kein Vollleder aber doch wenigstens ein Command Navi, ein Schiebedach, sowie Assistenzsysteme wie Spurwechselwarner etc.

Tja, leider werden die Fahrzeuge so eingeflottet, wie es der Endverbraucher nach der Autovermietung verlangt und da scheinen die Ansprüche bei den Mercedesfahrern anscheinend nicht gerade sehr hoch zu sein.... Warum auch immer ?(
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Zaun

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. November 2011, 22:04

Tja, leider werden die Fahrzeuge so eingeflottet, wie es der Endverbraucher nach der Autovermietung verlangt und da scheinen die Ansprüche bei den Mercedesfahrern anscheinend nicht gerade sehr hoch zu sein.... Warum auch immer ?(


Wer sich eh schon mit Mercedes zufrieden gibt, wird dieses auch mit der Ausstattung so handhaben scheinbar ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (04.12.2012)

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. November 2011, 22:14

Tja, leider werden die Fahrzeuge so eingeflottet, wie es der Endverbraucher nach der Autovermietung verlangt und da scheinen die Ansprüche bei den Mercedesfahrern anscheinend nicht gerade sehr hoch zu sein.... Warum auch immer ?(


Wer sich eh schon mit Mercedes zufrieden gibt, wird dieses auch mit der Ausstattung so handhaben scheinbar ;)

Ich gebe mich mit einem Mercedes zufrieden, die Ausstattung finde ich trotzdem bescheiden, und jetzt?? :P
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (28.11.2011)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. November 2011, 23:43



Tja, leider werden die Fahrzeuge so eingeflottet, wie es der Endverbraucher nach der Autovermietung verlangt und da scheinen die Ansprüche bei den Mercedesfahrern anscheinend nicht gerade sehr hoch zu sein.... Warum auch immer ?(


Vielleicht weil der Endverbraucher denkt, Hauptsache ich besitzte einmal in meinem Leben einen Mercedes Benz und dafür nehmen sie auch lieber schlechter ausgestattete Modelle. Hauptsache der Preis ist erschwinglich?
:203: only

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. November 2011, 23:44

Die ganzen alten Opis brauchen halt keinen E350 mit AMG-Paket & Distronic. :P

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. November 2011, 23:49

Die ganzen alten Opis brauchen halt keinen E350 mit AMG-Paket & Distronic. :P

Viele würden doch gar nicht mit der ganzen Technik klarkommen!
:203: only

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. November 2011, 00:02

Die ganzen alten Opis brauchen halt keinen E350 mit AMG-Paket & Distronic. :P

Gut, dass ich noch kein Opi bin, gerne Mercedes fahre und trotzdem diese Assistenzsysteme mag...

btw. gerade diese Opi´s sollten aufgrund verlangsamter Reaktionen auf eine Distronic nicht verzichten...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jesbo (29.11.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.