Sie sind nicht angemeldet.

Uberto

Always Ultra

  • »Uberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Februar 2013, 11:52

Audi A3 2.0 TDI Sportback 8PA - Der Abschied | Hertz


Farbe:
Eissilber metallic
EZ: 1/2013
km-Stand: 1.782km (Abgabe)
gefahrene Strecke: 575km
Nutzungsprofil: 20% Stadt / 50% BAB (140-180km/h) / 30% Überland
Verbrauch: 6,0l/100km (BC-Wert: 5,8l/100km)
Leistung: 140PS
Drehmoment: 320Nm
Hubraum: 2,0l 4-Zylinder Turbodiesel
0-100km/h: 9,1s
Vmax: 210km/h

LP (Testwagen): ~35.000€


Ausstattung:
- Ambition Ausstattung
- MMI-Plus Navigationssystem
- Tempomat
- Bi-Xenon Licht
- Einparkhilfe hinten
- Sportlenkrad
- Sitzheizung
etc.

Karosserie / Innenraum:
Wenn ein guter Kollege in Rente geht, wünscht man ihm alles Gute und vor allem beste Gesundheit für seinen Ruhestand. So ähnlich war es auch, als ich jetzt noch einmal den ersten Audi A3 Sportback fahren durfte und ihm so das letzte Geleit in den Ruhestand dieser Baureihe geben durfte!
Der A3 mit dem internen Kürzel 8PA steht immer noch sehr ordentlich und ansehnlich vor dem Auge des Betrachters, einzig die rentnerblonde Lackierung deutete auf den wohl verdienten Ruhestand hin.
Die Xenon-Augen mit den LED-Brauen lassen den Wagen immer noch modern und frisch in die nächsten Jahre drein blicken, ebenso wie das zeitlose Interieur. Es reifte über die Dienstzeit hinweg stetig und ist in der letzten Ausbaustufe absolut solide und gut gerüstet für die Rente. Die Sportsitze bieten einen sehr guten Seitenhalt, nur leider sind die Sitzflächen immer noch etwas zu kurz geraten, so dass es den Oberschenkeln an Auflagefläche fehlt.
Während analoge Rundinstrumente immer noch zum guten Ton gehören, merkt man an Hand dem monochromem Display hingegen ebenso wie dem langsamen und zu tief platzierten MMI Plus Navigationssystem, dass die Zeit leider nicht stehen geblieben ist. Alles funktioniert hingegen einwandfrei und die Bedienung gibt kaum Rätsel auf. Leider war die Hutablage nicht frei von Klappergeräuschen, was man dem Kollegen nun aber nicht mehr anlasten wird.




Motor / Getriebe:
Das unser guter Kollege nicht verbraucht und kraftlos in den Ruhestand fährt, dafür sorgte der Arbeitgeber in dem er ihm noch einen bekannt guten Herzschrittmacher implantierte. In Zahlen ausgedrückt heißt dies, dass der bekannte 2,0l R4-Turbodiesel unter der Haube des 8PA werkelt, der im Fall der Fälle 140PS und 320Nm mobilisiert um so schnell zu den Freizeitaktivitäten zu kommen. Der Schrittmacher arbeitet äußerst zuverlässig, wenn auch akustisch stets präsent und mit dem typischen Turboschub im Bereich von 2.000 - 3.000U/min. In diesem Drehzahlbereich fühlt sich der Antrieb einfach am wohlsten und bietet hier auch den besten Antritt.
Unterhalb dieses Bereichs scheint er doch etwas Altersmüdigkeit angesetzt zu haben. Ebenso nutzt es auch nichts die Drehzahl zu übersteigen, denn ab 4.000U/min geht ihm die Puste deutlich aus und so belässt man es und nutzt lieber das Drehmoment im genannten Drehzahlbereich. Gekoppelt ist das Triebwerk mit einem gut gestuften 6-Gang Schaltgetriebe, welches sich angenehm kraftlos schalten lässt und mit kurzen Schaltwegen erfreut. Leider hakte hin und wieder eine Fahrstufe, was vielleicht von eine unpflegliche Kindheit herrührt.
Was man ebenso im Alter lernt ist, dass man nur soviel trinken sollte wie es wirklich erträglich ist. So braucht unser zukünftiger Rentner angenehm wenig Treibstoff und passt somit immer noch gut zum Familienbild, um hier den Enkel noch ein Vorbild zu bleiben.



