Sie sind nicht angemeldet.

Hertzdriver1985

Fortgeschrittener

  • »Hertzdriver1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. April 2013, 15:57

Audi A3 Sportback 2.0 TDI | Hertz Kempten

Hallo MWTler,

ich werde in meinem Erfahrungsbericht weniger auf den angemieteten Audi eingehen, sondern vielmehr auf den phenomenalen Service an dieser Station.
Aufgrund dieses Erlebnisses habe ich mich hier nun auch angemeldet, bin aber schon eine sehr lange Zeit "stiller" Mitleser in diesem tollen Forum.

Anfang März habe ich bei avis ein Auto in der Kategorie E-Klasse/5er BMW per Facebook über das avis-Socialteam reserviert.
Anmietdatum war das Wochenende vom 26.4 - 29.4 2013, da an diesem Wochenende die Verlobung meines Bruders in Berlin statt fand.
Resverierung ging bei avis problemlos und innerhalb von 5 Minuten hatte ich die Bestätigung per Mail und der Betrag wurde auch korrekt auf meiner KK angefragt.

Am 12.4 bekam ich vom avis-Socialteam eine Nachricht via Facebook, dass die Station an dem von mir gewünschten Anmietdatum keine Fahrzeuge dieser Kategorie verfügbar habe aufgrund des Lufthansastreiks.
Dann wurde rumtelefoniert und umliegende Stationen wurden angefragt (Kempten,Friedrichshafen,Memmingen),leider jedoch auch mit negativem Ergebnis.
Ich war dann bereit notfalls auch eine Kategorie drunter anzumieten, sprich C-Klasse/3er BMW, jedoch brachte dies ebenfalls keinen Erfolg.
Nach langen Telefonaten wurden sie fündig und zwar an der Ulmer Station (Entferunung ca. 120km). Es war eine C-Klasse automatik verfügbar, welche ich dankend akzeptierte. Prompt bekam ich eine neue Reservierungsbestätigung per Mail.

Am 24.4 rief ich aus Neugier bei Hertz an, welche mir sagten, dass besagte Station in Kempten einen 5er BMW verfügbar verfügbar hätte.
Ich fragte wirklich 5 mal nach und es wurde mir bestätigt, dass der Wagen laut Computer verfügbar wäre.

Dann reservierte ich dieses Fahrzeug auf die Frage ob ich eine Preoaidbuchung vornehmen wolle, sagte ich lieber nicht, da auf der Kreditkarte noch ein Block von Sixt aus einer früheren Anmietung befand und avis ebenfalls schon angefragt hatte.
5 Minuten nach Anrufende hatte ich die Mail von Hertz und anschließend stornierte ich die avis-Reservierung.

Am nächsten Tag hatte avis den Block überraschenderweise schon aufgehoben, deshalb rief ich nochmals bei Hertz an und wollte die Buchung auf Prepaid umändern.Dann fing dass Dillema an.Ich gab dem Callcenteragent meine KK-Nummer raus,jedoch war laut dem MA keine Abbuchung möglic und die KK wurde abgelehnt, nach dem 5. Versuch, sagte ich ihm er solle mich in 10 Minuten nochmals anrufen. Ich rief meine KK-Übersicht auf und war erschrocken als ich sah, dass durch Hertz insgesamt knapp 1000 € angefragt wurden (5 x 190 €)
Davon wurden 3 x 190 € geblockt und die anderen 2 Anfragen wurden abgelehnt, da noch der Sixt-Block auf der Karte drauf war.
Dann rief mich der MA wieder an und sagte dass durch Hertz nichts abgefragt wurde, was jedoch nicht der Wahrheit entsprach. Am Ende stellte sich heraus, dass es einen Systemfehler seitens Hertz gab. Nach unzähligen Telefonaten sagte ich dem MA dass ich das morgen an der Station abklären würde.

Am nächsten Tag bin ich dann extra früh nach Kempten und habe die Station um 9 Uhr angerufen und wollte erfragen, welches Fahrzeug ich nun bekommen würde.
Dort sagte man mir, dass derzeit ein Fahrzeug in dieser Kategorie nicht verfügbar wäre, lediglich ein 5er mit einem Motorschaden stand auf dem Hof.
Dann fragte ich ob es möglich wäre noch irgendwie ein Fahrzeug zu besorgen und man sagte mir man werde alles menschenmögliche tun.
Es wurde mir ein BMW X1 mit M-Paket angeboten, welcher jedoch leider kein Automatikgetriebe hatte. Der MA von der Station bot mir an, dass er erstmal nach weiteren Fahrzeugen Ausschau halten werde und falls nichts klappt mir den X1 anbieten werde.

Um 1 Uhr bekam ich den nächsten Anruf von der Station und mir wurde ein Jaguar XF Sportsbrake angeboten, welcher vom Münchener Flughafen abgeholt werden könne, wenn ich denn möchte. Ich sagte sofort ja und der Mitarbeiter bestätigte mir dann das ein anderer Mitarbeiter sich gleich auf den Weg nach München machen werde, dies jedoch ca 4-5 Stunden in Anspruch nehmen werde. Ich bedankte mich und sagte, dass es kein Problem sei und ich glücklich wäre wenn ich überhaupt noch ein Fahrzeug bekommen würde.

