Sie sind nicht angemeldet.

zunkiandre

Anfänger

  • »zunkiandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. August 2010

: 4500

: 8.50

: 20

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2012, 00:55

Mercedes E350 | Hertz USA ( Los Angeles)

Hi Leute,

ich hatte im letzen Jahr im August meine Hochzeitsreise.

Gemietet haben wir die Luxury Class in L.A. nähe Flughafen. Man musste vom Flughafen ca. 10min mit dem Bus fahren bis zur Station.

Dort musste ich nur an eine Tafel schauen und gucken wo mein Name steht und dann zum passenden Platz laufen, dank Gold Service :)

Ich hoffte eigentlich auf etwas amerikanisches, (Cadillac) , wurde doch sehr überrascht das es ein Mercedes war.

Koffer reingepackt ab ins Auto, Klima an. Puhh war das warm. Das Auto hatte wirklich jeden schnick schnack den es gibt.

Klima-Automatik, Multifunktionslenkrad, Wippen zum Schalten am Lenkrad, 2 Navis, Sitzheizung, elektr. verstellbare Sitze/Lehnen, Rückfahrkamera.... und genug Leistung.

Der E350 hatte ca. 16000 Meilen runter, war im gutem Zustand. Lediglich die Felgen waren schon arg zerschrammt, wie schafft man so etwas?

Ich habe die Zeit sehr genossen und es war immer ultra bequem und chillig mit dem Teil durch die Gegend zu cruisen.

https://lh5.googleusercontent.com/-i7fLp…n%252520029.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/-6mi_F…p%252520626.JPG

#Bilder ausgebunden, keine externen Hoster verwenden! Gruß detzi

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (03.02.2012), Pieeet (03.02.2012), steffenV6 (03.02.2012), LDARXDAR (03.02.2012), dontSTOP (03.02.2012), NorthLight (03.02.2012), peak///M (03.02.2012), franky (03.02.2012)

Tim2790

Fortgeschrittener

Beiträge: 167

Registrierungsdatum: 4. Februar 2011

Aktuelle Miete: -

Wohnort: Herne

Beruf: Schüler; Nebenjob: Kurierfahrer Phönix AG Herne

: 1680

: 8.00

: 6

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Februar 2012, 00:57

Danke für dem Bericht ! =)

aber....

hatte er 2 Navis ?
:203: ... sonst NICHTS!


Sixt; 530dA GT, 318dA (Sixt BMW NL Dortmund), X1 18d X-drive (Sixt Bochum)
EC: Audi A3 Coupe 1.6 TDI 105 PS (Bochum), Mini Cooper 122 PS (Braunschweig)


:206:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

bumschak (03.02.2012)

Cowboy Joe

Meister

Beiträge: 2 554

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3616

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Februar 2012, 01:00

Fest eingebautes COMAND/APS 50 und wahrscheinlich das Hertz Neverlost..

Wie schafft man es, die Felgen zu zerschrammen? Ungewohnte Fahrzeuggröße für manche Mieter und nicht 100%ige Konzentration beim Einparken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Tim2790 (03.02.2012)

zunkiandre

Anfänger

  • »zunkiandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. August 2010

: 4500

: 8.50

: 20

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Februar 2012, 01:07

Na wer ist denn hier noch so spät wach :D

So siehts aus, das eingebaute + Neverlost..

So findet man immer sein Ziel..

Ja, aber solch einem Auto gib ich mir doch extra Mühe beim einparken, zumindest ich :209:

Falls wer Interesse hat: http://www.usa-reise.net/forum/smf/index.php?topic=54071.0

Mein Reisebericht, ist aber noch nicht ganz fertig!

zunkiandre

Anfänger

  • »zunkiandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. August 2010

: 4500

: 8.50

: 20

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Februar 2012, 01:11

Ach so, was ich euch gerne noch erzählen wollte:

Da fährt man als Deutscher nach Amerika, bekommt ein deutsches Auto (trifft auch sehr viele deutsche) und fährt durch Death Valley und was entdeckt man dort????

Erlkönige von Mercedes :thumbup: S-Klasse und ein Geländewagen.. Sehr geil.

Der E350 hat übrigens keine Probleme gemacht, weder bei 30, 50 oder 15 Grad :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (03.02.2012)

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Februar 2012, 01:29

Hat der kein Xenon trotz LED-Tagfahrlicht?
:203:

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 158

: 140846

: 10.46

: 384

Danksagungen: 5731

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Februar 2012, 01:33

Hat der kein Xenon trotz LED-Tagfahrlicht?



Würde schon tippen das der Xenon hat. Vieleicht brauch man im Ami Land keine Scheinwerferreinigungsanlage :D

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 225

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Februar 2012, 01:37

Ich könnte mir eher vorstellen, dass der kein Xenon hat, weil das im Amiland nicht so beliebt ist wie bei uns.
:203:

zunkiandre

Anfänger

  • »zunkiandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. August 2010

: 4500

: 8.50

: 20

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Februar 2012, 01:38

Das weiß ich leider nicht. So genau hab ich mir die Scheinwerfer nicht angeguckt.

Kann man das irgendwie erkennen? Vielleicht hab ich noch ein Foto von vorne.

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Februar 2012, 03:54

War das Licht bläulich/weiß im Dunkeln?

Wenn ja, wars Xenon, wenns gelblich war, das gute, alte Halogen... :rolleyes:

odenwälder

Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Wolkenkukuksheime verkaufen

: 3499

: 8.12

: 15

Danksagungen: 321

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Februar 2012, 09:15

SRA ist in den Staaten für Xenonlicht nicht vorgeschrieben, klick mich
Mööp..Mööp..

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Februar 2012, 10:45

Zitat

Mercedes E350 von Hertz --> 20Tage 540 EUR


Das ist aber mal richtig günstig!!!! 8|
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 209

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5166

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Februar 2012, 10:51

Absolut.

Die Preise für Mietwagen in den Staaten sind sowas von im Keller. Und dafür noch so ein klasse Auto abgreifen? Wahnsinn. Danke für die Eindrücke.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


zunkiandre

Anfänger

  • »zunkiandre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 21. August 2010

: 4500

: 8.50

: 20

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Februar 2012, 12:01

Morgen ;)

Ich musste aber einige Tricks anwenden um an den Preis ran zu kommen. Zum Glück hat mir jemand aus dem USA Forum geholfen.

Zum einem habe ich anstatt über hertz.de über hertz.ie gebucht (Ireland). Das brachte glaube ich schon 300-400Euro an Ersparnis :whistling: . Des weiteren habe ich mich noch kostenlos bei Priority Club angemeldet und konnte so noch einige Euro sparen, wie viel weiß ich aber nicht mehr genau.

Grüße

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (03.02.2012), franky (03.02.2012), gooseman66 (04.02.2012), LHO (29.10.2012)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.