Fahreigenschaften:
Was ein Ruheständler ebenfalls beachten sollte ist, sich stets fit zu halten um nicht all zu früh Probleme mit dem Knochen zu bekommen. Hier scheint unser blonder Kollege es allerdings schon während seiner Dienstzeit all zu hart getrieben zu haben, denn auch jetzt eilt er noch flott um jede Ecke, da er sportlich gut antrainierte Muskeln besitzt, diese sind jedoch kaum von Fett umgeben, um Schläge sanft einzustecken. Nein, unserem Kollegen bekommen kurze Schläge und Kanaldeckel überhaupt nicht. Er lässt dich sofort spüren, was seine Räder da ertragen mussten und bittet dich inständig ihn nicht all zu schlimmen Marterstecken auszusetzen.
Auf schnellen Etappen hingegen zeigt er wie schnell und kräftig seine Reflexe im Fall einer drohenden Gefahr sind und dies lässt dich sicher an seiner Seite sitzen. Was er ebenso in seiner Karrierelaufbahn gelernt hat ist, wenn ihm gesagt wird wo es entlang gehen soll, dann macht er dies auch so und gibt dir zudem noch eine gute Rückmeldung ob dies der richtige Kurs ist oder nicht.



Fazit:
Ja, nun ist es also soweit, unser guter Kollege wird uns verlassen und seinen Lebensabend genießen. Aber eins ist in jedem Fall gewiss, es wird ihm noch lange gut gehen und seine Gesellschaft ist auch weiterhin immer gern gesehen, weshalb er sich weiterhin hoher Begehrlichkeit erfreuen wird.
Ich sage jetzt schon einmal vielen Dank für die vielen tollen Kilometer, die du mich sicher und gut begleitet hast über deine Dienstzeit hinweg. Alles Gute Audi A3 8PA :-)


Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 53 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (08.02.2013), Poffertje (08.02.2013), JohnDoe (08.02.2013), Kurt. (08.02.2013), Niko (08.02.2013), shadow.blue (08.02.2013), Hammett (08.02.2013), S v e n (08.02.2013), (08.02.2013), Flowmaster (08.02.2013), nobrainer (08.02.2013), rulfiibahnaxs (08.02.2013), Esox (08.02.2013), th-1986 (08.02.2013), Radio/Active (08.02.2013), Testfahrer (08.02.2013), Kami1 (08.02.2013), karlchen (08.02.2013), mf137 (08.02.2013), Mietkunde (08.02.2013), Base (08.02.2013), gudze (08.02.2013), Grün07 (08.02.2013), fjt96 (08.02.2013), BinMalWeg (08.02.2013), Jan S. (08.02.2013), Driver_123 (08.02.2013), dontSTOP (08.02.2013), DiWeXeD (08.02.2013), Pieeet (08.02.2013), ElBarto (08.02.2013), El Martino (08.02.2013), Dr@gonm@ster (08.02.2013), MaxPower (08.02.2013), jo.nyc (08.02.2013), Bluediam0nd (08.02.2013), ActionAndy (08.02.2013), TLLmeister (08.02.2013), sosa (08.02.2013), Wilhelm (08.02.2013), franky (08.02.2013), Il Bimbo de Oro (08.02.2013), Noggerman (08.02.2013), markus_ri (09.02.2013), Brabus89 (09.02.2013), NorthLight (10.02.2013), gubbler (10.02.2013), Timbro (10.02.2013), (11.02.2013), Geigerzähler (13.02.2013), MichaelFFM (13.02.2013), gwk9091 (14.02.2013), Disorder (21.02.2013)

