Sie sind nicht angemeldet.

th-1986

liebt Mietwagen

  • »th-1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Ostdeutschland

: 147699

: 6.40

: 346

Danksagungen: 2350

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. Juli 2013, 13:23

BMW 320d Touring | Hertz Cottbus

BMW 320d Touring | Hertz Cottbus



Daten zur Anmietung
Vermieter: Hertz
Abholstation: Cottbus
Rückgabestation: Cottbus
KM-Stand Abholung: 13.036km
Gefahrene KM: 1443km
KM-Stand Abgabe: 14.479km
Nutzungsprofil: Autobahn 75% (130km/h) / 15% Landstraße / 10% Stadt
Gebuchte Klasse: G6
Erhaltene Klasse: I6
Erhaltenes Fahrzeug: BMW 320d Touring F31 - Modern Line
Leistung: 135kW - 184PS
Getriebeart: Schaltgetriebe
Gänge: 6 Gang
Antriebsart: Heckantrieb
Ausstattung: Sport-Lederlenkrad, Fernlichtassistent, Speed Limit Info, Klimaautomatik, Raucherpaket,
Navigationssystem Business, PDC, Nebelscheinwerfer, Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht,
Scheinwerfer-Waschanlage, elektronische Heckklappe
Durchschnittsverbrauch laut BC: 5,9 pro 100km
Durchschnittsverbrauch berechnet: 6,0 pro 100km
Dauer: 4 Tage
Preis: 115 Euro

Anmietung
Für die Fahrt ins schöne Bayern zu den Schwiegereltern wurde mal wieder bei Hertz gebucht. Benötigt wurde ein Fahrzeug mit einem großen Kofferraum, da meine Schwägerin mit Baby und Kinderwagen mitkam.
Am Tag der Anmietung pünktlich um 9 Uhr an der Station gewesen. Ich hatte die Auswahl zwischen einen VW CC, BMW X1 oder mehreren 3er BMW´s.
Ich tendierte zuerst zu dem VW CC, aber wo mir der Kofferraum doch ziemlich klein vorkam für ein Kinderwagen. Der BMW X1 hatte nur eine Hartz IV Ausstattung und so entschied ich mich für einen 3er BMW.
Also fuhr ich zusammen mit dem Checker zum BMW Autohaus und ich durfte mir ein BMW von den 4 dort parkenden Fahrzeuge aussuchen. Mein Wunsch BMW war leider noch nicht da, somit nahm ich mir den BMW 320d Touring, welchen ich bereits einige Wochen davor gefahren bin und bereits auch in den Händen von @Johnny: war.
Schlüssel im Autohaus erhalten und nochmals kurz zur Station gedüst und alle Formalitäten geklärt.
Wie immer ein super Service in Cottbus und ein nettes Upgrade.

Das Fahrzeug
Eigentlich wollte ich nicht wirklich zu dem F31 einen Bericht schreiben. Ein 320d ist nichts besonderes mehr hier im Forum.
Da ich aber heute Fotos von dem Fahrzeug gefunden haben, dachte ich mir ich schreibe noch einen kleinen Bericht.
Von der Ausstattung her, konnte ich über den BMW nicht meckern. Er war völlig ausreichen ausgestattet, bis auf den Tempomat welchen ich wirklich sehr auf der Autobahn vermisst habe. Ich bin der Meinung, bei Fahrzeugen dieser Klasse und Preisklasse gehört ein Tempomat schon zur Serienausstattung. Aus welchem Grund, dies leider nicht so ist, kann ich gar nicht verstehen.
Das Platzangebot für Fahrer und Beifahrer sowie im Fond sind ausreichend und auch bei längeren Strecken sitzt man bequem.
Der Kindersitz hatte im Fond seinen ausreichenden Platz, nur beim Kinderwagen musste man sich ein wenig anstrengen diesen im Kofferraum zubekommen. Da hatte ich zum Beispiel im Opel Astra Sportstourer letztens mehr Platz für den Kinderwagen.
Zum Motor kann man nur sagen, es lässt sich entspannt dahin gleiten, aber man kann auch mal sehr gut und schnell davon ziehen.
Dies war es soweit zu meinem 320d und meinen kleinen Bericht, nun lasse ich lieber noch ein paar Bilder sprechen.

Bilder
















:205:

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (15.07.2013), DiWeXeD (15.07.2013), Bluediam0nd (15.07.2013), nobrainer (15.07.2013), Kami1 (15.07.2013), Uberto (15.07.2013), vonPreußen (15.07.2013), Kurt. (15.07.2013), (15.07.2013), jo.nyc (15.07.2013), S v e n (15.07.2013), markus_ri (16.07.2013), Jan S. (16.07.2013), Brabus89 (17.07.2013), EUROwoman. (18.07.2013), Mietkunde (21.07.2013)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 044

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12257

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Juli 2013, 13:26

Waren die 130 km/h der Durchschnitt laut Bordcomputer? Für ein Dahingleiten mit 130km/h nämlich ist der Verbrauch doch recht hoch.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

th-1986

liebt Mietwagen

  • »th-1986« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 356

Registrierungsdatum: 27. März 2010

Wohnort: Ostdeutschland

: 147699

: 6.40

: 346

Danksagungen: 2350

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Juli 2013, 13:30

Waren die 130 km/h der Durchschnitt laut Bordcomputer? Für ein Dahingleiten mit 130km/h nämlich ist der Verbrauch doch recht hoch.


Nein, die Durchschnittgeschwindigkeits war es nicht. Ich bin meist so um die 130 km/h gefahren. Ab und zu auch mal ein wenig mehr. Die Durchschnittgeschwindigkeit lag glaube bei knapp 100km/h.

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.