Mittlerweile war es 18 Uhr und ich begab mich nach 8 Stunden im Internetcafe hocken zur Station, dort sagte man mir dass der MA den Jaguar grad betankt und sauber macht für die Anmietung.
Ich sagte von vorneherein, dass das Limit meiner KK durch die 3 Blocks vom Vortag erschöpft sei und der MA sagte man werde alles probieren, so dass ich auf jeden Fall den Hof mit einem Fahrzeug verlassen werde.
Man probierte wirklich sehr sehr viel, um mir den Jaguar zu geben,jedoch hätte es irgendwie nicht sein sollen.
Mittlerweile war es schon fast 20 Uhr (die Station hätte schon seit 18 Uhr zu) Dann sagte der MA zu mir siehst du den Audi A3 dort?
Ich bejahte , dann fragte er mich wieviel Bargeld ich dabei habe, ich sagte 150 € dann rechnete er bisschen rum und wir kamen endlich auf eine Lösung. Er buchte mir den A3 in der kleinsten Gruppe und ich gab ihm die 150€ und fuhr mit dem A3 vom Hof und alle waren glücklich.

Ich miete sehr oft Autos und so einen engagierten Service habe ich noch nie erlebt. Einfach der Hammer. Ein dickes Danke an die Kemptener Station und die 3 Mitarbeiter. Ihr wart an diesem Wochenende meine persönlichen Helden.
Die MAs wirkten zu keiner Zeit genervt oder gestresst einfach nur top.
Wird wohl meine Stammstation werden :)
Danke nochmals an Euch

:205:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (30.04.2013), NorthLight (30.04.2013), jo.nyc (30.04.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. April 2013, 16:11

War der A3 2.0 TDI denn ein Automatikwagen? ?( Warum hast du denn nicht lieber den X1 mitgenommen anstatt 8 Stunden in der Stadt zu warten? ;)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 342

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4810

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. April 2013, 16:12

Respekt dafür, dass du das so siehst. Von manch anderem hätten wir jetzt eine halbe A4-Seite voll Schimpftiraden über Hertz gelesen. Danke für den ausführlichen Bericht über den Vorfall.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 463

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. April 2013, 16:17

Nach so was würde ich den Vermieter wechseln^^
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Hertzdriver1985

Fortgeschrittener

  • »Hertzdriver1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. April 2013, 16:17

@JohnDoe
auf den X1 hätte ich auch ca 6 Stunden warten müssen, da dieser aus Augsburg hätte herangeschafft werden müssen und der A3 war "nur" ein Schalter, aber das war mir dann egal, weil ich nur noch wenige Stunden Zeit hatte um nach Berlin zu kommen

@Geigerzähler
Die MAs an der Station haben sich tausendfach bei mir entschuldigt, obwohl sie nichts dafür können.
Sie sagten selber, dass der defekte BMW schon seit Wochen aus der Verfügbarkeitsanzeige rausgenommen wurde Ihrerseits, jedoch haben die in der Zentrale geschlampt.

@Il Bimbo de Oro
und aus welchem Grund?

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 463

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10052

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. April 2013, 16:20

Sorry, Hertz und avis durcheinander gebracht.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3864

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. April 2013, 16:20

Nach so was würde ich den Vermieter wechseln^^


Ich finde es ja erstaunlich, dass das avis FB-Team am 12.04. weiß, dass am 26. des gleichen Monats kein Fahrzeug verfügbar ist.

"Ja ne, die Fahrzeuge die hier auf dem Hof stehen sind leider alle schon für die nächsten 4 Wochen geblockt. Ich kann Ihnen einen Opel Corsa anbieten." Der klassische Move...

Hertzdriver1985

Fortgeschrittener

  • »Hertzdriver1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. April 2013, 16:22

@john_doe
das fand ich auch erstaunlich :D
vor allem in keiner einzigen Station im Umkreis von 70 Km

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 342

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4810

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. April 2013, 16:49

Die MAs an der Station haben sich tausendfach bei mir entschuldigt, obwohl sie nichts dafür können.
Sie sagten selber, dass der defekte BMW schon seit Wochen aus der Verfügbarkeitsanzeige rausgenommen wurde Ihrerseits, jedoch haben die in der Zentrale geschlampt

Die RSAs haben sich da scheinbar wirklich große Mühe für dich gegeben. Deshalb finde ich es halt wirklich gut, dass du das so hervorhebst. Man liest hier nach solchen Aktionen auch oft genug nur, wie sch*** der Laden doch sei und dass man nie wieder dort mieten werde etc.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hertzdriver1985 (30.04.2013)

Hertzdriver1985

Fortgeschrittener

  • »Hertzdriver1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 363

Registrierungsdatum: 30. April 2013

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. April 2013, 16:55

Jupp die RSAs waren wirklich der Hammer. Hab mit denen auch wirklich viel geredet und wurde auch eingeladen zum Kaffee trinken wenn ich mal in der Nähe bin.
Desweiteren haben sie mir angeboten, das ich meine nächste Miete zu nem Hammerpreis bekomme
sprich ich miete zb einen 5er oder ne E-Klasse zum Golfpreis,quasi als Wiedergutmachung
also ich habe wirklich noch nie so motivierte Mitarbeiter gesehen, und ich habe wirklich schon an sehr vielen Stationen angemietet und ich habe die RSAs wirlich dafür bewundert, dass sie zu keinem Zeitpunkt genervt oder gestresst waren, obwohl sie seit knapp 3 h regulär Feierabend gehabt hätten.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (30.04.2013), Pieeet (30.04.2013), NorthLight (30.04.2013), Driver_123 (30.04.2013)

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.