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 614

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5012

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2013, 11:56

Danke für diesen tollen Bericht mit so ehrlichen Gefühlen. :love:
Ich hatte auch die Ehre, mal einen dieser Exemplare fahren zu dürfen :)

Bin gespannt, ob der Neue in seine Fußstapfen treten (fahren) kann.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Februar 2013, 11:58

Ich werde den A3 8P (Hatchback wie Sportback) ganz doll vermissen. Gerade wenn ich mir den Innenraum anschaue, da ist alles klar gegliedert und sieht stimmig aus. Wenn ich da den 8V als Vergleiche heranziehe... :S

Vielen Dank für den tollen Bericht!

Ps. ein Audi A3 1.9 TDI ('Rumpel'-Düse-Diesel) war auch mein erster Mietwagen, nachdem ich den zuerst erhaltene E87 118d (Vor-Facelift) tauschen musste. War zwar nur ein Attraction mit kleinem Navi, hat aber trotzdem viel Spass gemacht.

Hab sogar noch ein Foto... :love:



Nur echt mit Plastiklenkrad...

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Februar 2013, 12:00

Herrlich geschrieben, vielen Dank dafür!

Da kommen einem fast ein wenig die Tränen.
Aber dann erinnert man sich wieder, dass der neue in den Startlöchern steht und die Vorfreude übernimmt das Ruder :)
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

MacGaiiz

unregistriert

5

Freitag, 8. Februar 2013, 12:03

Danke für deinen Bericht, es machte echt Spaß diesen zu lesen.

Ich durfte auch mal den A3 Sportback für nen WE testen und kann dir nachfühlen. Auch wenn ich nicht ganz zufrieden war. Aber das MMI steht ihm ausgezeichnet. In "meinem" 8PA war nur das kleine rot gepixelte Navi vorhganden, welches eine gefühlte Ewigkeit gebraucht hat um mir ne Strecke zu berechnen. Wie du schon selber geschrieben hast, zwischen 2000 und 3000 Umdrehungen merkt man seine Power.

Aber nichts desto trotz:

Ein gutes solides Auto, für (fast) jede Situation bestens geeignet ist.

Ich bin gespannt auf den neuen A3 Sportback.

Radio/Active

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1647

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Februar 2013, 12:07

Hach ja, nicht nur mein erster Mietwagen, sondern auch noch mein Fahrschulauto, beide Male als 2-Liter-Diesel. Klasse Auto, das ich wirklich ein bisschen vermissen werde!

Vielen Dank für den Bericht und die tollen Fotos!

Uberto

Always Ultra

  • »Uberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Februar 2013, 12:10

Ich sah im A3 einfach immer einen guten Partner/Kollegen wenn man ein paar flotte km abspulen sollte in einem Kompaktfahrzeug. Zwar merkt man gerade am Infotainment, dass er altert aber ansonsten ist er bis auf Kleinigkeiten absolut perfekt. Genau diese Perfektion vermisse ich auch am neuen 1er BMW im Vergleich zu seinem Vorgänger.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (08.02.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Februar 2013, 12:15

Zitat

Genau diese Perfektion vermisse ich auch am neuen 1er BMW im Vergleich zu seinem Vorgänger.


Ich empfinde das genau umgekehrt. Beim E87 war es doch grad seine unperfektheit, die ihn so interessant gemacht hat. Der Einzige mit Standardantrieb in der Kompaktklasse, recht harte/sportliche Fahrwerke, drehzahlhungrige Saugmotoren. Das hat alles gut zum Image der ultimativen 'Driving Machine' gepasst.
Der F20 ist halt durchgestylt, weicher gefedert, hat jetzt wie jeder andere auch recht emotionslose Turbotriebwerke und will es halt eher der breiten Masse recht machen.

