Sie sind nicht angemeldet.

PdLw

K wie kernig und Kanone.

  • »PdLw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1246

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juni 2013, 13:48

Volvo V40 D3A Momentum | Hertz Saarbrücken

Vermieter : Hertz
Anmietstation : Saarbrücken Mainzer Straße
Gebuchte Klasse : G - IWMR
Erhaltene Klasse: M - CDAR
Erhaltenes Fahrzeug : Volvo V40 D3 Summum
Motor: 1984ccm
Getriebe : 6-Gang-Automatikgetriebe
Ausstattung (soweit erkannt): 16" Leichtmetallfelgen, Sitzheizung, Navi, PDC hinten inkl. Rückfahrkamera, Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht, Tempomat, Frontscheibenheizung, Fahrersitz elektrisch einstellbar inkl. Memoryfunktion, vollgrafische Instrumentierung, schlüsselloses Startsystem
Preis lt. Konfigurator: 37.580€
Verbrauch : 7,1l / 100km
Streckenprofil : 90% Autobahn, 10% Stadtverkehr

Anmietung:
Kurzfristig reservierte ich Gruppe G bei Hertz, ließ vom Facebookteam einen Dieselwunsch und den Hinweis, dass ich nicht unbedingt einen Kombi brauche, nachtragen. Freitag morgens an der Station angekommen wurde ich freundlich begrüßt und bekam einen Volvo V40 D3 Automatik angeboten. Passt! :)



Das Auto:
Da stand er: saphierschwarz metallic, Xenonscheinwerfer, Automatikgetriebe, Xenonscheinwerfer, Tempomat und Navigation. Das Design aussen ist Geschmacksache, mir gefällt es sehr gut. Er ist eine Mischung aus Kompaktem, Coupé und Kombi - kein Wunder, ersetzt der V40 doch die Modelle C30, S40 und V50.



Rein in die Gute Stube: Die Sitzposition passte auf Anhieb es kann losgehen. Mit einem Druck auf den Startknopf erwacht der 5-Zylinder Diesel zum Leben. Das wunderbar tiefe, volvotypische Brummen erreicht meine Trommelfelle - kaum zu glauben, dass dieses Geräusch einem langweiligen 2-Liter-Diesel entstammt. Also den (beleuchteten) Wählhebel auf D, langsam vom Parkplatz gerollt und in den Saarbrücker Stadtverkehr eingereiht.
Niedertourig rolle ich durch die Stadt und surfe auf der Drehmomentwelle (40NM mehr als bei BMWs 18d), die Automatik sortiert sanft die Gänge. Ich blicke im Innenraum umher: Alles ist typisch Volvo. Die Kunststoffe sehen gut aus, fassen sich gut an. Die Bedienung gibt keine Rätsel auf. Die Lautsprecher geben meine über Bluetooth gestreamte Musik sehr ausgewogen und druckvoll wider.
Die vollgrafischen Instrumente gefallen mir sehr gut und befriedigen meinen Spieltrieb.



Platz gibt es auf allen Plätzen ausreichend (ich, 1,80m kann bequem hinter mir sitzen - das funktioniert aber auch im Golf), allerdings ist der Innenraum insgesamt sehr niedrig.
Der Kofferraum ist zwar länger als z.B. im Golf (der knapp 40 Liter mehr Gepäck schluckt) , aber ihm fehlt es ganz klar an Höhe. Schon mit 2 Bordtrolleys und einer großen Sporttasche ist der Kofferraum schon derart voll, dass die feste Hutablage nach oben ragt und so 2/3 der ohnehin schon sehr kleinen Heckscheibe verdeckt.
Dafür ergibt sich beim Umklappen der Rückenlehne eine ebene Ladefläche - auch wenn hier die niedrige Innenhöhe schnell wieder der begrenzende Faktor ist.



Unterwegs:
Also rauf auf die Autobahn, auch hier macht der Motor eine gute Figur, Reisegeschwindigkeit 160-180 ist schnell erreicht, der Motor dreht entspannte 3000 Touren, der Verbrauch pendelt sich dennoch bei 7,1 Liter ein - über einen Liter mehr als der 320dA letzte Woche - bei identischer Strecke und Fahrweise. Zwischensprints an Baustellenenden gelingen ihm gut - abgesehen vom schöneren Klang auf Augenhöhe zu den gängigeren 2-Liter-Dieseln. Das Fahrwerk ist wirklich gut, lediglich Querfugen werden relativ stark an meine Wirbelsäule weitergeleitet.

Fazit:
Wirklich nachvollziehbare Gründe, den V40 irgendeinem anderen Premiumkompakten vorzuziehen - die gibt es nicht. Er ist weder variabler oder geräumiger als Golf, A3 oder 1er. Besser verarbeitet ist er auch nicht. Fahren tut er auch nicht besser. Günstiger ist er auch nicht. Und er verbraucht noch 1-2 Liter mehr auf 100km.

