Sie sind nicht angemeldet.

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6340

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juli 2013, 23:40

Fiat 500L 1.4 | Hertz Fulda

Eigentlich ist es dieses Fahrzeug nicht wert das ich darüber schreibe.
Warum? es schimpft sich Fiat 500L.
Halt Fiat 500.. das wäre ja so nicht schlimm wenn hier ja nicht der zwölfte Buchstabe des Alphabets anhängt.
Das L steht in diesem Fall vermutlich für "Large" und so wurde der Fiat 500L im Bereich der Minivans positioniert.



Optisch soll der 500L den bekannten Retrostyle des Fiat 500 aufgreifen.
Doch auch wenn der normale Fiat 500 einigermaßen zu gefallen weis so ist doch dieses abgewandelte Design bei mir ein "Headshot ins Knie".
Der Fiat 500L ist in meinem Augen das hässlichste Fahrzeug welches ich in meiner bisherigen Mietwagenhistorie gefahren bin.
So abwertend das klingt so ist es auch gemeint.

Ich wurde bei Anmietung vor die Wahl gestellt Fiat 500L oder Ford Fiesta.
Da ich letzteren schonmal gefahren bin und man sowieso kein Fahrzeug in Gruppe Q6 auftreiben konnte wollte ich dem Fiat mal ne Chance geben.
Optisch erinnert er mich stark an den Mini Countryman.
Doch das waren auch schon die letzten Gemeinsamkeiten.
Auch wenn der Fiat 500L mit Neverlost Navi für gebuchte Gruppe Q6 ein Downgrade war so ist die Miete vom Service her positiv verlaufen.
Natürlich mit Preisanpassung. Und bei einer Oneway Miete darf man ja nicht das beste erwarten.



Das Design des Fahrerplatzes ist in der schwarz/weißen Farbkombi überraschend erträglich.
Die Verarbeitung empfand ich als ausreichend und das viele Plastik ist nicht schön aber pflegeleicht.
Immerhin findet man Tempomat, Mufu, PDC , Aux und USB.
Der große Pluspunkt des 500L ist definitiv das Platzangebot.
So bietet der auf der Grundplattform des Fiat Punto basierende "L" ein großzügiges Raumgefühl mit angenehmer Kopffreiheit und bequemen Sitzen.
Auch der Kofferraum ist für diese Größenklasse ausreichend und dank doppeltem Ladeboden und umklappbarer Rücksitze variabel.



Im 500L verrichtete der "größte"( 70 kW bzw 95 PS starke) Reihenvierzylinder seine Arbeit.
Für mich war dieser Motor mehr Strafe als Wohltat.
So konnte ich nur mit Mühe am 60PS HTP Skoda Fabia meiner Freundin dranbleiben.
Die Bissspuren am Lenkrad gibts gratis dazu.
Ich hätte nicht gedacht das ein vom "Datenblatt" deutlich stärkerer Motor so miserable Fahrleistung mit sich bringt.
Der 1.4er erfüllt seinen Zweck keine Frage aber mehr als von A nach B zu kommen ist einfach nicht drin.
Da will schon keiner freiwillig über C fahren und so war für mich nach der Fahrt von Fulda nach Leipzig auch direkt Schluss.
7,3l ( im Schnitt) saugte der 1.4er mit dem 6 Ganggetriebe bei Schleichfahrt aus dem Tank.

Fazit:
Ich bin ihn mal gefahren, mehr muss auch nicht sein.

Für alle die sich privat mit dem Fiat 500l anfreunden können bleibt zu sagen:
Grade im Bereich der Minivans gibt es mit Nissan Note, Opel Meriva, Ford BMax und Citroen C3 Picasso noch genug Alternativen also versteift euch nicht zu sehr auf den Italiener. (nicht das ihr es am Ende noch bereut)
Einzig der günstige Preis ist wohl das bedeutenste Argument um dieses Auto zu bewerben.