Es ist irgendwie die Eigenständigkeit auf Kosten von Alltagstauglichkeit verloren gegangen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (08.02.2013)

Uberto

Always Ultra

  • »Uberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Februar 2013, 12:35

Stimmt schon, der E87 war nicht perfekt, aber ein waschechter BMW. Der F20 ist wie du schon sagst, weichgespült. Aber ein 118d LCI war schon sehr ausgewogen und fast perfekt und ähnelte dem A3 8P doch sehr, wobei der BMW einfach immer noch ein wenig direkter und spaßiger war.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (08.02.2013), Geigerzähler (13.02.2013)

Uberto

Always Ultra

  • »Uberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Februar 2013, 12:46

Hier auch nochmal die kleine Historie zu den von mir gefahrenen Audi A3 8P







Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (08.02.2013), Testfahrer (08.02.2013), Poffertje (08.02.2013), Base (08.02.2013), galaxy (08.02.2013), shadow.blue (08.02.2013), th-1986 (08.02.2013), Pieeet (08.02.2013), El Martino (08.02.2013), Dr@gonm@ster (08.02.2013), jo.nyc (08.02.2013), Theo. (08.02.2013), Noggerman (08.02.2013), markus_ri (09.02.2013), Brabus89 (09.02.2013), Geigerzähler (13.02.2013)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Februar 2013, 16:53

:'-( Ich werde Ihn auch vermissen. War auch mein erster Mietwagen, und die letzte CPMR Miete wurde auch mit dem 8PA - zum Abschied - bedient. Dieses Modell steigerte meine Audi-Affinität enorm, soweit, dass ich mich sogar bei Audi beworben habe ;-) und nun mein Praktikum auch dort antreten darf

Vielen Dank für den Bericht und die schönen Bilder, mein Abschiedsfoto hänge ich auch mal noch dran:

Auf der Suche nach des Dudens :|

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (08.02.2013), Uberto (08.02.2013), Geigerzähler (13.02.2013)

Uberto

Always Ultra

  • »Uberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Februar 2013, 17:47

Ich hab auch noch einen A3 2.0TDI Hatch gefunden, der mit ohne Navi ist ;)

Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (08.02.2013), franky (08.02.2013), Base (08.02.2013)

bansh84

Fortgeschrittener

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 5. März 2012

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Februar 2013, 17:51

Ahh, einen A3 der Baureihe hatte ich bei Sixt Stresemannstraße auch mal für ein Wochenende ausgeliehen - ohne Navi, mit Schaltung und Start-/Stop-Automatik.

Ums kurz zu machen: Mir hat das Design überhaupt nicht gefallen. Von außen ansprechend, von innen irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Alleine schon diese runden Einfassungen von den Instrumenten und Lüftern... Hinzu kam, dass ich vorher mehrfach A6 als Miete hatte und daher fast schon erschrocken über die im Vergleich dazu schon so zu nennende Rückständigkeit bezüglich Inneneinrichtung (Radio, Heizung etc.)

Aber Dir scheint er ja gefallen zu haben :P

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2199

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Februar 2013, 18:26

Na da kann ich mich doch direkt anschließen. Durfte den A3 von Sixt auch mal fahren und mir fiel es wirklich schwer ihn nach 10 Tagen wieder abzugeben. Mit dem 140PS Diesel hat man wirklich einen super Motor, der unglaublich sparsam ist aber auch vor Überholvorgängen nicht zurückschreckt. :)

:thumbsup: :203: :202: :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (08.02.2013), Uberto (08.02.2013)

Uberto

Always Ultra

  • »Uberto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 555

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20850

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Februar 2013, 19:32

Als ich letzten Sommer einen A3 2.0TDI Hatch hatte (der silberne), kam ich mit einem hervorragenden Verbrauch trotz flotter Fahrweise aus, weshalb ich diesmal vllt ein klein wenig enttäuscht war bei dem Verbrauch. Hier der Wert des SIXTschen A3 Hatch:

Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (08.02.2013), Base (08.02.2013), Geigerzähler (13.02.2013)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.