Aber: Er hat einfach Charakter. Der kraftvolle Motor, das Design, die Geräuschkulisse. Seine unaufgeregte Art. Das macht ihn zu etwas besonderem. Er hat etwas, was dem Golf in seiner Perfektion fehlt, nämlich Ecken und Kanten, kleine Macken, die ich ihm aber gerne verzeihe, denn sind sie doch das, was dem Leben Würze verleiht. Ich mag ihn sehr. :love:

Vielleicht nimmt dieses in Brandenburg entstandene Bild die Entscheidung für das nächste Auto in 1-2 Jahren vorweg, dann heißt es:

"Volvo; Oder(?)" (Dann aber in Silber oder Weiß - so wirkt die Schneewittchensarg-Heckklappe besser.)



Danke Volvo, danke Hertz. :205: Danke für eure Aufmerksamkeit.

Es haben sich bereits 30 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

S v e n (24.06.2013), Oberhasi (24.06.2013), nobrainer (24.06.2013), Sachse_im_Exil (24.06.2013), KoerperKlaus (24.06.2013), Niko (24.06.2013), franky (24.06.2013), (24.06.2013), DiWeXeD (24.06.2013), Pieeet (24.06.2013), Grün07 (24.06.2013), Dieselfreund (24.06.2013), mfc215c (24.06.2013), lieblingsbesuch (24.06.2013), Party-Palme (24.06.2013), Zackero (24.06.2013), Geigerzähler (24.06.2013), BinMalWeg (24.06.2013), sosa (24.06.2013), Quick Silver (24.06.2013), bucks23 (24.06.2013), gwk9091 (24.06.2013), jo.nyc (24.06.2013), na5267 (24.06.2013), Il Bimbo de Oro (24.06.2013), Mietkunde (24.06.2013), MichaelFFM (24.06.2013), Brabus89 (25.06.2013), markus_ri (26.06.2013), EUROwoman. (26.06.2013)

Dieselfreund

RQ DIESEL DANKE

Beiträge: 628

: 48442

: 6.74

: 167

Danksagungen: 1259

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2013, 15:00

Danke für dem netten Bericht samt gelungener Bilder!

Ich muss nur darauf hinweisen, dass ich vermute, dass es sich hier nicht um die SUMMUM Ausstattungslinie handelt, da diese andere Felgen (17") und Vollledersitze beinhaltet, die du in der Ausstattungsliste nicht aufzählst und die ich bei :205: auch noch nicht gesehen habe. Dürfte MOMENTUM und ein bisschen Extraausstattung sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kurt. (24.06.2013)

PdLw

K wie kernig und Kanone.

  • »PdLw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1246

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2013, 16:37

Natürlich! Du hast Recht, keine Ahnung warum ich das geschrieben habe. Momentum ist natürlich richtig.

Vielleicht kommt ja zufällig ein Admin vorbei, und berichtigt es. :)

Beiträge: 17 633

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12535

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2013, 16:44

Vielleicht kommt ja zufällig ein Admin vorbei, und berichtigt es.

Ich war mal so freundlich.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kurt. (24.06.2013)

Beiträge: 54

Registrierungsdatum: 24. November 2011

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schwedenschubser

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Juni 2013, 17:48

Aber: Er hat einfach Charakter. Der kraftvolle Motor, das Design, die Geräuschkulisse. Seine unaufgeregte Art. Das macht ihn zu etwas besonderem. Er hat etwas, was dem Golf in seiner Perfektion fehlt, nämlich Ecken und Kanten, kleine Macken, die ich ihm aber gerne verzeihe, denn sind sie doch das, was dem Leben Würze verleiht. Ich mag ihn sehr.


Sehr schön ausgedrückt, genau das ist es, was ich auch immer wieder an Volvo finde. Nicht so glattgeschliffen wie ein Golf. V40/V60 werden in ein paar Jahren bei mir defintiv in der engeren Auswahl sein^^
Nur den Verbrauch find ich schon fast ein wenig arg... bin Anfang des Monats mit einem gut beladenen V50 nach Köln gefahren, und bei durchschnittlich etwa 140km/h Reisegeschwindigkeit lag der bei 5 Litern Diesel auf 100km... :/ (okay, habe grad mal nachgeschaut... nur D2 Motor drin, das könnts gewesen sein...)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kurt. (24.06.2013)

PdLw

K wie kernig und Kanone.

  • »PdLw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1246

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Juni 2013, 21:17

Als D2 mit 1,6 Litern Hubraum mit Schaltgetriebe habe ich den V40 auch schon kurz gefahren, der lag im Langzeitspeicher bei 6,1 Litern/100km - der D3 vom Wochenende bei 7,8.

Ohne 5 Zylinder verliert der Wagen aber einiges an Charakter.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.