Ich fühlte mich vom Fahreindruck jedenfalls eher in einen Transporter versetzt .. der Fahrzeugschlüssel hätte zumindest auch von einem Ducato sein können. ;)



Danke :205:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rulfiibahnaxs« (12. Juli 2013, 00:30)


Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (11.07.2013), Der Papa (11.07.2013), th-1986 (11.07.2013), EUROwoman. (11.07.2013), Dieselfreund (11.07.2013), sosa (11.07.2013), BinMalWeg (12.07.2013), Grün07 (12.07.2013), Il Bimbo de Oro (12.07.2013), Oberhasi (12.07.2013), Geigerzähler (12.07.2013), markus_ri (12.07.2013), jo.nyc (12.07.2013), Mietkunde (12.07.2013), Sachse_im_Exil (12.07.2013), S v e n (12.07.2013), KoerperKlaus (12.07.2013), DiWeXeD (12.07.2013), karlchen (12.07.2013), Brabus89 (12.07.2013), LZM (12.07.2013), na5267 (12.07.2013), Mechnipe (13.07.2013), peak///M (13.07.2013)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 493

Danksagungen: 33333

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juli 2013, 23:53

Und bei einer Oneway Miete darf man ja nicht das beste erwarten.

man darf aber schon erwarten, dass die gebuchte Klasse bedient wird.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (11.07.2013), D's for Drive (12.07.2013)

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 753

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6340

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Juli 2013, 23:57

wenn nixxs da ist - ist nixxs da ;)
die können leider auch keine Autos backen.
Grade die Agentur in Fulda ist nicht sonderlich groß ,
ich wurde aber telefonisch informiert das es schlecht aussieht mit der gebuchten Klasse und da blieb als Alternative nur etwas kleineres mit "Neverlost".
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (12.07.2013), Mietkunde (12.07.2013)

obiflix

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Freitag, 12. Juli 2013, 01:41

Für mich war dieser Motor mehr Strafe als Wohltat.
So konnte ich nur mit Mühe am 60PS HTP Skoda Fabia meiner Freundin dranbleiben.
Die Bissspuren am Lenkrad gibts gratis dazu.

Das kann ich so nur unterschreiben, ich war bei meiner Miete am Ende des Tages froh, wieder Corsa mit 1.0l-Motörchen fahren zu können. :whistling:

Zu der sowieso schon fragwürdigen Optik kam bei mir noch die beidseitig abblätternde Chromfolie der Heckscheinwerfereinfassung dazu...

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 304

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24005

: 6.93

: 104

Danksagungen: 4648

  • Nachricht senden

5

Freitag, 12. Juli 2013, 10:59

Danke für den Bericht zum 500L. Ich finde ihn mindestens genauso hässlich wie den Countryman, aber wahrscheinlich werden genug Leute das Design mögen. Ich schaue jetzt aber lieber nicht nach, was der so kostet, denn schon der kleine 500 ist ja nicht grad günstig...
Zu der sowieso schon fragwürdigen Optik kam bei mir noch die beidseitig abblätternde Chromfolie der Heckscheinwerfereinfassung dazu...

Autsch. Das ist schon böse... :61:
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (12.07.2013)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 094

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Ford Mondeo

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 438893

: 6.81

: 2389

Danksagungen: 20150

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Juli 2013, 13:54

der alte Mann stimmt in allen Punkten zu. Hatte den ja auch mal von Hertz. Nur das Platzangebot hat gepasst.
Danke für den Bericht, junger Mann. :118:
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

rulfiibahnaxs (12.07.2013), Geigerzähler (12.07.2013), jo.nyc (12.07.2013), Kurt. (12.07.2013)

after12years

Fortgeschrittener

Beiträge: 128

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Juli 2013, 18:01

Hallo!
aber wahrscheinlich werden genug Leute das Design mögen.
Rein optisch:

Mini Countryman :thumbsup:

Fiat 500 L :thumbup:


MFG Joe

Niko

untagged

Beiträge: 1 346

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1957

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Juli 2013, 23:29

Auch ich hatte den 500L schon von Hertz.
Fiat 500L 1.4 16V | Hertz Bamberg
Mein Fazit gleicht sehr dem deinem. Wobei ich den 500L als Diesel nochmal fahren würde.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.